1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Ton über GTX 260 via HDMI -> LCD-TV

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Runner46, 7. März 2009.

  1. Runner46

    Runner46 Computer-Versteher

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    104416

    Wollte fragen ob man den Ton über die GTX 260 via HDMI an das Fernsehgerät weitergeben kann! Verwendet wird ein DVI -> HDMI Adapter! Muss uich das noch irgendwie anschliessen auf dem Mainboard???
     
  2. ezio_auditore

    ezio_auditore Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873

    normal ist HDMI so konzipiert das es auch ton überträgt also bei meiner Hd2900Xt ging das und beim notenbook was ich hatte auch sollte auch gehen.
     
    #2 ezio_auditore, 7. März 2009
  3. McAtze

    McAtze Alter Hase

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    88
    Name:
    Matthias
    1. SysProfile:
    90801
    2. SysProfile:
    149420169137
    Aber wenn du mit DVI - HDMI Adapter arbeitest wird das nicht gehen.
    Ich denke mal du willst von GraKa (DVI) auf TV (HDMI) ....

    Soweit ich weiß, überträgt DVI nur Bild nicht Ton.
     
  4. thorsten94

    thorsten94 Alter Hase

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Die Möglichkeit besteht glaube ich... Neben den 2 PCIe Stromanschlüßen ist ein Stecker der irgendwas mit dem Sound zu tun hat... was weis ich aber nicht :D
     
    #4 thorsten94, 7. März 2009
  5. fuZed

    fuZed Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    141335
    2. SysProfile:
    65798
    72489
    103999
    141335
    Steam-ID:
    _scrapper_
    Du musst das mitgeliferte Soundkabel [BILD] (2. von links) von der Grafikkarte (neben Stromanschlüsse [BILD]) mit der Soundkarte, bzw. mit dem Mainboard (Soundchipanschlüsse) verbinden. Dann müsste es gehen.
     
  6. Runner46

    Runner46 Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    104416
    Wenn ich das Kabel anschliesse, geht das den auch mit dem DVI -> HDMI Adapter???
     
  7. Windfux

    Windfux Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    64460
    Ja, probiers aus!
     
  8. xien16

    xien16 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    33
    1. SysProfile:
    119922
    2. SysProfile:
    76877
    102521
    110169
    119922
    143139
    Bei meiner 2900XT und meiner 4870 OC von Club3D ging der Ton nicht, ich hatte aber bei beiden GraKas immer nen Soundadapter im Hardwaremanager, der nie richtig installiert werden konnte.
    Jetzt hab ich die 4870 XFX XXX und mit der gehts super.
    Ich war beim ersten mal ne halbe Stunde lang am rätseln wiso mein Ton am PC und am Fernseher nimmer tat, bis ich bemerkt habe, dass der PC wegem HDMI Kabel den Onboardsound deaktiviert hat, aber ich musste dann zum Glück nur noch am Fernseher von analog auf digitale Quelle umschalten und es tut jetzt wunderbar.

    Wenn ich wieder normalen sound will muss ich einfach HDMI ausstecken.

    Ich würde mal sagen, dass manche GraKas das Tonsignal nicht richtig über DVI auf HDMI raus bringen und es daher nur bei manchen GraKas tut...
     
  9. Runner46

    Runner46 Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    104416
    Aber bei einer so hochwertigen Graka wie diec GTX 260 wird das ja wohl gehen!
     
  10. e0n2008

    e0n2008 Banned

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Flow
    1. SysProfile:
    56309
    wo steck man denn das kabel hin wenn man keine onboard sounkarte hat wie ich sondern NUR ne xfi wo der frontpannel anschluss schon vergeben ist ich habe noch so ein PIF oder so
     
  11. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Du brauchst ein digitales Ton Signal. Also genau das was du schreibst. den SP-DIF ;) Mit einem Analogen kann HDMI nix anfangen.

    @Xien16
    Mit meinen Club 3D HD3850er geht der HDMI Sound... Man muss nur den richtigen Treiber installieren... Das will wohl gekonnt sein...
     
    #11 The_LOD2010, 13. März 2009
  12. xien16

    xien16 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    33
    1. SysProfile:
    119922
    2. SysProfile:
    76877
    102521
    110169
    119922
    143139
    Hatte noch von meiner alten das analogsoundkabel dran und daher nie nach einem soundtreiber gesucht.
    Bei der neuen war er jetzt auf der treiber cd dabei
     
  13. Runner46

    Runner46 Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    104416
    Habe heute mein HDMI Kabel bekommen und nach ein bisschen rätseln hat es geklappt und alles Funktioniert! :)
     
  14. Zocker_Nr_1

    Zocker_Nr_1 Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    38647
    2. SysProfile:
    69899
    69934
    Gut, dass es jetzt funktionier bei Runner 46.

    Trotzdem möchte ich noch einen kleinen Nachtrag machen um das Chaos zu lichten.

    nVidia und ATI sind beide in der Lage über HDMI (DVI=>HDMI-Adapter oder nativ wie der GTX 295) auszugeben. Allerdings arbeiten sie mit verschiedenen Techniken.

    ATI:
    ATI schleift den Sound mit einem speziellen Soundtreiber von Realtek (der eine virtuelle Soundkarte instaliert) und einer Art Soundchip auf der Grafikkarte (von Realtek) einfach über den PCI-Express-Steckplatz durch. Zur Soundausgabe im HDMI muss man dann einfach diese "Soundkarte" auswählen und schon hat man über HDMI Sound. Den TReiber gibt es auf der Page von Realtek.
    Link: http://www.realtek.com.tw/downloads...=24&Level=4&Conn=3&DownTypeID=3&GetDown=false (ATI HDMI Audio Device).

    nVidia:
    nVidia geht einen ganz anderen Weg. Alle halbwegs modernen Mainboards haben ja einen digitalen Soundausgang (SPDIF). Das sind in der Regel die optischen und koaxialen Ausgänge an der I/O-Blende.
    Zusätzlich sitzen noch irgendwo auf den Boards 2 unscheinbare Pins, die den Namen SPDIF-Out tragen. (Guck mal in euren Mainboard-Handbüchern nach, ihr habt das auch).
    Bei den neueren nVidias liegt ein kleines spezielles Kabel bei. Dieses steck man auf der einen Seite auf diese Pins und auf der anderen an einen speziellen Anschluss an der Grafikkarte. Bei den GT200-Karten sitzt der genau neben den Stromanschlüsse. Darüber schleift nVidia den HDMI-Sound durch.
    Wenn man jetzt einene HDMI-Fernseher anschließt, muss man in Windows lediglich die digitale Soundausgabe (auch SPDIF-Out genannt) aktivieren und schon hat man Sound.

    Ich persönlich neige ja eher zu der Lösung von nVidia, auch wenn ein zusätzliches Kabel nötig ist. Man muss keine zusätzliche Software instalieren.

    Wenn einer was nicht verstanden hat, fragt bitte nach.

    MfG
     
    #14 Zocker_Nr_1, 15. März 2009
  15. frostixxl

    frostixxl Grünschnabel

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    also wenn ich mir das so durchles hätt ich gern noch das mit dem kopierschutz geklärt. was passiert denn, wenn ich mit einer nvidia karte dts zeug schauen möchte ?

    ich hab vermutlich zwar das kabel von meiner GTX260 gefunden, um es anzuschließen, aber anscheinend hab ich auf dem board ( gigabyte p35 ds3 ) so einen anschluß nicht. er hat einen spdif in haeder (?) optical out hat er nur hinten per toslink.
    heißt das automatisch ich kann meine GTX260 nicht per HDMI den ton mitübertragen lassen ? muss denn wirklich heutzutage noch ein altmodisches kabel von einer grafikkarte zum mainboard gelegt werden ?
     
Die Seite wird geladen...

Ton über GTX 260 via HDMI -> LCD-TV - Weitere Themen

Forum Datum

Keine Tonausgabe am TV - PC via HDMI angeschlossen

Keine Tonausgabe am TV - PC via HDMI angeschlossen: Keine Tonausgabe am TV - PC via HDMI angeschlossen
Computerfragen 2. Mai 2014

Sound via HDMI Kabel über TV wiedergeben

Sound via HDMI Kabel über TV wiedergeben: Moin moin, wenn ich meinen Rechner über ein HDMI Kabel mit meinem TV verbinde (quasi Grafikkarte -> HDMI Ausgang -> HDMI Kabel -> HDMI Eingang Fernseher), ob ich dann auch den Sound hören kann....
freie Fragen 9. Januar 2014

PC mit TV über Hdmi verbunden, plötzlich kein Ton mehr!!

PC mit TV über Hdmi verbunden, plötzlich kein Ton mehr!!: PC mit TV über Hdmi verbunden, plötzlich kein Ton mehr!!
Computerfragen 4. Mai 2013

Zotac GTX 260 über HDMI kein Sound

Zotac GTX 260 über HDMI kein Sound: Zotac GTX 260 über HDMI kein Sound Vielleicht liegt es daran das das HDMI bzw. VGA Kabel ein Bildübertragungskabel ist und kein Adiokabel?
Computerfragen 26. Dezember 2012

Wie benutze ich PC- und Tv-Boxen gleichzeitig via HDMI?

Wie benutze ich PC- und Tv-Boxen gleichzeitig via HDMI?: Wie benutze ich PC- und Tv-Boxen gleichzeitig via HDMI? habe den pc mit tv verbunden. aber muss mich immer für eine variante entscheiden. ich würde aber gerne, dass eine und der selbe ton...
Computerfragen 29. August 2012

Möchte PC an TV via DVI -> HDMI Adapter Kabel anschliessen - Bekomme ich beim TV dann auch Ton?

Möchte PC an TV via DVI -> HDMI Adapter Kabel anschliessen - Bekomme ich beim TV dann auch Ton?: Möchte PC an TV via DVI -> HDMI Adapter Kabel anschliessen - Bekomme ich beim TV dann auch Ton? Also über die Lautsprecher des TVs, meine ich.
Computerfragen 18. Mai 2010

Unscharfes Bild wenn ich Grafikkarte mit LCD-TV verbinde (HDMI).

Unscharfes Bild wenn ich Grafikkarte mit LCD-TV verbinde (HDMI).: Unscharfes Bild wenn ich Grafikkarte mit LCD-TV verbinde (HDMI). Wenn ich mit einem HDMI Kabel meine Grafikkarte (HDMI-Ausgang) in meinem LCD-TV (HDMI-Eingang) verbinde, erhalte ich...
Computerfragen 17. Juni 2010

Windows 7 Spdif Soundübertragung via HDMI (Graka: GTX 260)

Windows 7 Spdif Soundübertragung via HDMI (Graka: GTX 260): Hallo liebe gemeinde, ich habe ein problem, und zwar bekomme ich den sound nicht via HDMI zum LCD-TV (32"). Wen ich spdif als standardwiedergabegerät festlege, bewegt sich der grüne balken,...
Sound & Audio 25. Februar 2010

Diese Seite empfehlen