1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung kompatible Graphikkarte zu i5-3450 etc

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Testomatic, 2. März 2015.

  1. Testomatic

    Testomatic Grünschnabel

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    51504

    Morgen !

    Meine Daten sind unter meinem Profil zu erfahren, oder hier ;)

    Prozessor: Intel Core i5 3450
    MainBoard: G1.Sniper M3
    RAM: 4096 MB Corsair (10700)
    4096 MB Corsair (10700)
    Grafikkarte: nVidia GeForce GTS 250 - Zotac
    Netzteil OCZ MODXSTREAM - 500W glaube ich, kann auch 450 sein (zur Not kaufe ich ein neues)

    Nun will ich (nein, ich muss) mir eine neue Graphikkarte kaufen, da die GTS zickt wie meine Oma.

    Laut meiner Frau darf ich bis 250 Euronen für die neue Karte ausgeben.
    Ob Radeon oder Nvidia ist mir Conchita Wurst, Hauptsache nicht laut und schnell genug für die nächsten Jahre.

    Für was brauche ich die Karte ?
    Nichts aufregendes, habe Mass Effect 1-3 wieder auf der Platte gefunden, ein paar Browserspielchen (also auch Wurst), World of Tanks (und Warplanes), Warthunder und solch (alte) Dinge ...

    Alles derzeit auf niedriger oder mittlerer Qualität. Einerseits wegen der Graphikkarte, andererseits um den Datenstrom im Multiplayer zu reduzieren (merke ich bei WoT)

    Nun habe ich läuten gehört, dass nicht jede Karte mit jeder Hardware Freundschaft schließen kann/will, daher meine Frage an diejenigen die mehr Ahnung haben als ich (~80%):

    Welche Graphikkarte passt am besten zu meinem System und hält die nächsten 3-4 Jahre zumindest in annehmbarer Qualität kommenden Spielen stand ?
    (Warum annehmbar ? Weil die Entwickler immer verrückter werden und ich mir sicher nicht jedes Jahr eine neue Karte hole nur um in Überdrüber-Mega Auflösung spielen zu können - eben alle 3-4 Jahre))
     
    #1 Testomatic, 2. März 2015
  2. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH

    Also bei dem Budget wäre eine GTX 960 ganz gut drin. Eine GTX970 wird etwas knapp.

    MSI GeForce GTX 960 Gaming 2G, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V320-004R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Bei der GTX960 sollte dein Netzteil selbst bei 450W noch reichen. Voraussetzung wäre halt die Verfügbarkeit von PCIe Stromanschlüssen.
     
    #2 The_LOD2010, 2. März 2015
  3. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Zu deiner vorhandenen Hardware passt diese Karte sehr gut.
    Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11221-12-40G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Von einer Nvidia würde ich dir abraten.
    Die Karte hat Power und wird dir die nächsten Jahre gute Dienste leisten.
    Die 960er von Nvidia ist ein absoluter Flopp.
    Ich habe mittlerweile fast alle Karten von AMD und Nvidia mehrfach verbaut und komme daher zu dem Ergebnis das die Sapphire 280X vom Preis Leistung Verhältnis das beste ist was im Augenblick in dieser Preisklasse auf dem Markt ist und auch gut in dein System passen würde.
     
  4. Testomatic

    Testomatic Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    51504
    Danke für die doch recht gegensätzlichen Antworten :)

    @scout : Warum ist/war die 960 ein Flop ?
     
    #4 Testomatic, 3. März 2015
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #5 Shadowchaser, 3. März 2015
  6. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Ich habe die GTX960 auch wegen des geringeren Verbrauches der R9 280X vorgezogen. Zudem ist das Modell von MSI im Lautstärkenvergleich von TechPowerUp die Karte von der man unter Last am wenigsten hört. Andere Karte haben doch deutliche Laufgeräusche dann.
     
    #6 The_LOD2010, 3. März 2015
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Vorteil von der R9 280x sind die 3GB Vram.
     
    #7 Shadowchaser, 3. März 2015
  8. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Die Frage ist nur, ob die wirklich gebraucht werden.

    Zudem kommen noch diesen Monat, vermutlich ab 10.03. die ersten 4GB Modelle für ~20€ Aufpreis laut Caseking.
     
    #8 The_LOD2010, 3. März 2015
  9. Testomatic

    Testomatic Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    51504

    Wenn der Leistungsunterschied nicht wirklich groß ausfällt, dann warte ich am besten auf die neuen Karten und hole mir die billigere. Auch wennich bis zu 250 € ausgeben kann, muss ich es ja nicht ausreizen ;)

    Danke für die Antworten !
     
    #9 Testomatic, 4. März 2015
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung kompatible Graphikkarte zu i5-3450 etc - Weitere Themen

Forum Datum

i5-3450 reicht der für bf4?

i5-3450 reicht der für bf4?: i5-3450 reicht der für bf4?
Computerfragen 25. Januar 2014

Wie viel Watt verbraucht ein i5 3450 ?

Wie viel Watt verbraucht ein i5 3450 ?: Wie viel Watt verbraucht ein i5 3450 ?
Computerfragen 29. Juli 2013

Core i5 3450 oder 3570

Core i5 3450 oder 3570: hi Mein Laptop gibt den geist auf und ich will mir nen normalen rechner zusammenbauen. Budget ca 400€ Nun schwanke ich zwischen den beiden oben genannten Prozessoren bzw deren zwischenstufen....
Prozessoren 17. Dezember 2012

Graphikkarte Directx 11 kompatible ?

Graphikkarte Directx 11 kompatible ?: Graphikkarte Directx 11 kompatible ? Ist meine graphik.karte AMD Radeon HD 6670 2048 MB DVI/HDMI/VGA kompatible für directX 10 oder 11 ? Habe bei HdR online die einstellung DirectX 11...
Computerfragen 31. Oktober 2012

i5 2500k oder i5 3450 welchen soll ich nehmen?

i5 2500k oder i5 3450 welchen soll ich nehmen?: i5 2500k oder i5 3450 welchen soll ich nehmen? Welche sollte ich am besten nehmen? Das wird mein erster Pc. Ich habe noch nie übertaktet ( hatte immer einen laptop) was würde sich mehr für...
Computerfragen 11. August 2012

Passendes Mainboard zum i5 3450 ....

Passendes Mainboard zum i5 3450 ....: Passendes Mainboard zum i5 3450 .... Suche ein passendes Mainboard mit usb 3.0 und sollte nicht mehr als 100 euro kosten.
Computerfragen 2. August 2012

fx 8120 oder i5 3450 ?

fx 8120 oder i5 3450 ?: fx 8120 oder i5 3450 ? hallo, einer der beiden solls werden. stromverbrauch ist mir egal, ich zocke und betreibe multicore anwendungen ( der fx 8120 kann schon gut ausgenutzt werden ;) ) zum...
Computerfragen 26. Juni 2012

i5 3450 oder i5 2500k

i5 3450 oder i5 2500k: i5 3450 oder i5 2500k Welcher ist besser zum zocken? Graka wird gigabyte gtx 670 oc sein. Und bringt OC viel? Wenn ich jetzt z.B den i5 3450 nehme, wieviele Jahre könnte ich ungefähr mit...
Computerfragen 9. Juni 2012

Diese Seite empfehlen