1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

GTX 260 übertakten, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von ff.Warlord, 22. März 2009.

  1. ff.Warlord

    ff.Warlord PC-User

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2

    Hallo SysProfile-Community!

    Ich habe in meinem Rechner eine GTX 260 und spiele schon länger mit dem Gedanken diese zu übertakten! Jedoch habe ich absolut keine Ahnung vom übertakten und wollte deshalb von euch folgende Dinge wissen:

    1. Hat jemand Erfahrungen mit meinem Modell gemacht?

    2. Hat jemand ein gutes Tutorial für mich?

    Hier mal der Link zu meinem noch unvollständigen SysProfile.

    http://www.sysprofile.de/id100837

    Würde mich freuen wen mir jemand helfen kann! :great:
     
    #1 ff.Warlord, 22. März 2009
  2. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266

    übertakten kannst du ganz einfach
    mit EVGA Precision
    http://www.computerbase.de/downloads/software/systemprogramme/grafikkarten/evga_precision/


    aber nicht übertreiben..und geh langsam ran bzw.achte auf deine temps .....
    warum willst du übertakten? die karte reicht doch auch ohne...
    ich takte nur für benchmarks..

    gruss agent
     
    #2 Agent Smith, 22. März 2009
  3. DocFellatio

    DocFellatio Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    54718
    #3 DocFellatio, 22. März 2009
  4. ff.Warlord

    ff.Warlord PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    So, hab mich mittlerweile ein bisschen eingelesen und was auf was man, zumindest im groben, achten muss.

    Hab die Grafikkarte auch erfolgreich übertaktet und sie läuft jetzt stabil bei 682/1470/1204. Die Temperatur steigt auf ca. 72° C.

    Nur hab ich jetzt noch eine Frage und zwar wegen dem ATITool. Wenn ich die GraKa bei 692/1490/1214 laufen lasse, erscheinen nach kurzer Zeit diese Artifakte, bei FurMark wird jedoch selbst nach ~10 Min nichts angezeigt. Kann ich die GraKa problemlos bei diesen Einstellungen laufen lassen?
     
    #4 ff.Warlord, 5. Juni 2009
  5. burnzo

    burnzo Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    71416
    Ehrlich gesagt wäre da meine persönliche Grenze schon erreicht bei dieser Temperatur.
    Nun mag es welche geben von wegen, dass der Chip keine Ahnung wie viel über 100 °C warm werdne kann, aber für angebracht halt ich es nicht.
    Teste deine Einstellungen mal unter Dauerbelastung, 3 Durchläufe von Vantage oder 1h Crysis bzw. ähnliches.
    Btw: Meine 260er macht nicht mal die Einstellungen mit, die du da eingestellt hast, ohne Artefakte :'D
     
  6. ff.Warlord

    ff.Warlord PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Tja dann hab ich offentsichtlich glück gehabt bei dem Modell :D

    Aber sicherheitshalber takte ich lieber noch ein kleines Stückchen runter oder schaue wie viel heiss sie bei Crysis wird.

    Ich hab aber auch ziemlich oft gelesen das es Leute geben soll die ihre GraKa bis 727 /1485 / 1250 :O

    Ich spiel echt mit dem Gedanken einfach mal darauf zu takten aber da hab ich zuviel Schiss das mir das Ding dann abraucht...
     
    #6 ff.Warlord, 5. Juni 2009
  7. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    Ich würde es net versuchen wenn du jetzt schon solche temps hast .
    Nachher brennt dir da ein spannungswandler durch etc wer weis.
     
  8. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    zum benchen hab ich meine schon auf 728 / 1550 / 1225 getaktet ((altes Model der Gtx260 65nm (192 Shader))
    höher werde ich nicht gehen

    aber im Normalbetrieb brauchste sie doch nicht takten zum spielen ect.
    die Leistung reicht doch. und bevor du was kaputt machst ne? :D
    wäre schade drum.
     
    #8 Agent Smith, 5. Juni 2009
  9. Gamer72

    Gamer72 Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    36334
    2. SysProfile:
    67492
    21030
    67423
    #9 Gamer72, 5. Juni 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2009
  10. Nocturne1984

    Nocturne1984 Hardware-Insider

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    46886
    2. SysProfile:
    146156
    AW: GTX 260 übertakten, aber wie?

    habe auf 728 / 1550 / 1225 getaktet dann bei 3Dmark Vantage 35% langsamer geworden und dann nach paar Minuten Windows Bluescreen und automatische Zwangsneustart.. woran liegt das? Die Temperatur war gerade 42°C Grad.
     
    #10 Nocturne1984, 24. Oktober 2009
  11. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257

    AW: GTX 260 übertakten, aber wie?

    Vermutlich werden die Spawas zu warm oder aber er die GPU kann auf den takt net stabil laufen.
     
Die Seite wird geladen...

GTX 260 übertakten, aber wie? - Weitere Themen

Forum Datum

Core-Voltage übertakten bei NVIDIA GeForce GTX 260

Core-Voltage übertakten bei NVIDIA GeForce GTX 260: Core-Voltage übertakten bei NVIDIA GeForce GTX 260
Computerfragen 2. Juli 2013

Nitro by Zotac GeForce GTX 260 Übertakten?

Nitro by Zotac GeForce GTX 260 Übertakten?: Nitro by Zotac GeForce GTX 260 Übertakten? Wie sind die optimalen Werte wenn man mit dem Nitro von Zotac eine GeForce GTX 260 Übertakten möchte um z.b. World of Warcraft oder...
Computerfragen 29. September 2010

Gforce 260 GTX SSC Übertakten

Gforce 260 GTX SSC Übertakten: Hallo Community! Habe mich ein wenig umgeschaut hier im Forum, und denke das ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen könnt :) Also.. ich besitze eine Geforce GTX 260 SSC und würde sie gerne...
Grafikkarten 15. Oktober 2009

Sli Gtx 260

Sli Gtx 260: Moin Moin- Möchte mir n Sli zusammenstellen bzw einfach noch ne gtx 260 dazukaufen spiele auf 1680er auflösung und würde gern mal wissen ob sichs lohnen würde dann eine mit 1792 mb zu...
Grafikkarten 7. Oktober 2009

GTX 260 mit 216 Shader <260€

GTX 260 mit 216 Shader <260€: Gibt es so was? Und wenn ja, sind die Karten auch verfügbar?
Grafikkarten 6. Januar 2009

GTX 260 mit EVGA Precesion übertakten

GTX 260 mit EVGA Precesion übertakten: Moin, Da ich Far Cry 2 Spielen will möchte ich gleich testen wie viel OC bei meiner Grafikkarte so drin ist. Meine frage ist jetzt kann ich das irgendwie so einstellen das wenn ich Spielen will...
Grafikkarten 23. Oktober 2008

Welches Netzteil für GeForce 260 GTX?

Welches Netzteil für GeForce 260 GTX?: Welches Netzteil ist dafür nötig? Restliche Komponente: Intel Core 2 Quad Q9450 ASUS P5N-T Deluxe 2x 320 GB Festplatten 1x DVD Brenner Hatte an folgenende Netzteil gedacht: be queit! Straight...
Stromversorgung 28. Juni 2008
Sammelthread

GTX 280 und GTX 260

GTX 280 und GTX 260: So, hier nun der Sammelthread zu den neuen Nvidia-Karten, da die anderen Threads schon etwas zu vollgestopft sind... Also: Alles zum Thema GTX280 und GTX260 bitte ab sofort hier rein! Ein...
Grafikkarten 20. Juni 2008

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. gtx 260 übertakten anleitung