1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Update der GPU

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Bullet572, 29. März 2013.

  1. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Nja, also wie der Titel schon sagt, überlege ich gerade meine HD6870 gegen eine andere Karte auszutauschen. Um genau zu sein reizt mich die HD7870 XT, aber auch die HD7950.

    Ich denke mal ich würde für meine HD6870 noch ca 100€ bekommen, nur was ich mich frage ist, lohnt sich der Wechsel überhaupt?
    Ich spiele in einer Auflösung von 1680x1050 und ein neuer Monitor ist nicht geplant. Alles was ich momentan spiele funktioniert auch mit hohen Settings, auch wenn der VRam oft am Limit ist mit ca 980 MB. Nerven tut mich aber speziell, dass ich bei Dragon Age 2 nicht alle DX11 Features einschalten kann, denn wenn ich das machen rutschen die FPS ins Unspielbare (17-20 FPS^^). Besonders reizt mich auch TressFX, das ich mit der HD6870 so leider nicht so wirklich benutzen kann, wenn man sich den Test von Tomb Raider ansieht. Ach ja, ich spiele weder Battlefield 3 noch Crysis 3 oder sonst irgendso einen Quark der gut aussieht, aber kranke Anforderungen hat.

    Die Kernfrage bleibt also, lohnt sich der Wechsel, oder sollte ich bei der HD6870 bleiben und lieber auf die nächste Generation warten.
     
    #1 Bullet572, 29. März 2013
  2. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993

    Ich denke nicht. Wenn du keine hardwarehungrigen Spiele spielst, lohnt das nicht. Für die 2 Spiele würde ich nicht upgraden.

    Du könntest ja noch eine gebrauchte 6870 kaufen und CFX betreiben.
     
  3. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Das würde mich dann auch zwischen 80 und 100€ kosten, da wäre es dann denke ich sinnvoller sofort auf eine gute Single GPU zu setzen oder bei meiner HD6870 zu bleiben. Oder anders gesagt CF fällt aufgrund des Preises und der Nachteile, die ich hätte aus, zumal mich eine HD7870 auch nur 80-100€ kosten würde, wenn ich meine HD6870 verkaufen sollte.
     
    #3 Bullet572, 29. März 2013
  4. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Wenn du wirklich noch 100€ für die 6870 kriegst, kauf eine 7870. Da bezahlst du ja dann kaum was drauf und hast 45% Leistungszuwachs.
     
  5. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    #5 Bullet572, 29. März 2013
  6. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
  7. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Um das Geld gehts mir eigentlich nicht, ich frage mich nur, ob es sich wirklich lohnt, oder ob ich die GPU lieber noch etwas übertakten sollte und auf die nächste Generation warten sollte. Die MSI sieht ganz gut aus, wobei ich nach Sapphire, MSI, Club3D und Gigabyte mal eine Asus haben wollen würde. ^^ Und von den DC2 hört man eigentlich nur gutes.

    Ich kann im Grunde alles auf den höchsten Settings spielen, abgesehen von Dragon Age 2 halt, bei Tomb Raider ist auch alles auf den höchsten Einstellungen, nur TressFX ist aus.
     
    #7 Bullet572, 29. März 2013
  8. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Von der reinen Leistung her lohnt sich das dicke. Hast ja dann eine Karte auf Niveau der GTX580.
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    100 Euro für 45% Mehrleistung ist nicht viel Geld.
    Sonst sind es bei Highendgrafikkarten eher 100 Euro für 15-20%.

    Mit der Asus Karte kannst du wohl nichts falsch machen.
     
    #9 Shadowchaser, 29. März 2013
  10. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    leistungszuwachs wäre zwar vorhanden aber bei den games die du spielst und vor allem in der auflösung lohnt sich das nicht. zumal deine 6870 fast neu ist.
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, wenn es schon nicht alle Grafikfeatures dazuschalten kann und es sogar unspielbar wird. Ok, muß man abwägen ob das für die paar Spiele sich lohnen würde.
    Aber vielleicht kommt ja noch das ein oder andere neue Game dazu und da lohnt es sich bestimmt, auch in der Auflösung. Kommt immer auf die Settings an.
     
    #11 Shadowchaser, 29. März 2013
  12. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    Naja so wirklich neue Games spielt ja Bullet nicht...abgesehen davon, also 1650x1050er Auflösung....jetzt mal ehrlich wo ist da bitte eine fast nagelneue 6870 nicht ausreichend.
    Nein ich gehe jetzt nicht von Downsampling und 32xAA aus. (So viel AA und AF halte ich sowieso für Unfug)
     
  13. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich kann nur bei DA2 nicht alle DX11 Features einschalten und unspielbar ist vllt etwas übertrieben. Es sind dann min 17 FPS, im Schnitt eher rund 20-23. TressFX sieht wirklich schick aus, mit den einzelnen Haarsträhnen bei Tomb Raider, aber wirklich notwendig ist es auch nicht. Selbst Metro funktioniert auf Hoch mit 50 FPS, klagen kann ich da nicht, ich muss halt PhysX ausschalten und AA auf 4x stellen, aber sonst nichts.

    Mein Hintergedanke war aber eben genau das was Shadow sagt, je nachdem was noch rauskommt. Meine HD6870 ist jetzt keine 3 Monate alt, aber bei manchen Spielen merkt man schon, dass die Karte am Limit agiert, es ruckelt zwar nichts (naja fast nichts) bei den höchsten Settings, aber der VRam ist immer komplett belegt.



    @Viper
    Also bei manchen Spielen benutze ich 32xAA schon, bspw bei Mirrors Edge oder TDU, das klaut da aber nicht allzu viel Leistung.
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich zitiere mal Bullet

    Tomb Raider wäre z.B ein neues SPiel. Und wenn der VRam schon am Limit ist teilweise wäre wohl eine Karte mit 2GB VRAM besser, auch bei 1680*1050.

    20-23FPS wären für mich auch noch deutlich zu wenig. Sollten schon mindestens 30 FPS sein.
     
    #14 Shadowchaser, 29. März 2013
  15. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Tomb Raider läuft mit 60 FPS (VSync an). ;) Nur TressFX ist aus, der VRam ist zwar fast imemr voll, aber es ruckelt nichts, außer DA2, wenn alles an ist. Die Game Benches in meinem Profil sind zwar nicht mehr ganz so aktuell, weil die noch aus Zeiten der X2 stammen, aber das sind immer noch die Spiele, die aktuell installiert sind und auch die Settings sind im Grunde die gleichen. Okay, Oblivion krebst seit der HD6870 bei 25 FPS rum, aber das ist ein CPU-Limit, den sogar Leute mit einem i7 haben.


    @Shadow
    Für mich auch, deshalb ist die Screen Ambient Occlusion auch aus, ohne habe ich immer über 40 FPS, egal wo.
     
    #15 Bullet572, 29. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2013
Die Seite wird geladen...

Update der GPU - Weitere Themen

Forum Datum

VBios Update Fehler GPU Tweak

VBios Update Fehler GPU Tweak: VBios Update Fehler GPU Tweak
Computerfragen 5. Februar 2014

Was ist der GPU?

Was ist der GPU?: Was ist der GPU?
Computerfragen 15. Dezember 2013

GPU

GPU: Hi Welcher Gpu ist besser eine Radeon HD 6970 oder die eVGA GeForce GTX 570 HD SuperClocked . Brauche noch eine für den Pc meiner kleinen Schwester soll aber keine HD 7000 oder der neuen...
freie Fragen 15. Februar 2012

Update durch neue GPU oder SSD?

Update durch neue GPU oder SSD?: Ja, also wie der Titel schon sagt überlege ich gerade, ob ich mir Ende Dezember eine SSD oder eine GPU holen soll. Bei einer SSD würden mir 32GB locker reichen, da dort eh nur Windows mit ein...
freie Fragen 5. Dezember 2011

Wie ist der GPU

Wie ist der GPU: Wie ist der GPU Technische Daten: Produktbeschreibung: Nvidia Geforce GTS450 1024MB GDDR5 Schnittstellen Typ: PCI Express 2.0 x16 Grafik-Taktfrequenz: 783 MHz Prozessor-Taktfrequenz:...
Computerfragen 29. September 2011

Geschichte der Multi-GPU-Grafikkarten - Update

Geschichte der Multi-GPU-Grafikkarten - Update: Geschichte der Multi-GPU-Grafikkarten - Update 20.04.2009 12:35 - Wann genau die erste Dual- oder Multi-GPU-Grafikkarte auf den Markt kam, ist Auslegungssache. PC Games Hardware startet einfach...
PCGH-Neuigkeiten 20. April 2009

Zalman VF2000 LED: Kühler für GPU und CPU [Update]

Zalman VF2000 LED: Kühler für GPU und CPU [Update]: Der Zalman VF2000 LED verfügt über einen 92-Millimeter-Lüfter mit blauer LED-Beleuchtung, der über eine Lüftersteuerung des Typs Fan Mate 2 gesteuert werden kann. Die einstellbaren Drehzahlen des...
PCGH-Neuigkeiten 3. Februar 2009

Die GPU-Beschleunigung in Photoshop CS4 im Detail [Update - auch für ATI-Karten]

Die GPU-Beschleunigung in Photoshop CS4 im Detail [Update - auch für ATI-Karten]: Grafikkarten sollen künftig nicht nur bei Spielen Leistungsvorteile bringen. So will beispielsweise Nvidia, dass Nutzer von Geforce-Grafikkarten schneller Videos verschönern können. Und auch bei...
PCGH-Neuigkeiten 10. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen