1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Nachfolger für meine 8800 GTX: GTX 260 oder 9800 GX2

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Zocker_Nr_1, 7. September 2008.

  1. Zocker_Nr_1

    Zocker_Nr_1 Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    38647
    2. SysProfile:
    69899
    69934

    Hi Leute.

    mein Problem ist folgendes. Meine treue GeForce 8800 GTX hat in der letzten Zeit eine Macke. Im 3D-Betrieb steigt der PC nach geraumer Zeit einfach aus und ich bekomme einen Bluescreen. Angeblich liegt es ja am Treiber (laut Windows), allerdings tritt der Fehler mit einer anderen NVidia nicht auf.
    Es muss also an meiner GTX liegen.
    Deswegen soll die jetzt getauscht werden.
    Da ich ein NVidia-SLI-Board besitze und eigentlich von Nvidia überzeugt bin, soll es auch wieder eine NVidia werden.

    Ich habe schonmal geguckt. Wieder eine 8800 GTX will ich nicht. Die 9800 GTX hat ja teilweise eine schlechtere Leistung im 3D-Betrieb.
    Die GTX 280 ist mir zu teuer.

    Bleiben eigentlich nur die 9800 GX2 und die GTX 260.

    Welche würdet ihr mir empfehlen?

    Die GX2 ist ja eine SLI-Grafikkarte. Und über Multi-GPU hört man so einiges. Gutes, aber auch schlechtes. Außerdem hab ich in den Benches gesehen, dass sie bei hohen AA- und AF-Modi einbricht.

    Die GTX 260 ist ja im Prinzip nur eine reduzierte 280. Die frage ist jetzt halt, wieviel leistung sie eingebüßt hat. Gute Benches findet man ja kaum, da sie aufgrund der großen Schwester kaum Beachtung findet.
     
    #1 Zocker_Nr_1, 7. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2008
  2. -TheDon-

    -TheDon- Computer-Experte

    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    33086

    Ich würde die GTX 260 nehmen :great:
     
  3. Russiaman

    Russiaman Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    22123
    jupp gtx260 wenns nvidia sein soll,ansonsten 4870
     
  4. roxX

    roxX Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823
    Ja eindeutig die GTX260 hab sie selbst und ist um 20-30% schneller wie meine 8800GTX davor!
    Lautstärke ist auch ok. und der kannst noch ordentlich feuer machen ;)
     
  5. Faust

    Faust BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    9413
    2. SysProfile:
    22185
  6. Zocker_Nr_1

    Zocker_Nr_1 Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    38647
    2. SysProfile:
    69899
    69934
    Was ich nochmal wissen wollte.

    Inwieweit ist die GTX 260 eigentlich langsamer als die 280?

    Ist der Unterschied so drastisch wie damals zwischen 8800 GTS und 8800 GTX?

    Der Preisunterschied liegt ja auch bei mehr als 100 Euro.

    Außerdem hab ich mal geguckt. Wenn man den Benches glaubt, ist die 9800 GX2 ja sogar schneller als die GTX 280.
    Kann man diesen Benches glauben oder sind die nicht aussagekräftig (Stichwörter: Mikroruckler, Minimum-FPS).
    Ich beziehe mich hier auch nur auf Game-Benches, keine synthetischen.

    EDIT: @ Faust: Was genau sollen die neuen können? Ich habe gehört, dass diese "neue" GTX 260 noch näher an der GTX 280 ist.
    Ist schon bekannt, was sie alles kann? Und wie sehr sie sich von der alten GTX 260 abhebt.
    Würde sich dann der Abstand 260 zu 280 nochmal verringern?

    Interesant wäre das schon, denn so eillig habe ich es auch nicht mit dem Kaufen.
     
    #6 Zocker_Nr_1, 7. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2008
  7. one-x

    one-x Computer-Experte

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Der Unterschied ist eher wie bei Ultra und GTX, ich schätze etwas größer, aber sehr groß ist er nicht! Ich würde generell zur singel GPU greifen, weil diese immer ihre volle Power ausreizt.
     
  8. Zocker_Nr_1

    Zocker_Nr_1 Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    38647
    2. SysProfile:
    69899
    69934
    Stimmt schon. Allerdings war die Ultra im Grunde ja nur eine übertaktete GTX mit einem anderen Kühler. Ich habe meine GTX mit dem Rivatuner immer auf Ultra-Niveau betrieben. (Vieleicht ist das der Grund warum sie jetzt rumspinnt.) Temperaturen waren aber immer ok.

    Bei GTX 260 und 280 besteht ja auch Hardwaremäßig ein Unterschied. Die deaktivierten ALUs sowie der geringere RAM.
    Wobei sich natürlich die Frage stellt, ob man wirklich 896 bzw. 1 GB RAM heute wirklich schon braucht. Den meisten Games reichen 512 MB ja angeblich vollkommen aus.

    Was meint ihr dazu?

    EDIT: Was haltet ihr davon? Ich lege mir demnächst die überarbeitete GTX 260 zu (danke für den Hinweiß Faust) und in ein paar Monaten noch eine. Hab ja schließlich ein SLI-Board. Oder meint ihr, SLI bringt es net?
     
    #8 Zocker_Nr_1, 7. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2008
  9. Faust

    Faust BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    9413
    2. SysProfile:
    22185

    Steht eigtl alles in dem Link: Mehr Shadereinheiten, TMUs und ROPs bei gleichem Takt --> der Abstand sollte sich verringern. Ob das wirklich klappt, müssen entsprechende Reviews zeigen.

    Grüße
     
  10. Zocker_Nr_1

    Zocker_Nr_1 Profi-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    38647
    2. SysProfile:
    69899
    69934
    Ok, Danke!
     
  11. FT.FaHiM_X2

    FT.FaHiM_X2 Grünschnabel

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich würde die HD4850 nehmen die habe ich auch und ich habe überhaupt keine probleme damit, klare kaufempfehlung!
     
  12. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    für welche hat er sich den entschieden?

    der thread is ja nun scho bissl alt :)

    ich würde dir aber zum kauf einer gtx260+ raten, die hat schon mehr shadereinheiten als meine gtx260 :)

    dann takteste die gtx260+einfach auf dem niveau einer gtx280, fertig.
     
  13. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Nur eine kleinen Frage am Rande, die andere Karte die du test weise drin hattest, hatte die den selben Stromverbrauch? Klingt für mich nämlich nach einem Netzteil Problem. Hatte ich auch schon, es wird warm, wärmer und dann brechen die Spannungen ein. Ergo freez etc... Würde auch die Meldung mit dem Treiber erklären. Denn wenn die Spannung einbricht versucht die Karte sich im Normalfall runter zu takten.

    Wenn du aber auch das ausschließen kannst, dann die GTX260 oder wenns billiger sein darf HD4850 :D
     
  14. freemind_ch

    freemind_ch Computer-Guru

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Jack
    1. SysProfile:
    45352
    2. SysProfile:
    http://www.sysprofile.de/id45352
    die GTX260 bringt nicht soviel lesitung wie ne 9800 GX2.....besser gesagt, die GX2 kann sehr gut mithalten...lool
     
  15. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Die 9800GX2 ist jedoch eine kleine Fehlkonstruktion ;) Bei der Kühlung hat man sich absolut nix gedacht. Zudem unterliegt die 9800GX2 ebenso wie HD3870X2 / 4870X2 den Mikroruklern wie ein mehreren Medien zu lesen ist ;)
     
Die Seite wird geladen...

Nachfolger für meine 8800 GTX: GTX 260 oder 9800 GX2 - Weitere Themen

Forum Datum

Nvidia gtx 260 besser als Nvidia 8800 gt?

Nvidia gtx 260 besser als Nvidia 8800 gt?: Nvidia gtx 260 besser als Nvidia 8800 gt?
Computerfragen 15. Juli 2013

Wie viel besser ist die GTX 260 als die 9800 GT??

Wie viel besser ist die GTX 260 als die 9800 GT??: Wie viel besser ist die GTX 260 als die 9800 GT?? Kurze Frage!! Wie viel besser ist die GTX 260 als die 9800GT!!
Computerfragen 2. Oktober 2011

8800 GTS oder GTX 260 als zweite PhysX-Karte

8800 GTS oder GTX 260 als zweite PhysX-Karte: Hallo. Hoffe ich bin hier richtig und mir kann auch jemand von euch helfen. Da ich noch nicht so mit der Materie "PhysX" vertraut bin habe ich mir gedacht, das ich hier einfach mal meine Frage...
Grafikkarten 2. Juli 2010

8800 gt -> gtx 260

8800 gt -> gtx 260: Huhu Mal ne Frage, lohnt sich das Geld für die GTX 260 oder soll ich die Finger von weg lassen? Spiele solche Spiele wie Anno 1404, Aion (was bald erst raus kommt), ArmA2 usw. auf dickster...
Archiv 28. Juni 2009

Refreshs der Geforce GTX 260/280 sowie 9800 GTX+ unterwegs?

Refreshs der Geforce GTX 260/280 sowie 9800 GTX+ unterwegs?: Die Geforce GTX 260 erscheint zwar bereits in den kommenden Wochen in einer aktualisierten Version mit einem zusätzlichen TPC, Nvidia belässt es jedoch nicht dabei: Das bisher als GT200b...
PCGH-Neuigkeiten 9. September 2008

GeForce GTX 280 oder GeForce 9800 GX2

GeForce GTX 280 oder GeForce 9800 GX2: Welche Grafikkarte würde sich lohnen? Die neue GeForce GTX 280 oder die "ältere 9800 GX2".
Grafikkarten 16. Juni 2008

Tripple SLI mit einmal 9800 GTX und 2x 8800 GTS 512 MB

Tripple SLI mit einmal 9800 GTX und 2x 8800 GTS 512 MB: Was denkt Ihr darüber? Vom Chipsatz sind alle 3 Karten gleich, nur das meine Karte halt 2 SLI Brücken hat:confused:
Grafikkarten 2. Juni 2008

nVidia GeForce 7950 GX2 oder 8800 GTX XXX ?

nVidia GeForce 7950 GX2 oder 8800 GTX XXX ?: Bin echt am rätseln, was meint ihr welche unter folgenden Aspekten besser is: 1. Im Single Betrieb 2. Im SLI Betrieb 3. Preis/Leistungs-Mäßig Gruß, Chris
Grafikkarten 30. April 2007

Diese Seite empfehlen