Riesen-Problem!!! Graka schrott??

Diskutiere und helfe bei Riesen-Problem!!! Graka schrott?? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, ich habe eine Zotac 9800GT AMP! Limited Edition. Hab heute von 'nem Freund den Thermalright HR-11 Backsidecooler, der hier: KLICK), bekommen. Bei... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Dommel, 12. November 2008.

  1. Dommel
    Dommel Aufsteiger
    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    70502

    Hi,
    ich habe eine Zotac 9800GT AMP! Limited Edition. Hab heute von 'nem Freund den Thermalright HR-11 Backsidecooler, der hier: KLICK), bekommen. Bei der Montage gabs einige Schwierigkeiten, da ich als Kühler einen Zalman GV1000 habe und das alles nicht so wirklich passen wollte.
    Habs am Ende dann aber doch alles geschafft und der PC lief und ich glaube die Graka war auch ca. 1-2°C kühler als vorher.
    So, dann sah mir das aber alles ein bisschen zu fest aus und ich wollte mal sehen, ob diesen Ding nun wirklich was gebracht hat und habe den mal angefasst (NICHT gerüttel oder so, wirklich nur GANZ LEICHT berührt) und auf einmal "Kein Signal" und die Graka war i-wie aus.
    Ich hab das Ding sofort abgebaut, PC neu gestartet und nichts passiert. PC startet, habe aber kein Signal.
    Also ist nun entweder meine Graka schrott, mein PCI-E Slot oder vllt auch mein Netzteil.
    Habe ein LC Power 6420 mit 420W und das hat nur 20A auf der 12V Schiene und 26A sind vorgesehen, aber hatte davor ewig lang 'ne 88GT und auch nie Probleme und mit der 98GT auch bis eben nicht.
    Ich habe eine Tastatur von Saitek mit Beleuchtung und die fängt beim Start des PCs auch nicht mehr an zu leuchten.
    Kann das ein Zeichen dafür sein, dass es vllt doch am Netzteil liegt?
    Der Backsidecooler hat so ein kleines Gummi-Kissen an der Stelle, wo er die Graka berührt. Kann es sein, dass wenn die Kontakte das Metall des Kühlers durch das Gummi berühren und ich dann den Kühler berühre und der wiederum die Graka an einer anderen Stelle berührt, ein Kurzschluss entsteht und die Graka einfach kaputt ist???
    Wäre nett, wenn mir jmd. helfen könnte, ich bin echt am verzweifeln!!!:(
    THX;)
     
  2. User Advert

  3. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050

    Im laufenden Betrieb an die Komponenten gefasst???
    Respekt...da hst dann wohl das Mainboard zerlegt.
    Statische Auflösung sagt dir was??
     
  4. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Autsch wenn du wirklich statisch geladen warst und da mal reingefasst hast kann es
    echt sein das du was zerschossen hast ...
     
    #3 Just_a_Script, 12. November 2008
  5. Dommel
    Dommel Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    70502
    Ja, das sagt mir was, aber das ist die unrealistischste Theorie von allen, als wenn ich da mit Gummistiefeln ungeerdet stehe und da 'nen Schlag übertrage. Außerdem habe ich DEN KÜHLER MEINE GRAFIKKARTE berührt!!! der steht kein bisschen unter Strom, das Case steht auch nicht unter Strom.
    Ich kann meine ganze Hand auf meine Graka legen im Betrieb da passiert gar nix.
    Was ich wissen wollte ist: Kann es echt sein, dass der Kühler 2 Kontakte hatte und es so einen Kurzschluss gab und wenn ja, geht die davon so schnell einfach sofort schrott???
     
  6. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    Also:
    1. Anderes NT ausprobieren
    2. andere Grafikkarte (irgendeine 20€ Karte) ausprobieren

    Vielleicht hat's ja auch nur den Schutzschalter im NT zersemmelt.

    EDIT:
    Völlig latte, das Ding ist aus Metall und leitet. Strom hat nunmal
    die Fähigkeiten gewisse Distanzen zu "überspringen".
     
  7. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    bei mir ist auch noch nie was Passiert Aber es kann ! ich kann auch so im betrieb überall
    dran packen das geht vllt ne weile gut aber iwann halt auch mal nicht ...
     
    #6 Just_a_Script, 12. November 2008
  8. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Nur mal für Dich zur Info: ESD

    Es hat nichts mit ungeerdet zu tun. Der Mensch kann sich ganz locker schnell ein paar KiloVolt (!) aufladen, natürlich mit geringer Stromstärke. Die Potenzialdifferenz kann dann für eine Platine zuviel sein! Man sollte das nicht unterschätzen und NICHT bei laufendem Betrieb im Rechner Hardware anfassen.

    Oder: Vielleicht ist der Strom-Layer und der Spannungs-Layer in der Platine an den Verschraubungslöchern schlecht isoliert gewesen und bei der "schwierigen" Montage wurde nun ein "Beinahe-Kontakt" hergestellt. Das würde erklären, warum es passierte, als Du den Kühler leicht "berührt" hat. Der Kurzschluß im Board würde natürlich die Karte zerstören, zumindest teilweise.

    Also: Andere GraKa ausprobieren !

    ... und trotzdem ESD nicht auf die leichte Schulter nehmen!
     
  9. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    man sollte vorher einfach ein metall-teil anfassen (nicht pc, also zB die Heizung oder so), und dann kann man mit seinen händen überall anfassen :) (am besten nicht die lüfter :D)
     
  10. Dommel
    Dommel Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    70502
    Ja, habe nun erstmal eine andere Karte drin, mit der es nun auch geht. Mir wurde aber gesagt, dass wenn ich den PC starte und den 6-Pin Stecker nicht in die Grafikkarte stecke und die Grafikkarte dann piept, dass sie dann nicht kaputt ist. Stimmt das? Weil piepen tut sie noch, wenn sie keinen Saft bekommt.
    Und wenn ich nun irgendwie einen Kurzschluss verursacht habe, heißt das, dass die Graka nun unbedingt kaputt ist? Ich mein, einige machen sich Volt Mods mit Bleistift und selbst da soll es nicht soo schlimm sein, wenn man mal aus Versehen falsche Punkte verbindet.
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die Graka einfach kaputt ist!^^
    Will das nicht so wirklich wahr haben, dass sie einfach so auf einmal aus geht. Kann man da irgendwas reparieren oder so?
    Thx nochmal für die vielen Antworten;)
     
  11. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Wenn Sie noch meckert, weil keine Spannung da ist, da funktioniert sie wohl noch teilweise. Wenn tatsächlich ein Kurzschluß entstanden ist, muss dadurch nicht die ganze Platine beschädigt sein, aber beispielsweise ein Controller, der mit dem Video-Ausgang zu tun hat, evtl. auch die GPU.

    Genau sagen können wird das aber wohl niemand.
    Ich würde versuchen den Original-Kühler wieder zu befestigen und bspw. kurze Stücke eines dünnen Strohhalms über die Schrauben schieben, um sicherzugehen, dass es keinen Kurzschluß zwischen den Layern des Boards und der Verschraubung gibt.

    Leider wirst Du wohl damit noch etwas experimentieren müssen.

    Ansonsten: Versuchen die Karte in den Originalzustand zu versetzen und dann (wenn noch Garantie / Gewährleistung) umtauschen. Nicht die feine Art, aber eine Möglichkeit.
     
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich denke mal es hat da keinen fehler durch statische auflatung gegeben
    bei der berührung sind vllt irgendwelche kontakte ungewollt gebrückt worden
    das natürlich mist
    ich hab während des laufenden pcs schon 1000mal kühler angefasst und da ist nix bei passiert
    also entweder ist das LC netzteil auf störung gegangen, weil überlastung (würde mich nicht wundern)also vllt. auch spannungsabfall, dadurch grafikkartenschaden
    oder durch die berührung, dass der extra aufgesetzte kühler kontakte gebrückt hat
    ich sag ja immer finger weg von extra grafikkühlern
    garantie futsch und n riesen dilemma
     
  13. Dommel
    Dommel Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    70502

    Ja, thx für die Antworten.
    Habe die Graka bei 'nem Freund ausprobiert, gleiches Problem. Sie scheint wohl wirklich kaputt zu sein. Naja, dann muss leider 'ne neue her, werde mir dann wohl eine 9800GTX+ anschaffen.
    Thema kann geschlossen werden.;)
     
Thema:

Riesen-Problem!!! Graka schrott??

Die Seite wird geladen...

Riesen-Problem!!! Graka schrott?? - Similar Threads - Riesen Problem Graka

Forum Datum

Xiaomi Mi Max 3: Neue Fotos des Akku-Riesen

Xiaomi Mi Max 3: Neue Fotos des Akku-Riesen: Xiaomi Mi Max 3: Neue Fotos des Akku-Riesen Juli wird es in Europa neue Geräte von Xiaomi mit Android One geben – nämlich das Mi A2 und das Mi A2 Lite. Aber auch für Freunde des größeren Akkus...
User-Neuigkeiten 17. Juli 2018

Soft- und Hardware-Riese Microsoft baut um

Soft- und Hardware-Riese Microsoft baut um: Soft- und Hardware-Riese Microsoft baut um Die große Umstrukturierung des Unternehmens betrifft nicht nur Mitarbeiter, sondern auch die Windows-Sparte. In einem offenen Brief richtet sich...
User-Neuigkeiten 29. März 2018

Xiaomi Mi Max 3: Details zum Riesen-Smartphone aufgetaucht

Xiaomi Mi Max 3: Details zum Riesen-Smartphone aufgetaucht: Xiaomi Mi Max 3: Details zum Riesen-Smartphone aufgetaucht Mit dem anstehenden Mi Max 3 scheint man dem klassischen Phablet-Anspruch gerecht werden zu wollen, denn laut neuestem Leak wird das...
User-Neuigkeiten 17. Januar 2018

Ausprobiert: Das Motorola Nexus 6 – kräftiger Riese für alle Lebenslagen

Ausprobiert: Das Motorola Nexus 6 – kräftiger Riese für alle Lebenslagen: Ausprobiert: Das Motorola Nexus 6 – kräftiger Riese für alle Lebenslagen 07.12.2014 20:00 - Wobei man sagen muss – eigentlich hat man seitens Motorola ja mehr als das Nexus 6-Eisen im Feuer,...
User-Neuigkeiten 7. Dezember 2014

Skype für Windows Phone erhält Riesen-Emoticons und einige Verbesserungen

Skype für Windows Phone erhält Riesen-Emoticons und einige Verbesserungen: Skype für Windows Phone erhält Riesen-Emoticons und einige Verbesserungen 04.12.2014 21:45 - 25 für Windows Phone eine Menge Neuerungen und Verbesserungen mit, die teilweise überfällig waren....
User-Neuigkeiten 4. Dezember 2014

riesen problem mit gta san andreas mod installer!!!!

riesen problem mit gta san andreas mod installer!!!!: riesen problem mit gta san andreas mod installer!!!! ich habe ein riesiges problem mit meinem gta und dem mod installer, ich habe erstmal nur einen installiert, und dann gespielt, da gings...
Computerfragen 19. April 2011

pc läuft aber kein bild riesen problem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

pc läuft aber kein bild riesen problem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!: pc läuft aber kein bild riesen problem!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hallo als ich heute meinen anderen pc per s-video am TV anschloss und wieder normal mit dem Monitor verbinde kam...
Computerfragen 22. Oktober 2010

RIESEN NOTFALL - Pc Monitor Farben Problem!

RIESEN NOTFALL - Pc Monitor Farben Problem!: RIESEN NOTFALL - Pc Monitor Farben Problem!
Computerfragen 8. Mai 2010

Kaspersky und Train Simulator - RIESEN PROBLEM!

Kaspersky und Train Simulator - RIESEN PROBLEM!: Kaspersky und Train Simulator - RIESEN PROBLEM! Hallo, ich wollte grade den Microsoft Train Simulator installieren. Doch während der Installation schlug Kaspersky Alarm:...
Computerfragen 15. März 2010

Asus rampage riesen Problem

Asus rampage riesen Problem: Hallo habe folgendes Prob. Mein asus rampage formula lief ohne probleme. Habe meinen Pc neuaufgesetzt und aufeinmal bootet er 5 minuten lang dann komm ich erst am desktob Alles andre funzt...
Mainboards 31. Mai 2009

Riesen Problem mit Nvidia Anzeigetreiber!!!

Riesen Problem mit Nvidia Anzeigetreiber!!!: Bei Vista habe ich absolute Probleme mit dem Nvidia Anzeigetreiber bei Vista unter Xp und Windows 7 läuft alles stabil. Bis jetzt funktioniert kein Treiber von Nvidia ohne Probleme. Der Fehler...
Grafikkarten 19. April 2009

Riesen Problem nach Overclocking ! CPU durchgebrannt ? HILFE !

Riesen Problem nach Overclocking ! CPU durchgebrannt ? HILFE !: Hallo Leute, ich habe ein riesen Problem mit meinem PC und hätte ihn schon fast aus dem Fenster geschmissen :cry: Also ich erkläre mal die Situation : Ich hab meine CPU gestern Abend testen...
Archiv 22. Januar 2009

Riesen Problem mit Graka! Dringend.

Riesen Problem mit Graka! Dringend.: Hey leute !! Hab voll den mist am laufen :cry: So mal ganz kurz und schmerzhaft....... Also ich wollte heute mal bei meinem Netzteil die stecker bzw die Kabel bissl ordnen. Also alles raus...
Grafikkarten 4. August 2008
Riesen-Problem!!! Graka schrott?? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. grafikkarte auf platine gefasst

    ,
  2. graka mit händen angefasst

    ,
  3. PC lüfter anfasseb

    ,
  4. graka mit metall angefasst
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden