wärmleitpaste?

Diskutiere und helfe bei wärmleitpaste? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; hey, ich hab heute festegestellt das meine 8800gt ein gutes überktaktungspotential hat aber der lüfter nix taugt. habe ihn übertaktet und denn mit... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Serenity, 4. April 2009.

  1. Serenity
    Serenity Aufsteiger
    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0

    hey,

    ich hab heute festegestellt das meine 8800gt ein gutes überktaktungspotential hat aber der lüfter nix taugt.
    habe ihn übertaktet und denn mit furmark eine test gemacht und da ist er bis 80° angestiegen und es ging noch weiter.
    nun habe ich mir gedacht besorg dir mal den einen anständigen lüfter also den hier:
    http://www.alternate.de/html/produc...tn=HARDWARE&l1=Cooling&l2=Grafikkarten-Lüfter

    nun wollte ich wissen ob ich für den graka chip auch normal cpu wlp verwenden kann.
    habe hier nähmlich noch Zalm-STG1 stehen.
    kann man die verwendne für den graka chip?

    mfg Serenity
     
  2. User Advert

  3. Atze_Manfred
    Atze_Manfred Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Paul
    1. SysProfile:
    92726

    ja ud kannst normale wäremleitpaste benutzen

    mfg atze manfred
     
    #2 Atze_Manfred, 4. April 2009
  4. Windfux
    Windfux Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    64460
    jo einfach aufe pinseln, hab die selbe paste...top!! :)
     
  5. Serenity
    Serenity Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    kann ich auch die alte paste mit Aceton wie beim CPU?

    mfg Serenity
     
  6. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    Lass mal lieber Aceton vom PC fern. Gibt üble Nebenwirkungen, wenn das mit dem PCB in Berührung kommt...

    Nimm für sowas lieber Iso-Propanol (Apotheke).
     
    #5 peacemillion, 4. April 2009
  7. janary
    janary Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    105
    Name:
    Jan
    in der anleitung von arctic cooling stand, das man die alte wlp von ram und chip mit radiergummi abbekommt und das klappt wunderbest (selbst ausprobiert) danach nochma mit kontaktspray rübergewischt und fertig
     
  8. Nuerne89
    Nuerne89 Computer-Guru
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    70214
    2. SysProfile:
    70233
    reinigungsalc wie zb scheibenreiniger tuts auch.
     
  9. Intel Power
    Intel Power Banned
    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    Also ich nehme nur die AC Silver 5 für grafikkarten und vorher nehme ich wenn die kühler alle runter sind Feuerzeugbenzin und wische damit alles fettfrei sauber.

    Der Accelero den du da vorstellst soll zwar eine gute kühlleistung aufweisen aber nicht so der leisetreter sein.

    Da würd ich mir lieber den Zalman VF-1000 oder wie der heisst nehmen. Sieht A: Schicker aus, und B: Is er Aus Kupfer.
     
    #8 Intel Power, 5. April 2009
  10. Windfux
    Windfux Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    64460
    Habe feuchte AS Brillenputztücher benützt, gibts beim Schlecker :)
     
  11. janary
    janary Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    105
    Name:
    Jan
    ich habe gar keinen kühler vorgestellt, sondern lediglich geschrieben wie es arctic cooling in seiner anleitung vorschlägt die wärmeleitpaste zu entfernen, was sehr gut funktioniert...
     
  12. Intel Power
    Intel Power Banned
    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    ach so, nein weil im ersten post doch nen Link zu alternate gepostet ist. Deswegen sagte ich das ein Kühler vorgestellt wurde ;)
     
    #11 Intel Power, 5. April 2009
  13. Serenity
    Serenity Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    kann man denn die alte wlp auch mit nagellackentferner entfernen?

    mfg Serenity
     
  14. janary
    janary Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    105
    Name:
    Jan
    ist auch aceton drinne soweit ich weiß und wie peacemillion schon sagte...
     
  15. Serenity
    Serenity Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    denn entfern ich das mit einem radiergummi wie auch oben genannt wurde.

    mfg Serenity
     
  16. Intel Power
    Intel Power Banned
    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Christopher
    Taschentuch, nagellackentferner drauf und dann geit das auch ganz gut, oder nimm halt feuerzeugbenzin. Das geht bestens ;)
     
    #15 Intel Power, 6. April 2009
Thema:

wärmleitpaste?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden