1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Welche Grafikkarte brauche ich ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Breckii, 23. August 2014.

  1. Breckii

    Breckii Grünschnabel

    Registriert seit:
    23. August 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    ich suche eine neue Grafikkarte für meinen alten Rechner weiss, aber nicht welche da passen würde.

    Am liebsten wären mir 1024mb Ram und maximal 40 € Kosten und sie sollte nicht mein 300w Netzteil übersteigen.

    ( Ich hatte mir diese Radeon mal rausgesucht. 1024MB Club 3D Radeon R5 230 Noiseless Edition Passiv PCIe ) (Achso und mein Speicher wird von 2 auf 4 GB erhöt )

    Hier meine Daten:


    SiSoftware Sandra

    System
    Modell : System Product Name
    Version : System Version
    Serialnummer : System Ser**********
    Nr : 143BE0E0-11DB996E******************

    Gehäuse
    Typ : Desktop
    Abschließbar : Nein
    Version : Chassis Version
    Serialnummer : EV**
    Inventar-Info : 123456789000
    Boot-up Status : Sicher
    Stromversorgungsstatus : Sicher
    Wärmestatus : Sicher
    Sicherheitsstatus : Externe Schnittstelle ausgesperrt

    Mainboard
    Hersteller : ASUS
    MP Unterstützung : Nein
    MPS Version : 1.40
    Modell : M2N-E SLI
    Version : 1.XX
    Serialnummer : 123456******
    System BIOS : 04/25/2007-NFORCE500-SLI-M2N-ESLI-00
    Chipsatz : SL

    Chipsatz
    Modell : ASUS nForce4 Memory Controller
    OEM Gerätename : nVidia nForce4 Memory Controller
    Revision : K4
    Bus : HyperTransport
    Version : 1.03
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 1GHz (2GHz)
    Breite : 16-bit / 16-bit
    SLI-Technologie : Ja
    Maximale Busbandbreite : 7.85GB/s
    Maximaler Strom : 28.000W

    Logische/Chipsatz Speicherbänke
    Bank 0 : 1GB DIMM
    Bank 1 : 1GB DIMM
    Maximaler Speicher : 4GB
    Unterstützte Speichertypen : DIMM
    Speicherbusgeschwindigkeit : 667MHz

    APIC 1
    Version : 1.01
    Maximale Interrupts : 24
    IRQ Handler verwendet : Ja
    Erweiterte Unterstützung : Ja

    Speichermodul
    Hersteller : Golden Empire
    Modell : CL5-5-5DDR2-667
    Erweiterte Information : Golde
    Serialnummer : 0*
    Typ : 1GB DIMM DDR2
    Technologie : 16x(64Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2-5300U DDR2-666
    Monitor Standard Timings : 5-5-5-15 3-20-5-3
    Version : 1.00
    Aktuellste Version : 1.02
    Herstellungsdatum : Sonntag, 24. September 2006
    Spannung Speicher : 1.800V
    Setze Takt @ 333MHz : 5-5-5-15 3-20-5-3
    Setze Takt @ 267MHz : 4-4-4-12 2-16-4-2
    Setze Takt @ 200MHz : 3-3-3-9 2-12-3-2

    Speichermodul
    Hersteller : Golden Empire
    Modell : CL5-5-5DDR2-667
    Erweiterte Information : Golde
    Serialnummer : 0*
    Typ : 1GB DIMM DDR2
    Technologie : 16x(64Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2-5300U DDR2-666
    Monitor Standard Timings : 5-5-5-15 3-20-5-3
    Version : 1.00
    Aktuellste Version : 1.02
    Herstellungsdatum : Sonntag, 24. September 2006
    Spannung Speicher : 1.800V
    Setze Takt @ 333MHz : 5-5-5-15 3-20-5-3
    Setze Takt @ 267MHz : 4-4-4-12 2-16-4-2
    Setze Takt @ 200MHz : 3-3-3-9 2-12-3-2

    Umgebungsmonitor
    Modell : ITE IT8716F LPC
    Version : 0.01
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Temperatursensor(en)
    Temperatur Mainboard : 44.00°C
    Temperatur Prozessor : 42.00°C
    Temperatur Prozessor 2/Zusatzsensor : 25.00°C

    Kühlgerät(e)
    Automatische Lüftergeschwindigkeitregelung : Nein
    Systemlüfter : 2402rpm

    Spannungssensor(en)
    Spannung Prozessor : 1.360V
    Spannung +3.3V : 3.376V
    Spannung +5V : 4.838V
    Spannung +12V : 11.856V
    Spannung -12V : -1.582V
    Spannung Standby : 4.812V
    Spannung Batterieversorgung : 3.104V

    Systembus(se) auf Hub 1
    Version : 2.30
    Systembus 0 : PCI
    Systembus 1 : PCI
    Systembus 2 : PCIe 1.00 x4 2.5Gbps
    Systembus 3 : PCIe 1.00 x4 2.5Gbps
    Systembus 4 : PCIe 1.00 x8 2.5Gbps
    Systembus 5 : PCIe 1.00 x16 2.5Gbps

    LPC Hub Controller 1
    Modell : ASUS nForce4 PCI to ISA Bridge
    OEM Gerätename : nVidia nForce4 PCI to ISA Bridge
    Revision : P4
    ACPI Powermanagement unterstützt : Ja
    ACPI Powermanagement eingeschaltet : Nein

    LPC Legacy Controller 1
    Typ : ITE IT8716F
    Version : 0.16
    Anzahl eingeschalteter Geräte : 7 Einheit(en)

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASUS nForce4 Memory Controller
    OEM Gerätename : nVidia nForce4 Memory Controller
    Revision : K4

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASUS nForce4 Parallel ATA Controller
    OEM Gerätename : nVidia nForce4 Parallel ATA Controller
    Schnittstelle : ATA
    Revision : P3
    Kanäle : 4

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASUS nForce4 Serial ATA Controller
    OEM Gerätename : nVidia nForce4 Serial ATA Controller
    Schnittstelle : SATA
    Revision : P4
    RAID-Unterstützung : Ja
    RAID aktiviert : Nein

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASUS nForce4 Serial ATA Controller
    OEM Gerätename : nVidia nForce4 Serial ATA Controller
    Schnittstelle : SATA
    Revision : P4
    RAID-Unterstützung : Ja
    RAID aktiviert : Nein

    USB Controller 1
    Modell : ASUS nForce4 USB Controller
    OEM Gerätename : nVidia nForce4 USB Controller
    Revision : K3
    Version : 1.00
    Schnittstelle : OHCI
    Kanäle : 9
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 2
    Modell : ASUS nForce4 USB 2.0 Controller
    OEM Gerätename : nVidia nForce4 USB 2.0 Controller
    Revision : K4
    Version : 2.00
    Spezifikation : 0.20
    Schnittstelle : EHCI
    Kanäle : 9
    Companion Controller : 1
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
    Adressierung unterstützt : 32-bit
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    FireWire/1394 Controller 1
    Modell : ASUS VIA VT6308 1394 OHCI Controller
    OEM Gerätename : VIA VIA VT6308 1394 OHCI Controller
    Revision : M1
    Version : 1.10
    Schnittstelle : OHCI
    Erweiterte Unterstützung : Nein
    Geschwindigkeit : 400MHz

    System SMBus Controller 1
    Modell : nVidia MCP2 SMBus 1
    Version : 10.02
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Slave Gerät aktiviert : Nein
    PEC Unterstützung : Nein

    System SMBus Controller 2
    Modell : nVidia MCP2 SMBus 2
    Version : 10.02
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Slave Gerät aktiviert : Nein
    PEC Unterstützung : Nein

    Erweiterungssteckplätz(e)
    PCI1 (1h) : PCI 32-bit +5V PME Halb verfügbar
    PCI2 (2h) : PCI 32-bit +5V PME Halb verfügbar
    PCIEX16_1 (3h) : PCIe x16 +5V PME Halb benutzt
    PCIEX16_2 (4h) : PCIe x16 +5V PME Halb verfügbar
    PCIEX1_1 (5h) : PCIe x1 +5V PME Halb verfügbar
    PCIEX1_2 (6h) : PCIe x1 +5V PME Halb verfügbar

    Anschlüsse
    PRI_IDE : ATA
    SEC_IDE : ATA
    FLOPPY : 8251 FIFO / Diskettenlaufwerk
    COM1 : Serieller Anschluss 16450 / 9 Pin Doppelreihe / DB-9 pin männlich
    LPT1 : Parallelanschluss ECP/EPP / DB-25 pin weiblich / DB-25 pin weiblich
    PS/2 Keyboard : Tastatur / PS/2 / PS/2
    PS/2 Mouse : Maus / PS/2 / PS/2
    USB1 : USB
    USB2 : USB
    USB3 : USB
    USB4 : USB
    USB5 : USB
    USB6 : USB
    USB7 : USB
    USB8 : USB
    LINE_IN - LINE_IN : Audio
    LINE_OUT - LINE_OUT : Audio / Mini-jack
    MIC_IN - MIC_IN : Audio / Mini-jack
    CD_IN - CD_IN : Audio / CD-ROM Soundeingang
    SPDIF_OUT - SPDIF_OUT : Audio
    FP_AUDIO - FP_AUDIO : Audio
    LAN_1 : Netzwerk / RJ-45
    SATA1 : ATA
    SATA2 : ATA
    SATA3 : ATA
    SATA4 : ATA
    CHASSIS : Kein(e)
    CPU_FAN1 : Kein(e)
    PWR_FAN1 : Kein(e)
    CHA_FAN1 : Kein(e)

    Leistungstipps
    Warnung 2523 : Speicherbusgeschwindigkeit übersteigt empfohlene Geschwindigkeit. Verringern Sie die Speicherbusgeschwindigkeit.
    Tipp 232 : Es ist ein neueres CPU Stepping verfügbar. Neuere CPU Steppings besitzen ein besseres Übertaktungspotential.
    Warnung 2513 : TPM wurde nicht erkannt. Einige Sicherheitseinstellungen sind nicht verfügbar.
    Tipp 2 : Drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken Sie auf einen Tipp, um mehr Informationen zu erfahren.


    Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    MfG Stephan
     
  2. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Hallo Stephan und willkommen im Forum.

    Zunächst: au weia... Ich mach mir um die Zeit nicht die Mühe und schau den ganzen SiSoft Sandra Kram an :D Ist zwar nett gemeint, uns möglichst viele Infos zukommen lassen zu wollen, aber dann doch bitte lieber "einfach" gehalten.

    Bevor hier wilde Beraterei losgeht: warum genau möchtest du dir eine neue GPU zulegen? Was ist denn derzeit verbaut?
     
    #2 bulletpr00f, 23. August 2014
  3. Breckii

    Breckii Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. August 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :D ,

    ich habe derzeit eine Nvidia Geforce 8600 GT mit 256mb ram. Ich suche immoment übergangsweise eine neue Grafikkarte zum Spielen (FIFA, Sims, Marvel Heroes, Diablo 3 u.s.w also nicht so die Grafik Fresser..). Ich möchte mir mitte/ende nächsten Jahres nen neuen PC zusammenstellen daher nur übergangsweise.

    MfG Stephan


    PS: Sorry wegen der ganzen Sandra Daten, ich dachte umso mehr infos desto besser.
     
  4. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    -> Infos sind ja nicht schlecht, aber hier bräuchten wir eher die nötigen und sinnvollen ^^

    Board (ASUS M2N-E SLI) und RAM (2x 1GB DDR2 667) hab ich beim Überfliegen auch gesehen. Mich würde eher mal interessieren, was für ein Netzteil du verbaut hast? (300W sind nicht gleich 300W ^^) Die R5 230 benötigt nahezu nichts an Saft, ist auch nicht auf eine externe Versorgung durch das Netzteil angewiesen / ausgelegt.

    Ob eine R5 230 tatsächlich ein Upgrade zu einer 8600 GT ist, wage ich noch zu bezweifeln. Einzig der 4x so große VRAM ist natürlich ein Punkt. Natürlich sind deine Spiele keine unheimlichen Leistungsfresser, aber...

    Welche Auflösung nutzt du denn?
     
    #4 bulletpr00f, 23. August 2014
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Welche CPU ist denn verbaut? Kann das nirgendwo da finden.
     
    #5 Shadowchaser, 23. August 2014
  6. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ich vermute mal ganz grob ein X64 mit 3,8 oder 4,2 Ghz.
    Aber wie bulletpr00f schon erwähnte, eine R5 230 wäre hier nicht sinnvoll. Die 8600 GT ist da nur geringfügig schlechter.
    Und wenn nächstes Jahr eh ein neuer Rechner angeschafft werden soll, wäre das jetzt rausgeschmissenes Geld.
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #7 Shadowchaser, 23. August 2014
  8. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    bei dieser Grafikkarte R5 spielt das keine Rolle shadow, die verbraucht gerade mal einen Fingerhut Saft, da ist das verbaute Netzteil keine Gefahr.
    Wenn jetzt schon eine 8600er drin ist, dann denke ich braucht er sich darum keine Sorgen zu machen ;-)
     
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ich greif da nochmal ein klitzekleines Argument auf, was genau den ganzen Kram zur Geldverschwendung macht:

    Das System wird nächstes Jahr ersetzt.

    Wir können bei dem System nicht davon ausgehen, dass es gebraucht noch massig Geld einspielt. Eher liegt der Restwert vllt. bei 100-120€. Jetzt für 40-70€ eine Karte einbauen ändert daran einfach gar nichts.

    Ich würde mir das Geld definitiv sparen (auch für den RAM), das System aufräumen und einfach noch ein bisschen "leiden" - bzw., wenn es nötig wird (und nur dann), dann doch mal bissel übertakten, was mit der 8600GT ja definitiv geht. Die (mit RAM gerechneten) 100€ kann man dafür dann in einem Jahr bequem in mehr RAM, ne größere SSD o. dickere Grafikkarte investieren, was einem dann deutlich mehr bringt, als jetzt.
     
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Noch eine Option wäre eine gebrauchte Grafikkarte zu kaufen.

    @Scout: Mit dem Netzteil das meinte ich nicht wegen der Leistung alleine sondern ob vielleicht ein Chinaböller verbaut ist.;)
     
    #10 Shadowchaser, 23. August 2014
  11. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    na ich weiß nicht so recht shadow, schau mal wie lange der Rechner nun schon in Betrieb ist, ich wusste schon was du damit meinst, aber eine R5 zieht schon etwas weniger Strom als eine 8600er.
    Chinaböller ist daher in diesem Sinne weniger zu erwarten.
    @snuffy, das habe ich doch oben schon erwähnt ;-)
     
  12. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, nur weil es die ganze Zeit gut geht muß es nicht heissen das es nicht doch noch passieren kann. Und dann andere HW mit in den Tod gerissen wird.
     
    #12 Shadowchaser, 23. August 2014
  13. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ich weiß, ist aber unter gegangen, weil hier direkt "sinnlos" / überflüssig (zugegeben -> in meinen Augen :D) weiter "beraten" wird. Für mich ist das eher verschlimmbessern...

    @ Diskussion bzgl. NEtzteil:

    R5 230 - max TDP von 19,1W. Mit bissel drumherum rechnen wir 25W. Das ist die hälfte der 8600 GT.

    R7 250x - 95W max Verbrauch - gut das doppelte der 8600 GT.

    Jetzt zu argumentieren, dass da eventuell unter irgendwelchen Umständen dann doch irgendwann was stirbt ist - naja einfach nur sinnloses und fast verzweifeltes Argumentieren, dass eine neue PSU her muss, weil die alte ja eventuell ein Chinaböller ist und alt ist. Dafür besteht einfach absolut kein Grund... Es könnte uns ja auch der Himmel aufen Kopf fallen...

    Anders gesagt - wenn du so argumentierst, muss man zwangsläufig nach jeder Verwendung das Netzteil tauschen, weil es ja eventuell unvorhergesehen in den failure gehen könnte und Hardware in den Tod reißen könnte. Und das kann auch mit schweineteuren Markennetzteilen passieren. Die sind auch nicht unfehlbar.
     
    #13 Snuffy, 23. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2014
  14. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    so sehe ich das auch snuffy, zumal der TE im Moment ja gar nicht mehr darauf eingeht.
    Ist schon klar shadow, aber ich versuche ja schon die ganze Zeit die Sinnlosigkeit einer Aufrüstung zu erklären, ein neuer Rechner nächstes Jahr bringt mehr als in dieses in die Jahre gekommene Schätzchen Geld zu stecken. :)
     
    1 Person gefällt das.
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Unfehlbar sind die nicht aber die haben wenigstens alle Schutzschaltungen.
    Deswegen hatte ich noch das mit einer gebrauchten Karte geschrieben. ;)
    Die könnte man dann ja als Übergang verwenden.
     
    #15 Shadowchaser, 23. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2014
Die Seite wird geladen...

Welche Grafikkarte brauche ich ? - Weitere Themen

Forum Datum

Welche Grafikkarte brauche ich?

Welche Grafikkarte brauche ich?: Welche Grafikkarte brauche ich?
Computerfragen 21. Januar 2014

Welche Grafikkarte brauche ich ?

Welche Grafikkarte brauche ich ?: Welche Grafikkarte brauche ich ?
Computerfragen 21. Januar 2014

Brauch ich eine Grafikkarte?

Brauch ich eine Grafikkarte?: Brauch ich eine Grafikkarte? Ich bau mir ben PC und werd Intel i5 2500k einbaun, das ist klar. Ich will mit dem PC auf einem 24" Monitor Blu Rays und SLR Full-HD Videos schaun und...
Computerfragen 23. April 2012

Welche Grafikkarte Brauche ich ? .....

Welche Grafikkarte Brauche ich ? .....: Welche Grafikkarte Brauche ich ? ..... Welche marke der Grafikkarte brauche ich für mein Computer hab leider keine ahnung und will sehr gerne Counter strike source spielen doch es hängT :((...
Computerfragen 28. März 2012

Grafikkarte (Welche brauche ich?)

Grafikkarte (Welche brauche ich?): Grafikkarte (Welche brauche ich?) Hall ich habe vor mir eine neue Graka. zu kaufen, daher meine die neuen Spiele nicht mehr aushält wie z.b MW3 (ich kann nur auf niedrig spielen...) Mein...
Computerfragen 25. Dezember 2011

Welche Grafikkarte brauch ich ??

Welche Grafikkarte brauch ich ??: Welche Grafikkarte brauch ich ?? Hallo zusammen haben einen neuen PC nun muss auch eine neue Graka her Hier erstmal mein System: AMD Phenom 840 4x3,2Ghz 2x 4GB RAM Netzteil 500 Watt...
Computerfragen 3. Oktober 2011

Welche Grafikkarte brauche ich ???

Welche Grafikkarte brauche ich ???: Welche Grafikkarte brauche ich ??? Ich möchte mir einen PC selber zusammen bauen und in Zukunft dann auch aufrüsten können und da ich ein sehr leidenschaftlicher Gamer bin und auch nicht...
Computerfragen 20. Juni 2011

Was für Grafikkarte brauch ich ?

Was für Grafikkarte brauch ich ?: Was für Grafikkarte brauch ich ? huhu Ich hab ne sehr wichtige frage an euch ich hab ein hp pavilion t3000. So meine grafikkarte ist kaputt gegangen jetzt will ich wissen was für...
Computerfragen 13. April 2011

Diese Seite empfehlen