Lohnt sich das Upgrade?(Grafikkarte)?

Diskutiere und helfe bei Lohnt sich das Upgrade?(Grafikkarte)? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Mein aktueller PC sieht wie folgt aus: https://geizhals.de/msi-geforce-gtx-970-gaming-4g-v316-001r-a1167950.html... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von xStevenSSL, 22. Juni 2022.

  1. xStevenSSL
    xStevenSSL Gast

    Mein aktueller PC sieht wie folgt aus:

    1. https://geizhals.de/msi-geforce-gtx-970-gaming-4g-v316-001r-a1167950.html
    2. https://geizhals.de/amd-ryzen-5-3600-100-000000031-a2089952.html (Übertaktet auf 4 GHz)
    3. https://geizhals.de/msi-b450-tomahawk-max-7c02-020r-a2106584.html
    4. https://geizhals.de/be-quiet-system-power-9-cm-600w-atx-2-51-bn302-a2091768.html
    5. https://geizhals.de/samsung-ssd-970-evo-500gb-mz-v7e500bw-a1809116.html
    Nun habe ich wieder ein bisschen gespart und möchte mir endlich eine neue Grafikkarte zulegen.

    Verglichen zu vor ein paar Monaten finde ich, dass die Preise ein bisschen billiger geworden sind und im Allgemeinen habe ich länger keine Lust mehr auf meine https://geizhals.de/msi-geforce-gtx-970-gaming-4g-v316-001r-a1167950.html.

    Mein Budget ist übrigens bei ungefähr 300€, weshalb ich mir die https://www.mindfactory.de/product_...e-Gaming-DDR6-3xDP-HDMI--Retail-_1428682.html angeguckt habe.

    Lohnt sich das Upgrade von der GTX 970 auf diese ODER gibt es vielleicht noch bessere Möglichkeiten? Vielen Dank im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Steven!

    :)
     
    #1 xStevenSSL, 22. Juni 2022
  2. elknipso
    elknipso Gast

    Welche Grafikkarte lohnt sich noch?

    Ich kann ehrlich nicht nachvollziehen, wieso Du AMD in so einem offensichtlichen Fall noch verteidigst. Das Netz ist voll mit vernichtenden Berichten, Tests und 1 Stern Bewertungen in denen die Nutzer über Monate (!) Probleme mit den Karten und Treibern hatten und teilweise mehrmals sogar Hardware reklamieren mussten.

    Da trifft die Umschreibung "Totalversagen" meiner Einschätzung nach durchaus zu.

    Dass AMD es nach Monaten geschafft hat ihre Hausaufgaben mal richtig zu erledigen, stärkt jetzt auch nicht unbedingt mein persönliches Vertrauen in den Hersteller. Aber das mag sicher jeder anders beurteilen.
     
    #3 elknipso
  3. TURO
    TURO Gast

    Welche Grafikkarte lohnt sich noch?

    Ok letzte Antwort in diesem Thread für mich.

    1) Gib Blackscreen in die Suchmaske in diesem Forum ein. In 10 Fällen wirst Du 9x aufs AMD Grafikkarten Unterforum verwiesen, 1x zu Nvidia. Wieso? Ach klar, Nvidia Nutzer nutzen keine Third Party Software *LOL :lol:

    2) Ich verweise gern auf die Zahlen in diesem Forum, möglicherweise noch auf das von PCGH. Teilweise verweise ich nur gezielt auf einzelne Beiträge. Da braucht man sich auch nicht an der Fifty / Fifty Floskel aufzugeilen, das war auf den passenden, von mir verlinkten Thread bezogen. Lesen und Verstehen.

    3) AMD SELBST führt in deren Treiberstatus auf, dass der Blackscreen ein bekannter Fehler ist. Ich bitte Dich, der Hersteller selbst verneint dies nichtmal. Aber Du weißt mehr als der Hersteller und alle anderen. Verstehe.

    4) Hier haben wir mal eine RMA Übersicht von Mindfactory. Die zahlen sehen nicht wild aus: http://www.3dcenter.org/news/hardware-und-nachrichten-links-des-3-februar-2020

    Aber letzten Endes kommt auf jede 2070 Super, die eingeschickt wird, gleich 2x RX5700XT, welche eingeschickt werden. Das sind am Ende eben auch einfach doppelt soviele. Warum?

    Soll sich jeder bestellen was er möchte. ICH werde nicht rum plärren, dass AMD Karten Schrott sind, das sind sie nämlich nicht. Aber wenn jemand fragt "hast Du schonmal was von Treiberproblemen gehört?" dann ist es einfach gelogen zu behaupten, dass einem noch nie etwas aufgefallen wäre.
     
    #3 TURO
  4. elknipso
    elknipso Gast

    Welche Grafikkarte lohnt sich noch?

    Ich habe mich zu dem Thema auch vor kurzem informiert und stand dann letztendlich vor der Wahl zwischen der 5700 XT, 2060 Super oder 2070.

    Aufgrund dem Totalversagen von AMD bei den Treibern habe ich mich für eine RTX 2070 entschieden. Die Beschwerden im Netz, auch mit der neusten Treiberversion, sind wirklich vernichtend, das hat mich nachhaltig abgeschreckt und dafür gesorgt, dass ich auch die nächsten 1-2 Jahre mindestens um AMD bei Grafikkarten einen großen Bogen machen werde.
     
    #3 elknipso
  5. Bärenmarke
    Bärenmarke Gast

    Welche Grafikkarte lohnt sich noch?

    Zitat von elknipso: Was redest Du denn da für ein wirres Zeug? Du "argumentierst" vollkommen am Thema vorbei.
    Ich rede kein wirres Zeug, ich entlarve nur Trolle *Augen rollen :rolleyes:
    Freezes, Bluescreens, Blackscreens können unterschiedliche Ursachen haben, die nicht selten auf Thirt Party Software zurückzuführen sind.
    Des Weiteren hab ich dir schon gesagt, dass vor allem Powercolor wohl Probleme zu haben scheint. Googlelst du beispielsweise nach Problemen mit 5700XT von MSI, wirst du da nicht sehr viel finden (die miese Lüftersteuerung lassen wir mal außen vor) und da MSI seine GPUs auch von AMD bezieht, scheinen die wohl doch nicht so Mist zu sein wie hier behauptet wird.

    Zitat von TURO: Entweder gibts im Anschluss wieder einen Beitrag im Forum zu Blackscreens, Mikroruckler und Treiberproblemen, und dass er gleich auf Nvidia hätte setzen sollen, oder er wird die Karte hoch und heilig jedem empfehlen und glücklich sein.
    Dann google mal nach Treiber Problemen nvidia, da wirst du auch genügend finden... Probleme wird es immer geben. Aber war klar, dass gleich der nächste Troll um die Ecke kommt.

    Zitat von TURO: Testberichte gibt es zu genüge. Das Forum ist unter anderem dazu da, oder vor allem dazu da, persönliche Meinungen auszutauschen. Da sollte keinem der Mund verboten werden.
    Testberichte gibt es zu genüge, das stimmt. Die Bescheinigen aber keine Probleme, komisch oder? Ansonsten kann man gerne darauf hinweisen, dass wie schon zigmal erwähnt wohl Powercolor ein besonderes Problem zu haben scheint. Dies aber explizit nicht für alle Karten gilt, von daher ist es einfach nur Quatsch den du hier von dir gibst.

    Zitat von TURO: Und wenn er hier im Forum schon fragt, ob was dran ist an Treiberproblemen und jemand (oder doch schon einige) hier im Forum haben fleissig von AMD auf Nvidia gewechselt (inkl. mir), soll man das dann unter den Tisch kehren? Was soll der Blödsinn?
    Was der Blödsinn soll, denn du da von dir gibst frag ich mich auch? Soll man die nvidia Treiberprobleme auch unter den Tisch kehren?
    Nochmal für dich, da du wohl besonders schwer von Begriff zu sein scheinst. Probleme bei zig unterschiedlichen Konfigurationen sind nie ganz auszuschließen und können unterschiedlicher Ursache sein. Man darf auch gerne auf die Hersteller (in dem Fall Powercolor) hinweisen, wo es wohl öfter zu Problemen kommt. Das heißt aber noch lange nicht, dass es allgemein Probleme gibt. Oder wieso hab ich dann z.B. keine obwohl ich die allerneusten Treiber nutze und nicht gerade aktuelle Spiele zocke?

    Zitat von TURO: Zähl doch durch, wieviele Leute in dem oben verlinkten Beitrag schlechte Erfahrungen mit AMD gemacht haben. Das sind in einem Thread schon 5-10 Leute, die von der AMD abraten. Und es sind sicher auch 5-10 Leute, die für die Karte sprechen. Also wenn man sagt, Du hast ne 50/50 Chance, dass die Karte läuft, finde ich, darf man schon darauf aufmerksam machen.
    Ich zähle hier in dem Thread nur zwei Trolle, die wohl angeblich eine schlechte Erfahrung gemacht haben. Möchtest du eine vernünftige Aussage treffen, müsstest du dir anschauen wie viel Karten wurden in Summe gekauft und wie viele zurückgeschickt. Da würde es z.B. reichen, wenn man die Zahlen eines Händlers nimmt und die Rücklaufquoten von einzelnen Karten höher sind, als gewohnt. Aber was du und dein Kollege hier treiben ist einfach nur billiges rumgetrolle.
    Sich hinstellen und sagen nein kauf das nicht, die haben miese Treiber und machen nur Probleme ist alles andere als seriös. Um das festzuhalten müsstest du all die von dir angesprochen Threads mit den Fehlern analysieren und dir die Fehlerquelle anschauen, was nicht immer die Grafikkarte war... Aber das weißt du ja natürlich nehme ich an *Augen rollen :rolleyes:
    Und wieso hab ich dann keine Probleme, wenn die doch jeder hat und bei einer angeblich 50% Wahrscheinlichkeit, hätte ich in den letzten 2 Wochen schon längst betroffen sein müssen... Muss wohl Hexerrei sein!

    Kritik kann man durchaus anbringen, dann aber sachlich und nicht so wie ihr beide es tut, da reicht schon das Wort billig nicht mehr für aus.
     
    #3 Bärenmarke
  6. Trefoil80
    Trefoil80 Gast

    Welche Grafikkarte lohnt sich noch?

    Das Urteil mag Dir auch keiner nehmen wollen.

    Ich schrieb ja "aktuell ist es eine brauchbare Alternative" und nicht "vor 4 Monaten war das eine brauchbare Alternative"...

    Und ich schrieb auch "Just my two cents" *Zwinkern ;)
     
    #3 Trefoil80
Thema:

Lohnt sich das Upgrade?(Grafikkarte)?

Die Seite wird geladen...

Lohnt sich das Upgrade?(Grafikkarte)? - Similar Threads - Lohnt Upgrade Grafikkarte

Forum Datum

lohnt sich der ram upgrade?

lohnt sich der ram upgrade?: moin, also ich habe einen ryzen 5 3500x und der ist bei spielen oft sehr ausgelastet danei habe ich 2x8gb 2666mhz ram würde es sich lohnen 2x16gb 3200ram zu kaufen da ich gehört habe das eine...
Prozessoren 21. Juni 2022

Lohnt sich das upgrade?

Lohnt sich das upgrade?: Also ich habe zurzeit eine GTX 1660 oc 6gb und habe eine rx 6600xt merc 8gb für 380€ im Auge. Lohnt sich das upgrade für die Zukunft des gamings oder sollte ich eine andere Karte kaufen bzw. Auf...
Grafikkarten 17. Juni 2022

Lohnt sich das Upgrade?

Lohnt sich das Upgrade?: Moin ! Ich möchte meine Grafikkarte upgraden da ich in Cyberpunk und anderen aktuellen Spielen maximal 45 FPS habe. Aktuell habe ich die GTX 1650 Super verbaut und würde mir eine RTX 3060...
Grafikkarten 28. Mai 2022

Lohnt sich das Upgrade von 1080 auf 3060 Ti?

Lohnt sich das Upgrade von 1080 auf 3060 Ti?: Oder ist die schlechter? https://www.gutefrage.net/frage/lohnt-sich-das-upgrade-von-1080-auf-3060-ti
Grafikkarten 28. Mai 2022

Lohnt sich das Upgrade Grafikkarte?

Lohnt sich das Upgrade Grafikkarte?: Hi, habe mir überlegt mir einen komplett neuen PC zusammen zu stellen, die einzige Frage die Ich mir stelle ist ob Ich meine Grafikkarte behalte, "RTX 2070 Asus Dual 8GB" oder mir lieber die "RTX...
Grafikkarten 8. Mai 2022

Lohnt sich ein Upgrade (wenn die Preise sinken natürlich)?

Lohnt sich ein Upgrade (wenn die Preise sinken natürlich)?: Hallo. Ich wollte fragen, ob sich ein Upgrade meiner GPU zu einer RTX 3070 lohnen würde. Mein momentanes System beinhaltet folgendes: Ryzen 7 3700x Gigabyte B450M Gaming G. Skill Aegis 16gb...
Grafikkarten 1. März 2022

Lohnt sich PS4 SSD Upgrade (Empfehlungen)?

Lohnt sich PS4 SSD Upgrade (Empfehlungen)?: Lohnt es sich bei der PS4 (die normale mit 500GB) die HDD durch eine SSD auszutauschen? Im Bereich Leistung, Lebenserwartung, etc. Wenn ja, welche könnt ihr empfehlen bzw. welche passt...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 10. Februar 2022

Lohnt sich ein Grafikkarten Upgrade?

Lohnt sich ein Grafikkarten Upgrade?: Ich hab grade eine Asus r 9 290 4 GB und wollte fragen ob es sich lohnt entweder die neue rx 6500 xt zu kaufen oder die 3050 oder ob ich mit ihr noch auskomme...
Grafikkarten 21. Januar 2022

Lohnt sich aktuell ein CPU Upgrade?

Lohnt sich aktuell ein CPU Upgrade?: Ich weiß nicht ob die aktuellen Preise zu hoch sind aber ich bin stark am Überlegen von meinem Ryzen 5 3600 auf ein Ryzen 7 5800x zu upgraden. Lohnt sich das aktuell oder ist es zu teuer? LG...
Prozessoren 28. Dezember 2021

Lohnt es sich meine CPU zu upgraden?

Lohnt es sich meine CPU zu upgraden?: Hallo, Meine frage ist ob es sich lohnt bei einer gtx 1050ti und einem ryzen 5 2600 die cpu auf einen i7 9700k zu upgraden. ich überlege mir das da man ja aktuell Grafikkarten so schlecht...
Prozessoren 28. Dezember 2021

Ab welchem Modell lohnt sich ein Upgrade?

Ab welchem Modell lohnt sich ein Upgrade?: Ich habe aktuell die RX 5700 XT als Grafikkarte und Frage mich ab welchem Modell sich ein Upgrade lohnen würde. Mir geht es hierbei um die Technischen Fähigkeiten. Mir ist bewusst dass die Preise...
Grafikkarten 15. Dezember 2021

Lohnt sich GPU Upgrade?

Lohnt sich GPU Upgrade?: Moin. Ich würde gerne meine GPU von einer Radeon RX 5700 XT auf eine GeForce RTX 3070 Upgraden. Die neue GPU würde auch mit allen anderen Komponenten gut funktionieren. Ich hätte auch Angebote für...
Grafikkarten 15. Dezember 2021

Lohnt sich der Grafikkarten upgrade?

Lohnt sich der Grafikkarten upgrade?: Hallo. Ich habe zurzeit eine GTX 1050TI 4GB Mini und würde auf eine GTX 1660 Super 6GB Compact upgraden. Lohnt sich das und ist die Compact Version schlechter als die normale 1660 Super? LG...
Grafikkarten 12. Dezember 2020
Lohnt sich das Upgrade?(Grafikkarte)? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden