1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Grafikkarte für einen Gaming PC?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von ccc, 3. Juli 2012.

  1. ccc

    ccc Computer-Versteher

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0

    Hallo

    Ich suche eine gute Grafikkarte für einen "Gaming PC", will aber nicht so viel Geld ausgeben.

    Ich habe diese Teile:
    CPU: Intel G840
    Mainboard: ASROCK H77 Pro4/MVP, Intel H77
    Sockel 1155 PCIE 3.0, DDR3, RAID, GLAN , SATA3, USB 3.0 CrossFireX™
    Hersteller-Nr.: 90-MXGLK0-A0UAYZ (sollte noch bestellt werden).
    Gehäuse: Xigmatek Midgard Midi-Tower inkl. BitFenix USB 3.0 Front Panel
    Netzteil: Cooler Master Silent Pro M2 Netzteil, 80Plus Bronze - 520 Watt
     
  2. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366

    Budget?!

    abgesehen davon handelt es sich nicht wirklich um einen gaming pc, wenn man sich die cpu anschaut.

    also würde hier eine gts 450/HD5770/6770 sinn machen.
    eine 6850 eventuell auch noch. ales drüber macht in meinen augen keinen sinn.

    "nicht so viel geld ausgeben" ist ein sehr dehnbarer begriff!
     
  3. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Naja, im groben handelt es sich schon um einen Gaming PC. Allerdings um einen Low Budget Gaming Rechner. Ich würde da ehrlich gesagt auch zu einer HD6770 greifen, oder zu einem ehemaligen top Modell, wie einer GTX285 pder HD4890, beide sind stärker wie eine HD6770, oft auch auf dem Level einer HD6850, manchmal auch schneller.

    Der Vorteil der HD4890 ist eindeutig die Speicherbandbreite, der Vorteil der GTX285 wäre die etwas bessere Leistung. Der Nachteil bei beiden Karten ist eindeutig der höhere Stromverbrauch im Vergleich zu HD6770. Es sollte aber auch klar sein, das die CPU solch starke Grafikkarten ausbremsen wird, weil für einen reibungslosen Betrieb dieser Karten, ohne Leistungseinbuße mindestens ein Quad Core oder ein sehr starker Dual Core, wie etwa der C2D E8400 nötig wäre. Die kleinen Sandys sind oft nicht schnell genug für solche Grafikkarten, das muss man immer im Hinterkopf behalten. Ich weiß jetzt nicht was für eine Grafikkarte der TE aktuell hat, aber ggf macht es auch mehr Sinn erstmal eine stärkere CPU zu kaufen, als eine GPU.
     
    #3 Bullet572, 3. Juli 2012
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ist das ein Tippfehler mit G840?

    Habe diese CPU nicht bei Geizhals gefunden. Nur die 5´er CPUs.
    Die sind allerdings auf E8400 Niveau.
     
    #4 Shadowchaser, 3. Juli 2012
  5. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
  6. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Kann den anderen nur zustimmen. 6770 maximum.
     
  7. ccc

    ccc Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, aber welche von diesen Karten (in CH erhältlich)?

    1.) ASUS EAH6770 DC/G/2DI/1GD5, Radeon HD 6770, 1.0GB GDDR5, PCI-Express (90-C1CR01-L0UAY0BZ)
    PCI-Express 2.0 x16, 1x 850 MHz GPU ATI RV850/Juniper XT, 1.0GB GDDR5 1 GHz, 128 Bit, DirectX 11,
    OpenGL 4.1, aktiv gekühlt • 1x HDMI, 1x DVI, 1x DisplayPort (109.- CHF)

    2.) GIGABYTE GV-R677D5-1GD, Radeon HD 6770, 1.0GB GDDR5, PCI-Express
    PCI-Express 2.0 x16, 1x 775 MHz GPU ATI RV850/Juniper XT, 1.0GB GDDR5 1 GHz, 128 Bit, DirectX 11,
    OpenGL 4.1, aktiv gekühlt • 1x HDMI, 1x DVI, 1x DisplayPort (108.- CHF)

    3.) MSI R6770-MD1GD5, Radeon HD 6770, 1.0GB GDDR5, PCI-Express (V214-043R)
    PCI-Express 2.1 x16, 1x 800 MHz GPU ATI RV850/Juniper XT, 1.0GB GDDR5, 128 Bit, DirectX 11,
    OpenGL 4.1, aktiv gekühlt • 1x HDMI, 1x DVI, 1x D-Sub (106.90.- CHF)

    4.) SAPPHIRE HD 6770 1.0GB GDDR5, 1.0GB GDDR5, PCI-Express (11189-00-20G)
    PCI-Express 2.0 x16, 1x 850 MHz GPU ATI RV850/Juniper XT, 1.0GB GDDR5 1.2 GHz, 128 Bit, DirectX 11,
    OpenGL 4.1, aktiv gekühlt • 1x HDMI, 1x DVI, 1x DisplayPort (129.95.- CHF)

    5.) XFX Radeon HD 6770, 1.0GB GDDR5, PCI-Express (HD-677X-ZHLC)
    PCI-Express 2.1 x16, 1x 850 MHz GPU AMD Barts LE, 1.0GB GDDR5 1.2 GHz, 256 Bit, DirectX 11,
    OpenGL 4.1, aktiv gekühlt • 1x HDMI, 2x DVI (99.- CHF)
     
  8. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    würde sapphire oder asus oder xfx nehmen. letztendlich ist der größte unterschied fast das design...bzw sapphire und xfx scheinen oc versionen zu sein.
     
  9. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    1.) ASUS EAH6770 DC/G/2DI/1GD5, Radeon HD 6770, 1.0GB GDDR5, PCI-Express (90-C1CR01-L0UAY0BZ)
    PCI-Express 2.0 x16, 1x 850 MHz GPU ATI RV850/Juniper XT, 1.0GB GDDR5 1 GHz, 128 Bit, DirectX 11,
    OpenGL 4.1, aktiv gekühlt • 1x HDMI, 1x DVI, 1x DisplayPort (109.- CHF)

    oder

    4.) SAPPHIRE HD 6770 1.0GB GDDR5, 1.0GB GDDR5, PCI-Express (11189-00-20G)
    PCI-Express 2.0 x16, 1x 850 MHz GPU ATI RV850/Juniper XT, 1.0GB GDDR5 1.2 GHz, 128 Bit, DirectX 11,
    OpenGL 4.1, aktiv gekühlt • 1x HDMI, 1x DVI, 1x DisplayPort (129.95.- CHF)

    Wobei ich die ASUS nehmen würde, weil sie billiger ist.
     
  10. ccc

    ccc Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Danke und wo hast Du Dein PC Gehäuse gekauft, wenn ich fragen darf, es shoet mega aus?
     
  11. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
  12. ccc

    ccc Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
  13. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Gute Gamerkarte (auf 6970/570 Niveau), kannste kaufen. ;)
     
  14. ccc

    ccc Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0

    Herzlichen Dank, ich werde sie bestellen.
     
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte für einen Gaming PC? - Weitere Themen

Forum Datum

Grafikkarte für Arbeits- & Gaming PC

Grafikkarte für Arbeits- & Gaming PC: Tag zusammen, Ich bin momentan dabei meinen Rechner aufzurüsten und habe bisher dinge wie Ram & CPU bereits ersetzt. Der Rechner wird zur Arbeit und zum zocken genutzt. Darauf bezieht sich auch...
Grafikkarten 27. Februar 2016

Gaming PC - Grafikkarte Frage.

Gaming PC - Grafikkarte Frage.: Gaming PC - Grafikkarte Frage.
Computerfragen 4. Mai 2014

gaming pc grafikkarte,prozessor

gaming pc grafikkarte,prozessor: gaming pc grafikkarte,prozessor
Computerfragen 29. September 2013

Welche Grafikkarte ist besser (für einen Gaming PC)

Welche Grafikkarte ist besser (für einen Gaming PC): Welche Grafikkarte ist besser (für einen Gaming PC) Nimm die HD 7770. Ist etwas besser als die GTX 550 Ti und die Gt Reihe von Nvidia sind keine Gamingkarten.
Computerfragen 16. Dezember 2012

Gaming PC - Welche Grafikkarte

Gaming PC - Welche Grafikkarte: Gaming PC - Welche Grafikkarte Hallo huff123, von der Leistung her ist die AMD Radeon HD 7950 schneller als die NVIDIA GTX 660 TI. Aussehen? Bei NVIDIA haste PhysiX und CUDA, bei AMD...
Computerfragen 29. November 2012

Grafikkarte für perfekten gaming pc??

Grafikkarte für perfekten gaming pc??: Grafikkarte für perfekten gaming pc?? Hey Leute. Ich bin gerade am zusammenstellen eines gaming pc und muss jetzt eine grafikkarte aussuchen. Ich kenn mich da nicht aus, will aber alle...
Computerfragen 12. April 2012

Welche Grafikkarte kaufen für Gaming-PC

Welche Grafikkarte kaufen für Gaming-PC: Welche Grafikkarte kaufen für Gaming-PC HiHoffe ihr könnt mir helfen Preis so ca. 200-300€ Danke
Computerfragen 2. Juni 2011

Welche Grafikkarte ist für ein Gaming PC die beste?

Welche Grafikkarte ist für ein Gaming PC die beste?: Welche Grafikkarte ist für ein Gaming PC die beste? hallo leute, möchte gerne wissen welche der grafikkarten für einen gaming pc die beste ist hier der link:...
Computerfragen 4. Juni 2011

Diese Seite empfehlen