kann man machen?

Diskutiere und helfe bei kann man machen? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; was geht freunde, mal wieder hab ich nh frage zum thema pc dies das. ich habe ja meinen pc schon vor etwas längerer zeit verkauft und möchte mir jz... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von GloryKinay, 10. Juni 2021.

  1. GloryKinay
    GloryKinay Gast

    was geht freunde, mal wieder hab ich nh frage zum thema pc dies das.

    ich habe ja meinen pc schon vor etwas längerer zeit verkauft und möchte mir jz was kleines zum zocken zusammen bauen, was aber nicht sehr teuer ist.

    was sagt ihr zu diesen teilen?

    gehäuse: sharkoon tg4

    cpu ryzen: 5 3600

    mainboard msi: b350 pc mate

    arbeitsspeicher: corsair vengeance lpx high performace 16gb ddr4 3200mhz

    grafikkarte: gtx 1060 3gb

    netzteil: cooler master masterwatt lite 500w

    eine 1tb hdd für spiele

    eine 60gb ssd für windows

    bin kein pc profi also gibt mir gerne tipps

    :)
     
    #1 GloryKinay, 10. Juni 2021
  2. Mystic Light
    Mystic Light Gast

    Cool & Quite | FPS Limiter

    Das Stromsparen und den Computer auf cool und quiet einstellen, geht absolut super mit neuesten Adrenalin Treiber. *Lächeln :)

    Das erste was Du machen solltest (aber nur wenn Du wirklich absolutes ultra-high-End hast, sonst höchstens -33%) den Power Limiter auf -50% zulässige Maximalleistung setzen, in dem Fall verbraucht meine Grafikkarte im Gamingbetrieb ca. 70 bis 90 Watt, verglichen zu 160, und läuft dabei deutlich leiser. Bei Notebooks wird es sich ähnlich verhalten, ich weiss aber nicht was aktuelle Gaminglaptops an Strom verbrauchen.

    Das zweite ist beim Radeon Chill die Framerate begrenzen, ich habe auf 90FPS während Gameplay und 60FPS im "Ruhezustand" (also wenn man sich z.B. die Umgebung anguckt und die Mouse nicht bewegt) begrenzt. Du kannst beides auf 30FPS stellen.

    30FPS ist durchaus schnell genug, der Flight Simulator 2020 hat bei mir maxed-out auch so 30 Frames, aber so ab 40FPS ist wirklich perfekt flüssig, darum solltest Du es auf 40FPS stellen statt auf 30.

    Ganz ehrlich ich persönlich merke bei keinem Spiel einen Unterschied mehr, ob etwas mit 45 Frames läuft oder mit 60, darum halte ich aus subjektiver Sicht diesen neue "144 FPS, 256FPS, und noch mehr und noch mehr FPS" Wahn für schwachsinnig.
    Genauso wenig erkennt man bei Videospielen einen Unterschied zwischen 1920x1080, 2560x1440 oder 4k.
    Ausser dass die Grafikkarte 210 Watt verbraucht je höher man diesen "k" Schwachsinn aufdreht, obwohl das Auge bei Games keinen Unterschied mehr sehen kann.

    Was wenige wissen: auch die richtige Auflösung kann die Akkulaufzeit deutlich verlängern!
    Du kannst, wenn Du mit angemessenen Auflösungen spielst, auch sehr viel Strom und Akku sparen, hier ein Rechenbeispiel:
    Wenn ich Resident Evil 2 (das meiner Meinung immer noch das beste Spiel aller Zeiten ist neben Witcher 3) auf 1920x1080 spiele, verbraucht die Grafikkarte 65 Watt, wenn ich Resident Evil 2 auf 2560x1440 stelle, verbraucht die Grafikkarte ca. 140 Watt.

    Im Gegensatz zu 4k BluRays, wo bei Filmen der Unterschied deutlich erkennbar ist (man sieht Hautporen und endlos Details) sehen Videospiele, aus irgendeinem Grund den ich nicht verstehe, eigentlich immer gleich aus wenn man nach 1920x1080 die Auflösung noch höher stellt, der einzige Unterschied ist dass die Grafikkartenlüfter immer lauter werden und der ganze PC immer mehr Strom braucht - dieser "k" und "FPS" Wahn ist in meinen Augen komplette Rechenleistung- und Stromverschwendung, kompromissloses Gaming ist für mich 1920x1080 bei 60FPS.

    Die meisten Games haben im Grafikmenü auch einen eingebauten FPS-Limiter den man aktivieren kann, wie z.B. Doom Eternal, hier ein Screenshot aus dem (verglichen zum fantastischen Doom 2016) sehr grottigen und arcadig-trashigen und absolut keinen Spass machenden Doom Eternal, durch dass ich mich heute eine halbe Stunde gequält habe bevor die extrem nervigen Jump&Run Einlagen und die langweiligen PS3 Grafik Levels einfach zu schlecht wurden....
    (edit: nichts gegen Doom Eternal Fans, aber so fantastisch Doom 2016 war für das ich mir sogar meinen ersten Steam-Account erstellt habe damals, so enttäuschend ist dieses arcadige langweilige unmotivierende und sehr nervig zu spielende Doom Eternal.)
     
    #3 Mystic Light
  3. Love Guru
    Love Guru Gast

    Cardreader für CompactFlash mit mehr als 128GB, sprich für 256GB

    Zitat von john.smiles: Nimm doch einen von Kingston: https://www.kingston.com/de/memory-card-readers/usb-3-0-high-speed-media-reader
    Melde Vollzug und Erfolg(!) mit dem CardReader von Kingston. Wenn der nicht die Kingston CF-Karten korrekt gelesen und geschrieben hätte, wär in mir schon Argwohn entstanden, aber so bin ich recht zufrieden.

    Das beigelegte USB-A --> USB-Micro-C Kabel ist angenehm lang und dünn (aber nicht zu dürre) und die Lese Performance liegt mit knapp unter 150MegaByte/s im erwarteten Bereich. Beim Schreiben habe ich gute 130MegatByte/s erreichen können.

    Alles in Allem ein zufrieden machender Erwerb.

    Danke für die Vorschläge. Bei Fragen von anderen bin ich soweit mir möglich gerne zu Tests bereit.
     
    #3 Love Guru
  4. Techtrancer
    Techtrancer Gast

    DDR4 / DDR3 / DDR2 SuperPi 32M OC-Liste No. 2

    Denk der schlechteste von den 4 Sticks bremst da etwas aus *:( :(

    3 machenten fast 1000 @ CL11-11-11 @ 1,5V beim ersten Kurztest
    Einer schwächelt leider sowohl bei Cl11 als auch minimal bei CL10

    Zwar keine Burner die Rams, aber in Anbetracht des Preis echt ne feine Sache für 1600er CL11 Value

    Würd ich um den Preis noch 10 bekommen, würd ich mir glatt noch welche zum Selektieren holen *hwluxx evil :hwluxx:
    Denk 1000 MHz bei Vollbestückung und max 1,3V halte ich durchaus für machbar wenn die Sticks passen
    Bzw 938 MHz bei 1,2V und Vollbestückung
     
    #3 Techtrancer
  5. 7even
    7even Gast

    AMCC 3ware 9650SE PCI-e RAID-Controller (+ Kurz-Review)

    Staggered Spinup kontrolliert aber der Controller und das war ja der den Unterschied machende Faktor. Könntest ja testweise mal die Reihenfolge tauschen (wenn das dann nicht ein möglicherweise existierendes Array kaputtmacht.. *:D :d )
     
    #3 7even
  6. DSL Cowboy
    DSL Cowboy Gast

    16 GB drinn, aber nur 8 GB erkannt

    immer erstmal im bios nachschauen wieviel dort angezeigt werden. werden dort schon nicht die vollen 16gb angezeigt, liegts am board bzw. bios. da kann man auch utner windows machenw as man will.
     
    #3 DSL Cowboy
Thema:

kann man machen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden