Nvidia GeForce 6800GS (AGP, 256MB RAM)

Diskutiere und helfe bei Nvidia GeForce 6800GS (AGP, 256MB RAM) im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Servus, bevor mein neues System ankommt (Habt ihr mir empfohlen, hab auch ein Thread aufgemacht wegen einem neuen PC), habe ich für mein PC eine Nvidia... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von xDrive, 14. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xDrive
    xDrive Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    50
    Name:
    Benyamin
    1. SysProfile:
    158561
    2. SysProfile:
    151987
    160425
    176976

    Servus, bevor mein neues System ankommt (Habt ihr mir empfohlen, hab auch ein Thread aufgemacht wegen einem neuen PC), habe ich für mein PC eine Nvidia 6800 ergattert (Hatte vorher eine für GTA SA ausreichende MX440 drin, 128MB) und wollte fragen wie gut sie ist. Um wieviel besser als eine ATI X1400, die in meinem Notebook drin ist?
     
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    die GF 6800 ist etwa so schnell, wie eine Radeon X1600/X800 256 MB
    und eine mobile version einer karte ist immer ne ecke schlechter als die desktop version

    bsp.: eine Radeon X1800 mobile ist so stark wie eine Radeon X1600 desktop

    und es kommt auf die cpu an, wie schnell die graka fähig ist zu arbeiten
     
  4. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Die 6800 wie Lachgas schon sagte ist deutlich schneller.
    Da deine Laptop GPU garkeine richtige ernstzunehmende GPU ist.

    Dennoch wirst du keinen Unterschied merken.
    Der Laptop hat immer eine bescheidene Auflösung und der Klasse und die spielt die Musik.


    Die 6800 ist zu MX ein quantensprung, wird aber dennoch nur für low settings reichen.
    Hatte die GPU auch und die konnte nichts, hatte mir damals auch mehr erhofft.
    War damals schwer dafür bei AGP zu bleiben aber irgendwann hab ich gesehen das der Unterschied AGP zu PCI-E erheblichst ist.

    Hatte mich nur geärgert, da ich mir noch nen AMD gekauft habe wo es nur AGP sockel gab (3 wochen vorher).
    3100+ Sempron krücke (130€) ^^ der nicht schneller war als mein 2600Xp, man war ich bedient ^^

    http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html
     
  5. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    das kann ich über die geforce 6800 nicht behaupten
    hab ja auch selber eine
    ist eine der besten AGP Grafikkarten udn Spiele wie Battlefield 2 und GTA San Andreas
    laufen ruckelfrei auf höchsten einstellungen zusammen mitb einem Athlon XP 3200+
    also für games bis hin zum alter von Battlefield 2 ist die Geforce 6800 eine gute grafikkarte
     
  6. 4Helden
    4Helden Computer-Genie
    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    49496
    Die 6800 Gt war meine letzte AGP Karte.Und ich konnte auch alles Zocken was zu dem Zeitpunkt auf dem MArkt war.Auch in damals hohen einstellungen.Wobei das hier ja nur die langsamere GS ist.
     
    #5 4Helden, 14. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2011
  7. xDrive
    xDrive Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    50
    Name:
    Benyamin
    1. SysProfile:
    158561
    2. SysProfile:
    151987
    160425
    176976
    Naja also NFS Most Wanted, GTA San Andreas kann ich mit normalen Auflösungen (also 1024x768) ruckelfrei spielen (Nvidia MX440 meinte ich jetzt)... Naja mein Laptop bringt schon eine rausraggende Auflösung. Immerhin 1920x1080 FULL HD mit DVI Anschluss sehr genießbar ^^ Und NFS Undercover geht mit 1280x720HD einwandfrei^^ TDU2 laggt mit 800x600 ein bissel aber naja solche Spiele spiele ich eh nicht... GTA San Andreas (Mein allerliebstes Spiel) läuft auf meinem Notebook mit 1920x1080 akzeptabel (aber nur bedingt spielbar), deswegen spiele ich dass mit 1280x1024, aber dafür mehr als spielbar und ruckeln sehe ich selten
     
  8. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Reden wir hier von 1080p oder 1080i?

    TDU2 ist sehr verbugt, laggt auch ab und zu mit GTX 570 und HD 6950 und GTX 480.

    Na dann viel spaß beim zocken : D
     
  9. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Also dass du NFS-MW mit einer MX440 auf normalen Einstellungen spielen kannst, halte ich persönlich für ein Gerücht. Bevor ich voll auf PCIe gegangen bin hatte ich auch noch eine MX440, nur schon auf Sockel 939 mit einem Board das einen PCIe Slot und einen AGP Slot hatte, gepaart mit einem FX-57. Damals hatte ich 1 GB Ram, aber MW lief gerade einmal auf den niedrigsten Einstellungen!

    Aber egal, die 6800GS ist für AGP eine recht gute Wahl, nur die 7800GS, die X1950Pro und die HD3850 sind wirklich besser. :) Dennoch sind die AGP Versionen im Vergleich zur PCIe Version immer rund 10% langsamer (mein ich jedenfalls mal gelesen zu haben^^).

    Ach so, die X1400 basiert auf der X1300 und die hat ganz wenig bis gar keine Leistung. ;) Theoretisch hat sogar die kleinste X800 mit 128MB mehr Power!
     
  10. xDrive
    xDrive Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    50
    Name:
    Benyamin
    1. SysProfile:
    158561
    2. SysProfile:
    151987
    160425
    176976
    Danke denn habe ich schon schon seit langem ;)

    Ja, an die HD3850 dachte ich auch aber naja habs verpennt.

    Mit einer Auflösung von 1024x768 und niedrigen Details geht es wirklich gut, wobei NFS Most Wanted min. eine 32MB Graka braucht und ich mit meiner MX440 128MB deutlich darüber liege der Rest meines Systems liegt auch darüber:

    Windows Vista Home Premium
    2GB DDR RAM (Most Wanted: 256MB RAM min.)
    AMD Sempron 2.1ghz (Most Wanted: min. 1,4ghz CPU)

    Der Windows Leistungsindex zeigt bei denn RAM 4.5 an.

    PS: Dank der MX440 habe ich ein Leistungsindex von 1.0... Aber liegt wirklich an der MX, weil die bei beiden Punkten 1.0 und 1.9 hat und die anderen Komponenten deutlich höher liegen
     
    1 Person gefällt das.
  11. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ääähm ja, nur dass die MX Reihe der Geforce 4 nie und nimmer die Leistung hat 128MB nutzen zu können! Bei der MX handelt es sich einfach um eine Geforce 2 MX mit anderem Namen, die Karten haben kaum Leistung, gerade weil es sich bei der MX4X0 um eine Geforce 2 handelt. Du kannst auch eine 6200 mit 2 GB VRam verbaut haben, nur die Grafikkarte wird nie die Leistung haben um mehr wie 64MB nutzen zu können. Nicht der Grafikspeicher sagt etwas über die Geschwindigkeit der Karte aus, sondern Speicherbandbreite, Chiptakt, Speichertakt, etc.


    Zur HD3850, das ist eine echt geile GPU (hab sie ja selbst, nur als PCIe), zwar nicht mehr die neuste, aber sie hat noch ausreichend Leistung.
     
  12. xDrive
    xDrive Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    50
    Name:
    Benyamin
    1. SysProfile:
    158561
    2. SysProfile:
    151987
    160425
    176976
    Naja okey, die flegt eh bald raus. Deine Signatur sagt ja schon alles :joker:

    GeForce4 MX 460 Füllrate:
    Triangles pro Sekunde:
    Speicherbandbreite:
    Maximaler Speicher:

    1.2 Mrd. Texels/Sec.
    38 Million
    8.8GB/Sec.
    64MB

    GeForce4 MX 440 / AGP 8X Füllrate:
    Triangles pro Sekunde:
    Speicherbandbreite:
    Maximaler Speicher:

    1.1 Mrd. Texels/Sec.
    34 Million
    8.0GB/Sec.
    64MB

    GeForce4 MX 440 Füllrate:
    Triangles pro Sekunde:
    Speicherbandbreite:
    Maximaler Speicher:

    1.1 Mrd. Texels/Sec.
    34 Million
    6.4GB/Sec.
    64MB

    GeForce4 MX 440-SE Füllrate:
    Triangles pro Sekunde:
    Speicherbandbreite:
    Maximaler Speicher:

    1.1 Mrd. Texels/Sec.
    31 Million
    5.3GB/Sec.
    64MB

    GeForce4 MX 420 Füllrate:
    Triangles pro Sekunde:
    Speicherbandbreite:
    Maximaler Speicher:

    1 Mrd. Texels/Sec.
    31 Million
    2.7GB/Sec.
    64MB

    Und keine von denen haben meine geliebten 128MB? :mad:

    GeForce4 MX460 GeForce4 MX440 GeForce4 MX420 GeForce2 MX400

    Takt: 300 MHz 270 MHz 250 MHZ 200 MHz
    Spei. Tak.550 MHz 400 MHz 166 MHZ 166 MHz
    Speicher 64 MB DD-Ram 64 MB DD-Ram 64 MB SD-Ram 64 MB SD-Ram
    Speicherbandbreite 8,800 MB/s 6,400 MB/s 2,656 MB/s 2,656 MB/s
    Maximale Füllrate 600 Mpixel/s 540 Mpixel/s 500 Mpixel/s 400 Mpixel/s
    Preis bei Erscheinen 199 170 110 60



    Naja ein bissel besser ist die MX440 als die Geforce 2 scho
     
  13. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Stimmt, so minimal, dass du es nicht mekren würdest. Nein mal im Ernst, zum damaligen Zeitpunkt war es eine Karte für Gelegenheitsspieler, aber auch als sie herauskam hatte sie im Vergleich zur Geforce 4 ti keine Leistung. Die 2 MX und die 4MX sind die gleiche GPU, ähnlich wie die heutigen 8800GT und 9800GT von nVidia, oder die GTX460 und die GTX560. Nur das in diesen Fällen keine 2 GPU-Generationen dazwischen liegen und keine so bahnbrechenden Evolutionen, wie Shader Model 2, etc.


    Zur Sig, bedankt dich da bei Razer :D Ich find den Spruch aber echt genial.
     
  14. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    kann ich nicht lesen oder hast du immer noch nicht gepostet,
    welche cpu du auf dem mainboard mit AGP Port betreibst?!
    also ich sag mal so, selbst mein Athlon XP 3200+ bremst
    meine Geforce 6800 128 MB AGP aus
    eine größere karte alá X1950 Pro oder gar HD 3850 wäre nicht schneller,
    weil die CPU sehr stark bremst
    gehe also davon aus, dass du einen Athlon 64 oder Pentium 4 Extrem Edition
    auf dem AGP Mainboard betreibst
     
  15. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Doch Lachgas hat er, wobei der Sockel noch unbekannt ist, somit kann es sich um 4 Semprons handeln, SA, S754, S939 und SAM2.
     
  16. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Laut Recherche ist das Board AM2.
     
Thema:

Nvidia GeForce 6800GS (AGP, 256MB RAM)

Die Seite wird geladen...

Nvidia GeForce 6800GS (AGP, 256MB RAM) - Similar Threads - Nvidia GeForce 6800GS

Forum Datum

Nvidia GeForce Now erhält eine neue Benutzeroberfläche

Nvidia GeForce Now erhält eine neue Benutzeroberfläche: Nvidia GeForce Now erhält eine neue Benutzeroberfläche Nvidia kann man da sogar als einen der Pioniere betrachten, denn GeForce Now hat man schon vor mehreren Jahren an den Start gebracht. Lange...
User-Neuigkeiten 28. September 2019

Razer Blade 15: Neues Basis-Modell mit Nvidia GeForce GTX 1660 Ti

Razer Blade 15: Neues Basis-Modell mit Nvidia GeForce GTX 1660 Ti: Razer Blade 15: Neues Basis-Modell mit Nvidia GeForce GTX 1660 Ti Die gehobenen Versionen des Notebooks setzen auf OLED-Bildschirme mit 4K-Auflösung, Intel Core i7 der neunten Generation, Nvidia...
User-Neuigkeiten 6. September 2019

Razer Blade 15 bekommt neue NVIDIA GeForce RTX Grafikkarten

Razer Blade 15 bekommt neue NVIDIA GeForce RTX Grafikkarten: Razer Blade 15 bekommt neue NVIDIA GeForce RTX Grafikkarten Das Gaming-Notebook wurde schon im Mai 2018 vorgestellt, hat nun aber im Rahmen der CES 2019 in Las Vegas etwas neue Hardware spendiert...
User-Neuigkeiten 9. Januar 2019

Windows 10: PC aufrüsten - Nvidia Geforce Gtx 750 Ti bei folgendem...

Windows 10: PC aufrüsten - Nvidia Geforce Gtx 750 Ti bei folgendem...: guten tag zusammen *:D leider hab ich seit einiger zeit ein problem mit meinem rechner .... fing damit an, dass ich jedes mal beim booten (ich glaub nachm win10 update) einen bluescreen...
Windows 10 6. Oktober 2018

Windows 10: Nvidia Geforce GTX 560 Ti 448 Cores übertakten? (Computer...

Windows 10: Nvidia Geforce GTX 560 Ti 448 Cores übertakten? (Computer...: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Windows 10. Vorab ich habe eine SSD-Festplatte mit 2 Partitionen. Auf der Einen habe ich Windows 7 installiert und auf der Anderen habe ich Windows 10...
Windows 10 20. August 2017

Windows 10: Grafikkarte Nvidia Geforce GT 730 lässt sich nicht Installieren

Windows 10: Grafikkarte Nvidia Geforce GT 730 lässt sich nicht Installieren: Hallo zusammen, leider bin ich kein PC-Profi und habe deshalb dieses Problem: Grafikkarte lässt sich nicht Installieren Ich habe die Suchfunktion benutzt aber leider nichts passendes...
Windows 10 14. April 2017

Nvidia Shield Android TV: GeForce Now Beta erweitert um Games von Steam und Uplay

Nvidia Shield Android TV: GeForce Now Beta erweitert um Games von Steam und Uplay: Nvidia Shield Android TV: GeForce Now Beta erweitert um Games von Steam und Uplay Wer sich am Kopf kratzt, weil GeForce Now schon eine Weile an der Shield funktioniert hat: Es handelt sich nun um...
User-Neuigkeiten 12. Juli 2018

Nvidia GeForce Now ist bis auf Weiteres kostenlos

Nvidia GeForce Now ist bis auf Weiteres kostenlos: Nvidia GeForce Now ist bis auf Weiteres kostenlos In meinem Test der Nvidia Shield Android TV hatte ich den Dienst ja beispielsweise angerissen und ausprobiert. In den letzten Monaten hat Nvidia...
User-Neuigkeiten 18. Mai 2018

Nvidia GeForce Now: Game-Streaming als Beta nun auch für Windows verfügbar

Nvidia GeForce Now: Game-Streaming als Beta nun auch für Windows verfügbar: Nvidia GeForce Now: Game-Streaming als Beta nun auch für Windows verfügbar Mit GeForce Now benötigt man nämlich keinen High-End-Gaming-PC, sondern nur eine gute Internetleitung. Das Spiel wird...
User-Neuigkeiten 8. Januar 2018

Start der öffentlichen Beta von Nvidia GeForce NOW für Mac

Start der öffentlichen Beta von Nvidia GeForce NOW für Mac: Start der öffentlichen Beta von Nvidia GeForce NOW für Mac Für Mac-User könnte das in der Tat eine spannende Sache sein, denn auch wenn Apple-Nutzer ja gerne die Nase über Windows-Nutzer (wie...
User-Neuigkeiten 31. Oktober 2017

Nvidia startet den Shield Summer Game Sale über GeForce Now

Nvidia startet den Shield Summer Game Sale über GeForce Now: Nvidia startet den Shield Summer Game Sale über GeForce Now Die Aktion läuft ab heute bis inklusive dem 25. Juni 2017. Nvidia startet den Shield Summer Game Sale über GeForce Now
User-Neuigkeiten 22. Juni 2017

NVIDIA: GeForce Gaming kommt auf PC und Mac

NVIDIA: GeForce Gaming kommt auf PC und Mac: NVIDIA: GeForce Gaming kommt auf PC und Mac Vereinfacht gesagt übernehmen NVIDIAs Hochleistungsrechner in der Cloud das komplette Hardwaregedöns, beim Nutzer kommt auch auf leistungsschwachen...
User-Neuigkeiten 5. Januar 2017

Nvidia Geforce 6800GS

Nvidia Geforce 6800GS: Nvidia Geforce 6800GS Servus, ich habe bei Ebay für 15€ eine fast neue 6800GS gekauft. Sie hat 256 MB RAM. Wie findet ihr sie? Ist sie gut? Hatte die ganze Zeit ne Geforce MX 440 drin. Was...
Computerfragen 8. Dezember 2011
Nvidia GeForce 6800GS (AGP, 256MB RAM) solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden