1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Nutzenargumentation der 8800 Serie

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Fischeropoulos, 28. Dezember 2006.

  1. Fischeropoulos

    Fischeropoulos BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    11497

    Hallo,

    da ich vor lauter Vorstellungs- und wer hat was im Rechner Threads nichts interessantes mehr lese, frage ich einfach mal nach Eurer Meinung zu der 8800 Serie von nVidia. Wann macht es Eurer Meinung nach Sinn eine solche Karte zu kaufen, eher jetzt, oder sollte man noch warten? Das die Karte teuer ist weiß wohl jeder, aber ist der Zeitpunkt jetzt der richtige, denn die ersten DirectX 10 Spiele werden wohl erst zum Sommer hin erscheinen?
     
    #1 Fischeropoulos, 28. Dezember 2006
  2. bombe^

    bombe^ invader

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486

    Ich werde mir erstmal keine kaufen. Einmal sind die sau teuer und zum anderen, wie du schon sagst, dauert es ja noch eine Zeit lang bis die DX10 Spiele kommen. Und Ausserdem müsste ich mir ein komplett neues System kaufen da die Karten bei mir überhaupt nicht laufen würden. Und auch ATI wird ja irgendwann mal DX10 Karten auf den Markt bringen, und wer weiß, vielleicht sind diese sogar besser und billiger ;)
     
  3. EGThunder

    EGThunder Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde auch noch keine kaufen... erst wenn wirklich genügend Software für DX10 da ist würde ich einen Sinn darin sehen.

    Die Leistung ist für mich im Moment auch eher uninteressant da ich nícht viel langsamer unterwegs bin.

    Außerdem ist der Stromverbrauch alles andere als optimal.

    EG
     
  4. chrismee

    chrismee Praktikant

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    9291
    Also ich sehe das so ähnlich wie bombe, es gibt zur zeit nicht wirklich ein Spiel was von der Grafikkarte her profitieren würde.
    Die ersten Spiele werden so wie ich das sehe in April Mai auf dem Markt kommen und bis dahin wird Nvidia bestimmt die nächste Generation von Grafikkarten sprich die 8900 oder wie auch immer herausbringen.
    Was dann letztendlich bedeuten wurde das man eine GTX8800 für um die 350-400€ kriegen würde und die GSS für 250-300€ kriegen.
    Da es bis dahin wahrscheinlich auch die ATI Karten der nächste Serie von den 600 Karten herausgebracht werden.
     
  5. Fragmaster4Ever

    Fragmaster4Ever Banned

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    21266
    Ich kann den 3 anderen nur zustimmen. Ich würde mir auch noch keine kaufen. Macht bis jetzt noch nicht viel Sinn.

    Einziger Vorteil wäre, dass die DX9 Games besser laufen.;)
     
    #5 Fragmaster4Ever, 28. Dezember 2006
  6. diddl1211

    diddl1211 <B>Ehrenmember</B>

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    15345
    Da ich eine 7950 X2 in meinem Rechner habe, werde ich mir in naher Zukunft auch keine neue Karte zulegen.

    Bis alles richtig mit DX10 und den Spielen funktioniert, ist es minimum schon Sommer.

    Bis dahin können auch die jetzt teuren und fast nutzlosen Karten auch schon wieder veraltet sein.

    Diddl
     
  7. Fischeropoulos

    Fischeropoulos BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    11497
    Ok, aber wenn sagen wir mal jetzt jemand einen neuen Rechner kaufen will, sollte er jetzt noch zum Beispiel eine 7900 Serie nehmen, oder schon die teure 8800 Serie, denn wenn er in einem halben Jahr wegen Crysis wechseln will, macht man auch Verlust? Die 8800 ist jetzt schon um ein vielfacher schneller als jede andere Karte, von daher hat man schon einen Vorteil, aber richtig ausspielen kann man dies erst mit Vista und DirectX10.

    Wie gesagt, ich habe eine Meinung, aber mich interessiert Eure.
     
    #7 Fischeropoulos, 28. Dezember 2006
  8. Fragmaster4Ever

    Fragmaster4Ever Banned

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    21266

    Wenn sich jemand jetzt einen neuen Rechner kaufen möchte und auch genug Kohle hat, sollte er schon zur 8800er Serie greifen.

    Nur wie in meinem Fall (habe ne 7900GT) wäre es irgendwie schwachsinnig. Die 7900GT reicht mir noch vollkommen.
     
    #8 Fragmaster4Ever, 28. Dezember 2006
  9. diddl1211

    diddl1211 <B>Ehrenmember</B>

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    15345
    OK, bei einem neuen Rechner würde ich mir ehrlicherweise auch schon ne 8800 holen.
     
  10. Fischeropoulos

    Fischeropoulos BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    11497
    Aber der könnte sich auch noch eine 7900 kaufen und diese dann im Sommer wieder verkaufen um sich dann eine günstigere 8800 zu ordern, oder meint Ihr nicht?
     
    #10 Fischeropoulos, 28. Dezember 2006
  11. Fragmaster4Ever

    Fragmaster4Ever Banned

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    21266
    Könnte man, nur wird die 7900GT Sommer 07 sehr wenig wert sein, sodass man sowieso eine Menge draufzahlen muss.

    Aber ich denke mal, dass es dann die 8900er Serie gibt.;)
     
    #11 Fragmaster4Ever, 28. Dezember 2006
  12. Fischeropoulos

    Fischeropoulos BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    11497
    Aha, also mit diesem Gedanken habe ich auch schon gespielt, aber wenn ich mich so an die 7000 Serie erinnere, da war die 7900 auch erst recht spät da. Eines ist wohl richtig, die 7900 wird dann nicht mehr sooo viel wert sein, aber die Frage ist was es in einem halben Jahr schon alles an Sondermodellen gibt, denn schon jetzt ist bekannt das zum Beispiel EVGA das Sondermodell EVGA e-GeForce 8800 GTX ACS3 mit einem anderen Kühlerdesign bringen wird.
     
    #12 Fischeropoulos, 28. Dezember 2006
  13. chrismee

    chrismee Praktikant

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    9291
    So sieht es aus, selbst wenn man nur eine 6800Gt hätte würde ich noch ein halbes Jahr oder wenigstens bis die Karten von ATI raus kommen noch warten weil dann der Preis von den 8800 mit Sicherheit fallen wird.
     
  14. Fischeropoulos

    Fischeropoulos BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    11497
    Ja das stimmt sicherlich, die R600 wird den Preis drücken, wenn auch nur um 50.- EUR. Ich denke der Sommer ist der beste Zeitpunkt für eine Graka, Crysis und Vista. Ok, kostet dann wenn man alles ordentlich im Laden kaufen sollte schlanke 800.- EUR, aber wer hat die nicht gerade liegen. :confused:
     
    #14 Fischeropoulos, 28. Dezember 2006
  15. KSpeedy89

    KSpeedy89 PC-User

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    13629
    Dazu habe ich die selebe Meinung wie damals mit der 6000er-Serie.

    Es mag zwar schön und gut sein, dass nVidia die allerneueste Technik benutzt. Aber hat es nVidia was gebracht damals mit der 6000er-Reihe? Nein.
    Es gab kaum Spiele, die Shader 3.0 untersützten. Er als ATI mit der X1xxx-Reihe kam, da waren es schon einige Shader 3.0-fähige Games mehr.
    nVidia hat also Geld aus dem Fenster rausgemissen für die Entwicklung, während ATI schön abwartete für den richtigen Moment. Da war auch ihr Argument, warum sie die X800-Serie noch mit Shader 2.0 ausstattete. Weil es eben noch nicht flächendeckend Games mit 3.0 gab.

    Genauso ist es jetzt. Kaum ist Shader 3.0 richtig ausgenutzt, schon kommt Shader 4.0. Was glaubt ihr, warum ATI erst mal abwartet mit dem R600? Siehe oben. Die 8800 hat doch so viel Leistung wegen dem Unified-Shader, das sie regelrecht unterfordert ist. Es gibt auch keine Spiele, die Shader 4.0 haben.

    Mit diesen zwie Beispielen möchte ich nun schlussfolgern, dass nVidia zwar immer die neueste Technik verwendet, dennoch kommt es vor, als ob sie damit nur protzen wollen, damit ATI unter Druck gerät.
    ATI wartet nun ab, bis Shader 4.0-Games kommen, dann können sie wieder Geld sparen, während nVidia es einfach verheizt.

    Also, das ist meine Meinung dazu.
    Keine Sorge, diese Meinung beruht auf Neutralität, da ich ja immerhin ATI-User bin. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Nutzenargumentation der 8800 Serie - Weitere Themen

Forum Datum

NVidia GeForce 8800 GT wurde gegen ATI Radeon HD 5400 Serie ausgetauscht. Ist die Karte schlechter?

NVidia GeForce 8800 GT wurde gegen ATI Radeon HD 5400 Serie ausgetauscht. Ist die Karte schlechter?: NVidia GeForce 8800 GT wurde gegen ATI Radeon HD 5400 Serie ausgetauscht. Ist die Karte schlechter? Ich habe seid 2008 einen HP Pavilion m9171 Rechner. Nun war der Rechner kaputt und ich hab...
Computerfragen 30. September 2012

Corsair Graphite Series 600T, Intel Xeon E7-8800/4800/2800 und Corsair Hydro-Series H60 und mehr - D

Corsair Graphite Series 600T, Intel Xeon E7-8800/4800/2800 und Corsair Hydro-Series H60 und mehr - D: Corsair Graphite Series 600T, Intel Xeon E7-8800/4800/2800 und Corsair Hydro-Series H60 und mehr - Die Videos der Hardware-Woche 24.04.2011 18:45 - Seit geraumer Zeit verwendet PC Games...
PCGH-Neuigkeiten 24. April 2011

8800 GTX

8800 GTX: War mal wieder so am stöbern bei alternate und habe diese 8800 GTX endeckt...
Grafikkarten 18. Juli 2008

Was ne 8800 wirklich kann ^^

Was ne 8800 wirklich kann ^^: [IMG] Was ne 8800 wirklich kann ^^
Archiv 11. August 2007

8800 Gtx Vs. 8800 Ultra

8800 Gtx Vs. 8800 Ultra: Da ich immer noch kein System habe (der Q6600 wird nächste Woche bestellt) und die 8800er Ultra Preise pruzeln habe ich eine kleine Übersicht GTX/Ultra erstellt:...
Archiv 8. Juli 2007

Welche 8800 ?

Welche 8800 ?: Habe mir grade mal diverse 8800 GTS Modelle angeschaut, da ich mir warscheinlich Anfang Juli eine kaufen werde. Jetzt bin cih mir aber absolut nicht schlüssig von welcher Firma ich die Karte...
Grafikkarten 20. Juni 2007

nVidia 8800 oder ATi HD2900 ?

nVidia 8800 oder ATi HD2900 ?: Moinsen zusammen! Da ich mir im Sommer mal ne neue Graka zulegen werde, wollte ich mal nach eurer Meinung fragen ob ich zu einer 8800 oder 2900 greifen soll? Momentan tendiere ich zur 2900...
Grafikkarten 17. Juni 2007

8800 vivo???

8800 vivo???: tagschen!meine frage ist,gibbet eine 8800gtx/gts mit vivo?danke für alle antworten.wenn es möglich ist bitte mit link. mfg
Grafikkarten 8. März 2007

Diese Seite empfehlen