Update von GTX260 auf.. ?

Diskutiere und helfe bei Update von GTX260 auf.. ? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi Leute, da ich mir so langsam meine Gedanken mache ob ich mit meiner GTX260 noch lange Spaß haben werde, stellt sich mir nun die Frage ob es nicht... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von thorsten94, 3. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136

    Hi Leute,
    da ich mir so langsam meine Gedanken mache ob ich mit meiner GTX260 noch lange Spaß haben werde, stellt sich mir nun die Frage ob es nicht sinnvoll wäre diesen oder nächsten Monat aufzurüsten.

    Bin mir da allerdings nicht so ganz sicher ob das jetzt ein günstiger Zeitpunkt ist, denn Anfang nächsten Jahres steht ja die neue GraKa Generation an. Und wenn ich mir eine neue Karte anschaffe dann nicht nur für ein Jahr, ich bin da ziemlich auf lange Freude aus, aber fast noch mehr auf ein gutes P/L Verhältnis.

    Auflösung ist momentan noch 1680x1050, werde mir aber wohl auch bald einen neuen Montior anschaffen, dann aber mit 1080p Auflösung.
    Netzteil habe ich ein Cooler Master Real Power M mit 520 Watt. Ich hoffe mal das stellt kein Problem dar ?
    Detailstufe sollte natürlich die höchste mit ausreichend FPS spielbar sein, ein Fetischist in Sachen MSAA und schießmichtot bin ich da alleridings gar nicht.


    Nun ja und nun zum eigentlich wichtigem: der Preis.

    Eine wirkliche absolute Grenze habe ich da nicht, denn wie gesagt das Prei/Leistungsverhältnis muss einfach stimmen. Also eine GTX580 ist nicht das was ich will.
    Nennt mir doch einfach mal ein paar Karten von denen ihr denkt sie könnten das sein was ich suche. Gerne Nvidia, aber wenn es von AMD zZ ein gute Karte gibt wäre ich auch nicht abgeneigt.


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn die anderen Kaufberatungen haben nicht so wirklich eine Lösung für mich bereitgestellt.
     
  2. User Advert

  3. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368

    GTX560ti bzw eine HD 6950.

    sollte für deine Ansprüche in kommenden games ausreichen. Würde eventuell vom P/L zur 2GB Version einer 6950 raten.
     
  4. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Wenn BF3 auf höchsten Einstellungen laufen soll, kannst du die beiden Karten getrost entsorgen. Also in FullHD sowieso.

    Ich sage : Warte auf die GTX670. Damit wirst du sehr lange glücklich sein dann.
     
  5. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    @slix
    er schreibt ihn interessieren nur textureinstellungen, msaa etc braucht er nicht. dann braucht er auch keine "super high end karten"


    P.S.:warten kann man immer..es kommt jede 4-5 monate was neues raus.
     
  6. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ja schon, aber wenn man lange etwas von einer Grafikkarte haben will, muss sie highend sein.
    Oder wirst du in 2 Jahren noch etwas von einer HD6870 (P/L König) haben? Eher weniger^^.
    Und die neue Grakageneration wird wieder ein gewaltiger Sprung. Man könnte natürlich auch auf die darauffolgende Generation warten. Aber das ist Quatsch ;)

    Außerdem kann es ja auch nichtmehr lange dauern bis die PS4 und Xbox720 erscheinen.
    Dann gehts wieder vorran mit der Grafik in Spielen. Hoffe ich ;)
     
  7. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    ich bin der meinung, dass man lieber jedes 1-2 jahre lieber aufrüstet von solchen "middle" grafikkarten ;)

    aber das kann jeder so machen wie er möchte. da hast recht, was die neue grafikkartengeneration angeht.

    wobei, ich lieber fertige tests abwarte bevor ich mir meine meinung bilde, damits keine fails gibt wie beim bulldozer etc ;) (nein ich will nicht das thema wieder ankurbeln^^ , ist aber so)
     
  8. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Das mit der 6xx Generation hab ich mir auch schon gedacht.

    Nur wenn ich mir anschaue was eine 570 momentan kostet kann man denke ich mal davon ausgehen, dass sich eine 670 im Bereich von 350€ bewegen wird. Und das ist für mich als momentan noch Schüler zu viel Geld für eine Karte die nach 2 Jahren idR ausgediehnt hat.
    Wenn Kepler andererseits wirklich so viel mehr Leistung bieten wird, würde sich der Kauf ja in Sachen langlebigkeit und P/L doch mehr lohnen.

    Ich glaube es ist doch fast sinnvoller erst noch mal bis nächstes Jahr abzuwarten.
    Ich will nämlich nur ungern jetzt eine Karte kaufen und mir dann nächstes Frühjahr in den Hintern beißen.
     
  9. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Habe gehört die GTX680 wird so stark wie eine GTX590. Also schon unfassbar ^^
    Warte lieber auf ein paar Tests im nächsten Jahr ab.
     
  10. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Naja.. was heißt unfassbar.

    Ich finde es ist mal langsam wieder an der Zeit dass es eine Generation gibt die wirklich einen richtigen Leistungszuwachs mit sich bringt.
    Die letzte Karte die wirklich ordentlich Dampf hatte war die 8800GTX, alles das danach kam hatte ja eine mehr oder weniger marginale Mehrleistung.
     
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich denke die Gtx 660 wird auf dem PReisniveau einer Gxt 560 Ti sein. Vielleicht Anfangs etwas teurer.

    Aber ich meine das immer zuerst die großen Karten eingeführt wurden, dann erst die mitleren und kleineren.

    GTx 480 und GTx 470; später ------> Gtx 460 und Gtx 465
    GTx 590, GTx 580, GTX 750; später -------> Gtx 560 (Ti) und GTx 550

    Wenn du jetzt unbedingt ne Karte willst und es unbedingt Nvidia sein soll nimm die Gtx 560 Ti.

    Ansonsten die Hd 6950 2Gb. Wenn du Geld sparen willst HD 6870. Die ist fast so schnell wie die GTx 560 Ti.
     
    #10 Shadowchaser, 3. November 2011
  12. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Ich hab mich dazu entschieden zu warten. Bevor ich jetzt noch Geld in eine Grafikkartengeneration investiere die in 2 Monaten schon wieder fast zum alten Eisen gehört warte ich lieber bis Anfang nächsten Jahres und hab dafür dann, so hoffe ich, umso länger meine Ruhe.
     
  13. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Naja, können ja auch nur leere Versprechungen sein. Siehe Bulldozer.
    Einfach mal warten bis Tests da sind.
     
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Kann dieser Thread dann geschlossen werden was?
     
    #13 Shadowchaser, 3. November 2011
  15. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Kann eigentlich zu gemacht werden.


    Möchte aber noch kurz sagen, ich denke ich werde aber in jedem Fall davon profitieren zu warten. Angenommen der Leistungszuwachs ist nur marginal, könnte ich theoretisch immer noch auf eine bis dahin dann hoffentlich billigere 500er setzen, oder die neuen Karten haben doch deutlich mehr Leistung und ich hab dann eine zukunftssichere Karte.
    So sehr eilt es dann doch nicht mit der Neuanschaffung.
     
  16. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Naja Nvidia verspricht auch eine deutliche Steigerung und wie wir alle wissen ist Nvidia nicht AMD.

    CPU und GPU ist auch immer ein Unterschied.
    Ich würde die 260 nehmen und warten.
    1680 ist keine dolle Auflösung, da sollte sie noch reichen.

    Und dann im Jan/Feb zur AMD 7XXX oder GTX 6xx greifen.
    Die sollen endlich nen Satz machen nicht wie GTX 4xx zu 5xx.

    Würde auch warten, jetzt ist es zu spät, zu mind ist das meine Meinung und so der Kracher ist BF3 ja nun auch wieder nicht.
     
Thema:

Update von GTX260 auf.. ?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden