1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Grafikupgrade

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Reality80, 16. September 2013.

  1. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Selbst das halte ich für nicht wirklich sinnvoll - solange nicht mehr threads unterstützt werden - also aktuell eher unsinn ( oder man betreibt bei der neuen CPU gleich ein OC - was beim 3850 eine sehr gute Kühlung bedeutet - und dann wahrscheinlich wirklich ein neues NT). Noch ist der Phenom II 965 eine voll ausreichende CPU für fast alle zwecke - oder anders - wo der einbricht bricht der 8350 auch bald ein. Aktuell ein update im hause AMD ist schlicht unsinn ( wenn man die sehr gute Phenom II CPU verbaut hat). Selbst ein Intel update wäre nicht so sinnvoll, da es einfach teuer wird.

    Ich werde morgen mal eine 7970GHz in einen 965er bauen (ohne OC) und zwei, drei Game benches bei full HD machen - mal schauen wie der vergleich zu meinem Hauptsystem ausschaut.

    Baue jetzt mal um - werde es bei AC III, FC III, Crysis II, Dirt III testen. Referenz ist eine GPU (7970GHz ohne OC) mit einem 4,5GHZ 3930, 965 bei 3,4GHZ, 3,6GHz und 3,8GHz Grafik einstellungen so, dass ich beim i7 über 45FPS minimum komme
     
    #16 Black Biturbo, 16. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2013
    3 Person(en) gefällt das.
  2. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Gut, ich hätte jetzt nicht gedacht, dass der FX 6300er so schwach ist, im Vergleich zum Phenom II 965er. Da lohnt sich wohl wirklich nur der Tausch der Grafikkarte.

    @ BB: Ich finde es klasse, dass du dir die Mühe machst, um mal mit einem vergleichbaren System zu testen. :great:
     
  3. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    @Black Biturbo: Erstmal danke für deine Kommentare und deine Meinung. Klingt recht logisch nachdem ich das, doch sehr interessante, CPU Ranking gesehen habe. :rolleyes:
    Außerdem find ichs echt klasse und nett von dir, dass du dir das mal genauer anschauen wirst, danke! :)
    Zu dem Thema der Graka Topmodelle... auch wenn die 7970 genau so viel kostet wie die 7950? Da kann man doch gleich zur 7970 greifen, oder übersehe ich da etwas?

    Das BIOS Update werde ich dann gleich mal morgen durchführen, danke nochmal für den Hinweis. ;)

    EDIT: Achja, nochmal zu dem BIOS Update. Hab jetzt oft gelesen und gehört, unter anderem auch in dem Video, dass man, wennn das System so läuft wie es soll, auch das Update nicht unbedingt ausführen sollte. Ist die Chance, dass ich irgendwas damit kaputt mache denn so hoch? :eek: Aber was ich hier gleich mal anmerken kann ist, dass ich doch ein Problem habe, weiß nur nicht, womit es zusammenhängt. Und zwar schalten sich bei mir des öfteren mal USB Geräte ab, z.b. nach dem Stand By Modus. Kann das mit der BIOS Version zusammenhängen oder USB Treibern (die ich meines Wissens nach aber installiert habe)?
     
    #18 Reality80, 16. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2013
  4. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    So, die Graka stopft oben drin, neue treiber kommen grad drauf und ich spiel mal am normalen Rechner ( was ne schlimme arbeit LOL). Achso, beide Systeme verfügen über eine SDD ( also das wird keinen unterschied machen), der PhII hat allerdings nur 4GB speicher.

    Hat wenig länger mit dem umbau gedauert, da ich noch ein anderes NT verbaut habe.

    edit: wenn die 7970 das gleiche kostet ist die ohne wenn und aber besser

    ---------- Post hinzugefügt um 22:19 ---------- Vorheriger Post um 22:07 ----------

    wird ja ejtzt zusammen gebaut . dirt 3 beide auf benchmark test - max FPS ( laut afterburner) sind ein großer unterschied ( aber eher egal), minimum sind bei beiden etwa 75 FPS bei allem an ( PHII sind 70, i7 sind 77)

    ---------- Post hinzugefügt um 22:32 ---------- Vorheriger Post um 22:19 ----------

    AC ( hatz durch NY - kommt mir in meinen Savegames als sehr HW fressend vor) schaut es anders aus ( bin auch überrascht). Einstellungen sind bis auf AA auf Ultra ( oder wie das da auch immer heißt) - i7 hat minimum FPS von knapp 45, PhII schafft nur 30 FPS. Wobei selbst diese flüssig ausschauen.

    ---------- Post hinzugefügt um 22:33 ---------- Vorheriger Post um 22:32 ----------

    FC III nehme ich das hanffeld abfackel level - schöne effekte und recht futternd

    ---------- Post hinzugefügt um 23:11 ---------- Vorheriger Post um 22:33 ----------

    FC III hat gedauert - meine fresse - läuft auf einer GPU ja nur mit großen Einschränkungen ( was schreiben hier einige?!) - aber dazu - CPU ist nahezu wumpe - komme mit ultra und nur 2x SS AA bei beiden Rechnern nur auf rund 35FPS (minimum - max ist wie immer wumpe)- Unterschiede sind bei 0 ( für mich ärgerlich). Werde morgen noch ne zweite in den PhII verbauen und noch mal schauen.

    Crysis finde ich kein savegame - fällt also aus.

    mein Fazit. Es gibt zu einem 3930 bei 4,5GHz messbare Unterschiede - wobei das System auch über mehr RAM verfügt - aber im Grunde ist das nicht wirklich schlimm. würde gerne noch nen AMD "8" Kerner vergleichen - hab aber keine Möglichkeit.

    Mein Fazit dazu ist: zum reinen Gaming mit einer single GPU reicht der 955,965... immernoch absolut aus - nen update geht - aber wird echt teuer. GraKa leistung dagegen ist - je nach gewünschten einstellungen immernoch das a und o - mit einer 7970 läuft keines der genannten spiele z.B. in 3D wirklich flüssig.

    Meine Test sollten natürlich mit Vorsicht genossen werden - hab nur Savegames oder bei Dirt 3 den Bench test genommen und mir nicht wirklich viel zeit gelassen und der PHII lief auf 3,6 GHz ( hab ich zu spät gesehen). Und ich gehe nur von minimum FPS aus ( für mich das was von interesse ist) maximum FPS sehen tatsächlich teilweise ganz anders aus ( der i7 schafft teilweise doppelt so viele Frames). Was in der zukunft kommt weiß ich natürlich nicht - wenn spiele tatsächlich merh als 4 prozesse laufen lassen können kann ein 6 oder 8 kerner im vorteil sein - aber heute ist er es zu 95% nicht.


    Hier nochmal das I7 system (mit einer GraKa dann aber)

    http://www.sysprofile.de/id112956

    hier das PhII system

    http://www.sysprofile.de/id114192
     
    #19 Black Biturbo, 16. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2013
  5. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    der ist ganz interessant und vor allem sehr praxisnah im gegensatz zu den benchen die die ganzen spieleseiten bringen. . .
    jedoch gehts bei dem te nicht um die spielbarkeit von den games sondern eher eben um die average bzw max fps und um die zu bestimmen muss man ein spiel an verschiedenen stellen testen, denn wie bereits vorher geschildert nur um ein game zu spielen reicht sowohl die cpu als auch die graka aus - ich sprech da wohl aus erfahrung mit meinem system.
    ich stimme bb zu, vom phenom auf bulldozer umzusteigen, lohnt sich derzeit wenn überhaupt nur auf eines der topmodelle ansonsten eher auf intel - da reicht ein i5 aus egal ob sandy/ivy/haswell....
     
  6. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich sehe es persönlich so, wenn bereits ein Quadcore vorhanden ist, egal ob jetzt Phenom II oder noch ein Core 2 Quad, lohnt sich ein Umstieg erst ab einem Intel i5 oder einem AMD FX8000, alles darunter ist rausgeschmissenes Geld. Vor Allem kommt es auch immer darauf an, was mit dem Rechner vorrangig gemacht werden soll, wenn es um Videobearbeitung geht, dann haben die aktuellen Topmodelle ganz klar die Nase vorn, aber hier kommt es auch auf das verwendete Programm an, denn je nachdem kann man die GPU ebenfalls für die Berechnung verwenden.

    Bei Spielen, ist die Engine wichtig, BF3 läuft bspw auf allen CPU's gleich, weil es die CPU nicht wirklich fordert, ähnlich wie beim Test von BB mit FC3. Ein Upgrade der GPU lohnt sich auch bei einem Phenom nach wie vor, auch auf eine HD7900 oder GTX670/GTX680, nur sollte einem hier klar sein, dass man kleinere Abstriche machen muss. Die CPU zu wechseln und dann auf ein aktuelles Mid-Range Modell von AMD zurückzugreifen lohnt sich, wie bereits gesagt wurde, überhaupt nicht, weil der Phenom II auch ohne VCore Erhöhung idR locker 3,6-3,8 Ghz schafft. Mit einer VCore Erhöhung von 0.025V sollten auch 4 Ghz idR möglich sein, wo die FX6000 oder i3 im Normalfall schwächer sind.

    Eine HD7950 ist denke ich, wenn wirklich ein Upgrade geplant ist, die optimale Lösung, wenn diese zu teuer sein sollte, dann würden sich am ehesten noch die HD7870 oder die GTX660(ti) empfehlen.
     
  7. Lord Limpi

    Lord Limpi Computer-Guru

    Registriert seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    171212
    wie BB schon schrieb ist das JETZT blödsinn den Prozzi zu wechseln.
    warte mal ab inwieweit die Konsolen( 8 Kerne)/ Konsolenspiele sich machen was auch dann auf dem Pc vlt besser umgesetzt wird, sprich mehr kerne> bessere leistung > dann könntest irgenwann den 8350 kaufen aber jetzt ist das geld verbrennen.
    Würde dir aber in sachen Graka raten die 7970ghz zu kaufen. so haste gleich was ordenliches wenn später der dicke Prozzi reinkommt.
     
  8. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    So, ich melde mich wieder.
    Erstmal danke an Black Biturbo für den doch recht ausführlichen Test, das hilft wieder ein bisschen weiter. :)
    Nach meinem jetzigen Informationsstand stimme ich der Mehrzahl wohl zu, CPU denke ich, bleibt erstmal. Wobei ja bei BF4 schon von einem AMD 6-Core die Rede ist? D.h. die werden alle beansprucht? Wenn eine CPU herkommt tendiere ich da wohl zum FX8350, was aber erstmal offen bleibt. CPU ist zudem ja noch schnell gewechselt, abgesehen vom CPU Kühler. :o

    Fazit: CPU bleibt, neue Graka und evtl. ein neues Netzteil. Damit wär ich dann wahrscheinlich erstmal zufrieden. Nachrüsten geht ja immer. ;)

    Zu Teuer? Daran liegts nicht, wie schon in meinen vorigen Posts erwähnt, kostet die 7870 genau gleich viel wie die 7970... Daher würde man doch logischerweise zur 7970 greifen? Tendiere da zu der ASUS HD7970 Direct CUII TOP, welche mir vorgeschlagen wurde (Wobei die gestern auch noch für 240€ drin war, sehe ich gerade, aber daran solls nicht liegen). Oder gibt es noch andere Vorschläge in dem Preisbereich? Wären auch mehr als 280€ im Budget.
     
    #23 Reality80, 17. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2013
  9. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    #24 niphja, 17. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2013
  10. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Hm, der Test schaut für mich so aus, als ob das spiel nur mehr oder weniger 4 Kerne anspricht - gerade bei den minimum Frames ist es etwa das gleiche bild welches ich gestern hatte und letztendlich kommt es wohl deutlich stärker auf die einzelkernleistung und die Taktrate an.
     
    #25 Black Biturbo, 17. September 2013
  11. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Alles klar, so hat sich das mit der CPU vorerst erledigt, wie schon im vorigen Post angedeuted. Aber ne Titan und nen Phenom II zu kombieren, das ist ja auch krass :o
    Habe bisher noch nicht auf die CPU Auslastung während dem BF3 Spielen geachtet, könnte ich aber mal nachschauen. ;)

    Danke soweit erstmal, das spart mir (vorerst) ein paar Euros. Werde den Prozessor dann erstmal in Ruhe lassen. Wie sieht eurer Meinung denn nun aus mit der Graka? Warten bis zum Release? Oder eher: Kaufen schadet schon mal nicht?
     
  12. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Naja so kann man am Besten ausschließen, dass die GPU limitiert. Bzw. diesen Effekt minimieren.

    Du kannst es dir auch via AIDA64 protokollieren lassen während du spielst.

    Ein paar aktuellere Spiele habe ich in meiner GameBench- Liste im Profil mit max. CPU-, GPU- Auslastung, sowie GPU-Speicherauslastung.
     
  13. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Wenn du aktuell alle von die gespielten spiele zu deiner zufriedenheit spielen kannst würde ich warten - teurer wird HW in der Regel nicht wirklich, dafür schneller. Andererseits sind die Preise für die 79xx Reihe durch die 7er von den grünen recht gering, die neuen AMD karten werden wieder deutlich teurer sein. Die von die angesprochene Asus Karte ist sicher sehr gut, eine GHz würde ich nur kaufen wenn diese etwa das gleiche kostet. Ich habe bei mir die recht preiswerte XFX 7970 GHz DD verbaut und bin mit den karten recht zufrieden ( wobei eine defekt war). Im idle sind sie sehr leise, unter last gibt es wohl leisere, aber sie Kühlt sehr gut.

    Das Netzteil wirst du nicht tauschen müssen, das wird sehr sicher ausreichen.
     
    #28 Black Biturbo, 17. September 2013
  14. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    So, habe etwa eben eine halbe Stunde BF3 auf einem TDM Server (Noshahr Canals, 32 Slot) gespielt. CPU Auslastungs-Durchschnitt ist geschätzt 85% - schwankt zwischen 78% - 91% Auslastung, 90% der Spielzeit auf ca. 85% Auslastung.
    Habe btw zwei Monitore angeschlossen, der zweite ist aber nur ein alter 17"er, mein voriger. Dort habe ich mal den Task-Manager nebenher laufen lassen und beobachtet. Hatte eigentlich nicht mit ganz so hohen Zahlen gerechnet, aber okay. :confused:

    Hm, so werde ich vielleicht doch erstmal abwarten und Tee trinken. Schauen wie die kommenden Games so laufen...
     

Diese Seite empfehlen