1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

PhysX mit ATI

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von computer11, 19. August 2008.

  1. computer11

    computer11 Computer-Experte

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player

    Hi, also ich weiß nicht ob das geht, aber es gab ja früher mal Physik Karten zum kaufen. Die haben extra die Berechnungn von PhysX übernommen. Nun meine Frage, ich hab keine spezielle Physik karte, kann man auch eine ATI x1300 für solche Zwecke missbrauchen? Falls ja wie würde das funktionieren?
    Falls nicht, kennt ihr modifizierte Treiber für ATI mit denen man PhysX auch auf einer 3870 nutzen kann. Laut meines Wissen hätt ja sogar nVidia angeboten das PhysX für ATI zugänglich zu machen, nur sind die daran irgendwie nicht interessiert!? *rofl*
    Mir gefällt das ganze, bekommt das ATI nicht gebacken wechsel ich doch wieder zu nVidia.
     
    #1 computer11, 19. August 2008
  2. bernd das brot

    bernd das brot The real RocknRolla

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    1- Nein geht nicht
    2- ja gibt es, bekommst du aber nicht :ugly:
    3- Angeblich tüftelt ATI ja an einer eigenen Lösung (haben sie ja schon zu 850XT zeiten angekündigt) aber ob das nochmal was wird ....
     
    #2 bernd das brot, 19. August 2008
  3. @@RON

    @@RON Computer-Xpert

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    48
    Name:
    Aaron
    1. SysProfile:
    9979
    2. SysProfile:
    9977
    Na ja, für Stalker hats ja auch nur 4 Jährchen gedauert :ugly:

    Aber wäre schon super, wenn die da was machen, weil so stehen die im Vergleich zu Nvidia einfach mal dumm da :rofl:
     
  4. computer11

    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    WTF? ^^
    Zu 2 wenn es das gibt, warum wird das nicht freigegeben zum saugen sind die doof? Scheiß egal wer das erfunden hat ich will es! Da können die ATI Karten jetzt noch so gut seine ohne PhysX sind se für mich gestorben ... das ist ja mal ne richtige ........ :cry:

    Meint ihr wenn man bei nVidia Support nachfragt machen die einem modifizierten Treiber extra für ATI User? :p
     
    #4 computer11, 19. August 2008
  5. Racer X

    Racer X Alter Hase

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Wohl eher kaum, die machen doch nicht ein konkurenzprodukt noch besser indem sie "Neue" funktionen Bei ATI karten Freischalten
    Und vor allem. Werden die nicht anfangen zu programieren weil da jemand was haben will
     
  6. wirr0

    wirr0 Computer-Experte

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    56101
    2. SysProfile:
    113611
    Kommt bestimmt bald auch für ATI..

    ATI arbeitet mit Havok zusammen, deswegen verzichten sie auf PhysX


    Weis leider nicht genau wie alt die "news" sind (2006 ?) aber hab das hier noch zu dem Thema gefunden:

    http://ati.amd.com/technology/crossfire/physics/index.html

    http://ati.amd.com/technology/crossfire/physics/1+1.jpg - http://ati.amd.com/technology/crossfire/physics/2+1.jpg

    In naher Zukunft wird ATI Physik auch auf einer Karte betreiben können ganz nach Nvidias "PhysX" ..wohl nur ne Frage der Zeit.

    ----------------
    Nach dem Kauf der Firma Havok durch Intel im September 2007 wurde Havok FX eingestellt.

    Letzte News:
    Quelle:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Havok_(Software)

    Wird wahrscheinlich nicht mehr "Havok FX" heissen und mit nem neuen namen rauskommen.
     
  7. Maniak

    Maniak Lebende CPU

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    84
    1. SysProfile:
    67007
    Also ich habe da mal was gelesen gehabt und zwar: das hier. Damit ist es einem gelungen PhysX Beschleunigung auf der HD3850 zu berechnen, der Entwickler wollte das auch zu verfügung stellen, sobald er es mit anderen ATI Karten getestet hat. Wie weit er damit ist, weiß ich jetzt nicht genau, aber wen es interessiert, kann da mal nach googlen ^^
     
  8. ezio_auditore

    ezio_auditore Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    und seien wir mal ehrlich PhysX bringt nichts viel und ist teuer. Gleichmacherei mehr nix
     
    #8 ezio_auditore, 19. August 2008
  9. computer11

    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Wo ist PhysX teuer? nVidia hat das mit nem Treiber bei 8800, 9800 und GTX2XX Modelle nachgereicht. Treiber sind kostenlos und es gibt extra games mit PhysX ^^ Wer solch eine Karte hat kann sich jetzt freuen. ;)

    @all
    THX für die Infos, wenigstens ist sowas schon in Planung, kann man nur hoffen, dass ATI da nimmer lange rumwurschteln muss. :o
     
    #9 computer11, 19. August 2008
  10. ezio_auditore

    ezio_auditore Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    okay teuer vllt nicht aber wer brauch das.
     
    #10 ezio_auditore, 19. August 2008
  11. Julian

    Julian Computer-Experte

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    das wurde(glaub ich) schon wieder verworfen der plan mit X1600 und so. Die Physikberrechung bringt nicht wirklich viel, deswegen denke ich hat ATI das momentan fallen gelassen. Die arbeiten jetzt momentan an nen Pendant für Rendering von nVidia.
    Also mometan bringt dir das wirklich nichts. Selbst das von nVidia bringt eigentlich nichts.
    ATI kommt noch. Jetzt mit der neuen Generation haben sie ja nen guten Wurf gemacht. JEtzt kann man aufatmen und sich um anderes (physik, rendering) kümern.
     
  12. computer11

    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Hui hab ich nen interessanten Artikel gefunden:
    http://www.pcgameshardware.de/aid,6..._nur_wenn_es_die_Gesamt-Performance_steigert/

    Demnach weiß AMD / ATI noch garnicht ob sie das jemals nutzen wollen. Na toll da haben se ja eine unlösbare Aufgabe an Havok gestellt. Wenn die GPU nix für Physik berechnen darf damit die FPS oben bleiben, dann kommt da nie was für eine ATI karte auf den markt ... O man das ist wie durch Blumen gesagt, dass se da nix machen wollen.
    Und ich dacht immer nVidia sei bekloppt weil se kein DX10.1 unterstützen wollen aber AMD / ATI scheint ja noch bekloppter zu sein.
    Warum wollen Firmen nicht das beste aus ihren Produkten rausholen, das verstehe ich nicht. :cry:
     
  13. 5ven

    5ven Grünschnabel

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    105834
    2. SysProfile:
    29545
    Und, unterstützt jetzt ATI mittlerweile PhysX, oder ist das ganze eingeschlafen? Finde nur irgendwelche Forenbeiträge von 2008 (wie diesen hier zB ;) ). Nativ im Catalyst-Treiber scheint es noch nicht zu sein, habe nämlich nur so 7fps beim Vantage cpu-test
     
  14. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal

    @5ven: nein es geht nicht

    es soll aber möglich sein eine Radeon mit einer PhysX Karte zu betreiben.
     
Die Seite wird geladen...

PhysX mit ATI - Weitere Themen

Forum Datum

PhysX bei ATI Grafikarte

PhysX bei ATI Grafikarte: PhysX bei ATI Grafikarte Hallo liebe Community, Ich habe folgende Frage und folgendes Problem. Ich habe mir Letztens Bulletstorm gekauft sofort installiert und wollte los spielen....
Computerfragen 8. April 2013

PhysX mit 2 ATI Grafikkarten

PhysX mit 2 ATI Grafikkarten: PhysX mit 2 ATI Grafikkarten Hallo. Ich wollte mal fragen ob es möglich ist (Softwareseitig) 2 ATI Grafikkarten zu verbauen (die nicht Crossfirefähig sind) und eine davon nur die PhysX...
Computerfragen 28. Oktober 2012

ATI und NVIDIA Graka für PhysX

ATI und NVIDIA Graka für PhysX: Ich habe eine MSI R6970 Lightning (http://www.sysprofile.de/id160820). Ich bin mir am überlegen ob ich mir eine 2. Grafikkarte holen soll. Ich würde mir dann am liebsten eine PhysX fähige Nvidia...
Grafikkarten 29. Dezember 2011

Nvidia PhysX für ATI Radeon HD5850

Nvidia PhysX für ATI Radeon HD5850: Nvidia PhysX für ATI Radeon HD5850 Nvidia PhysX für ATI Grafikkarten?! Hallo Leute! Ich hoffe das hier ist die richtige Ecke im Forum... Ich habe mir vor einiger Zeit Need For Speed...
Computerfragen 26. September 2011

Kann ich NVIDIA PhysX bei einer ATI Grafikkarte deinstallieren?

Kann ich NVIDIA PhysX bei einer ATI Grafikkarte deinstallieren?: Kann ich NVIDIA PhysX bei einer ATI Grafikkarte deinstallieren? Ich wollte gerade eben mal meine Programme auf dem PC ausmisten da viel mir ein Programm auf: NVIDIA PhysX. Aber ich habe...
Computerfragen 14. Mai 2011

ATI & PhysX?

ATI & PhysX?: Hey Leute ich wollte mal fragen ob Ati und Nvidia PhysX jetzt wirklich funktioniert und wenn ob sich das bei meinen Systemen lohnt mit der Karte. http://de.buy.com/pr/product.aspx?sku=211213076...
Grafikkarten 4. Juni 2010

Es läuft! ATI und PhysX

Es läuft! ATI und PhysX: Sorry für das neue Thema, aber dank den Tipps vom Schaaaf und anderen läuft das neue Gaespann - und das sehr gut. Es war ertwas umständlich die Karten zu installieren, das die nVidea auf dem...
Grafikkarten 15. April 2010

Agiea Physx Karte zusammen mit Ati Karte?

Agiea Physx Karte zusammen mit Ati Karte?: hallo zusammen ich greife hier sicher ein sehr leidiges thema auf worüber schon sehr viel diskutiert wurde aber ich hab eben zu meinem problem nich wirklich viel gefunden. hoffentlich kann mir...
Grafikkarten 11. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen