1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Speicheranbindung 128Bit vs. 256Bit oder 192Bit

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Coolman, 28. Juli 2011.

  1. Coolman

    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    @Bullet572
    Danke für die Ausführliche Erklärung. :)
    Ich wollte gar nichts sagen, ich tue mir es nur etwas schwer wenn jemand das Wort "mehr Leistung" einfach in den Raum wirft. :)

    So die Karte ist hier und sie läuft auch schon im meinem Rechner. Die Ränder waren auch hier vorhanden, aber dank Eurer Hife konnte ich diese in der Software des Catalyst auf "Null" eingestelllt und das Bild ist somit ok.

    Ich habe die Grafikkarte auch schon auf 875 Mhz und 1200Mhz Speichertakt zum test gesetzt und die mit FurMark einen kleinen Test unterzogen. Hier ging sie im übertakten Zustand auf 72Grad und im Idle hält sie 36 Grad. Zur Zeit läuft sie immer noch mit OC und stabil.

    Die Karte ist trotz zwei Lüfter noch leise. Werde später noch ein Test mit 3Dmark06 einstellen.
    Also bis her bin ich voll zufrieden.

    Edit:
    Hier mal meine Ergebnisse mit 3Dmark06.
    Grafikkarte übertaktet auf GPU 875Mhz Speicher 1200Mhz.
    17260 Punkte.

    Ohne übertaktete Karte, GPU 800Mhz und Speicher 1000Mhz.
    16757 Punkte.

    Hier habe ich auch mein System auf 4,2 GHZ übertaktet und auch meine Grafikkarte mit GPU 875 MHZ und Speicher auf 1200Mhz.
    19222 Punkte.

    Gruß Gero
     
    #46 Coolman, 6. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2011
  2. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    Top Werte Gero.
    Schick deine Karte aber nicht zu lange auf die Furmark reise.
    GPUs stehen da garnicht drauf.

    Benches und Games sind was anderes, da kannste das so laufen lassen.
    Aber Furmark würde ich unterlassen das geht ganz schnell nach hinten los.


    Deine Werte sind ok.
    Zum presentieren deiner Leistung aber was anderes nehmen als 3D mark 06.
    Der Benchmark zeigt nicht mehr die Grafikkartenleistung.
    Würde ich deine Karte bei mir rein machen würde ich locker 10 000 punkte drauf legen.

    Auch GPU seitig würde ich nochmal 30-50% drauf setzen.
    Das alles nur weil die CPU in dem Benchmark alles raushaut.

    3D Mark 11 und Vantage sind gute Tests.
    Dort kommt es wirklich auf die Leistung an.

    Dann viel spaß mit der karte, die ist schon echt ok und bei 100€kann man nicht meckern.
    Somal sie wie gesagt schneller ist als 4890 und 5770.
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    In 3DMark 2011 kackt die KArte ab. Das habe ich bei meiner ja schon.^^
     
    #48 Shadowchaser, 6. August 2011
  4. Coolman

    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das mit Futurmark habe ich nur kurz getestet. Halte hier auch nicht viel davon. Lief vielleicht nur 3-4 min und habe es beendet als es die Temperatur von 72Grad erreichte und sich hier ein pendelte.

    Hatte dann auch 3DMark06 mit 4400 MHz CPU nochmals laufen lassen und bin hier noch ein paar Punkte raus gegangen auf 19595 Punkte.

    Die anderen Leistungstest mache ich auch noch. :)

    Gruß Gero
     
  5. Antulamatsch

    Antulamatsch BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    10045
    Steam-ID:
    Antulamatsch
    Furmark, nicht Futurmark ;)
     
    #50 Antulamatsch, 6. August 2011
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich muß mich auch korrigieren. Hatte "3DMark2011" geschrieben. Heisst aber "3DMark11".^^
     
    #51 Shadowchaser, 6. August 2011
  7. Coolman

    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Ich sag nur.... Intel.... :rofl:

    Nee Scherz beiseite, bei mir hat es mit übertaktetem System und auch ohne Übertaktetem System geklappt. Meine CPU lief hier auf 4,2GHz und die Karte war wie zuvor auch auf 875Mhz GPU/1200Mhz Speicher übertaktet.

    Leider kann ich auf der Seite nur 1x für 3DMark11 für die Demo abspeichern, so das sich jetzt nur das Ergebis habe mit 4,2Ghz. Der Unterschied war aber nicht sehr groß ca. 50 Punkte. Aber statt FPT von 15 ging es rauf auf FTP 21. Lief auch etwas flüssiger.

    P3478

    Achso mit der alten Karte hatte ich nur mit 3DMark06 nur an 14589, System auf 4,2 Ghz.

    Mit Catalyst kann ich aber nur auf max.875 MHz GPU/1200 Mhz Speicher Takt gehen. Vielleicht geht es mit einem anderem Tool.

    3DMark Vantage mache ich morgen, habe heute kein Bog mehr. :)

    Gruß Gero
     
  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Mit abkacken meine ich auch die Punktzahl. Nicht das es nicht geklappt hat.:o

    Meine Punkte
    Ohne OC und mit Hd 5850.;)

    Die 5000´er Karten reissen das nicht mehr viel.
     
    #53 Shadowchaser, 6. August 2011
  9. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Die Werte von euch sind doch sehr gut in 3D Mark 11.
    Da kackt jede Karte ab.


    GPU seitig meinte ich nur bei 3D Mark 06.
    Da dieser Bench nur am CPU limit hängt.
    Je mehr CPU je mehr Power auch GPU seitig.


    Bei 3D Mark 11 schaff ich auch nur 4800Punkte stock CPU.
    Das hat nichts mit nichts reißen zu tun.
    Die 5xxx Serie geht schon noch nach vorne.
    Selbst mit 2xGTX 470 gibt es in 11 noch manchmal schwierigkeiten.
    Und ich möchte erwähnen das ich fast auf dem level der GTX 590 liege.
    Das ist nunmal in benches so.

    Heißt ja nicht das nichts gleich läuft.
    Kann trotzdem sauber D11 Games in Ultra Qualli zocken mit Texturen Mods flüssig.
     
  10. Coolman

    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Vorhin habe ich mal Crysis 2 kurz auf Einstellung Extrem gespielt und es lief alles Flüssig. Mein 8800er ging hier in die Knie und die Bewegung mit der Maus wurde zähe.

    Also ich bin soweit voll zufrieden.

    Gruß Gero
     
  11. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Dem ersten kann ich nur zustimmen, dem zweiten nicht. Die HD4890 ist schneller, sobald AA und AF eingeschaltet werden, nur die Rohleistung der HD5830 ist besser, aber mal ehrlich wer zockt schon ohne AA? :D

    http://www.computerbase.de/artikel/...adeon-hd-5830/18/#abschnitt_performancerating

    Aber was solls, einen Fehlkauf hast du sicher nicht gemacht und im Vergleich zur 8800GTS ist es allemal ein gewaltiger Fortschritt :)
     
  12. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
  13. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #58 Mr_Lachgas, 7. August 2011
  14. Coolman

    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Also ich habe heute Morgen noch eine lange Nacht gehabt und habe noch etwas getestet. Hier habe ich im Bios den OC Takt den man anwählen kann noch etwas hoch gesetzt und den Speichertakt dazu. Zuvor hatte ich mir einige Tests angesehen was andere so geschafft haben und hier ein Leistungstest gefunden wovon was mit 920Mhz GPU und 1280Mhz Speicher Takt als maximal bei meiner Karte angegeben wurden. Ich habe hier mehrere Tests nun hinter mir.

    Ich bekomme meine Karte jetzt bis 920Mhz GPU und 1300Mhz Speicher Takt hin, darüber läuft die Karte nicht mehr stabil.

    Hier mal meine neuen Tests.
    3DMark06 CPU 4,4Ghz GPU 920Mhz/1300Mhz Mem.
    20161 Punkte... :great:

    3DMark Vantage CPU 4,2Ghz GPU 920Mhz/1300Mhz Mem.
    P15554
    http://s7.directupload.net/images/110807/temp/xn4myngg.png

    3DMark 11 CPU 4,2Ghz GPU 920Mhz/1300Mhz Mem.
    P3643

    So dann gab es noch was, gestern fand ich zwar die Lüfter als erster Eindruck nicht so laut, trotzdem hatte ich die ganze Zeit das Gefühl das ein Lüfter höher drehte und daher ein wenig Motorgeräusche vorhanden war. Die Drehzahlanzeige war hier aber mit 1400 U/min im Idle ok.

    Heute Morgen schaute ich mir die Grafikkarte nochmals an und baute sie hierzu nochmal kurz aus, denn Gestern war mir hier beim Einbauen was aufgefallen. Vor dem Ausbauen machte ich noch ein Testlauf und liest hierzu das Gehäuse ohne Seitenteil hingelegt auf meinem Schreibtisch laufen, damit ich an die Grafikkarte im eingebauten zustand dran kam. Hier war ein Lüfter leise und es gab kein Unterschied, wenn ich ihn hier kurz mit dem Finger fest hielt. Beim zweitem Lüfter hingegen, merkte ich dass dieser viel höher drehte und beim festhalten war es auch der Übeltäter.

    Bei den zwei Lüfter wird das Kabel über zwei Steckverbindungen verzweigt. Hier war ein Pin im Zusammengestecktem Zustand hinten etwas raus verschoben. Ich drückte hier nur diesen Pin von hinten wieder richtig in den Stecker rein und überprüfte dann die anderen zwei Steckverbindungen ob sie richtig drin waren(sie waren es aber).
    http://s1.directupload.net/images/110807/pd895vex.png

    Und Taaata... der Lüfter wird wieder durch das PWM dass es hat geregelt und die Grafikkarte ist sehr leise. Ich kann sie in Idle oder ohne große Belastung nicht mehr hören.
    Schön leise jetzt. :)

    Edit: Muss hier hinzufügen das die Karte schön bei 36 Grad Idle hat und erreicht in Spiele nur 54 Grad. Und in diesem Bereich Laufen die Lüfter noch nicht auf 100% und sind noch nicht so richtig zu hören. In den Leistungstest konnte ich allerdings die Lüfter etwas hören, was ich aber noch nicht als Laut einstufen kann, hier lag die Temperatur bei etwa 66 Grad.

    Mit meiner alten 8800er hatte ich Idle von 49-54 Grad und unter Last an die 65 Grad.
    Habe erstmals wieder die Standard Werte von 800/1000 eingestellt und werde nur übertakten wenn ich merke dass ich in einem Spiel mehr Takte benötige. Das gute an dem geflashten Bios ist, dass das ich nur die Obergrenze beim OC angehoben habe um auch an das Maxemale dran kommen zu können. Einstellen kann hier hier alles wie zuvor im ATI Catalyst.

    Mir ist auch bekannt dass wenn man das Bios selber flasht die Garantie verloren geht, aber hier habe ich noch das Original gesichert, falls ein Garantiefall eintreffen sollte und ich das Bios erneut zum geflasht bekommen. Naja und so viel hat mich die Karte auch nicht gekostet, dass ich auch ein kleines Risiko eingehen kann.

    Edit2: Kann mich nicht entscheiden, nun habe ich wieder auf OC 920/1300 gesetzt, falls ich hiermit Probleme haben sollte, dann fahre ich etwas zurück oder auf Standard. Die Karte wird ja sowieso nicht ohne Last hoch getrieben und bleibt meistens nur bei 157/300 Mhz.

    Edit3: Habe nun das Oberlimit bezüglich dem OC Bereich des Herstellers eingestellt, also 875/1200MHz. ^^
    Probleme gab es hier aber keine, ist nur so eine Gefühlssache... :o

    Gruß Gero
     
    #59 Coolman, 7. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2011
  15. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Mr_Lachgas: denn wer seine karte zu schätzen weiß,
    der übertaktet diese auch nicht

    Was ist denn das für eine Aussage?


    TE.
    Sind doch tolle ergebnisse.
    Ob OC oder nicht musst du wissen.
    Keiner wird sich das Bios einer 5830 angucken im falle eines defektes.
    Die Karte ist es nicht mehr wert.
     
Die Seite wird geladen...

Speicheranbindung 128Bit vs. 256Bit oder 192Bit - Weitere Themen

Forum Datum

Frage zu Grafikkarten (192bit)

Frage zu Grafikkarten (192bit): Frage zu Grafikkarten (192bit) http://www.conrad.de/ce/de/product/874469/Grafikkarte-EVGA-NVIDIA-GeForce-GTX660...&promotionareaSearchDetail=005 Diese Grafikkarte würde ich mir gerne holen...
Computerfragen 8. Oktober 2012

... Vs ... ???

... Vs ... ???: ... Vs ... ??? Welcher von diesen Laptops ist besser: Acer Aspire 5732ZÂ♥oder Fujitsu M2010? Bitte nur Experten antworten !!! Mit Begründung .. Danke :)
Computerfragen 12. Februar 2012

Grafikkarten - Speicheranbindung?

Grafikkarten - Speicheranbindung?: Grafikkarten - Speicheranbindung? Moin Leute, ich bin gerade dabei mir nen neuen PC zusammen bauen.. Ich würde nun gerne mal wissen was es mit der Speicheranbindung genau auf sich hat.....
Computerfragen 13. Dezember 2011

Asus EAH6950 DCII 2DI4S 2GD5 oder GIGABYTE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 256bit??

Asus EAH6950 DCII 2DI4S 2GD5 oder GIGABYTE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 256bit??: Asus EAH6950 DCII 2DI4S 2GD5 oder GIGABYTE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 256bit?? Ich bin gerade debei mir ein Gaming-PC zusammen zu stellen, kann mich jedoch nicht entscheiden welche der GPU's...
Computerfragen 27. November 2011

Grafikkarte:Speicherbus: 128bit brauch doppelt so viel Speichertakt wie 256bit für gleiche Leistung?

Grafikkarte:Speicherbus: 128bit brauch doppelt so viel Speichertakt wie 256bit für gleiche Leistung?: Grafikkarte:Speicherbus: 128bit brauch doppelt so viel Speichertakt wie 256bit für gleiche Leistung? Hi, ich hab mir eine Grafikkarte mit sehr viel Speichertakt gekauft (4000...
Computerfragen 28. August 2010

Radeon HD3650 AGP: 64 oder 128-Bit Speicheranbindung?

Radeon HD3650 AGP: 64 oder 128-Bit Speicheranbindung?: Hallo Leute! Mein Nachbar hat zum Geburtstag ein neues Spiel gekriegt, welches auch schon etwas älter ist (18 Wheels of Steel - Extreme Trucking), allerdings ist deren Rechner unter den...
Grafikkarten 8. Januar 2010

GAINWARD GF8600GTS 512 MB DDR3 mit 256 bit Speicheranbindung?

GAINWARD GF8600GTS 512 MB DDR3 mit 256 bit Speicheranbindung?: Hi, ich habe heute bei www.ingram-micro.de die Karte gefunden und da steht, dass die 8600 GTS eine Speicheranbindung von 256 Bit hat. Ist das denn möglich? Alle anderen 8600 haben nur 128...
Grafikkarten 11. Februar 2008

Diese Seite empfehlen