Recovery Tipps und mehr ...

Diskutiere und helfe bei Recovery Tipps und mehr ... im Bereich Software & Treiber im SysProfile Forum bei einer Lösung; Also Leute, ich starte dann mal nen großen Such- bzw. Erfahrungsaufruf ^^ Was ich brauche ist einmal: - ein Programm, womit ich zerstörte Datein... Dieses Thema im Forum "Software & Treiber" wurde erstellt von Cyborg, 8. Januar 2007.

  1. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503

    Also Leute, ich starte dann mal nen großen Such- bzw. Erfahrungsaufruf ^^
    Was ich brauche ist einmal:
    - ein Programm, womit ich zerstörte Datein wiederherrstellen kann
    - ein Programm, womit ich Festplatten 1:1 kopieren kann. (klonen)
    und noch ein Programm, welches es mir erlaubt Windows wiederherzustellen, falls mal was sein sollte (Bluescreen oder ähnliches)

    Mir geht es hauptsächlich darum, dass ich Erfahrungswerte sammeln kann !
    Würde sonst den Thread net aufmachen, da ich bei google wahrscheinlich genug Results bekommen würde, wenn ich nach "recovery" oder Ähnlichem suchen würde.
    Also bitte schlagt mal die Programme vor, mit denen Ihr schon Gute oder vielleicht auch nicht so gute Erfahrungen gemacht habt.
    Das würde mir sehr helfen *g*

    Wenn der Thread gut von euch zugepostet wird, dann kann man ja mal ne Liste zusammenstellen (würde ich auch machen) und dann kann jeder den Thread als eine art Anlaufstelle für Datenprobleme benutzen. Also so nen Ähnlicher Thread wie http://forum.sysprofile.de/showthread.php?t=409

    Ich fang mal an:
    zerstörte Daten retten: hatte ich mal ein ganz Gutes, weiß aber nimma wie es heißt *lol*
    Festplatte kopieren: sehr gute Erfahrung mit Norten Ghost (Schnelligkeit) und True Image von Acronis (Benutzerfreundlichkeit und Einstellmöglichkeiten)
    Windows wiederherrstellen: versucht über die Windows interne Wiederherrstellungskonsole, aber erfolglos !

    So, dann bin ich mal gespannt ob der Thread anklang bei euch findet :)
     
  2. User Advert

  3. isyonline
    isyonline Computer-Guru
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    21683
    2. SysProfile:
    80183
    51337
    58543
    51564

    Um zerstörte Daten zu retten, z.B. wie bei einem Plattencrash der mir mal passiert ist (Platte wird im BIOS erkannt, macht aber deutlich abnormale Laufgeräusche, einige Daten können noch gelesen werden, Partitionen in Windows noch sichtbar), empfehle ich das Programm

    "Unstoppable Copier"

    Zitat Chip "Wo andere Tools sofort abbrechen, versucht Unstoppable Copier alle wiederherstellbaren Daten, oder zumindest die letzten Bytes einer Datei, in einen bestimmten Ordner zu spielen."
     
    #2 isyonline, 9. Januar 2007
  4. 2more
    2more PC-User
    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    22718
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit R-Studio gemacht. Nach einem gründlichen Scan zeigt einem das Programm an welche Dateien eher wiederhergestellt werden können.
    Auch bei Datenträgern die augenscheinlich komplett hinüber sind ( z.B. kein Dateisystem mehr ) macht R-Studio mit. Bei mir hat es bei einer HDD mal Daten von 1999 angezeigt. War sehr interessant ;) Das diese aber nicht mehr wirklich wiederhergestellt werden können dürfte klar sein..
     
  5. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911
    Gute Idee ;)

    Ich mach mal mit:

    zerstörte Daten retten: dafür kenn ich noch nix, für verlorene Daten dafür aber. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit "PC Inspector File Recovery" (glaub das kann auch zerstörte wiederherstellen!) gemacht. Nach dem letzten Backup (das Erste seit 2 Jahren) hat sich mal eben die Backupplatte gedacht "der kann mich mal, ich geh kaputt" und hat meine Daten schön ins Nirvana mitgezogen, ich hab die Daten runtergeschoben (nicht kopiert) auf die Platte... das wars dann mit 40 GB... dachte ich, PCIFR hat mich gerettet x_x

    Festplatte kopieren: Zeitgleich mit "Festplatten Partionieren" (nicht genannt, sollte aber für ne Anlaufstelle auch dazu ;) ) sitzt bei mir "Partition Magic 8 auf erster Stelle.

    Windows wiederherrstellen: Tja tja, wer mit der Wiederherstellungskonsole und deren Einstellungen umgehen kann, kann so einiges retten, ansonsten bleibt auch gut und gern die Reparaturinstallation von Windows (XP). Die installiert Windows dann neu, killt dem Anschein nach einige Einträge in der Registry, Windows funzt danach aber wieder. Gut nach einem größeren Hardwarewechsel auf den Windows mit einem Bluey reagiert!
     
  6. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503
    Auf alle Fälle :great:
    Heute erst wieder nen Rechner damit hingebogen.
     
  7. media-play
    media-play Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    1

    Habe mit Ontrack Easy Recovery DataRecovery die besten Erfahrungen gemacht:
    Eine Festplattenpartition, welche von keinem anderen Recovery Programm gelesen, geschweige denn restauriert werden konnte, habe ich mit oben benannten Programm innerhalb weniger Stunden komplett wieder her gestellt ! Etwas Handarbeit (Dateien auswählen etc) ist zwar nötig, aber die Ergebnisse waren Top ! Allerdings ist das Programm mit knapp 200 Euro nicht gerade billig ! Im Gegensatz zu dem Preis, den man für Datenrettungslabore bezahlen muss, ist der Preis allerdings ein Schnäppchen. Eine Investition, die man ruhig tätigen sollte. Im Zweifel kann man sich das ja mit ein paar Freunden teilen. Das Tool muss ja nicht permanent auf dem Rechner installiert sein, sondern nur, falls man es braucht. Es läuft übrigens auch direkt von CD als Bootprogramm. Man kann also auch , wenn gar nix mehr geht, direkt von der Ontrak CD den Rechner booten und von dort aus alle Files retten.
     
    #6 media-play, 18. Januar 2007
Thema:

Recovery Tipps und mehr ...

Die Seite wird geladen...

Recovery Tipps und mehr ... - Similar Threads - Recovery Tipps

Forum Datum

WIN7 recovery USB erstellen (License Key nicht mehr gültig)

WIN7 recovery USB erstellen (License Key nicht mehr gültig): Ich wollte einen Recovery USB für Windows 7 erstellen, aber mein Product Key ist nicht mehr gültig, um die Datei herunterzuladen. Ich habe Ihn über meine Universität vor 3 Jahren gekauft. pls help
Windows 7 13. Februar 2019

Wie kann ich Windows 10 ohne Installations-/Recovery DVD...

Wie kann ich Windows 10 ohne Installations-/Recovery DVD...: Und noch ein problem mit win 10 Pro 1803 Ich erstelle mit "Systemabbild erstellen" ein abbild auf externe festplatte, wie früher 100 mal mit win 7 gemacht. Nun in win 10 wird das abbild...
Windows 10 30. August 2018

Windows 10: Starten im Recovery Modus ist nicht möglich, da bleibt der Bildschirm schwarz.

Windows 10: Starten im Recovery Modus ist nicht möglich, da bleibt der Bildschirm schwarz.: Hallo, ich habe ein Recht drigendss Problem. Mein PC hat sich vorhin aufgehängt, nur noch Maus könnte ich bewegen, sonst ging nix mehr, daraufhin habe ich ihn ganz hart einfach ausgemacht. Nach...
Windows 10 23. November 2017

Windows 10: Recovery Image

Windows 10: Recovery Image: Ich hatte mir mal angeschaut was ich an Laufwerken habe. Dabei ist mir aufgefallen das ich eins nicht kenne, oder vergessen habe. Neben den Festplatten steht dort noch ein Laufwerk das Recovery...
Windows 10 1. Juli 2017

Windows 10: Recovery-Wiederherstellung

Windows 10: Recovery-Wiederherstellung: Ich habe jetzt ein neuen Laptop in Betrieb genommen , der hat kein Laufwerk , kann also keine Wiederherstellungs CD erstellen . Der Pc hat 120 GB SSD Platte und 1 TB Festplatte , für alle Fälle...
Windows 10 16. März 2017

Windows 10: Wie kann man auf die Recovery-Patition zugreifen um eine Wiederherstellung zu tätigen?

Windows 10: Wie kann man auf die Recovery-Patition zugreifen um eine Wiederherstellung zu tätigen?: Wie kann man auf die Recovery-Patition zugreifen um eine Wiederherstellung zu tätigen ?
Windows 10 16. März 2017

Windows 10: Weder EaseUS Partition recovery noch PartitionWizardFree finden noch eine Spur davon.

Windows 10: Weder EaseUS Partition recovery noch PartitionWizardFree finden noch eine Spur davon.: Für mich ist es zu spät, aber andere kann ich vielleicht noch warnen. Folgende Situation: Windows 7 pro PC, ein paar Jahre alt. Zeit aufzurüsten. Habe eine SSD eingebaut, partitioniert (OS;...
Windows 10 26. Januar 2017

How to create a USB recovery disk for Windows 7 64bit

How to create a USB recovery disk for Windows 7 64bit: I was directed to use the recovery process that is for Windows 8.1, but my version of Win 7 does not recognize the instructions that are for Win 8.1! Now what do I do?
Windows 7 17. Juli 2018

Opera 54 hat News im Speed Dial sowie neue Recovery-Funktion an Bord

Opera 54 hat News im Speed Dial sowie neue Recovery-Funktion an Bord: Opera 54 hat News im Speed Dial sowie neue Recovery-Funktion an Bord Die beiden Updates machen es einfacher, zum einen newstechnisch am Ball zu bleiben, zum anderen aber auch eine einfache...
User-Neuigkeiten 29. Juni 2018

Recovery

Recovery: Sie brauchen nicht immer wieder dran zu erinnern wer weiß genau was ich schreibe. Möller
Windows 7 5. Juni 2018

Immer noch Recovery

Immer noch Recovery: Da ich ja Ihnen mitgeteilt habe das die Recovery aus versehen gelöscht habe weil ich mal Windows 7 ausprobieren wollte und wenn es mir gefallen hätte dann hätte ich es mir auch gekauft.. Hatte mir...
Windows 7 1. Juni 2018

Recovery

Recovery: Wollte heute mein Laptop mit Windows 7 neu auf spielen und hab dabei vergessen das ich aus versehen die Recovery gelöscht habe und jetzt ist der Download deswegen abgebrochen und kann da nichts...
Windows 7 30. Mai 2018

Android: Team Win Recovery Project veröffentlicht TWRP-App im Play Store

Android: Team Win Recovery Project veröffentlicht TWRP-App im Play Store: Android: Team Win Recovery Project veröffentlicht TWRP-App im Play Store Das Team Win Recovery Project erfreut sich seit Jahren größter Beliebtheit und unterstützt eine Vielzahl von Geräten.Nun...
User-Neuigkeiten 17. Dezember 2016
Recovery Tipps und mehr ... solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden