GTX260 65nm oder 55nm ?

Diskutiere und helfe bei GTX260 65nm oder 55nm ? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hay Leute :) Eventuell kommt mir bald eine GTX260 ins Haus (wahrscheinlich eine Leadtek, die sind bei Alternate gerade total günstig). Jetzt haben die... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von one-x, 4. März 2009.

  1. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872

    Hay Leute :)

    Eventuell kommt mir bald eine GTX260 ins Haus (wahrscheinlich eine Leadtek, die sind bei Alternate gerade total günstig). Jetzt haben die aber beide Versionen im Sortiment, die alte 65nm Variante und die neue 55nm Variante.

    Ich habe nach einwenig Recherche im Netz gefunden, dass Karten auf denen die 55nm Chips verbaut werden, qualitativ schlechtere Bausteine haben, weil man hier an Kosten sparen möchte, außerdem seien "gute" Bausteine nicht nötig, weil der Chip nicht soviel Strom zieht.

    Ich denke da zB an Spulen (bekanntes Spulenfiepen) oder Spannungswandler. Diese Theorie der schlechteren Bauelemente ist einleuchtend, und mir stellt sich die Frage ob ich nicht doch lieber die alte Variante mit 65nm nehme, ich hab nämlich zusätzlich gehört, dass die 55nm Karten schlechter zu OCen sind, (was für mich beweist, dass schlechtere Elemente verwendet werden).

    Für mich sind die paar Watt Stromverbauch nicht wirklich wichtig, aber wenn die Qualität der neuen Karten wirklich schlechter ist, dann wäre das für mich ein Grund für die ältere 65nm Variante.

    Was meint ihr dazu?

    mfg one-x
     
  2. User Advert

  3. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266

    bei mir fiept nichts.. und das mit dem schlechter ocen hab ich auch schon gehört..... aber viel ocen brauchste bei der karte sowieso nicht da sie eh gut rennt...

    ich würde die kaufen die am billigsten ist :) und strom ist eh wurscht.... das bisschen mehrleistung an kw/h
     
    #2 Agent Smith, 4. März 2009
  4. one-x
    one-x Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Kosten beide gleichviel-(wenig) 209,90, daher entfällt dieses Kriterium leider xDD
     
  5. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    nimm die 65 mn wegen des ocen willens...
    ich geb zu zum benchen wie vantage oce ich sie auch viel :) und da wird sie nie instabil
     
    #4 Agent Smith, 4. März 2009
  6. one-x
    one-x Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Auf welche Takte bringst du deine?

    btw: klar Fiept deine nicht, das ist erst bei den neueren Modellen gelegentlich der Fall
     
  7. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    gugg ma in mein sysprofile unter 3 mark vantage bench (bei oc) den screen
    das ist das höchste was ich geschafft habe...
    sonst schmiert mein sys ab...
    und ich hab ja noch die alte mit 192 shadern. die 216 geht ja noch mehr ab
     
    #6 Agent Smith, 4. März 2009
  8. one-x
    one-x Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    WOW, 730MHz GPU ist schon fett, am Speicher geht sicher mehr oder?
    Wenn ich solche Takte hinkriegen würde, wär ich schon sehr zufrieden!!
     
  9. Boccia
    Boccia Banned
    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Stefan
    1. SysProfile:
    36874
    Hab auch die im 65nm Verfahren. Alledings die 216er

    Übertaktet läuft se stabil mit 690 / 1150 und bleibt immer noch schön kühl :) Allerdings muss ich ma schaun wie weit ich se bekomm wennsch 3Dmark laufen lass :)

    Gruss
     
  10. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    japp das geht noch was.. aber mehr trau ich mir nicht.. will nichts kaputt machen.....
    und was die kühlung angeht muss ich Boccia recht geben schön kühl beim last
     
    #9 Agent Smith, 4. März 2009
  11. one-x
    one-x Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    naja, du kannst eigentlich nichts kaputt machen, aber hab ich schon bei deiner CPU gesehn, dass du dir da nicht soviel oc zutraust, im prinzip, wenn die karte zuviel Taktkriegt, gibts bluescreen, oder einfach freeze, beim neustart ist es aber auch schon gewesen. die GPU voltage erhöhst du ja nicht, und dann ist das OC auch kein besonderes Thema..
     
  12. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    ne naja meine cpu kann ich nur auf 2,8 Ghz takten da mein MB schwach ist.... und bei mehr kackt der pc ab......

    welche kaufste nun die 65 nm?
     
    #11 Agent Smith, 4. März 2009
  13. one-x
    one-x Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Da ich die Entscheidung noch nicht jetzt fällen muss, warte ich noch einige Meinungen ab, aber es geht in Richtung 65nm..

    EDIT: Im Luxx hab ich auch den selben Thread eröffnet, da gibt es einige die Treiben ihre 55nm Freunde auf 750MHz Core und mehr... (auch Leadteks)
     
  14. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    Die 55nm-Version meines Bruders läuft einwandfrei, ohne fiepen oder dergleichen.

    Die 65nm-Version bietet den Vorteil des Volterra-Chips, bei dem du per Software die vGPU udn vMEM beeinflussen kannst. Ich persönlich würde deshalb zur 65nm-Version greifen.
     
    #13 peacemillion, 4. März 2009
  15. one-x
    one-x Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Sorry für die Frage, aber bist du dir sicher, dass das mit dem 55nm Chip nicht geht? Vielleicht ne Quelle? Denn das wäre ein eindeutiger Punkt gegen die 55nm Variante.

    mfg one-x
     
  16. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    Der Volterra-Voltage-Regulator-Chip ist nicht auf dem PCB der 55nm-Version verbaut, nur ein einfacher billiger Voltage-Regulator-Chip.
    Du kannst also nur per Volt-Mod oder BIOS-Flash vGPU und vMEM verändern, bei der Graka mit 55nm-GPU.
    Nicht on-the-fly mit dem Programm von Max (Voltage-Factory) oder Rivatuner im Windows, wie man es mit der 65nm-Version noch machen kann.
    Der Chip wurde bei der GTX 285 im Übrigen auch wegrationalisiert. GTX 280, 295, 260-65nm haben den noch.

    Als Quelle nenne ich einfach mal die Grafikkarte meines Bruders (und awardfabrik.de, da gibts genug posts in denen man das lesen kann ;))
     
    #15 peacemillion, 5. März 2009
    1 Person gefällt das.
Thema:

GTX260 65nm oder 55nm ?

Die Seite wird geladen...

GTX260 65nm oder 55nm ? - Similar Threads - GTX260 65nm 55nm

Forum Datum

Welche Grafikkarte ist besser:Nividia GT430 oder Nividia GTX260

Welche Grafikkarte ist besser:Nividia GT430 oder Nividia GTX260: Welche Grafikkarte ist besser:Nividia GT430 oder Nividia GTX260 Was ist besser? ich frag erstmal überhaupt weil ich total ahnungslos darüber bin :I Danke vorraus!
Computerfragen 21. November 2011

Update von GTX260 auf.. ?

Update von GTX260 auf.. ?: Hi Leute, da ich mir so langsam meine Gedanken mache ob ich mit meiner GTX260 noch lange Spaß haben werde, stellt sich mir nun die Frage ob es nicht sinnvoll wäre diesen oder nächsten Monat...
Grafikkarten 3. November 2011

Welche Grafikkarte ist besser? Die NVidia Geforce GTX260 (Zotac) oder die ATI Radeon 6870?

Welche Grafikkarte ist besser? Die NVidia Geforce GTX260 (Zotac) oder die ATI Radeon 6870?: Welche Grafikkarte ist besser? Die NVidia Geforce GTX260 (Zotac) oder die ATI Radeon 6870? Danke
Computerfragen 18. Oktober 2011

Wechsel von Inno3D Geforce GTX260 auf Sapphire Radeon HD 6790

Wechsel von Inno3D Geforce GTX260 auf Sapphire Radeon HD 6790: Wechsel von Inno3D Geforce GTX260 auf Sapphire Radeon HD 6790 Meine Alte Graka ist kaputt hatte kein Bild mehr und beim start ist der lüfter der Gaka dauernt laut und wieder leise im...
Computerfragen 3. September 2011

ATI HD5750 oder GTX260?

ATI HD5750 oder GTX260?: ATI HD5750 oder GTX260? Welche der beiden Grafikkarten ist besser?
Computerfragen 10. Mai 2011

XFX GTX260 XXX Problem

XFX GTX260 XXX Problem: Hallo, das ist mein erster Beitrag also verzeiht, falls ich noch irgendetwas falsch mache^^ Es geht um folgendes, und zwar kommt es beim Spielen dazu, dass sich mein PC einfach aufhängt. Es...
Probleme mit Hardware 10. April 2011

IST die GTX260 Black Edition NVIDIA Grafikkarte 896 MB eine gute Grafikkarte

IST die GTX260 Black Edition NVIDIA Grafikkarte 896 MB eine gute Grafikkarte: IST die GTX260 Black Edition NVIDIA Grafikkarte 896 MB eine gute Grafikkarte weil die hat 448 bit ist sie gut kan man jedes spiel auf high spielen
Computerfragen 24. März 2011

Asus GTX260

Asus GTX260: So also mein anliegen wurde bestimmt schon mal angesprochen ich hab aber nix gefunden ! zum thema zu kommen ich hab eine gtx260 mit gt200b chip die karte macht einiges mit ,erstrecht...
Grafikkarten 14. Februar 2011

XFX GTX260 BE SLI untertakten nTune Problem

XFX GTX260 BE SLI untertakten nTune Problem: Hi Und zwar habe ich folgendes Problem. Leider ist mir vor kurzem aufgefallen, dass meine Beiden GTX260 BE den bekannten nvidia Heatbug haben. Dieser tritt bei mir häufig bei COD6 und bei...
Grafikkarten 20. November 2010

nvidia surround (2 monitore) (GTX260)

nvidia surround (2 monitore) (GTX260): hey leute bin gerade auf den dummen gedanken gekommen ob es eig möglich ist, mit einer nvidia grafikkarte den 2d surround zu nutzen mit 2 monitoren ? bei ati funktionert das ganze mit 2...
Grafikkarten 10. November 2010

GTX260 @ P5Q3 Deluxe mit P4 oc

GTX260 @ P5Q3 Deluxe mit P4 oc: Hallo, heute hab ich mal eine etwas ausergewöhnliche Frage (xD) undzwar würde ich gern mit meiner GTX260 und meinem Pentium 4 640 bei 3dmark06 etwas mehr als nur 5000Punkte schaffen d.h. OC is...
Grafikkarten 5. April 2010

Abit I-N73V für GTX260 ?

Abit I-N73V für GTX260 ?: Hi Gleich vorweg möchte ich sagen das ich null peil von Computer Hardware usw habe. Deswegen seit mir nicht böse auf die Frage. Google konnte mir leider kein gewünschtes Ergebniss überliefern...
Mainboards 30. Dezember 2009

GTX260 - 55nm oder 65nm

GTX260 - 55nm oder 65nm: Hey Leute, da ich gesehen habe ,dass die GTX260 im Preis deutlich gefallen ist würde ich einem Freund gerne diese anstatt einer HD4870 empfehlen. Jetzt sehe ich gerade bei Geizhals, dass es als...
Archiv 26. März 2009
GTX260 65nm oder 55nm ? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden