Grafikkarte Aufrüsten

Diskutiere und helfe bei Grafikkarte Aufrüsten im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Z.B. diesen Monitor könnte man auch nehmen: Dell UltraSharp U2515H, 25" (210-ADZG) Preisvergleich | Geizhals Deutschland dazu die R9 390 (x) mit 8GB.... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von La2, 3. Januar 2016.

  1. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #16 Shadowchaser, 4. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2016
  2. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Aber vielleicht sollten wir noch vorher die Sache mit dem Netzteil klären. ;)-old
     
    #17 Shadowchaser, 4. Januar 2016
  3. La2
    La2 Dr. Watson
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    Da ist doch gut was an Infos zusammen gekommen, also um das mit dem Netzteil zu klären BeQuit Dark Power Pro 750Watt.

    Zum Thema Monitor ich bin jetzt halt davon ausgegangen Full HD ist ja selbsterklärend aber 3D oder 4k brauch ich nicht für 3D oder 4k kann ich das am TV anschließen aber das wird nicht passieren.
    Aber ich bin nun davon ausgegangen die BenQ serie ist ja extra für Gaming gemacht mit vielen netten Features die doch garnicht mal so schlecht sind.
    Zum anderen habe ich meinen momentanen Bildschirm nach meiner Röhre gekauft und deshalb dachte ich gleich was gescheites der wird so schnell nicht gewechselt der steht dann wieder einige jahre.
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das Netzteil reicht dicke aus.

    Ich würde an deiner Stelle einen Monitor nehmen mit IPS Panel und weniger Hz. Mit IPS Panel hast du ein deutlich besseres Bild. Zum zocken reichen auch 60Hz und wenn die Reaktionszeit bis 6ms ist, dann ist alles ok. Nur darüber sollte sie nicht sein.
     
    #19 Shadowchaser, 4. Januar 2016
  5. La2
    La2 Dr. Watson
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    Ahh musste mich erstmal schlau machen das BenQ hat ja TN Panel :( Mir wäre es halt wichtig das ich gestochen Scharfes Bild hab und der Bildschirm nicht zu langsam ist sonst hat das auch keinen Wert.
    Weil dann kann ich wieder geld in die hand nehmen und nochmals investieren.

    Zum Thema Graka ich kann mich da nur schwer entscheiden wenn es um die Leistung geht wäre ich wohl mit einer R9 X am besten bedient und preislich wohl auch da müsste ich dann um wohl
    in etwa gleich bzw stärker unterwegs zu sein in eine GTX TI oder 980 investieren oder höher wenn ich das nun richtig verstehe.

    Sorry für das unwissen bin seit langem weg von dem Hobby.
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also ich würde eher in einen Bildschirm mit IPS Panel und eventuell höherer Auflösung investieren. Dann hast du einen deutlichen Sprung von deinen 22" 1050 zum neuen Monitor.
    Meiner Meinung nach sind diese 144Hz Dinger nur gut wenn man auch 3D zocken will, was aber richtig Grafikleistung benötigt.
    Eine R9 390 (x) reicht vollkommen für 2k. GTX 980 Ti wäre wohl zu teuer.

    Edit: Und Monitore mit IPS Panel und 144hz sind noch selten und sehr teuer.
     
    #21 Shadowchaser, 4. Januar 2016
  7. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Scharf ist jedes Panel. 24" mit Full HD wird man für gewöhnlich wenn man nicht 10cm davor sitzt nie die pixel selbst sehen. Aber 4K wirkt dann halt noch mal schärfer. Aber für meinen geschmack für den Preis noch übertrieben. Musst du selbst wissen. Ab in den Laden und probe gucken. Vorteil von IPS zu TN ist die besseren Farben und für gewöhnlich auch natürlicheren und die blickwinkestabilität. Kannst beinahe 180° zum Monitor sitzen und siehst alles wie direkt drauf zu schaun. Vorteil von TN Pannel ist die geringere reaktionszeit die aber ehr nur die CS Zocker die noch mit Röhre rumlaufen ehr interessiert. Meist geringere Stromverbrauch und günstiger.
    Wenn du das Geld hast und ausgeben willst würde ich dir defintiv nicht von 120Hz aufwärts abraten. Mag man nicht glauben, aber da ist der unterschied deutlich sichtbar wenn die GPU die Leistung hat. Bewegungen wirken viel flüssiger. Dafür einfach mal in Mediamarkt und co gehen und probe schauen um zu wissen ob es dir das wert ist.
    Und wegen GPU Leistung an sich. Erstens wie du schon sagst wird der Monitor ne weile da stehen. Also auch noch ein oder zwei GPU's mitmachen. Zudem wirst du sicher auch mal ältere Spiele spielen wo die FPS eben groß genug sind. Oder wenn du bei GTA5 halt 90FPS schaffst kommen die auch wirklich an am Auge. :)

    3D benötigt kaum mehr leistung als normal 2D eben auf 120Hz aufwärts.

    Editiert:

    Hier das Argument für 144Hz
     
  8. La2
    La2 Dr. Watson
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    Ok alles klar das war mir nicht bewusst aber dann wäre das ja eh blöd wenn ich den Monitor nehmen würde und die Graka packt das garnicht rausgeworfenes Geld.
    Ja gut super danke für die Hilfreichen Tipps was empfiehlt sich den dann da an die R9 zu koppeln wenn es gut aussehen soll.
     
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Für 3D muß man erstmal die hohen Frameraten schaffen.

    Ich würde diesen Monitor nehmen: Dell UltraSharp U2515H, 25" (210-ADZG) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Top Bild. Hohe Auflösung. Reaktionszeit ist auch in Ordnung.
    Ergibt für mich mehr Sinn als einen Full HD MOnitor mit 120Hz >.

    Dazu diese Karte: Sapphire Radeon R9 390X Tri-X, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort, lite retail (11241-00-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Leise und schnell.
     
    #24 Shadowchaser, 4. Januar 2016
  10. La2
    La2 Dr. Watson
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    Ohh ich hatte deinen Beitrag noch nicht gesehen Gorsi, ok nun weis ich noch weniger was ich tuen soll ob das vlt doch nicht verkehrt ist in 120HZ aufwärts zu investieren das geld wäre nun nicht das problem
    aber man muss es ja nicht unnötig rauswerfen.
     
  11. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Wie gesagt. Für Monitor geh ruhig in die Läden in deiner umgebung und lass dir geräte vorführen. Schau dir eben enstprechende gut an. Geht ja nur um die features, nicht um das Gerät selbst. Euronix oder wie die heißen machen das auch. Eventuell auch in besseren PC läden vorbei schaun.
    Danach von deinen favoriten noch auf Prad.de nachlesen was die zu schreiben und dein Kauf ist perfekt.
    Monitor haste wohl locker 5 Jahre und länger. Also lass dir Zeit mit dem Kauf. :) Ist im grunde nicht anders wie für Tastaturen... Bestellst dir blind online, hast sie dann vor dir und nach 2 tagen tun dir die finger weh weil du sie vorher nicht im laden getestet hast und sie null zu dir passt.

    Und was muss man um 120Hz aus zu nutzen?... stimmt, das gleiche. ;)
     
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #27 Mr_Lachgas, 4. Januar 2016
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, mit Monitor live ansehen hat Gorsi wohl Recht. Will hier auch niemanden dazu drängen unbedingt sofort was zu kaufen. Jeder hat halt seine Prioriäten, habe nur meine Meinung dazu geäußert, für mich ist 120Hz-144hz eher zweitrangig. Am besten wäre natürlich beides... IPS Panel und 144Hz. Aber wie gesagt noch sehr selten und auch sehr teuer. :)-old

    @Lachgas: Achso. Ja preislich scheint die KArte in Ordnung zu sein und hat nochmal etwas mehr Leistung als die R9 390x.
     
    #28 Shadowchaser, 4. Januar 2016
Thema:

Grafikkarte Aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte Aufrüsten - Similar Threads - Grafikkarte Aufrüsten

Forum Datum

Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten

Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten: Moin moin zusammen. Ich besitze noch ein altes Mainboard und CPU, aber bin damit noch sehr zufrieden. Brauche jetzt eine neue Grafikkarte. Würde mir gerne eine R9 280X zulegen, da ich an diese...
Mainboards 25. November 2016

PCGH 05/2016: Specials zu den Themen Aufrüsten 2016, CPU-Turbo DirectX 12, Grafikkarten-OC,...

PCGH 05/2016: Specials zu den Themen Aufrüsten 2016, CPU-Turbo DirectX 12, Grafikkarten-OC,...: PCGH 05/2016: Specials zu den Themen Aufrüsten 2016, CPU-Turbo DirectX 12, Grafikkarten-OC, 18 Wärmeleitpasten im Test und vieles mehr - auf DVD: Vollversion Battle Worlds Kronos Die PCGH 05/2016...
PCGH-Neuigkeiten 2. April 2016

Core-2-Quadcore-System mit neuer Grafikkarte aufrüsten? Leserbrief der Woche

Core-2-Quadcore-System mit neuer Grafikkarte aufrüsten? Leserbrief der Woche: Core-2-Quadcore-System mit neuer Grafikkarte aufrüsten? Leserbrief der Woche 19.12.2015 15:30 - Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik...
PCGH-Neuigkeiten 19. Dezember 2015

gute grafikkarte gesucht für aufrüstung für die next gen zeit

gute grafikkarte gesucht für aufrüstung für die next gen zeit: gute grafikkarte gesucht für aufrüstung für die next gen zeit
Computerfragen 17. Juni 2014

PC aufrüsten / Welche Grafikkarte passt ?

PC aufrüsten / Welche Grafikkarte passt ?: PC aufrüsten / Welche Grafikkarte passt ? Hey, bin neu hier und kenn mich jetzt auch nicht so total gut mit der Hardware vom PC aus, darum frag ich ja ;) Ich möchte mir eine...
Computerfragen 16. Mai 2014

Packard Bell Grafikkarte aufrüsten

Packard Bell Grafikkarte aufrüsten: Packard Bell Grafikkarte aufrüsten Ich hab ein Packard Bell Imedia M3710 (Prozessor: Intel Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8300 @ 2.50GHz, Grafikkarte: 1024 MB Nvidia GT 220, Arbeitsspeicher...
Computerfragen 11. Mai 2014

Grafikkarte aufrüsten (kompatibel?)

Grafikkarte aufrüsten (kompatibel?): Grafikkarte aufrüsten (kompatibel?)
Computerfragen 4. Mai 2014

XBox 360 Grafikkarte austauschen/erneuern/aufrüsten?

XBox 360 Grafikkarte austauschen/erneuern/aufrüsten?: XBox 360 Grafikkarte austauschen/erneuern/aufrüsten?
Computerfragen 26. April 2014
Grafikkarte Aufrüsten solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden