Grafikkarte zeigt Artefakte und Bild friert ein

Diskutiere und helfe bei Grafikkarte zeigt Artefakte und Bild friert ein im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo liebe Comunity, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Kurz zur Erklärung, meine Systemspecs: sysProfile: ID:... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Galendron, 4. Dezember 2015.

  1. Galendron
    Galendron Grünschnabel
    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Björn
    1. SysProfile:
    176688

    Hallo liebe Comunity,

    ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Kurz zur Erklärung, meine Systemspecs:

    sysProfile: ID: 176688 - Galendron

    Letzte Woche Sonntag, 22.11.15, installierte ich den nVidia Treiber 359.00 und seit dem (Zufall oder nicht?!?) hatte ich das Problem mit sporadischen Artefakte-Bildung und Einfrieren des Systems. Dies trat sowohl im Desktop-Betrieb als auch beim spielen auf. Die erste Vermutung war ein Defekt der GraKa, woraufhin ich sie direkt am Montag zurück nach mindfactory gesendet habe. Die übrigen Komponenten wie CPU und RAM habe ich mit Prime und MemTest jeweils 24h laufen lassen, Ergebnislos.

    Leider war die 6 monatige Austauschgarantie von mf um 4 Tage überschritten, weswegen die GraKa von mf zum Hersteller geschickt wurde (Palit). Bereits heute wurde sie mir zurück geschickt (die Selbe, ich hatte die Karte vor dem Verschicken markiert) mit dem Begleitschein, ein Defekt hätte nicht festgestellt werden können. Nun habe ich sie wieder eingebaut und erst mal diverse Grafikbenchs (3D Mark, FurMark etc.) durchlaufen lassen ohne das der Fehler bislang wieder aufgetaucht ist. Hinzufügen muss ich, das ich nach dem Einbau auch die neusten Treiber 359.06 installiert habe.

    Nun zu meinen eigentlichen Fragen: Können diese Fehler eventuell durch den Treiber verursacht worden sein? Welche anderen Ursachen könnten noch dafür verantwortlich sein?

    Freue mich auf eure Rückmeldungen und sage schon mal Danke im Voraus.

    Gruß
    Björn
     
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Wenns vor dem Treiber install und bei einem anderen Treiber problemlos funktioniert bleibt nur der Treiber. ;) Treiber sind die schnittstelle zwischen Software die die Grafikkarte benutzen möchte und und dem Gerät selber. Ein Bit falsch geschrieben und ist Essig mit schicker Grafik. Vor ein paar Jahren hat ein Nvidiatreiber auch schon Karten geschrottet. AMD ist das glaube auch schon passiert.

    Tipp nebenbei. Update keinen Treiber wenn du es nicht zwingend brauchst. Für ein neues Spiel, weil wichtige neue Funktionen dabei sind oder ähnliches. Treiber haben keine Sicherheitslücken oder ähnliches. Deswegen muss man da nicht zwingend auf dem neusten stand sein.
     
  4. Galendron
    Galendron Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Björn
    1. SysProfile:
    176688
    Dank dir Gorsi.
    Tatsächlich update ich immer wenn ein neuer Treiber kommt. GeForce Experience weist ja gerne darauf hin ;) Dann werde ich das in Zukunft mal lassen. Aktuell mit dem neuen Treiber scheint ja wieder alles zu funktionieren...

    Meine Befürchtungen waren ja schon, dass das Board einen weg hat. Da wäre dann aber die Frage gewesen, wodurch...?

    Gruß
    Björn
     
  5. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Grundregel am PC sollte immer sein: Don't touch a running system. ;) Man ändert immer nur etwas wenn man es auch wirklich braucht. Ansonsten macht man sich oft genug nur mehr Arbeit als nötig damit.
     
  6. Galendron
    Galendron Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Björn
    1. SysProfile:
    176688
    Da hast du vollkommen recht, allerdings habe ich dazu nie das Aktualisieren der Treiber gezählt. Meine Auffassung war immer: Neue Treiber halten das System aktuell.

    Da sieht man wieder: Man lernt nie aus :)

    Gruß
    Björn
     
  7. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    In Sachen Grafiktreiber ist der einzige Vorteil nur das neue Spiele besser unterstützt werden. Nur in wenigen Fällen gibt es auch Leistungsupdates bei älteren Spielen. Problem ist nur das es meist im Promillebereich liegt und kaum Spürbar bei Spielen die länger als ein paar Monate auf dem Markt sind.
    Also wenn dann irgendwann ein Fallout 5 raus kommt und du hast es dir am ersten Tag gekauft, Nvidia bringt einen neuen Treiber raus, dann kann man das Update Ruhig durchziehen.
    Einfach die Chancelogs lesen ob ein Update wirklich sinnvoll ist.
    Und beim ganzen Rest für Soundkarte, Netzwerkadapter und co sind es fast immer nur Bugfixe. Solange du keinen Bug hast bringt auch hier Updaten nichts. :)
     
  8. Alessandro
    Alessandro PC-Freak
    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    54815
    Ich würde nicht einfach so den alten treiber installieren, nur damit das wieder funktioniert.
    Ich würde es erst dann machen, wenn ich genau herausgefunden habe warum, wodurch & weshalb das so ist.
    Sonst sagt man sich, tjo keine Ahnung warum, egal, mit der alten software funktioniert es ja.
    Das mache ich immer mit allen sachen so was ich installiere.
    Nur mal so als Tipp :)
     
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Nur die Software Austauschen ist eine der einfachsten Möglichkeiten um zu sehen ob es am Treiber liegt. Denn soetwas ist ja nicht selten Passiert. Wenn auch ältere Treiber keine verbesserung bringen, dann kann man sich die Arbeit machen den Rechner auseinander zu nehmen. Graka in einem anderen PC testen, andere Graka in dem PC testen. Kabel durchzutesten und mit pech sich nur für den Test ersatzkabel zuzulegen was auch noch Geld kostet...
    Und woran sollte es sonst liegen wenn andere Treiber auf einmal funktionieren. Wenn es schon Treiber gab die ganze Grafikkarten haben verglühen lassen. Ich mein, außer der Treiberversion ändert sich ja nichts am System.
     
  10. Galendron
    Galendron Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Björn
    1. SysProfile:
    176688
    Also, ich habe das System jetzt noch einmal komplett neu aufgesetzt und den Treiber 358.91 installiert und mein Rechner schurrt wieder wie das Kätzchen vor den Fehlern. FurMark, 3DMark und bislang alle Spiele laufen auch nach mehrstündigem Betrieb sauber durch, ohne einen einzigen Fehler.

    Auf Grund dessen gehe ich stark davon aus, das es tatsächlich an den Treibern gelegen hat. Werde das zwar noch beobachten, kann aber vorerst wieder ruhig schlafen :)

    Danke nochmal für eure Antworten.

    ---------- Post hinzugefügt um 14:25 ---------- Vorheriger Post um 00:16 ----------

    Jetzt habe ich aber nochmal eine andere Frage an euch:

    Der i5 3570k hat ja eine integrierte Grafikeinheit. Habe schon vor Längerem festgestellt, das diese aktiviert ist trotz des Betriebes der GTX 770. Ist es sinnvoll die integrierte Grafikeinheit zu deaktivieren oder nicht?

    Gruß
    Björn
     
  11. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Ist egal. Sie hat nichts zu tun und verbraucht dann auch nichts.
    Solltest du mehrere Monitore haben (also 2 und mehr) ist es für die Performance sogar minimal sinnvoller sie zu nutzen. Außer natürlich du nutzt Eyfinity bzw Surround. Jeder Monitor mehr benötigt mehr V-Ram auf der Grafikkarte. Und ein, zwei Prozent mehr Leistung beim Zocken. Das würde man dann eben auf eine andere Grafikeinheit auslagern. Wird zwar warscheinlich nicht Spürbar sein, aber hey. Man hats eh, also warum nicht. :) Und Strom braucht die auch beinahe null im Betrieb. Ist ja nicht dafür gedacht darauf zu zocken.
     
  12. Galendron
    Galendron Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Björn
    1. SysProfile:
    176688

    Und nochmal: Danke!

    Gruß
    Björn
     
Thema:

Grafikkarte zeigt Artefakte und Bild friert ein

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte zeigt Artefakte und Bild friert ein - Similar Threads - Grafikkarte zeigt Artefakte

Forum Datum

Geforce GTX 2080: Chinesischer Hersteller zeigt mögliche neue Grafikkarte

Geforce GTX 2080: Chinesischer Hersteller zeigt mögliche neue Grafikkarte: Geforce GTX 2080: Chinesischer Hersteller zeigt mögliche neue Grafikkarte Es sind nur noch zwei Wochen bis zur vermuteten Vorstellung der Geforce GTX 1180 oder Geforce GTX 2080 auf der Geforce...
PCGH-Neuigkeiten 6. August 2018

KFA2 zeigt Grafikkarten und wassergekühlte GTX 1080 Ti Hall of Fame auf der Computex

KFA2 zeigt Grafikkarten und wassergekühlte GTX 1080 Ti Hall of Fame auf der Computex: KFA2 zeigt Grafikkarten und wassergekühlte GTX 1080 Ti Hall of Fame auf der Computex Auf der diesjährigen Computex in Taipei, Taiwan gab es wieder zahlreiche Messestände zu besuchen und Hardware...
PCGH-Neuigkeiten 4. Juni 2017

Geforce GTX 1060: Nivida zeigt die Pascal-Grafikkarte im Video

Geforce GTX 1060: Nivida zeigt die Pascal-Grafikkarte im Video: Geforce GTX 1060: Nivida zeigt die Pascal-Grafikkarte im Video Die Geforce GTX 1060 ist nun auch im Handel verfügbar und Nvidia zeigt die bisher kleinste Pascal-Grafikkarte im Video. Die...
PCGH-Neuigkeiten 20. Juli 2016

Assassins Creed Unity: Neuer Trailer zeigt Optimierungen für Nvidia-Grafikkarten

Assassins Creed Unity: Neuer Trailer zeigt Optimierungen für Nvidia-Grafikkarten: Assassins Creed Unity: Neuer Trailer zeigt Optimierungen für Nvidia-Grafikkarten 30.10.2014 11:15 - Ubisoft hat einen neuen Trailer zu Assassins Creed Unity veröffentlicht, der diesmal die...
PCGH-Neuigkeiten 30. Oktober 2014

Gigabyte zeigt VRM-Boards und Flüssigstickstoff-Container für Grafikkarten

Gigabyte zeigt VRM-Boards und Flüssigstickstoff-Container für Grafikkarten: Gigabyte zeigt VRM-Boards und Flüssigstickstoff-Container für Grafikkarten 02.06.2014 16:45 - Der Hersteller Gigabyte hat auf der Computex 2014 zusätzliche VRM-Boards und Kühler für...
PCGH-Neuigkeiten 2. Juni 2014

Laptopbildschirm zeigt ab und an einige blaue streifen, Grafikkarte? Oder

Laptopbildschirm zeigt ab und an einige blaue streifen, Grafikkarte? Oder: Laptopbildschirm zeigt ab und an einige blaue streifen, Grafikkarte? Oder kann es noch einen Grund geben? Garantie abgelaufen 3 Jahre alt. Danke euch schon mal
Computerfragen 17. Mai 2014

PC piept nach einbau einer Grafikkarte und zeigt kein Bild an

PC piept nach einbau einer Grafikkarte und zeigt kein Bild an: PC piept nach einbau einer Grafikkarte und zeigt kein Bild an
Computerfragen 29. März 2014

Eine von zwei Grafikkarte zeigt immer code 43???

Eine von zwei Grafikkarte zeigt immer code 43???: Eine von zwei Grafikkarte zeigt immer code 43???
Computerfragen 16. Januar 2014
Grafikkarte zeigt Artefakte und Bild friert ein solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden