Radeon HD3850 auf Athlon XP 3200+ ?

Diskutiere und helfe bei Radeon HD3850 auf Athlon XP 3200+ ? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hilfe!!! Lohnt sich Radeon HD3850 auf Athlon XP 3200+ ? Hallo, seit 3 Tagen habe ich viele verschiedene Foren durchstöbert und entsprechende... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von brunkenbold, 19. November 2008.

  1. brunkenbold
    brunkenbold Lebende CPU
    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    55
    Name:
    Andi
    1. SysProfile:
    85460
    2. SysProfile:
    139777
    148361

    Hilfe!!! Lohnt sich Radeon HD3850 auf Athlon XP 3200+ ?

    Hallo,

    seit 3 Tagen habe ich viele verschiedene Foren durchstöbert und entsprechende Beiträge dort komplett gelesen. Neben vielen guten Informationen hatte ich noch niemanden gefunden, der mal eine Radeon HD3850 auf einem AGP-Board mit 'nem AthlonXP 3200+ getestet hat.

    Nun hoffe ich hier Hilfe zu finden. Mein System soll noch ca. 2 Jahre so ausreichen, dann erst will ich auf die dort aktuelle Technik aufrüsten. Das ASUS-Board war (und ist eigentlich immer noch) nicht das schlechteste und bei ALLEN Anwendungen (Grafik, Videobearbeitung usw.) zeigt der Rechner mit seiner jetzigen Konstellation überhaupt keine Schwächen. Im Gegenteil, er ist in jeder Situation sauschnell.

    Nur bei Grafiklastigen Spielen (von aktuellen Titeln ganz zu schweigen) kommt die olle Radeon 9600 inzwischen schnell an ihre Grenzen. Also will ich sie erstmal als einzige (in Verbindung mit etwas mehr RAM, z.B. 2GB Kingston HyperX PC 3200) eine neue Grafikkarte (eigentlich kommt nur die HD3850 in Frage) einbauen, die noch 2 Jahre lang Spaß bringt.

    Bei jetzigen 3287 Punkten mit 3DMark 03! kann man heutzutage wirklich zu Fuß nebenherlaufen. Nun meine Frage: Ist mein Prozessor wirklich schon zu alt für diese GraKa oder kann ich doch noch erheblich mehr Grafikpower mit der HD3850 rausholen? Inzwischen ist die als einzige in Frage kommende Sapphire HD3850 schon für 99,82 EUR zu bekommen.

    Gruß & Danke im Voraus!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1 brunkenbold, 19. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2008
  2. User Advert

  3. prankster
    prankster Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    63471

    deine idee ansich ist nicht schlecht, bloß wird die graka etwas ausgebremst! wieviel würdest du denn insgesamt investieren? vielleicht kann man ja etwas zusammenstellen! ddr-ram und die graka die du dir kaufen möchtest könnten wohl insgesamt etwas teuer sein und man könnte (vielleicht) ein zukunftsicheres neues system zusammenstellen zu dem gleichen preis mit mehr leistung
     
  4. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Klare Antwort auf die Frage: Ja die CPU ist längst zu alt. Spielen neuer Spiele lässt sich nur mit einigen Glanzlichtern der Programmiertechnik realisieren. Zu nennen wäre da COD4, TDU und die Steam Spiele basierend auf der Source Engine. <br><br>

    Kurzum - Spare die 100€ lieber jetzt, damit du sie in ein ordentliches System in dafür kürzerer Zeit investieren kannst. <br><br>
    Ich habe lange mit einem XP 3000+ und einer 6800Ultra gespielt. Bis vor 5 Monaten ca. Aber selbst damals war es schon die CPU die das System hemmungslos ausgebremst hat. Wenn du nun eine HD3850 kaufst ... die hat fast doppelt so viel Leistung wie meine 6800 Ultra, kann diese aber nicht ansatzweise umsetzen, weil der CPU einfach nicht schnell genug Daten bereit stellen kann.
    <br><br> Das du aber mit einer Radeon 9600 und dem Athlon XP 3000+ nur auf 3500 Punkte kommst ist komisch ... ich hatte zwar mein System übertaktet ohne Rücksicht auf Verluste, aber dass ich 8000 Punkte mehr rauskitzeln konnte beim 3D Mark 03 ... neee, bei dir muss noch woanders ein Problem sein...
     
  5. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Die HD3850AGP wird zuerst durch die AGP-PCIe Brücke etwas gebremst. Und dann kommt eben dazu das die CPU selbst wenn sie übertaktet ist, nicht genügend Operationen pro Takt machen kann. Denn die CPU muss die Grafikoperationen an die Karte adressieren. So gesehen, spar dir dein Geld und lang beim Phenom II mit einem AM3 Board zu ;)

    Das Athlon XP Systeme durchaus schnell sind, kann ich bestätigen. Mein untertakteter 2500+ geht trotzdem deftig ab.
     
    #4 The_LOD2010, 20. November 2008
  6. brunkenbold
    brunkenbold Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    55
    Name:
    Andi
    1. SysProfile:
    85460
    2. SysProfile:
    139777
    148361
    Danke für die schnellen Antworten, Ihr seid wirklich up to date!

    Oha, wie ich es befürchtete... Da erspare ich mir wohl lieber den Fehlkauf. Zum Ausprobieren der Kombination habe ich momentan leider keine Möglichkeit, also warte ich noch ein bissl bis nächstes Jahr und spiele bis dahin nur noch Trackmania :)

    Nächstes Jahr kommt dann aber wirklich alles neu (und leiser!!!). Vielleicht auch WaKü. Dann werde ich Euch unbedingt wieder fragen müssen, um ein optimales Preis-und vor allem Leistungsverhältnis zu erreichen. Am Ende sollen wieder alle Komponenten perfekt zusammenpassen.

    Hast Du denn Deine alte 6800 Ultra noch, "Snuffy"? Werde parallel schon mal in der Bucht nach 'ner gebrauchten guggn. Vielleicht wäre das bis dahin noch ein guter Kompromiß - denn meine Radeon 9600 ist wirklich keine Granate mehr...
     
    #5 brunkenbold, 20. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2008
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also ich habe einen übertakteten Athlon XP-M auf 3200+ Niveau
    am laufen mit 1 GB Ram und ner GF 6800 (Crysis läuft sogar auf Low)
    ich sag mal ab da kannste jede größere grafikkarte reinhauen und es gibt nicht mehr leistung
    hier mal meine Sockel A Rakete^^ http://www.sysprofile.de/id21811
    wenn du ein starkes spielefähiges Sockel A System bis Spiele von 2006 haben willst
    max. 2 GB Ram und max. eine gebrauchte Geforce 6800 oder Radeon X800 AGP (von ebay) für billig geld
    ansonsten spare auf eine neues system
     
  8. Freeak
    Freeak PC-Freak
    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Ralf Morgenstern
    1. SysProfile:
    34636
    Ich Empfehle dir auf Ein Neunes System Hinzusparen, den gerade im Bereich Zukunftssicherheit ist es wichtig ein Enigermaßen flottes System zu haben.

    Ich meine selbst ein Athlon Xp System kann Heute stellenweise noch ganz gut mitthalten, ist aber in etlichen Bereichen einfach nimmer Up to Date, auch mein Vater der mit meinem Alten Athlon XP System Medieval II Spielt merkt das dass nimmer das Non Plus Ultra ist.

    Daher Spare auf ein neues System, und dann hast du für 3-4 Jahre wieder Ruhe, es sei den du möchtest immer Up To Date sein.;)
     
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Da ich selber noch ein änhliches system habe (AMD 2400+ und 9200SE bzw mein zweitsys bis vor kurzem auf nem 3500+ (@2,5GHz entspricht 3800+), 2GB Ram, x800Pro (OC auf x850Pro) kann ich dir sagen das es sich mit nem singlecore und der grafikkarte garnichtmehr lohnt :)
    Hättest du s939 Board gehabt könnte man nach langem suchen vieleicht preisgünstig nen x2 Prozessor finden wie ich dank Pankster. Dann würde das eventuell noch gehen. Aber auch so rentiert sich das im grunde nicht. Die leistung steigt zwar enorm für spiele, aber das hält auch nimmer lange.

    Wenn ne AGP3850 kaufen dann nur weil man das geld halbwegs dicke hat :) Ich werds später vieleicht tun, aber nur wenn ich nen neues System habe und dieses nur nebenbei oder als Homelan rechner dienen kann.

    Nachdem nun der core i7 raus ist und der Phenom II kommen wird kann man für ca 300 bis 500€ schon nen recht gutes aktuelles system bekommen. Hält wohl aber auch nimmer lang. Deshalb meine Empfehlung, wenn AMD Fanatiker dann nen Phenom II holen und aktuelle graka oder eben nen core i7

    Sobald du aufrüsten möchtest biste natürlich herzlich eingeladen deine fragen zu stellen :)
     
  10. brunkenbold
    brunkenbold Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    55
    Name:
    Andi
    1. SysProfile:
    85460
    2. SysProfile:
    139777
    148361
    Vielen Dank für die wirklich konstruktiven Tips - Ihr habt mir sehr gut weitergeholfen!

    Habe in der E-Bucht noch ein paar günstige gebrauchte 6800 Ultra gefunden und auch ebensolchen RAM (Kingston HyperX 2GB-Kit). Wenn ich beides zusammen für ca. 50,- EUR ersteigern kann, dann schlag ich zu und kann erstmal noch ca. 0,5 Jahre damit leben... :)

    Wie wird man eigentlich Super-Moderator, Gorsi? ;)
    Nehme jedenfalls die Einladung gern an. Ende nächsten Sommer baue ich mir ein komplett neues System zusammen *freu*, die Fragen werden dann 100%ig kommen. Lieber 10x zuviel gefragt, als 1x falsch gekauft (wenn man -wie ich- kein Dukatenscheißer ist).

    Schönen Sonntag noch Euch allen!
    (jetzt fahr ich erstmal 'n paar neue Filme holen...)

    [​IMG]
     
    #9 brunkenbold, 23. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2008
  11. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    S-Mod bin ich geworden weil man in den reihen des staffs über mich gesprochen hat :) Dank unserem Admin der mich vorgeschlagen hat. Bewerben bringt aber nix, wir picken uns selber die leute raus die wir von hier kennen und wo wir wissen das sie zuverlässig sind sowie die Regeln einhalten. Achja. ne Weiße Weste braucht man auch :D

    Beim Fragen denk aber dran dich vieleicht auch ein wenig umzuschaun :) haben ja genug Kaufberatungen, und mit den neuen Prozessoren (core i7 + Phenom II) werden sicher bald wieder massig neue kaufberatungen kommen weil jeder umsteigen möchte ^^

    Viel spaß beim Filmkaufen ^^
     
Thema:

Radeon HD3850 auf Athlon XP 3200+ ?

Die Seite wird geladen...

Radeon HD3850 auf Athlon XP 3200+ ? - Similar Threads - Radeon HD3850 Athlon

Forum Datum

AMD will Gamer mit neuen Radeon RX 5700 und Ryzen 9 mit 16 Kernen zurückerobern

AMD will Gamer mit neuen Radeon RX 5700 und Ryzen 9 mit 16 Kernen zurückerobern: AMD will Gamer mit neuen Radeon RX 5700 und Ryzen 9 mit 16 Kernen zurückerobern Im Bereich für Grafikkarten sprintete wiederum Nvidia davon. Mittlerweile greift AMD aber wieder größer an. AMD...
User-Neuigkeiten 12. Juni 2019

Samsung-Smartphones bald mit AMD-Radeon-Grafik

Samsung-Smartphones bald mit AMD-Radeon-Grafik: Samsung-Smartphones bald mit AMD-Radeon-Grafik Im Rahmen der Partnerschaft wird Samsung AMD Graphic IP lizenzieren und sich auf fortschrittliche Grafiktechnologien und -lösungen konzentrieren,...
User-Neuigkeiten 3. Juni 2019

Apple MacBook Pro jetzt auch mit AMD Radeon Pro Vega Grafikkarte konfigurierbar

Apple MacBook Pro jetzt auch mit AMD Radeon Pro Vega Grafikkarte konfigurierbar: Apple MacBook Pro jetzt auch mit AMD Radeon Pro Vega Grafikkarte konfigurierbar Dass dieses Modell kommt, wurde im Rahmen der iPad-Keynote im Oktober 2018 kommuniziert. Apple richtet sich mit...
User-Neuigkeiten 15. November 2018

Apple: MacBook Pro soll im November auch als Variante mit Radeon Pro Vega-Grafik erscheinen

Apple: MacBook Pro soll im November auch als Variante mit Radeon Pro Vega-Grafik erscheinen: Apple: MacBook Pro soll im November auch als Variante mit Radeon Pro Vega-Grafik erscheinen Doch noch eine weitere Neuigkeit verrät Apple nun abseits seiner Präsentation. So soll es nämlich bald...
User-Neuigkeiten 30. Oktober 2018

Windows 10: Radeon Einstellungen Öffnet nicht

Windows 10: Radeon Einstellungen Öffnet nicht: hallo forum könnt ihr mir helfen,habe seit tagen ein problem,ich kann unter einstellungen nichts mehr anklicken weder kann ich noch ein datum ändern oder sonst was da sich das einfach nicht...
Windows 10 2. Februar 2018

Neue Intel Core Prozessoren mit Radeon RX Vega M Grafik machen leistungsstarke Laptops flach

Neue Intel Core Prozessoren mit Radeon RX Vega M Grafik machen leistungsstarke Laptops flach: Neue Intel Core Prozessoren mit Radeon RX Vega M Grafik machen leistungsstarke Laptops flach Die soll es aber im Rahmen der CES wieder geben, mit neuen Intel Core Prozessoren der achten...
User-Neuigkeiten 8. Januar 2018

AMD Radeon HD 5700 Series OpenGL

AMD Radeon HD 5700 Series OpenGL: Unterstützt eine AMD Radeon HD 5700 Series auch Open GL? möchte mit Photoshop cs6 Extende das 3D Feature verwenden, dies funktioniert aber nicht, da OpenGL angeblich deaktiviert ist.
freie Fragen 30. Juli 2017

ATI Radeon HD3850 übertakten?

ATI Radeon HD3850 übertakten?: ATI Radeon HD3850 übertakten? Hab in der Grafikkarten-steuerung ATI Overdrive gefunden. Frag mich jetzt ob ich es versuchen soll die GraKa manuell übertakten, weil beim...
Computerfragen 6. Februar 2011

Wieviel WATT braucht die HIS Radeon HD3850 IceQ 3 TurboX?

Wieviel WATT braucht die HIS Radeon HD3850 IceQ 3 TurboX?: Wieviel WATT braucht die HIS Radeon HD3850 IceQ 3 TurboX? Also Wieviel wären OK? Braucht die grafikkarte 2 steckplätze oder 2 steckbleche? Ich hab nur 1 PCI-express steckplatz
Computerfragen 20. Oktober 2010

Probleme bei Sapphire Radeon HD3850 Ultimate

Probleme bei Sapphire Radeon HD3850 Ultimate: "Hast Du öfters Fragen, weil bei Deinem PC etwas nicht richtig funktioniert?... oder wie oft musstest Du einen Hilfesuchenden nach seinen Systemdaten 'ausquetschen' um ihm überhaupt helfen zu...
Grafikkarten 27. Februar 2009

[GUIDE] Zalman VF900-CU auf ATi Radeon HD3850/4850 verbauen

[GUIDE] Zalman VF900-CU auf ATi Radeon HD3850/4850 verbauen: Zalman VF900-CU auf ATi Radeon HD3850/4850 verbauen ACHTUNG: Da der Bilderdienst sich die Freiheit genommen hat die Bilder zu löschen, habe ich das Thema auf meine eigene Website gestellt:...
Grafikkarten 19. Juli 2008

Ärger mit Radeon HD3850

Ärger mit Radeon HD3850: Moin an alle, ich habe meine alte NVidia 8500 1MB rausgeschmissen und mir eine Radeon HD 3850 512 MB gegönnt. Ich dachte ich tu meinem Flusi was gutes. Hätte ich mal lieber nicht machen sollen....
Grafikkarten 1. Juni 2008

2x ATI Radeon HD3850 im Crossfire oder doch lieber eine 8800GT (G92)???!!!

2x ATI Radeon HD3850 im Crossfire oder doch lieber eine 8800GT (G92)???!!!: Hallo liebe Leute, ich stelle mir mal wieder eine Frage: Sollte ich lieber eine 8800GT (G92) oder 2x ATI Radeon HD3850 im Crossfire in meinem PC verbauen?! Danke schonmal im Voraus! ;)
Grafikkarten 1. Januar 2008
Radeon HD3850 auf Athlon XP 3200+ ? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden