1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

[Kaufbaeratung] Grafikkarte für Grafikdesign und Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von dakane, 22. Oktober 2012.

  1. dakane

    dakane Grünschnabel

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Hallo liebe Forengemeinde,

    bitte nicht erschlagen falls es doppelt gemoppelt ist, wenn ja einfach den Link zum Fred geben, merci.

    Habe aber nichts passendes für mich gefunden. Nun gut.

    Also, ich bin Grafiker und arbeite zuhause oft an privaten Projekten und habe bisher nur Printprodukte gemacht wofür mein bisheriger Rechner ausreichend war.

    Nun aber werde ich in Zukunft auch Videoschnitt und -bearbeitung (After effects, 3D modellieren..) machen und suche nun eine geeignete Grafikkarte.

    Von einem bekannten bekomme ich günstig die Zotac GTX 860 und die Gigabyte GTX 680 (zusammen für 520€) und bin dem ganzen angetan, wäre eine diese beiden Karten passend?
    Ich habe mir unzählige Tests im Internet angeschaut aber so richtig sicher bin ich mir dennoch nicht.

    Ich tendiere zur Gigabyte aber vielleicht hat jemand von euch speziell auf diesem Gebiet (GraKa für GRFX) Erfahrung.
    Könnt ihr mir da vielleicht helfen, sagen welche der beiden besser ist oder sogar eine empfehlen die viel passender/besser ist?

    Vorweg, ich mache das ganze zuhause und schon auf professioneller Ebene aber nicht geschäftlich.

    Vielen Dank
     
  2. GreyFoxX

    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050

    In deinem Fall würde ich eher zu einer nVidia Quadro NVS raten.

    Grund:

    Artikel

    Hier mal ein Modell
     
  3. dakane

    dakane Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  4. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Hallo dakane,

    wie sieht eigentlich die restliche Hardware aus, also hauptsächlich CPU, RAM und Netzteil?

    Zitat von Adobe:
    Das heißt, um noch schneller zu Rendern, benötigst du wohl oder übel eine NVIDIA- Grafikkarte mit CUDA (wenn ich das richtig verstanden habe: OptiX. Zudem wird AMD's Stream noch nicht von "allen" Anwendungen unterstützt. Zum Beispiel habe ich noch Cyberlink Power Director 8 Ultra (Videobearbeitung), allerdings wird meine HD 7970 nicht mit angesprochen, obwohl die Stream- Funktion theoretisch unterstützt wird (vielleicht zu neu?). Daher habe ich zusätzlich meine alte GeForce 9400 GT verbaut.

    Du meinst sicherlich hier ebenfalls, die GTX 680, oder?

    Ich würde auch die 7950 nehmen, auch wenn man sich hier streiten könnte. Die 7950 sollte trotzdem recht leise sein, auch wenn sie "nur" zwei Lüfter hat und das bei einem Zugewinn an Leistung von ca. 10 - 15% (eventuell bei gewissen Anwendungen auch mehr). Zudem hat sie einen höheren Speicher, welcher sich bei gewissen Anwendungen und Auflösungen, durchaus als nützlich erweisen könnte.

    Gruß
    Nico
     
  5. Heppy™

    Heppy™ PC-Freak

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    37504
    Ich glaube da es beide zusammen für die 520 glocken sein soll. Denk ich es ist eine GTX 8600, wahrscheinlich um des Physics separat zu nutzen und wahrscheinlich den gedanken dabei gehabt nen bissl temp zu sparen...
    Ich würd was rendern angeht zu ner FireGL greifen. Nix Quadro oder Mainstream/Highend Zockerkarte^^

    MfG Heppy™
     
  6. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Eine GTX 8600 gibt es nicht und eine 8600 GTX ebenfalls nicht, da findet man nur Stiefel. Die zwei Varianten der 8600 sind GT und GTS.

    Die Idee ist ganz gut, allerdings kann er nicht alle Funktionen seiner Programme nutzen. Da einige Funktionen CUDA- Kerne voraussetzen und diese nun mal nur von NVIDIA angeboten wird. ;)
     
Die Seite wird geladen...

[Kaufbaeratung] Grafikkarte für Grafikdesign und Videobearbeitung - Weitere Themen

Forum Datum

Suche eine Grafikkarte für Videobearbeitung

Suche eine Grafikkarte für Videobearbeitung: Suche eine Grafikkarte für Videobearbeitung
Computerfragen 7. Mai 2014

Reich die grafikkarte für videobearbeitung aus??

Reich die grafikkarte für videobearbeitung aus??: Reich die grafikkarte für videobearbeitung aus??
Computerfragen 28. April 2014

Grafikkarte für Videobearbeitung?

Grafikkarte für Videobearbeitung?: Grafikkarte für Videobearbeitung?
Computerfragen 12. November 2013

Welche Grafikkarte für Videobearbeitung

Welche Grafikkarte für Videobearbeitung: Welche Grafikkarte für Videobearbeitung
Computerfragen 30. April 2013

stromsparende Grafikkarte für Bild- / Videobearbeitung

stromsparende Grafikkarte für Bild- / Videobearbeitung: stromsparende Grafikkarte für Bild- / Videobearbeitung Suche eine stromsparende pci / pci-e Grafikkarte mit der ich ruckelfrei Bilder und Videos bearbeiten kann. Es wäre außerdem gut wenn...
Computerfragen 1. Oktober 2012

welche grafikkarte für nen videobearbeitungs pc??

welche grafikkarte für nen videobearbeitungs pc??: welche grafikkarte für nen videobearbeitungs pc?? hallo, möchte mir einen videobearbeitungspc zusammenbauen. alle anderen teile sind schon fertig ausgewählt, jedoch habe ich noch eine hd...
Computerfragen 25. August 2012

Suche gute Grafikkarte für Videobearbeitung

Suche gute Grafikkarte für Videobearbeitung: Suche gute Grafikkarte für Videobearbeitung Was könnt ihr mir empfehlen: Der PC ist sonst ziemlich gut (8GB RAM, Intel i7 2600 CPU, Windows 7 64bit) nur die Grafikkarte ist Mist. Das ist...
Computerfragen 5. Januar 2012

Welche Grafikkarte für Videobearbeitung / Konvertierung?

Welche Grafikkarte für Videobearbeitung / Konvertierung?: Welche Grafikkarte für Videobearbeitung / Konvertierung? Hi! In einer meiner anderen Fragen wurde meine meine Frage beantwortet, ob nun gute Prozessorleistung oder gute...
Computerfragen 8. August 2010

Diese Seite empfehlen