HD5970 | Bildschirm wird schwarz -> reboot

Diskutiere und helfe bei HD5970 | Bildschirm wird schwarz -> reboot im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich ließ mir ja vor ein paar Tagen hier bei der Komponentenauswahl für mein neues System etwas unter die Arme greifen, nun habe ich allerdings... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von sLint, 2. August 2010.

  1. sLint
    sLint Praktikant
    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0

    Hallo, ich ließ mir ja vor ein paar Tagen hier bei der Komponentenauswahl für mein neues System etwas unter die Arme greifen, nun habe ich allerdings ein kleines bis großes Problem...

    System:

    Tower: CM Storm Sniper mit 3x 200mm Lüftern (oben, seitlich, vorne) und ein 120 müsste hinten drin sein (kann auch 140 sein).

    Netzteil: Enermax modu87+ 800W (unten im Case verbaut, lüftet also unten und hinten raus)

    Mainboard: ASUS Crosshair IV Formula

    CPU: AMD p2x6 1090T

    CPU-Lüfter: Noctua NH D14

    RAM: 2x 4GB-Kit 1600er GEIL CL8

    Soundkarte: Creative X-Fi xtreme Gamer

    HDDs: 1x Corsair Reactor r60 SSD (System + Hardware Treiber)
    2x WD Caviar Blue 1TB im Raid 0 (Rest)

    Graka: XFX Radeon HD5970 mit CCC 10.7


    So, nachdem ich alles schön verbaut hatte, was mich doch recht viel Zeit kostete :p und 2 Schnittverletzungen später, lief soweit erstmal alles.
    Musste Win7 64bit zwar einmal neu installieren, weil ich was im Raid-Menu vergessen hatte, aber okay.

    Alle Treiber sind frisch installiert, jedoch habe ich nach ein paar Minuten (10-45) und manchmal erst nach Stunden (2-4) das Problem, dass der Bildschirm schwarz wird und der Rechner neu bootet.

    Habe ATi Tray Tools probiert, die liefen aber immer nur bis zum Neustart, da sie danach irgendwie Admin-Rechte vermissen. Weiß aber nicht so recht, wie ich sie dem Tool gebe, mehr als unter nem Admin-User installieren kann ich ja auch nicht (oder?).

    Jedenfalls solang ATi TT lief, kam die Karte im idle auf 44-51° unter last gut bis 80-82°.
    Was dazu noch zu bemerken ist, ist dass der Graka-Lüfter NIEMALS(!!!) auch nur annähernd an Geschwindigkeit zunimmt, der dreht außer beim Booten immer gleich laut und schnell, beim Booten vermutlich 100%.
    Furmark lief bisher stabil, wenn auch nur mit niedriger Punktzahl und ich kann in Furmark kein AA aktivieren. (v.1.8.2 Dual GPU Mode)

    CPU-Z zeigt die Standardwerte für RAM und CPU an, sprich entsprechend der Prouktbeschreibung.
    Haber leider keine Screens, da ich z.Zt. auf der Arbeit sitze.

    Was allerdings ziemlich merkwürdig ist, dass Everest Ultimate sobald ich auf "Sensor" klicke um mal die Temps anzuschauen, schmiert der Rechner ab:
    Bild friert ein, nur über Reset wieder zum Laufen zu kriegen.

    Konnte bisher leider nur in einem einzigen Spiel testen und zwar All Points Bulletin, läuft auf Max (1920x1200, 8x AA) durchgehend flüssig bei 50-61 FPS – bis zum Crash.

    So nun die Frage, woran kann es liegen, dass einfach neu gebootet wird?
    Hatte das gleiche Problem mit dem alten Rechner, von dem ich die komplette Hardware gerade ausm Kopf nicht zusammen bekomme, aber es waren 2x ASUS 4850, intel DualCore mit 2.6ghz auf einem Asus Rampage Formula 2(?) mit 4gb RAM und einem gleichwertigen NT von Thermaltake.
    Tower war das ein Thermaltake Kandalf.
    Dort löste ich das Problem mit einem großen Standventilator vorm offenen Gehäuse, daher dachte ich, dass es wohl ein Hitzeproblem sei.

    Hat jemand eine Idee?
    Ich habe vorhin was gelesen, dass man evtl. CF und Catalyst AI aktivieren muss, damit die DualGPU richtig läuft, allerdings weiß ich gartnet wo im CCC ich CF aktivieren kann, wenn er die Karte nur als eine erkennt.
     
    #1 sLint, 2. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2010
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Guck doch mal mit GPU-Z ob deine Graka richtig erkannt wird. Sonst kann ich nicht viel dazu sagen...das kann alles mögliche sein. 80-82 GRad sind glaube ich für diese Dual-GPU noch ok. Aber wissen tue ich es nicht und komisch das der Lüfter nicht höher dreht. Aber es gibt hier noch mehrere USer dieser Karte. Vielleicht können die dir eher weiterhelfen.;)
     
    #2 Shadowchaser, 2. August 2010
  4. sLint
    sLint Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Jo lud GPU-Z auch schon runter, ich werd mal heute Abend mal gucken was das denn ausspuckt.
    Habe nun mittlerweile auch mehr über die Karte selbst finden können:
    Das BIOS der Karte soll wohl die Lüftersteuerung fürs CCC deaktiviert haben, bzw so rausgenommen, dass sie nicht zu beeinflussen sei. BIOS-Update von XFX gibt es zwar, aber ich würde das nur äußerst ungern selbst tun (keine Ahnung davon :))

    Wie Du schon sagst, vllt meldet sich ja jemand, der die gleiche Karte hat.
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #4 Shadowchaser, 2. August 2010
  6. burn
    burn Computer-Versteher
    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Felix
    1. SysProfile:
    101950
    hey,
    mein bester freund hatte dasselbe problem mit seiner 4870x2, er hatte den Artic Cooling Kuehler nicht richtig montiert, und immer, wenn er den nutzt, bekommt er dasselbe problem. Wenn er jedoch den Referenzkuehler nutzt, hatte er dasselbe problem, da er ihn sehr schlecht lakiert hatte. Er ist der meinung, dass es am Kuehler liegt, ich bin jedoch der meinung, dass es was damit zu tun haben koennte, dass der nicht richtig montierte Kuehler einen kleinen defekt ausgeloest hatte, sollte aber mit einem BIOS flash wieder laufen, wuerde es auf jeden Fall probieren!
    burn
     
  7. Commi
    Commi Computer-Versteher
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    18612
    Hi,

    ich glaube nicht das es an der Karte liegt. 80 Grad sind ok für die Karte.

    Catalyst A.I. muß aktiviert sein. (Kein Haken bei "Disable A.I", Regler muß auf linker Seite auf "Standard" sein.)
    Zum überprüfen des CF gehste im CCC auf "Information Center" und "Graphics Hardware". Da muß dann "Primary Adapter" und weiter unten "Linked Adapter" stehen. Dies beiden Adapter müssen dieselbe Biosversion,Device ID und Vendor haben. Bios-Part Number ist fortlaufend.

    Desweiteren ist es bei der Karte unmöglich, abgesehen eines falschen Bios, sie bis 80 Grad heizen zu lassen, ohne das der Lüfter schneller dreht.

    Was ich Dir rate ist Folgendes, falls nicht schon von Dir abgearbeitet:

    die Soundkarte ausbauen,
    Bios des Mainboards auf default,
    Biosupdate des Mainboards,
    alle unnötigen USB Anschlüsse abzumachen,
    und zu guter Letzt die Rams wechselmäßig einzeln zu testen.

    Stehen die Rams in der Vendorliste des Mainboards?

    Das liegt nicht an der Karte, denn sollte es so sein, würde kein Reboot kommen. Dann gäbe es ein Freeze und die Rücksetzung des Treibers.

    Ist das Netzteil mit dem Mainboard mit dem breiten und den 8Pin stecker verbunden, oder nur den breiten und den 4Pin ?

    Wegen der Wärme würde ich Dir raten mal die Seitentür zu entfernen. Dann teste nochmal. Es könnte ja sein das der Seitenlüfter die Hitze der Karte und der CPU direkt auf die Northbridge bläst bzw. das Mainboard überhitzt.

    Gruß.
     
  8. sLint
    sLint Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    A.I. ist aktiviert, Regler ganz links.
    Info Center zeigt bei Primary und Linked Adapter das selbe an, außer BIOS-Part Nr.

    Gerade mal SC2 angezockt und der Lüfter drehte minimal hoch, nach einiger Zeit allerdings wieder Absturz.

    Also Soundkarte kann ich als Problemquelle ausschließen, Abstürze sowhl mit als ohne.

    RAM ist nicht auf der Vendorlist, da die in der Liste von 2000er+ Rams ausgehen :(

    BIOS Update gucke ich mal morgen, wenn ich ein klein wenig mehr Zeit habe, machte sowas noch nie.
    RAM-Tests -.- dafür müsste ich jedes mal CPU reinigen und neue Wärmeleitpaste, da ich sonst nicht an die RAMs komme... (Noctua geht mit Lüfter über alle 4 Slots, ohne über 1 1/2)
     
  9. Commi
    Commi Computer-Versteher
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    18612
    So, ich habe hier erstmal frisch von der Asus-Seite das neuste Bios und den neuste Asus-Updater in einer .rar verpackt für Dich hochgeladen:
    Winows7-64Bit:

    http://rapidshare.com/files/410665098/Crosshair.rar.html

    Den Ordner entpacken, die Unterordner entpacken. Dann den Updater installieren, Neustart und unter Programme bei Asus den Updater starten. Biosupdate aus Datei wählen, und die .rom Datei aus dem zweiten Ordner anwählen. Der Updater prüft die Checksumme und updatet das Bios.
    Das wars.

    Ich möchte Dir nur mal raten das Du Deinen Monsterlüfter so lange NICHT ins Mainboard verbaust, bis der PC wieder richtig funktioniert. Denn wenn Du den Boxedkühler draufschraubst kannst Du Deine, bzw. verschiedene Rams testen, ohne immer wieder den Lüfter abzuschrauben.

    Deine jetzigen Rams sind ja selbst bei der neusten Vendorliste vom 27.07.2010 nicht bei.

    Meine Prognose ist, das es nicht die Karte ist. Eher die Rams oder ähnliches.

    BTW, kannst Du die Karte beim Kumpel testen ? Oder etwa zum testen an DDR3 kommen die auf der Vendor stehen ??

    Gruß.
     
  10. sLint
    sLint Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke für die .rar, werds heute Abend mal testen.
    RAM-Tests, gibts da vorerst eine Softwarelösung zu Testzwecken? Ich las hier von Memtest-Irgendwas, sollte das reichen oder meinst ich komme um Umstecken nicht herum?
    DDR3 aus der Vendorlist...naja ich könnte die alten zurückschicken und welche aus der Liste nehmen, allerdings gegen Aufpreis, da die 2000er ja ne Ecke teurer sind, anders komme ich nicht an solche. Aber ich dachte bisher, dass die AMD-CPUs eigentlich eh nur bis 1333 klarkommen?
    Werde das sonst mit dem Boxed-Lüfter mal versuchen und durchtauschen.

    Die Graka könnte ich in dem alten System verbauen und dort testen, allerdings traten da ja ähnliche Probleme mit zwei 4850 auf.
    Deine Überlegung mit MB finde ich allerdings garnicht so abwegig, obwohl die Graka "geschlossen" ist, sprich Kanal der nach hinten rauslüftet. Würde versuchen wollen die einen PCI Express Slot weiter runter zu setzen, das müsste dann immernoch ein 8x sein.

    Achja EDIT:
    Ein Bekannter, leider nicht in der Nähe wohnend, hat das gleiche Board mit gleichem CPU und die gleichen RAMs, allerdings nur 4 statt 8GB, bei ihm keine Probleme mit einer NV gt280 soweit ich weiß.
     
    #9 sLint, 3. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2010
  11. Commi
    Commi Computer-Versteher
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    18612
    Du kannst laut Vendor doch 1333 verwenden. Sogar von GEIL. Die habe ich Dir rot markiert in der Liste im Anhang. (Entpacken).

    Gruß.

    Melde Dich mal heute nach dem Biosupdate, solltest Du das heute in Angriff nehmen.
     

    Anhänge:

  12. sLint
    sLint Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ah sorry, gestern echt zu nichts gekommen, aber heute Abend wirklich fest eingeplant BIOS upzudaten.

    Aber sag mal wo hast Du die Liste gefunden, auf der ASUS Seite finde ich nur das PDF mit den 2000er RAMs oder ist das die Liste für 4-Core CPUs? ...naja egal, auf jeden Fall schonmal vielen Dank, dass Du da dran bist, melde mich heute Abend – versprochen :)
     
  13. Commi
    Commi Computer-Versteher
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    18612
    Im Anhang mal die Vendorlist von der Asusseite für Dein Board.



    EDIT:
    Ach Du Schande, Du hast Recht. Ich habe es von den 4-Core. Sorry. Mist verdammt, kriegen wir aber auch irgendwie hin. Melde Dich nach dem Biosupdate.

    Gruß.
     

    Anhänge:

  14. sLint
    sLint Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade etwas verdammt interessantes gefunden im AOC Forum.
    Der Typ hat eigentlich exakt mein Problem, nur, dass es bei ihm nur in AOC auftritt.

    Damit sich niemand den Kram da ganz durchlesen muss, die Lösung war:

    Ich werde das heute Abend direkt mal mitchecken.
    Bin total aufgeregt, kann kaum noch arbeiten ^^
     
    #13 sLint, 4. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2010
  15. sLint
    sLint Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich glaube das BIOS erfolgreich upgedatet zu haben...
    Beim Neustart nach dem Flashen sollte ich einmal (American Megatrends Screen sagte das) F1 to run SETUP oder F2 to reset to DEFAULT drücken.

    Ich nahm F1, änderte die Boot Priority, da irgendwie die SSD nichtmehr Platz 1 war und dann startete ich mit F10 (save&exit) neu.

    Naja schön und gut, nur jetzt hat win7 nach dem Starten ATA Treiber neu installiert und ich musste die beiden 1TB Platten formatieren -.- jetzt ist vermutlich der RAID hin.

    Muss ich jetzt wohl irgendwie nochmal neu machen.

    Öhm kann es sein, dass ich dafür win7 neu installieren muss? Also für den RAID Kram? steh gerade total aufm Schlauch.
     
    #14 sLint, 4. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2010
  16. @@RON
    @@RON Computer-Xpert
    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    48
    Name:
    Aaron
    1. SysProfile:
    9979
    2. SysProfile:
    9977
    Wenn sich der PC selbst neustartet, kann es ja auch sein, es eigentlich einen BlueScreen geben würde. Dieser wird dann aber durch die vermutlich aktivierte Option "automatischen Neustart durchführen" unterdrückt.

    Du kannst diese Option ja mal wie folgt deaktivieren:

    Start ->
    Systemsteuerung ->
    System -> Links auf "Erweiterte Systemeinstellungen" ->
    unten bei "Starten und Wiederherstellen" auf "Einstellungen" ->
    und den Haken bei der oben genannten Option entfernen
     
Thema:

HD5970 | Bildschirm wird schwarz -> reboot

Die Seite wird geladen...

HD5970 | Bildschirm wird schwarz -> reboot - Similar Threads - HD5970 Bildschirm schwarz

Forum Datum

Bildschirm schwarz

Bildschirm schwarz: Ich habe Meinen wieder neu installiert. Nun jedes mal 2 Minuten nach Start wird mein BildSchirm schwarz. Und ich wollte nach einer Lösung fragen.
Windows 7 12. Mai 2020

Microsoft repariert Surface Laptop 3 bei Haarrissen im Bildschirm kostenlos

Microsoft repariert Surface Laptop 3 bei Haarrissen im Bildschirm kostenlos: Microsoft repariert Surface Laptop 3 bei Haarrissen im Bildschirm kostenlos Microsoft reagiert nun öffentlich auf die Geschehnisse und teilt mit, was das Unternehmen für die Betroffenen zu tun...
User-Neuigkeiten 9. Mai 2020

Foldable von Xiaomi: Samsung liefert angeblich die Bildschirme

Foldable von Xiaomi: Samsung liefert angeblich die Bildschirme: Foldable von Xiaomi: Samsung liefert angeblich die Bildschirme Nun heißt es, dass Xiaomi wohl mit Samsung geplaudert habe, denn man wolle ein ähnliches Smartphone entwickeln, wie das Samsung...
User-Neuigkeiten 23. April 2020

Netflix für Android: Button kann den Bildschirm sperren, um Fehleingaben zu verhindern

Netflix für Android: Button kann den Bildschirm sperren, um Fehleingaben zu verhindern: Netflix für Android: Button kann den Bildschirm sperren, um Fehleingaben zu verhindern Ihr könnt sie über die Wiedergabesteuerung bei jedem beliebigen Film bzw. jeder beliebigen Serie aktivieren....
User-Neuigkeiten 21. April 2020

OnePlus 8 Pro: Bildschirm erhält Bestnote bei DisplayMate

OnePlus 8 Pro: Bildschirm erhält Bestnote bei DisplayMate: OnePlus 8 Pro: Bildschirm erhält Bestnote bei DisplayMate Man bescheinigt dem Smartphone dabei exzellente Qualitäten, die sich gegenüber dem OnePlus 7 Pro nochmals verbessert hätten.. . OnePlus...
User-Neuigkeiten 16. April 2020

Samsung Display dominiert bei mobilen OLED-Bildschirmen

Samsung Display dominiert bei mobilen OLED-Bildschirmen: Samsung Display dominiert bei mobilen OLED-Bildschirmen Denn während die Südkoreaner im TV-Bereich lange Zeit ganz vorne mit dabei gewesen sind, wenn es darum ging die Technologie zu dissen, so...
User-Neuigkeiten 9. April 2020

Bildschirm und Maus frieren ein

Bildschirm und Maus frieren ein: Nach der Deinstallation von AVAST und der Wiederinstalltion von Norton Security frieren Maus und Bildschirm immer wieder für kürzere oder längere Zeit ein
Windows 7 6. April 2020

Schwarzer Bildschirm nach Upgrade auf Win10

Schwarzer Bildschirm nach Upgrade auf Win10: Hallo miteinander, ich versuche schon mehrfach ein Upgrade von win7 auf win10. durchzuführen. Leider ist dies bisher immer fehlgeschlagen. Heute ein erneuter Versuch. Ich habe vor ein paar...
Windows 7 2. April 2020

Bericht: MacBook Air mit Retina-Bildschirm kann Probleme mit der Antireflex-Beschichtung haben

Bericht: MacBook Air mit Retina-Bildschirm kann Probleme mit der Antireflex-Beschichtung haben: Bericht: MacBook Air mit Retina-Bildschirm kann Probleme mit der Antireflex-Beschichtung haben Hierbei geht es um Besitzer von Apple MacBooks, die über „Probleme mit der Antireflex-Beschichtung“...
User-Neuigkeiten 27. März 2020

ATI HD6990 oder ATI HD5970

ATI HD6990 oder ATI HD5970: ATI HD6990 oder ATI HD5970 Welche ist die bessere, weil die neue billiger ist als die andere
Computerfragen 1. Mai 2011

ATI HD5970 Lohnt die sich?

ATI HD5970 Lohnt die sich?: Hey, muss mir mal ne neue Grafikkarte kaufen - die 5770 wird mir langsam aber sicher zu langsam :D Hab mir gedacht dass ich dann mal etwas mehr Geld ausgebe, damit die länger gut ist ;) Kann...
Grafikkarten 14. November 2010

GTX480 oder HD5970???

GTX480 oder HD5970???: Hi Leute, vllt. könnt ihr mir bei meiner doch "so" schweren Entscheidung weiterhelfen. :D Derzeit bin ich ich dabei mich nach einer neuen Graka umzuschauen. Eine ATi 5970 oder eine GTX480 soll...
Grafikkarten 15. Mai 2010

ATi XfX HD5970 hat probleme...

ATi XfX HD5970 hat probleme...: servus... also im titel steht es ja bereits... hab die karte heute bekommen und im CCC wird mir halt kaum was angezeigt... weder die die Temparatur noch gibt es eine möglichkeit den lüfter an...
Grafikkarten 1. April 2010
HD5970 | Bildschirm wird schwarz -> reboot solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. bildschirm bleibt schwarz nach treiber installation für hd5970

    ,
  2. aoc bildschirm wird schwarz

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden