Neuer Gaming/Grafikbearbeitung-PC

Diskutiere und helfe bei Neuer Gaming/Grafikbearbeitung-PC im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Knapp 1 1/2 Jahre ist es jetzt her das ich euch um Hilfe bat und ihr habt recht behalten. System update - Skylake/DDR4? Haswell/DDR3? Doch jetzt wird... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von paze, 3. Mai 2017.

  1. paze
    paze Grünschnabel
    Registriert seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Paze
    1. SysProfile:
    46374

    Knapp 1 1/2 Jahre ist es jetzt her das ich euch um Hilfe bat und ihr habt recht behalten.
    System update - Skylake/DDR4? Haswell/DDR3?

    Doch jetzt wird es Zeit für was neues. Mittlerweile funktionieren 2 USB Slots nicht mehr und eine der vier Ramslots verweigert ebenso ihren Dienst.

    Ich brauche ein System das potent im Gamingbereich arbeitet, sich aber auch vor Office-, Video- und Grafikbearbeitungen nicht scheut.
    Zusätzlich sollte es natürlich einigermaßen Zukunftssicher sein, da ich nicht alle 3 Jahre ein neuen PC Kaufen kann und schon gar nicht möchte. Mein Budget liegt bei ca. 1.300€ +-.

    Aktuell hab ich mir was in dieser Richtung überlegt:
    Intel I7 7700k 4,2GHz (Link)
    KFA2 GeForce1070 8GB 1518MHz (Link)
    16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 (Link)
    MSI Z270 Gaming Pro Carbon (Link)
    Creative Sound Blaster Audigy FX PCIe (Link) (Ich brauche 2 Soundkarten)
    600 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular (Link) (500 Watt auch ausreichend, aber man weiss ja nie.)
    be quiet! Silent Loop 240 Komplett-Wasserkühlung (Link)

    Übernommen aus dem alten PC wird:
    Fractal Design ARC Midi R2 Gehäuse
    Samsung 850Evo 500GB SSD
    2TB Seagate Desktop HDD

    Preis: 1.263,04€, Stand 03.05.2017
    Wenn überhaupt, gekauft wird erst Im Spätsommer/Herbst

    Was sagt ihr?
    I7 7700k vs I5 7600k?
    Luftkühler doch besser? (Dark Rock, Noctua etc?)
    Zu teuer? Nicht zukunftssicher genug?
    Schrott zusammen gesucht?

    Schonmal vielen Dank im voraus.
    lg Paze
    sysProfile: ID: 46374 - Paze
     
    #1 paze, 3. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2017
  2. User Advert

  3. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Dann macht eine Beratung auch erst dann Sinn, davon abgesehen, dass der 7700K (je nachdem welche Programme du verwendest), für deinen Anwendungsbereich alles andere als optimal ist. Bei einigen Videobearbeitungsprogrammen und auch bei der Bildbearbeitung kannst du nahezu jeden Quad Core in die Tonne treten. Wie gesagt hier kommt es aber auf die Programme an.
     
    #2 Bullet572, 3. Mai 2017
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Neuer Gaming/Grafikbearbeitung-PC

Die Seite wird geladen...

Neuer Gaming/Grafikbearbeitung-PC - Similar Threads - Gaming Grafikbearbeitung

Forum Datum

Neuer High-End Gaming PC

Neuer High-End Gaming PC: Servus zusammen, bei mir ist es mal wieder an der Zeit für einen neuen Rechner. Auf dem Teil soll hauptsächlich gezockt werden (aktuell das neue Anno), möglichst mit maximaler Grafik. Das Budget...
System-Zusammenstellungen Mittwoch um 13:43 Uhr

Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro

Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro: Acer Predator Helios 300 und 700: Zwei neue Gaming-Notebooks ab 1.499 Euro Jene erweitert man nun um die neuen Modelle Helios 300 und Helios 700. Während die Helios 300 preislich bei 1.499 Euro...
User-Neuigkeiten 12. April 2019

Acer Predator CG437KP: Prolliger Gaming-Monitor mit 43 Zoll und 4K-Auflösung

Acer Predator CG437KP: Prolliger Gaming-Monitor mit 43 Zoll und 4K-Auflösung: Acer Predator CG437KP: Prolliger Gaming-Monitor mit 43 Zoll und 4K-Auflösung Der Bildschirm fällt durchaus aus dem Rahmen, denn eine Diagonale von 43 Zoll sieht man im Monitor-Bereich auch nicht...
User-Neuigkeiten 11. April 2019

Gaming bis zum Umfallen: 5 Switch-Spiele für 150 Euro plus 5 Titel zum Preis von 3

Gaming bis zum Umfallen: 5 Switch-Spiele für 150 Euro plus 5 Titel zum Preis von 3: Gaming bis zum Umfallen: 5 Switch-Spiele für 150 Euro plus 5 Titel zum Preis von 3 So hat Amazon im Rahmen seiner Frühlings-Angebote-Woche für euch einen guten Deal auf Lager: 5 Spiele für die...
User-Neuigkeiten 11. April 2019

Google Stadia: Plattform für Cloud-Gaming offiziell vorgestellt

Google Stadia: Plattform für Cloud-Gaming offiziell vorgestellt: Google Stadia: Plattform für Cloud-Gaming offiziell vorgestellt Den Namen finde ich persönlich recht generisch bzw. unglücklich. Google Stadia: Plattform für Cloud-Gaming offiziell vorgestellt
User-Neuigkeiten 19. März 2019

Google Gaming-Service: Neue Informationen zur heutigen Vorstellung

Google Gaming-Service: Neue Informationen zur heutigen Vorstellung: Google Gaming-Service: Neue Informationen zur heutigen Vorstellung Da die Conference bereits seit gestern im Gange ist, hat Google natürlich auch schon einen Stand am Start, der eher einem...
User-Neuigkeiten 19. März 2019

Facebook: Gaming-Tab landet in der App

Facebook: Gaming-Tab landet in der App: Facebook: Gaming-Tab landet in der App Die Mission, etwas mehr vom Kuchen abzubekommen, nimmt nun wieder etwas mehr Fahrt auf, denn der Konzern beginnt damit, einen eigenen Gaming-Tab in der...
User-Neuigkeiten 15. März 2019

HTC Viveport Infinity: Gaming-Flatrate kostet monatlich 14,99 Euro

HTC Viveport Infinity: Gaming-Flatrate kostet monatlich 14,99 Euro: HTC Viveport Infinity: Gaming-Flatrate kostet monatlich 14,99 Euro Damals fehlten allerdings noch die offiziellen Preisangaben. Man munkelte, das Angebot könnte 9 US-Dollar im Monat kosten. HTC...
User-Neuigkeiten 14. März 2019

Vivo iQOO: Gaming-Smartphone mit bis zu 12 GByte RAM vorgestellt

Vivo iQOO: Gaming-Smartphone mit bis zu 12 GByte RAM vorgestellt: Vivo iQOO: Gaming-Smartphone mit bis zu 12 GByte RAM vorgestellt Zu jenem Zeitpunkt war aber noch offen, was für eine Zielgruppe Vivo mit der neuen Marke anvisieren könnte. Nun ist klar, dass...
User-Neuigkeiten 1. März 2019

Google: Gaming-Hardware „Project Yeti“ wird wohl Mitte März offiziell

Google: Gaming-Hardware „Project Yeti“ wird wohl Mitte März offiziell: Google: Gaming-Hardware „Project Yeti“ wird wohl Mitte März offiziell Bereits Mitte 2018 war in diesem Bezug auch von eigener Hardware die Rede. Weitere Hinweise auf das Projekt entdeckte man...
User-Neuigkeiten 22. Februar 2019

Logitech bringt kabelloses Gaming-Headset mit RGB-Beleuchtung

Logitech bringt kabelloses Gaming-Headset mit RGB-Beleuchtung: Logitech bringt kabelloses Gaming-Headset mit RGB-Beleuchtung Insgesamt vier neue Modelle will man der Zocker-Community schmackhaft machen. Am interessantesten ist wohl das kabellose 7.1-Modell...
User-Neuigkeiten 10. Februar 2019

Windows 10 Insider Preview: Build 18334 rückt Gaming unter Windows in den Vordergrund

Windows 10 Insider Preview: Build 18334 rückt Gaming unter Windows in den Vordergrund: Windows 10 Insider Preview: Build 18334 rückt Gaming unter Windows in den Vordergrund Das Update kümmert sich vorrangig darum, das Thema Gaming mehr in den Fokus der ambitionierten Spieler unter...
User-Neuigkeiten 8. Februar 2019

24" TFT Widescreen 16:9 gaming, grafikbearbeitung

24" TFT Widescreen 16:9 gaming, grafikbearbeitung: Hallo, suche bezahlbaren 24" Monitor. wenns keinen nach meinen wünschen gibt kann es auch nen standart 16:10 Monitor sein ;) - 1920x1080 (oder eben 1920x1200) - geringe reaktionszeit -...
Archiv 27. Juni 2009
Neuer Gaming/Grafikbearbeitung-PC solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden