1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IP Telefonie: 2 Telefone auf einem Anschluss, 1 weiteres auf dem zweitem Anschluss

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation" wurde erstellt von ezio_auditore, 21. März 2015.

  1. ezio_auditore

    ezio_auditore Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873

    Hallo
    Ich hab hier jemanden der bis dato ISDN genutzt hat und im laufe nächster Woche auf IP Telefonie umgestellt wird.

    Der Router ist ein Speedport W 724V. Vorher waren an einem Anschluss zwei Telefone angeschlossen, die gleichzeitig geklingelt haben wenn jemand angerufen hat. Das würde ich mit der neuen Box problemlos hin bekommen hat ja zwei Anschlüsse in die ich die jeweiligen Telefone ein stöpseln kann.

    Mein Kunde hat hier aber noch ein drittes Telefon was er auch gern nutzen will (War vorher nicht angeschlossen). Ich würde auf die Idee zurückgreifen wieder zwei Telefone an eine Leitung zu klemmen, da die ja gleichzeitig klingeln sollen. Das dritte bekommt dann den zweiten Anschluss am Router.

    Was meint ihr, geht das? Oder gibt es eine andere Möglichkeit da drei Telefone anzuschließen? Bei den Fritzboxen konnte man immer so einen Dreifach Adapter anschließen der es ermöglicht drei Telefone anzuschließen.

    Ezio
     
    #1 ezio_auditore, 21. März 2015
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Der Speedport / irgend einer davon hat doch sicher ne DECT Basis Station. Mobilteile, die gleichzeitig klingeln sollen, an eine DECT Basis Station anmelden u. an einen Anschluss. Dann brauchste, wenn alle drei gleichzeitig klingeln sollen, sogar nur einen Anschluss und kannst den zweiten Anschluss bei Bedarf sogar noch mit nem anderen SIP-Account verwursten.
     
  3. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Vollkommen korrekt -

    Also bis zu 5 mobile DECT Phones, auf welche dein "Kunde" u.a. jeweils die gleiche Nummer für eingehende (natürlich auch verschiedene), sowie auch verschiedene Nummern für ausgehende Anrufe konfigurieren kann.


    Beispiel:


    Anruf auf Nr. 1:
    -> Telefon A, B und C klingeln

    Anruf auf Nr. 2:
    -> nur Telefon C klingelt

    Anruf von Telefon C:
    -> Nummer 12345 wird für den Anruf genutzt

    Anruf von Telefon A & B
    -> Nummer 98765 wird für den Anruf genutzt



    Es gibt zig verschiedene Szenarien, je nach Wunsch. Sollten keine DECT Telefone im Haushalt vorhanden sein, lassen sich günstige Modelle (Gigasets z.B.) ab 15€ nachkaufen und innerhalb von 5 Minuten konfigurieren.
     
    #3 bulletpr00f, 23. März 2015

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. Speedport W724V keine telefonie aus 2tem anschluß ?