Suche gute/ günstige 256MB PCIe Graka

Diskutiere und helfe bei Suche gute/ günstige 256MB PCIe Graka im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, habe einen Standard-Rechner aus einem Teleshop, wie man meinen >sysprofile http://www.sysprofile.de/id84377 < entnehmen kann habe ich Vista... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von hardman, 8. November 2008.

  1. hardman
    hardman Grünschnabel
    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    84377

    Hallo,

    habe einen Standard-Rechner aus einem Teleshop, wie man meinen >sysprofile http://www.sysprofile.de/id84377 < entnehmen kann habe ich Vista Home Premium drauf und nur 1024MB RAM, auf dem Mainboard ist eine Onboard Graka von ATI X1150 mit 128MB verbaut.

    von der Performance her könnte es besser sein, somit dachte ich an den Kauf einer Grafikkarte die Abhilfe schaffen soll,
    ich nutze den Rechner nicht für Spiele, und denke dass eine 256MB Graka passend wäre. (DVD, Bildbearbeitung...)

    Wenn ich richtig recherchiert habe passt eine PCIe Graka in den Rechner,
    vom Preis her habe ich ca. 40 Euro übrig,

    habe aus einen alten chip.de Artikel die Pine XFX GF 8400GS 512MB als eine gute Wahl herauslesen können... die gibt es auch bei hardwareversand.de für ~30Euro, doch dachte ich eher an den Kauf bei einem Multimediamarkt um die Ecke,

    dabei würde mich auch interessieren wie viel Watt so eine Graka eigentlich braucht, da ich nur ein 300 Watt Netzteil habe sollte es mir den Rechner nicht abwürgen

    Schließlich noch die Frage der Geräuschentwicklung;
    mein Rechner ist relativ leise, daher sollte die Graka nicht einen Flugplatzlärm verursachen.


    Ich freue mich auf eure Vorschläge und Antworten

    vielen Dank
    und Gruß

    hardman
     
    #1 hardman, 8. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2008
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    ich kann dir da 2 grafikkarten empfehlen

    NVidia GeForce 8500 GT Silent 128 bit 512 MB



    ATI Radeon HD 3650 128 bit 256 MB

    die ATI verbraucht zwar mehr
    geb bitte mal an wieviel Strom über die 12 V Lane deines 300W Netzteiles fließen darf

    ist es ein 300W FSP Netzteil kannste auch ohne bedenken die vorgeschlagene ATI verbauen
    es sollten zumindest 15 A auf der 12 V Lane liegen und das Netzteil sollte PFC haben
    im idealfall Aktiv PFC
    die Nvidia sollte wohl kaum ins gewicht fallen, egal welches netzteil
     
    #2 Mr_Lachgas, 8. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2008
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Eine karte der ATI HD2xxx reihe dürfte eigentlich dafür auch reichen. unterstützt genauso wie die beiden auch HD 1080p material zum flüssigen gucken.

    http://geizhals.at/deutschland/a264300.html

    Wenn man nix anderes außer Filme, Office und bissel grafikbearbeitung macht reicht das vollkommen :)
     
  5. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    jo der Vorschlag von Gorsi hätte zudem den Vorteil dass der Maximalverbrauch der Karte nur bei ca. 25W liegt, die HD3650 von Mr_Lachgas gönnt sich da schon mal das Dreifache, die 8500GT ist mit 40W noch moderat. Für deine Zwecke reicht eine HD2400 völlig aus
     
    #4 Mr_Majestro, 9. November 2008
  6. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Ich will noch anfügen, die HD2400 ist die "kleinste" bzw älteste kleinste karte die HD1080p material unterstützt ;) Sollte das auch in zukunft für dich kein thema sein kann man sogar noch kleiner wählen. Wirklich billiger wirds allerdings nichtmehr. Ab wann das HD Material bei NVidia unterstützt wird weiß ich nicht.
    Achtung, wer jetzt denkt das HD filme bei einem laufen. ist gut möglich, aber dann sind es 720p filme, keine 1080p ;) Die anderen verbrauchen wehsendlich weniger resourcen.

    Ich dachte das auch zuerst... wurde dannn aber von meiner x800 eines besseren belehrt :o
     
  7. hardman
    hardman Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    84377
    Danke für eure Antworten,

    @Mr_Lachgas: Wo kann ich die notwendigen Daten herauslesen? im BIOS oder mit einem Tool wie Sandra Lite?


    ich habe mir paar weitere Karten angeschaut:

    Asus EN7300GT Silent/HTD/256M
    http://www.alternate.de/html/produc...256M/156023/?cmd=showRatings&page=1#tabberBox

    MSI NX8500GT-TD256EH/D2
    http://www.alternate.de/html/produc...n=HARDWARE&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=NVIDIA

    http://www.alternate.de/html/produc.../?tn=HARDWARE&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=ATI
    - diese ist ja sehr günstig

    und
    BFG GeForce 7300 GT, 512MB DDR2, VGA, DVI, TV-out, PCIe (BFGR73512GTE)
    http://geizhals.at/deutschland/a376965.html

    Bewertungen zu Folge soll die Asus EN7300GT Silent/HTD/256M sehr gut sein...

    Was meint ihr?

    Ich hätte auch noch eine allgemeine Frage zu der Auswahl von Grafikkarten, welche Daten sind von relevanz?
    ab welchen Spezifikationen verarbeitet die Karte HD Material gut?
    auf geizhals.at steht bei 64bit Karten, dass dies ungemein verlangsamt, merkt man dies so dramatisch?

    wie macht sich das Textur-Flimmern auf G70 Karten bemerkbar? ist es auch bei Filmen von Relevanz?
    Sind die DirectX-fähigkeiten der Karten erweiterbar sein oder gibt es Fälle bei denen Grakas für immer nur DX9 unterstützen?
    Bei vielen steht das sie für Windows Xp, 2000 gedacht sind laufen diese unter Vista gar nicht?

    Sorry das ich erst jetzt mich wieder melde und euch mit noch mehr Fragen überschütte, aber da ich mir nicht so oft neue Hardware kaufe wüsste ich da einiges sehr gern.

    Ich danke euch nochmals

    Gruß
    hardman
     
    #6 hardman, 12. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2008
  8. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.465
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Um die technischen Daten des Netzteiles zu erfahren, das Seitenteil abnehmen und auf den Aufdruck bzw. Aufkleber welcher sich auf dem Netzteil befindet die Daten schauen.
    An deiner Stelle würde ich aber auch an das Aufrüsten des Ram im allgemeinen denken. Denn 1GB für WinVista ist nicht sehr viel.
     
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    bei ATI bin ich mir sicher das alle karten ab der HD2000 Serie 1080p material unterstützen. der rest macht ab der x reihe (also x800 oder x1950...) nur dank des treibers und "Theater-Chip" 1080i mit. (hab selber ne x800Pro, vorhin getestet weils frisch dank The_Lod herrausgefunden ausprobiert habe). Maximal bei nem Rechner mit 2 und mehr kernen könnte ein Mediaprogramm das diese formate kann und gleichzeitig nativ mehr kerne unterstützt diese fähigkeit der Karte außer acht gelassen werden.
    Wie genau das bei den NVidia karten ist weiß ich allerdings nicht. Ab wann es dort unterstützt wird.

    Relevante Daten:
    Für nichtgamer eigentlich nur die schnittstellen und die mediaunterstüzungen. eben wie das abspielen von HD1080p material. Für das gamen kommt es auf die Karte bzw dessen chip drauf an. Frühe Varianten nutzen keine Shader. nur PixelPipelines. Später kamen die Shader hinzu. die Modelle wurden erweitert auf Shader 1.0, 2.0 und aktuell glaube 4.0. Dann noch die anzahl der Shader. Heutzutage fassen sogenannte TMU's (richtig?) die Shader und Pinxelpipelines zusammen. Ab der 7000er Serie von NVidia und der 2000er Serie von ATI wurden glaube auch Streamingprozessoren eingeführt die heute nocaktuell sind. umso mehr, umso besser.
    Was auch sehr wichtig zum gamen ist ist die Speicheranbindung. die kann bei alten karten 16 oder 32bit betragen (sind allerdings sehr alte karten) Dann kam 64bit was bei office karten teils noch genutzt wird. 128Bit ist nen zwischen ding. Die mittelklasse karten haben 256Bit und die highend wieder das doppelte. also 512Bit. Es gibt auch ab 256Bit immer mal einzelne karten mit Bitzahlen die dazwischen liegen. das ist nur eine grobe unterteilung.

    Mit den Textureflimmern kenne ich mich nicht aus

    DirektX ist wieder ne tolle sache die man ausweiten kann ;D für auch nur halbwegs aktuelle Spiele sollte DirektX 9 bzw 9c unterstützt werden. Für wirklich aktuelle wäre DirektX 10 natürlich wichtig bzw 10.1 ist langsam im kommen und schonwieder im gehen. kann fast schon außer acht gelassen werden. DX 11 steht schließlich mit windows7 vor der Tür.
    Unter DX9 sollte man eigentlich nichtmehr gehen. wobei kaum eine karte noch ausgeliefert wird die nur weniger unterstützt.
    DX9 ist nur bis 9c updatebar. danach braucht man win Vista und ne DX10 fähige karte.

    WinVista sollte glaube ich auch mit DX9 funktionieren. Aber habe ich Gerüchte gehört (weiß nicht ob glaubwürdig) das Aero zum beispiel dann nicht nutzbar ist. Ob das stimmt waage ich zu bezweifeln.

    Lauffähigkeit unter Vista ist auch soein ding. bei alten Karten kann es passieren das man nein sagen muss. Denke aber das mit den hiesigen vorschlägen es funktionieren sollte. 100Prozentig kann ich das aber nicht bestätigen. Die karten wo das drauf steht sind vieleicht noch vor WinVista hergestellt wurden. und eine umgestaltung der Kartons etc lohnt oftmals nicht. Es in verkaufsbeiträgen umzuschreiben könnte für verkäufer auch nur ärger bringen... Beispiel Vista unterstützung steht im online shop, aber nicht auf dem karton wenn das gerät geliefert wurde. dann gibts massen an Supportanfragen die beantwortet werden müssen. Angestellte brauchen dafür zeit, kosten entstehen.

    PS: hoffe hab soweit alles beantwortet (außer was wie beschrieben ich nicht konnte ^^)
    PPS: Ich schreib heute Romane oO Morgen durck ichs aus und geh zum Buchbinder... :urly:
     
  10. hardman
    hardman Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    84377
    Hallo,
    @17&4: ja daran habe ich auch gedacht, weitere 2 je 1GB RAM wären nicht schlecht :) mit 800 MHz für ca. 10 das Stück ist RAM wirklich günstig zu bekommen

    @Gorsi:danke für die Beantwortung einiger meiner Fragen.

    denke bevor man sich eine Karte kauft kann man auch auf der Hersteller Site umschauen ob notwendige Vista Treiber vorhanden sind, damit wäre diese Frage geklärt;

    Bei Aero, welches ich persönlich abgeschaltet halte habe ich auch widersprüchliches gelesen; auf Wikipedia steht das DX9 ausreichend wäre...

    ich denke das eine Grafikkarte mit GeForce 8500GT Chip, das sein könnte was mein Rechner braucht^^

    zu dem Thema Netzteil:
    [​IMG]

    würde es da eventuell zu Problemen kommen?

    Danke und Gruß
    hardman

    Editiert von Gorsi:
    Bild war zu Groß. Signaturregeln besagen maximal 700x500Pxel. Das nächste mal bitte darauf achten ;)
     
    #9 hardman, 14. November 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2008
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    350 Watt Delta Netzteil mit 15 A auf der 12 V Lane
    hm
    also HD2600, HD 3650 und 8500GT gehen da
    die Delta Netzteile haben meist auch noch reserve
    zumindest ist die Netzteilreihe 80+ zertifiziert
     
  12. hardman
    hardman Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    84377
    Hallo,
    habe noch weitere Fragen,

    habe bei verschiedenen Shops nachgeschaut und bei dooyoo.de habe ich auch Angaben zur Stromversorgung gefunden,
    dabei finde ich es etwas verwirrend, das dort die 8500GT mit 512MB mit 450W +12V auf 16A ausgewiesen ist... dies bei einer Leistung von bis ~62W,


    dann habe ich auch noch die 9400GT gefunden, welche ebenfalls 512MB, einen Verbrauch von ~69W hat aber sich auch schon mit einer Stromversorgung von ab 300W vergnügen soll....

    hängt die Leistungsaufnahme nicht mit der Stromversorgung zusammen oder woher kommen diese unterschiedlichen Angaben?


    Welche der beiden Karten ist besser? vom Preis sind die fast gleich...
    Wäre die 9400GT eventuell auch was für meinen PC?


    //Wenn ich also die 8500 nehme, würde es diese: >hier< sein //

    Zur 8500 habe ich auch öfters von starker Wärmeentwicklung gelesen, wie weit kann man dem entgegenwirken?

    Was muss man beim Einbau beachten?


    Ich danke euch für die Beantwortung meiner Fragen, dies sollten dazu eigentlich die letzten sein :)

    freundliche Grüße hm
     
    #11 hardman, 18. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2008
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    450W netzteil mit 12 V 16A
    ein 300W Netzteil kann auch bei 12V 16A haben
    ist nur ein sicherheitsrichtwert seitens des herstellers
    mit nem 300W Netzteil 12 V 15A biste genug bestückt
    bei einer passiven grafikkarte sollte ein gehäuselüfter direkt dadrüber sitzen um für firschluft zu sorgen
    bei einer aktiv gekühlten karte ist das nicht zwingend notwendig
    von der leistung her sollte die GF8500GT besser sein
    da dein Delta netzteil sogar über 2 12 V lanes á 14 und 15 A verfügt
    sollte es keinerlei probleme geben
     
    #12 Mr_Lachgas, 18. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2008
Thema:

Suche gute/ günstige 256MB PCIe Graka

Die Seite wird geladen...

Suche gute/ günstige 256MB PCIe Graka - Similar Threads - Suche günstige 256MB

Forum Datum

Suche Mainboard, CPU, Netzteil und Gehäuse in Günstig nach Hardwaredefekt

Suche Mainboard, CPU, Netzteil und Gehäuse in Günstig nach Hardwaredefekt: hallo, zunächst einmal danke das ihr das überhaupt lest:) nunr zu meinem anliegen: mein alter rechner mti einem intel core2 quad Q9550 hat den geist aufgegeben, das board hat defekte...
freie Fragen 24. März 2016

Suche Gutes/günstiges Tablet mit 3G/LTE

Suche Gutes/günstiges Tablet mit 3G/LTE: Hallo, bin mir zwar nicht sicher ob ich hier richtig bin, versuche aber mal mein Glück. suche für meine Frau ein gutes/bezahlbares Tablet das auch mindestens 3G hat damit man nicht immer auf...
freie Fragen 3. November 2013

suche günstige IDE 400-500GB Festplatte

suche günstige IDE 400-500GB Festplatte: Hallo Ich suche eine günstige IDE (P-ATA) 400-500GB Festplatte, muss nicht neu sein. Hier habe ich gefunden, aber ziemlich teuer: Western Digital 500GB ATA-100, HDD, AV opt. 7200rpm, 8MB,...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 20. Oktober 2012

Suche gute, günstige und leise Interne Sata Festplatte

Suche gute, günstige und leise Interne Sata Festplatte: Hallo, da ich mich mit Festplatten nicht so gut auskenne dachte ich , ich laß mich mal beraten. Suche: Interne Festplatte, Sata, 500Gb würden reichen. gut, schnell?, günstig und vor allem...
freie Fragen 1. Mai 2012

suche guten und günstigen laptop zum sims 2(!) spielen

suche guten und günstigen laptop zum sims 2(!) spielen: suche guten und günstigen laptop zum sims 2(!) spielen ich möchte mir einen neuen laptop zulegen und er sollte unbedingt sims 2 bringen können, also mit erweiterungen und exchange und so ,...
Computerfragen 26. April 2012

Suche gutes und günstiges AM3+ Mainboard

Suche gutes und günstiges AM3+ Mainboard: Suche gutes und günstiges AM3+ Mainboard Suche Gutes Mainborard für bis etwa 150 € mit nem AM3+ Sockel, nem Amd 990FX Chipsatz und mind. zwei PCIx16 slots. Dank schon mal im Vorraus.
Computerfragen 15. Februar 2012

suche gutes und günstiges steam online spiel

suche gutes und günstiges steam online spiel: suche gutes und günstiges steam online spiel Hi wie der titel schon sagt such ich ein steam online spiel und zwar hab ich grad noch 12 euro auf meinem paypal account und will was neues...
Computerfragen 11. Juni 2011

suche günstige Nvidia grafikkarte zum spielen

suche günstige Nvidia grafikkarte zum spielen: suche günstige Nvidia grafikkarte zum spielen Hi könnt ihr mir eine möglichst günstige grafikkarte zum zocken nennen? Sie muss nicht die beste sein so ne Mittel gute grafikkarte
Computerfragen 20. Juli 2010

Suche neueste MS Office Version für Studenten! Wo erhalte ich Sie günstig für 3 PCs?

Suche neueste MS Office Version für Studenten! Wo erhalte ich Sie günstig für 3 PCs?: Suche neueste MS Office Version für Studenten! Wo erhalte ich Sie günstig für 3 PCs? Welche Version ist denn die neueste? 2007? Oder gibt es schon eine 2010?
Computerfragen 25. Juni 2010

Suche günstiges Online Angebot für DIN A3 Bilderrahmen - brauche 20 Stück. Wo gibt es sowas?

Suche günstiges Online Angebot für DIN A3 Bilderrahmen - brauche 20 Stück. Wo gibt es sowas?: Suche günstiges Online Angebot für DIN A3 Bilderrahmen - brauche 20 Stück. Wo gibt es sowas? Hallo Leute, bei mir steht eine Ausstellung an und dafür brauche ich 20 DIN A3...
Computerfragen 2. Juli 2010

Suche günstige aber gute Digicam

Suche günstige aber gute Digicam: Hallo Fotofreak´s, ich bin auf der Suche nach einer günstigen Digicam. Meine Anforderungen an diese: - max 100,- - Für gute Nah.- und Fernablichtungen Ich weiß nicht wirklich in wie weit die...
Unterhaltungselektronik 16. Juni 2010

Suche gute Externe Festplatte ( Günstig )

Suche gute Externe Festplatte ( Günstig ): Heyo Wollte mir eine Externe Festplatte zulegen. Weiß aber nicht worauf man genau Achten sollte usw ... Am besten sollte man die Festplatte auch im Elektronik Markt kaufen können. Würde ungern...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 7. März 2010

Suche günstige AGP Grafikkarte

Suche günstige AGP Grafikkarte: Hallöle, Von meinem Vater die Graka is kaputt.Is ne ganz alte AGP Grafikkarte.Jez braucht er ne neue. Sollte max. 30 Euro kosten.Was ganz einfaches halt.Nur damit er Video schauen,Musik...
Grafikkarten 24. Januar 2009
Suche gute/ günstige 256MB PCIe Graka solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden