GTX 980Ti zu neu für ältere Hardware ?

Diskutiere und helfe bei GTX 980Ti zu neu für ältere Hardware ? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo möchte mir eine GTX 980Ti zulegen. Jetzt habe ich aber Angst das die Karte zu "schnell" für mein system sein könnte. Mainbord : Asus Rampage 2... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Atze_Manfred, 3. April 2016.

  1. Atze_Manfred
    Atze_Manfred Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Paul
    1. SysProfile:
    92726

    Hallo möchte mir eine GTX 980Ti zulegen. Jetzt habe ich aber Angst das die Karte zu "schnell" für mein system sein könnte.

    Mainbord : Asus Rampage 2 extreme
    CPU: Intel i7 920
    RAM: 12 GB Corsair Dominator

    Kann mir jemand sagen ob das passt oder ob diese Sachen der Karte im Wege stehen.

    Danke Schonmal
     
    #1 Atze_Manfred, 3. April 2016
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    CPU ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber müßte noch reichen. Vielleicht ist auch noch etwas OC möglich?
    Welches Netzteil wird denn verwendet?
     
    #2 Shadowchaser, 3. April 2016
  4. Atze_Manfred
    Atze_Manfred Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Paul
    1. SysProfile:
    92726
    Ein Nesteq x Strike 850w

    CPU läuft schon auf 3,4 ghz :p

    Also meinst du müsste gehen ?
     
    #3 Atze_Manfred, 3. April 2016
  5. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Ja. Zumal die, sollte die Angabe in deinem Sysprofile noch stimmen, HD5870 auch kein Kostverächter ist und eine vergleichbare Leistungsaufnahme haben sollte.
     
  6. Atze_Manfred
    Atze_Manfred Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Paul
    1. SysProfile:
    92726
    Und merkt man den Unterschied zwischen pci Express 3.0 und 2.0?
     
    #5 Atze_Manfred, 3. April 2016
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Kaum. Kannst dir die GTx 980 Ti ruhig holen.;)
     
    #6 Shadowchaser, 3. April 2016
  8. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
  9. Atze_Manfred
    Atze_Manfred Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Paul
    1. SysProfile:
    92726
    okay danke euch :)
     
    #8 Atze_Manfred, 3. April 2016
  10. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Auch auf die Gefahr hin, dass du die Karte schon gekauft hast, aber ich denke nicht, dass sich die 980ti bei dir wirklich lohnt. Klar ist es eine beeindruckende Karte, aber du wirst sie mit deiner jetztigen Hardware nie ausreizen können, weil aktuelle Spiele wie The Division und Rise of the Tomb Raider neben der GPU auch viel wert auf die CPU legen. Das Problem ist, dass du die beste GPU haben kannst, aber eben diese dir nichts bringt, wenn deine CPU nicht mitkommt.

    Dieses Problem hatte ich mit einem Phenom II @ 4,4 Ghz und einer HD7970. Ich kam trotz massivem OC dennoch ins CPU Limit. Auch wenn man jetzt sagen kann, der Phenom ist schwächer, aber die HD7970 auch und da würde ich mir an deiner Stelle schon Gedanken machen, ob ich jetzt 600€ oder mehr für eine KArte wie die 980ti ausgeben möchte, oder nicht doch lieber noch etwas warte und dann ggf ein komplett neues System zusammenbaue, potenziell dann auch mit Pascal oder Polaris. Andernfalls würde sich denke ich bei dir auch eine R9 390 Nitro voll auszahlen, wesentlich mehr Leistung wirst du allemal haben und du bist mit ca 340€ auch noch deutlich unter dem Preis einer 980ti. Alle aktuellen und auch kommenden Spiele kannst du auch mit dieser Karte mit hohen Einstellungen spielen.
     
    #9 Bullet572, 7. April 2016
Thema:

GTX 980Ti zu neu für ältere Hardware ?

Die Seite wird geladen...

GTX 980Ti zu neu für ältere Hardware ? - Similar Threads - GTX 980Ti ältere

Forum Datum

Nvidia: GTX 1070 mit GDDR5X-Speicher war wohl ein Fehler

Nvidia: GTX 1070 mit GDDR5X-Speicher war wohl ein Fehler: Nvidia: GTX 1070 mit GDDR5X-Speicher war wohl ein Fehler Die auf Zotacs Website gelistete GTX 1070 mit GDDR5X-Speicher wird laut Zotac so nicht erscheinen. Demnach hat es sich dabei lediglich um...
PCGH-Neuigkeiten Samstag um 18:33 Uhr

Nvidia: Geforce GTX 1070 mit GDDR5X geleaked

Nvidia: Geforce GTX 1070 mit GDDR5X geleaked: Nvidia: Geforce GTX 1070 mit GDDR5X geleaked Nachdem GPU-Entwickler Nvidia in den vergangenen Wochen mit der Geforce GTX 1060 inklusive GDDR5X-RAM Schlagzeilen gemacht hat, geht man nun offenbar...
PCGH-Neuigkeiten Mittwoch um 11:22 Uhr

Geforce GTX 1070 Ti, 1070, 1060: Im Fortnite-Bundle mit speziellem Ausrüstungs-Set

Geforce GTX 1070 Ti, 1070, 1060: Im Fortnite-Bundle mit speziellem Ausrüstungs-Set: Geforce GTX 1070 Ti, 1070, 1060: Im Fortnite-Bundle mit speziellem Ausrüstungs-Set Sie möchten zum Weihnachtsgeschäft eine Geforce GTX 1070 Ti, 1070 oder 1060 kaufen und sind Fortnite-Fan? Dann...
PCGH-Neuigkeiten 3. Dezember 2018

Grafikkarten: Gigabyte stellt RTX 2070 im Mini-ITX-Format vor, erste GTX 1060 mit GDDR5X...

Grafikkarten: Gigabyte stellt RTX 2070 im Mini-ITX-Format vor, erste GTX 1060 mit GDDR5X...: Grafikkarten: Gigabyte stellt RTX 2070 im Mini-ITX-Format vor, erste GTX 1060 mit GDDR5X von Zotac Mit der Gigabyte Geforce RTX 2070 Aero Mini-ITX und Zotac Geforce GTX 1060 6GB G5X Destroyer...
PCGH-Neuigkeiten 1. Dezember 2018

Geforce-Topmodelle: RTX 2080 Ti löst GTX 1080 Ti endgültig ab

Geforce-Topmodelle: RTX 2080 Ti löst GTX 1080 Ti endgültig ab: Geforce-Topmodelle: RTX 2080 Ti löst GTX 1080 Ti endgültig ab Nvidia und dessen Boardpartner scheinen langsam die Verfügbarkeit der Geforce RTX 2080 Ti in den Griff zu bekommen. Immerhin fast 20...
PCGH-Neuigkeiten 29. November 2018

Geforce GTX 1060: MSI Armor verwendet GDDR5X auf GDDR5-Niveau

Geforce GTX 1060: MSI Armor verwendet GDDR5X auf GDDR5-Niveau: Geforce GTX 1060: MSI Armor verwendet GDDR5X auf GDDR5-Niveau Die neue Ausführung der Geforce GTX 1060 von Nvidia verwendet eine stark beschnittene GP104-GPU und GDDR5X-Grafikspeicher. Ob...
PCGH-Neuigkeiten 29. November 2018

Pascal-Abverkauf: Geforce GTX 1080 Ti fast komplett verschwunden, GTX 1080 folgt

Pascal-Abverkauf: Geforce GTX 1080 Ti fast komplett verschwunden, GTX 1080 folgt: Pascal-Abverkauf: Geforce GTX 1080 Ti fast komplett verschwunden, GTX 1080 folgt Nvidias einstiges Geforce-Topmodell, die GTX 1080 Ti, ist beinahe komplett vom deutschen Markt verschwunden. Nicht...
PCGH-Neuigkeiten 22. November 2018

980 TI 24/7 OC

980 TI 24/7 OC: Hallo Leute, ich habe eine frage an die Profis hier im Forum... als erstes erstmal meine PC Daten CPU : Intel i7 6700K --> OC auf 4,7GHz RAM : 32Gb Klevv DDR4 GPU : Asus Gtx 980Ti DC3OC Strix SSD...
Grafikkarten 28. März 2016
GTX 980Ti zu neu für ältere Hardware ? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden