Grafikkartentreiber?

Diskutiere und helfe bei Grafikkartentreiber? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, habe ein Lenovo Thinkpad e15 G2 mit i7-1165G7 und Intel Iris XE G7 96 EU's. Nun zu meiner Frage, muss ich die Grafikkartentreiber bei der... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Lindner12, 23. Juli 2022.

  1. Lindner12
    Lindner12 Gast

    Hallo, habe ein Lenovo Thinkpad e15 G2 mit i7-1165G7 und Intel Iris XE G7 96 EU's. Nun zu meiner Frage, muss ich die Grafikkartentreiber bei der Intel-Homepage downloaden oder kann ich die in Lenovo-Vantage downloaden?

    :)
     
    #1 Lindner12, 23. Juli 2022
  2. shadie
    shadie Gast

    [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    AW: [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Haswell? Westmere als CPU Geheimtipp..

    iReckyy schrieb: Probier mal eine Neuinstallation des Grafikkartentreibers per DDU (DisplayDriverUninstaller) aus. Ich hatte bei "nur" normaler Neuinstallation des Treibers starke SLI-Probleme, die danach schlagartig weg waren. Gruß. Zum Vergrößern anklicken....
    Bereits gestern gemacht.
    Einmal mit dem AMD tools, danach ddu .
    Treiberreste gabs somit keine *sm_B-) :)

    habe aber eben den Tipp bekommen.
    Treiber noch mal alle runter (auch mit ddu)
    + dann noch den Afterburner deinstallieren und erst mal weglassen.

    Das teste ich heute mal aus.

    Ich hoffe mal dass die Noctua Kühler heute rausgehen.
    Will endlich die . CPU drinnen haben.
     
    #3 shadie
  3. ARON1337
    ARON1337 Gast

    AMD RX VEGA Laberthread

    ARON1337 schrieb: Hallo, ich habe mir Ende April folgenden PC zusammenbauen lassen: MSI B450 Gaming Plus VGA MSI Radeon RX Vega 56 Air Boost G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 AMD Ryzen 5 2600 3400 AM4 TRAY Samsung 970 EVO Plus 250 GB Patriot Burst 240 GB Corsair VENGEANCE 750M Enermax ETS-N31 Deepcool TESSERACT SW Ich habe seitdem nur Probleme und bin langsam mit meinem Latein am Ende. Nun richte ich mich an euch, da hier viele Profis unterwegs sind. Es gibt 3 Szenarien die beim zocken wiederkehren (mal nach 30 Minuten, mal nach 3 Stunden): 1. Ich erhalte einen Bluescreen (selten) Der sagt aus: "Thread stuck in device driver" 2. Ich erhalte einen "Black Screen" - Ton hängt und Lüfter drehen auf Maximum 3. Ich erhalte einen "Black Screen" mit "No Signal Detected" - Ton hängt und Lüfter drehen auf Maximum Spiele zum Testen: FarCry Primal, Battlefield 1 und Hearthstone Folgendes habe ich schon unternommen: - Aktuellen Motherboardtreiber sowie Ältere - Aktuellen Grafikkartentreiber sowie Ältere - Im WattMan Strom sparen, Ausgewogen, Turbo, Benutzerdefiniert (alle 3 vordefinierte Profile) - ULPS deaktiviert - Im Windows alle Stromprofile - GameBoost im Bios aktiviert (3900 MHZ) und deaktiviert, da die Ryzen sich ja selber bei Bedard hochtakten - XMP Standard, Profil 1 sowie 2 - Ich habe es mit Afterburner und ohne probiert (Ohne Konfiguration -> nur für die OSD-Anzeige) - Meine FPS habe ich mit RiverTuner auf 70FPS begrenzt, da ich einen 70HZ WQHD Monitor von IIyama besitze Bis gestern wurde die Grafikkarte über 2 Stromkabel vom Netzteil versorgt, welche fest verankert im Netzteil sind. Ich habe nun die Grafikkarte mit einem 2. seperaten Stromkabel (8PIN) versorgt. Zusätzlich habe ich den RAM-Slot von A2 auf A1 gewechselt. Er meckert zwar nun, dass A1 nicht optimiert ist, aber es ist eben Single-Channel. Ich werde zusätzlich heute beim Händler anrufen und fragen, ob Sie mir 2x8GB (Dual-Channel) als Ersatz zuschicken, denn F4-3000C16S-16GISB ist nicht bei den kompatiblen Memorys für das Board gelistet, aber F4-3000C16D-16GISB schon. Ich vermute dennoch langsam, dass irgendwas mit der GPU nicht stimmt. Ich habe nach Start des PC häufig ein kurzes grünes Flimmern wenn der Desktop zum Vorschein kommt. Außerdem habe ich mit jeder W10 Installation bei der Installation des Grafikkartentreibers grüne Kontraste. Mein WattMan ist primär auf "Strom sparen" eingestellt, denn ab "Ausgewogen" habe ich starkes Spulenfipen und das nervt gewaltig. Die Temps bewegen sich unter Volllast bei etwa 50-60° der GPU und die anderen Komponenten laufen bei etwa 40-45°. Ich wollte jetzt von euch wissen, welche Settings (UV oder so) ich mal benutzen soll. Vielleicht kann mir jemand gute Einstellungen sagen? Aktuell habe ich bei Spielen folgendes Profil laufen: Anhang anzeigen 1048879Anhang anzeigen 1048880 Ich möchte zudem sagen, dass ich sämtliche Steps immer mit einer vorherigen Cleaninstall von Windows 10 durchgeführt habe. (geht ja schnell - aber Zeitaufwand ist es trotzdem) Grüße Zum Vergrößern anklicken....
    Hallo Forum,

    nach etwas längerer Zeit melde ich mich zurück. Alle Hilfe die ich von euch erhalten habe, haben nix gebracht. Nur haben wir uns nie wirklich zum Undervolten besprochen.
    Vorab: Ich habe jetzt fast alle 600 Seiten durchgelesen und sehe leider nicht wirklich durch. *sm_B-( :-(
    Was hat sich seit unserer letzten Unterhaltung geändert?
    Ich habe jede Menge Spiele getestet und bis auf Hearthstone, sind alle anderen Spiele sporadisch abgeraucht (besonders Wildlands und Assassins Creed Origins). Ich versteh das mit Hearthstone auch nicht ... benötigt wohl schlichtweg keine Power?
    Ich habe den RAM auf 2x8GB tauschen lassen und plane, wenn ich das mit euch jetzt nicht unter Kontrolle bekomme, den Umstieg auf die Powercolor Radeon 5700XT Red Devil.

    Vorab: Aktuell läuft meine CPU Ryzen auf 3850GHZ und die Funktion "AMD Cool'N'Quiet" ist aktiviert mit Pstate0. Ich dachte, wenn ich das deaktiviere gibt es mehr Power, nein es ist eher das Gegenteil. Stimmt das? Oder habe ich einen am Helm. Zudem läuft mein RAM auf XMP2.
    Ich habe weder Afterburner, noch anderen Kram installiert.
    Ich habe den Schnellstart deaktiviert > Ist das Ok oder kann dieser auch aktiviert bleiben?

    Jetzt zu meiner MSI Vega56 Airboost.
    Bevor ich meinen Rechner zum 9832984239x formatiere (Ja, jegliche Hardware/Softwareänderung bediene ich mit einem Cleaninstall), möchte ich erstmal ein vernünftiges Profil mit euch erstellen, dazu habe ich mir etwas Zeit genommen und diverse Utilites sowie 3DMark installiert.
    Nachdem ich nun alle <vorhandenen 6> AMD-OC-Profile durchgetestet habe und die o. g. Fehler immer noch auftauchten, habe ich den aktuellsten Pro-Treiber 2020 Q2 installiert und irgendwie hatte ich das Gefühl, keinen Freeze mehr gehabt zu haben. Das Problem ist, dass mit dem Pro-Treiber meine Grafik aussieht, wie Comic (besonders auf Entfernung). Weiß jemand warum? Und ich finde Overlay sehr praktisch. Bei dem Pro-Treiber ist es mega verbugged. Außerdem fehlen viele Einstellungsmöglichkeiten.
    Das Interessante ist: Der Pro-Treiber und deren OC-Profile sind nicht so aufgeblasen wie die es Adrenalins und hier wurde ich stutzig.
    Ich bin dadurch zurück auf "adrenalin-2020-edition-20.4.2-apr23" und habe mir sorgfältig sämtliche Einträge, samt Screenshots, angeschaut. Besonders RX480 und Gurdi (Hallo Gurdi, du hast mir damals schon geholfen.*sm_B-) :)) sind mir schwer in Erinnerung geblieben. Auch alle Anderen. Vielen Dank schon mal für eure Kompetenz.
    Ich habe mich bisschen versucht. Mir ist aufgefallen, durch unterschiedliche Einstellungen, wenn meine Grafikkarte auf 1600+ MHZ läuft und 200+ Watt verbraucht, gibts im Benchmark einen Blackscreen, aber ich muss zumindest nicht den ganzen PC neustarten. Also bin ich bisschen runtergegangen.

    Ich habe nun paar Screenshots für euch und hoffe, ihr könnt einem Laien und der Vega 56 eine letzte Chance geben. Ich möchte sie gerne behalten.
    Ist es eigentlich keine gute Idee in der "Globalen Optimierung" unter Leistung andere Werte zu haben, als für die Spiele eigens angelegte Profile?

    Ich bin über jeden Tipp dankbar, denn ich bin son kleiner Perfektionist und seitdem ich die Graka habe, habe ich nicht wirklich Spaß beim Zocken. *sm_B-( :-(
    Wenn ich noch irgendwas machen sollte, etwas tracken oder Sonstiges, bitte für einen Laien ausdrücken. Ich versuche mein Bestmögliches.

    Gruß

    PS: Ich spiele mit einem 70HZ Monitor auf WQHD und mir reichen 70FPS! Flüssig wäre natürlich ein Traum... *sm_ ;-)
     
    #3 ARON1337
  4. chill_eule
    chill_eule Gast

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Wird inzwischen auch überbewertet.

    Weiß gar nicht mehr, wann ich zuletzt mal eine "Warnung" beim installieren eines Grafikkartentreibers hatte, dass dieser nicht WHQL zertifiziert ist.
    Ist bestimmt schon über 10 Jahre her *Ugly :ugly:
     
    #3 chill_eule
  5. 8uxl1983
    8uxl1983 Gast

    [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    Neue Grafikkarte, neues Problem. &#55357;&#56865;&#55357;&#56865;

    Mein Bildschirm flackert die ganze Zeit. Allerdings erst nach der Installation des Grafikkartentreibers.

    Habt ihr Ideen?
     
    #3 8uxl1983
  6. Chris-W201-Fan
    Chris-W201-Fan Gast

    [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Skylake? Westmere als CPU Geheimtipp..

    8uxl1983 schrieb: Neue Grafikkarte, neues Problem. &#55357;&#56865;&#55357;&#56865; Mein Bildschirm flackert die ganze Zeit. Allerdings erst nach der Installation des Grafikkartentreibers. Habt ihr Ideen? Zum Vergrößern anklicken....
    Da du schon Probleme hattest, Kabel hast du schon getestet? Netzteil i.O.?
     
    #3 Chris-W201-Fan
Thema:

Grafikkartentreiber?

Die Seite wird geladen...

Grafikkartentreiber? - Similar Threads - Grafikkartentreiber

Forum Datum

2070 Super Grafikkartentreiber Problem?

2070 Super Grafikkartentreiber Problem?: Ich habe mir von der Nvidia Seite für meine 2070 Super ein Grafikkarten Update heruntergeladen. Als es dann fertig. heruntergeladen war, wurde die Auflösung meines Haupt-Monitors um das gefühlt...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 19. August 2022

AMD Grafikkartentreiber?

AMD Grafikkartentreiber?: Bei mir kommt immer eine Meldung wenn ich in FN reingehe, das die Grafikkartentreiber Probleme haben und ich die neuste Treiberversion runterladen soll. Das habe ich jetzt gemacht aber die Meldung...
Grafikkarten 19. August 2022

Grafikkartentreiber manuell installieren?

Grafikkartentreiber manuell installieren?: Hi, ich würde gerne von meinem aktuellen Grafikkartentreiber (Jahr: 2022) zu einem Grafikkartentreiber aus dem Jahr 2020 wechseln. Die Grafikkarte ist von NVIDIA. Wie geht das? Der aktuellere...
Grafikkarten 13. August 2022

Grafikkartentreiber-Update?

Grafikkartentreiber-Update?: Hallo, ich habe mir gerade den neusten Grafikkartentreiber für die Intel Iris XE G7 96 EU&apos;s, über den Intel Update-Manager, heruntergeladen. Meine Frage, erkennt Lenovo-Vantage, dass ich...
Grafikkarten 24. Juli 2022

Wie weiß ich welcher Grafikkartentreiber der richtige ist?

Wie weiß ich welcher Grafikkartentreiber der richtige ist?: Manchmal lese ich, dass man sich einen älteren Treiber runterladen soll anstatt den aktuellsten. Ich habe momentan den aktuellsten und dennoch stürzt mein PC-Spiel ständig ab. Wie finde ich...
Grafikkarten 30. Mai 2022

Welcher Nvidia Grafikkartentreiber ist besser?

Welcher Nvidia Grafikkartentreiber ist besser?: Hallo Leute, kurze Frage: Welcher Nvidia Grafikkartentreiber für Linux ist besser? Der 470er oder der 510er? Und welcher ist besser für Wayland? Liebe Grüße! :)...
Grafikkarten 30. April 2022

Kein Bild mehr nach Deinstallation vom Grafikkartentreiber?

Kein Bild mehr nach Deinstallation vom Grafikkartentreiber?: Hallo liebe Community, ich habe mir jetzt mal einen Account erstellt, da ich ein Problem habe & hoffe mir kann wer helfen! (im Voraus möchte ich mich für den riesigen Text entschuldigen, aber ich...
Grafikkarten 10. April 2022

Grafikkartentreiber installiert nicht?

Grafikkartentreiber installiert nicht?: Grafikkartentreiber installiert nicht? [ATTACH] https://www.gutefrage.net/frage/grafikkartentreiber-installiert-nicht
Grafikkarten 8. April 2022

Grafikkartentreiber aktualisieren?

Grafikkartentreiber aktualisieren?: Hey, ich wollte fragen ob ich den Treiber aktualisieren soll, was das bringt und wie ich das mache. Habe eine Geforce 3060 falls das wichtig ist. Danke im vorraus :D...
Grafikkarten 16. März 2022

Grafikkartentreiber abgestürzt?

Grafikkartentreiber abgestürzt?: Wenn ich das spiel Valorant spiele kommt neuerdings immer nach gewisser Zeit die Meldung, dass der Grafikkartentreiber abgestürzt sei obwohl das Spiel zuvor gut lief, bei anderen Spielen verhält...
Grafikkarten 22. Februar 2022

Grafikkartentreiber nach Neustart kaputt?

Grafikkartentreiber nach Neustart kaputt?: Hallo, ich habe vor ein paar Tagen einen neuen Grafikkartentreiber installiert. Dieser deaktiviert sich nach jedem Neustart jedoch immer wieder also Bildschirme gehen aus und nichts passiert...
Grafikkarten 2. Januar 2022

Fortnite stürzt ab wegen einem Problem mit dem Grafikkartentreiber?

Fortnite stürzt ab wegen einem Problem mit dem Grafikkartentreiber?: Immer wenn ich fortnite starte kommt diese Fehlermeldung: [ATTACH] kann ich irgendwas dagegen machen? Gestern konnte ich nämlich noch normal mit meinem freund spielen. aber das war halt so...
Grafikkarten 13. Dezember 2021

Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren?

Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren?: Heute ist mein PC von Dubaro angekommen. Als ich ihn anmachte waren ein paar kleine streifen auf dem monitor zu sehen. Das war aber nur der fall wenn die Auflösungen 1920x1080 ist. Wenn die...
Grafikkarten 14. November 2021
Grafikkartentreiber? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden