1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Sammelthread Hohe DPC Latencys bei der GTX 460 - was meint Ihr?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Acceleracer, 24. August 2010.

  1. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219

    Wie bereits hier (http://forum.sysprofile.de/grafikka...hicken-budget-bis-max-250-a-4.html#post623143) diskutiert, scheint die GTX 460 hohe LPCs Latencys im 2D-Modus zu haben. Der Ursprung hiervon kommt aus dem Gigabyte-Forum: http://mbforum.gigabyte.de/index.php?page=Thread&threadID=1730&pageNo=1

    Hat jemand ähnliche Probleme mit seiner 460? Also ich konnte bisher noch keine Soundaussetzer, Bildfehler oder Ähnliches ausmachen. Morgen werde ich mal den DPC Test machen...

    MfG Acceleracer

    EDIT: So wollte es jetzt doch mal wissen, also so siehts aus: [​IMG]

    Bei mir also alles im grünen Bereich. Genauso siehts auch im 3D-Modus und dem 2D-Modus für Dualscreen aus. Mit OC ist auch alles immer noch OK. Vielleicht liegts eifnach daran, dass ich nen nvidia Chipsatz habe....
     
    #1 Acceleracer, 24. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2010
  2. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054

    Nein, dieser Fehler betrifft ALLE GF104er-Chips sprich GTX460er-Karten. Steht auch in dem von dir verlinkten Forenthread. ;)

    Betroffen davon sind allerdings nur bestimmte MB-Chipsätze:
    http://mbforum.gigabyte.de/index.php?page=Thread&postID=16684#post16684

    NVidia-Chipsätze wurden noch nicht getestet ...
    AMD-Chipsätze sind davon auch betroffen.

    Wichtig ist anscheinend auch, was für ein Betriebssystem genutzt wird.
    In dem Thread haben alle die Win7 64Bit nutzen (und wahrscheinlich ein P55-Board) KEINE Probleme.

    Voraussetzung für diese Fehler sind, dass die Karte im 2D-Stromsparmodus läuft, sprich komplett im Leerlauf ist. Sobald man Firefox, Winamp oder irgendein anderes Programm öffnet und in den Vordergrund holt, verschwinden die Spikes.

    Die Latency-Spikes verschwinden auch dann, wenn man die Karte mit zwei Monitoren betreibt, da sie dann nicht mehr im 2D-Stromsparmodus läuft.

    Das Problem wird auch in den NVidia-Foren besprochen, genauso wie bei guru3D ...
    NVidia ist sich laut JZ aus dem Gigabyte-Forum des Problems bewusst und arbeitet daran.
     
    #2 mitcharts, 24. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2010
  3. Ritschie

    Ritschie Computer-Experte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Wie schon im Anfangspost bei mbforum.gigabyte.de steht, sind auch Win7 64bit Systeme betroffen. Oder meinst Du nur Win7 64bit in Verbindung mit P55-Boards?

    Ich denke übrigens, dass Acceleracer mit Nvidia-Chipsatz sein Mainboard meinte.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #3 Ritschie, 24. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2010
  4. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    In Verbindung mit einem P55-Board ... siehe Klammern. ;)
    Bis jetzt ist das allerdings noch kein Fakt, sondern Mutmaßung von mir, da einige wenige User mit dieser Kombination kaum bis garkeine Probleme haben.
     
  5. Hardwarespezialist

    Hardwarespezialist Computer-Guru

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    131566
    Könnte mir das jemand mit den Latenzproblemen genauer erklären?
    Hab schon bei Google gesucht aber nichts gefunden;)
     
    #5 Hardwarespezialist, 24. August 2010
  6. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
  7. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    Wie ich finde sind dann diese hohen Latenzen völlig egal im 2D-Modus- wie soll es denn zu Tonausetzern kommen, wenn durch ne Abspielsoftware sowieso die Karte in nen anderen Modus geht, genauso beim Filme gucken und Zocken. Mich würde es jetzt nicht stören wenn ne Windowsfehlermeldung 2 Sekunden verzögert zu hören wäre...

    Wie in meinem Anfangspost beschrieben treten diese hohen Latencys aber 100%ig nicht in Verbindung mit einem Mainboard, dass einen GeForce8200 bzw. nForce 720a Chipsatz hat.
     
    #7 Acceleracer, 24. August 2010
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    na da bin ich ja beruhigt
    taugt der hiteschleuder nforce chipsatz doch noch zu irgendwas^^
     
    #8 Mr_Lachgas, 25. August 2010
  9. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Ich hab die Karten jetzt getauscht und bei mir sieht es so aus:

    HD4850
    [​IMG]

    GTX460
    [​IMG]

    System:
    Intel Core i5 750, MSI P55-GD65, 4GB RAM A-Data, Win7 HP 64Bit

    Die Spikes sind etwas höher als bei der HD4850, aber immer noch im grünen Bereich und bei weitem nicht so extrem wie bei manch anderem armen Zeitgenossen der sich damit rumschlagen darf.
     
    #9 mitcharts, 25. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2010
  10. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219

    xD bei AMD sind die recht kühl (siehe profile)
     
    #10 Acceleracer, 26. August 2010
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    bei meiner nvidia MCP78 Geforce 8300 ganz im gegenteil
    68°C im Idle jetzt im sommer trotz recht gutem windzug im gehäuse
    beim gaming locker über 70°C

    also nach 10 minuten laufen des programms hatte meine HD4890 als maximum 1004 µs, wohl nur einmal ganz kurz, sonst imemr so knapp über 500 µs
    und bei furmark ne ganze ecke weniger
    aber was sagen diese µs jetzt aus?
     
  12. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    Ich habe nie mehr als ~38°C (Sommer) ;)

    GeForce 8200 - scheint der kühlste nvidia-chipsatz zu sein^^
     
    #12 Acceleracer, 27. August 2010
  13. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Geht's hier um die NVidia-Chipsätze die auf Mainboards verbaut werden? Ich glaube nicht!

    Zurück zum Thema bitte!
     
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    @mitcharts
    hast du mal das aufzeichnungsprogramm gestartet, dann mal furmark angemacht, 1 minute laufen lassen und dann furmark wieder aus?
    dabei fällt es am meisten auf, ob der wert nach oben schnellt
     
  15. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054

    Kann ich mal ausprobieren ... ! Ergebnisse kommen dann im Laufe des WE.
     
Die Seite wird geladen...

Hohe DPC Latencys bei der GTX 460 - was meint Ihr? - Weitere Themen

Forum Datum

Hey ich habe die Geforce gtx 460 und wollte fragen wie ich den Lüfter höher drehe

Hey ich habe die Geforce gtx 460 und wollte fragen wie ich den Lüfter höher drehe: Hey ich habe die Geforce gtx 460 und wollte fragen wie ich den Lüfter höher drehe
Computerfragen 31. Dezember 2013

GTX 460 mit 460 Watt Netzteil?

GTX 460 mit 460 Watt Netzteil?: GTX 460 mit 460 Watt Netzteil? Hallo! Nachdem ich herausfand, dass MediaMarkt.. naja für'n **** ist, habe ich mir gedacht, das Problem selbst in die Hand zu nehmen. alsooo, ich würde ganz...
Computerfragen 29. August 2012

Ati Radeon 5770 oder GeForce Gtx 460 / was meint ihr?!

Ati Radeon 5770 oder GeForce Gtx 460 / was meint ihr?!: Ati Radeon 5770 oder GeForce Gtx 460 / was meint ihr?! Bitte antwortet nicht nur, welche Grafikkarte ihr besser findet, sondern begründet eure Meinung auch und schreibt mir bitte was ich mit...
Computerfragen 23. Juli 2011

wie lang hält die gtx 460 noch zum spielen, also hohe einstellungen und viele fps?

wie lang hält die gtx 460 noch zum spielen, also hohe einstellungen und viele fps?: wie lang hält die gtx 460 noch zum spielen, also hohe einstellungen und viele fps? wie lang hält sie noch? meine grfikkarte ist mein schwächstes glied im pc
Computerfragen 4. Dezember 2010

Galaxy Geforce GTX 460 mit weißem PCB und wohlmöglich sehr hohen Taktraten gesichtet

Galaxy Geforce GTX 460 mit weißem PCB und wohlmöglich sehr hohen Taktraten gesichtet: Galaxy Geforce GTX 460 mit weißem PCB und wohlmöglich sehr hohen Taktraten gesichtet 01.11.2010 14:00 - Neues von Galaxy: Eine neue Grafikkarte mit GF104-Chip soll der Spielergemeinde...
PCGH-Neuigkeiten 1. November 2010

MSI Geforce GTX 460 Hawk: Talon Attack für höhere Taktraten nur bis Mitte November

MSI Geforce GTX 460 Hawk: Talon Attack für höhere Taktraten nur bis Mitte November: MSI Geforce GTX 460 Hawk: Talon Attack für höhere Taktraten nur bis Mitte November 04.10.2010 13:36 - MSI liefert für begrenzte Zeit seine Geforce GTX 460 Hawk in Form der Talon Attack mit...
PCGH-Neuigkeiten 4. Oktober 2010

HoH-Sonderpreis: Gainward GTX 460/768 für 174,90, Logitech G11 + G500 für 74,90 Euro [Anzeige]

HoH-Sonderpreis: Gainward GTX 460/768 für 174,90, Logitech G11 + G500 für 74,90 Euro [Anzeige]: HoH-Sonderpreis: Gainward GTX 460/768 für 174,90, Logitech G11 + G500 für 74,90 Euro [Anzeige] 23.07.2010 13:23 - Home of Hardware (kurz HoH) ist einer der größten deutschen Online-Shops für...
PCGH-Neuigkeiten 23. Juli 2010

HoH-Sonderpreis für PCGH-Leser: Gainward Geforce GTX 460 für 174,90 Euro, G11 Gaming-Keyboard + G500

HoH-Sonderpreis für PCGH-Leser: Gainward Geforce GTX 460 für 174,90 Euro, G11 Gaming-Keyboard + G500: HoH-Sonderpreis für PCGH-Leser: Gainward Geforce GTX 460 für 174,90 Euro, G11 Gaming-Keyboard + G500 Maus für 74,90 Euro [Anzeige] 19.07.2010 10:28 - Home of Hardware (kurz HoH) ist einer der...
PCGH-Neuigkeiten 19. Juli 2010

Diese Seite empfehlen