1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

GIGABYTE GTX 260 Super Over Clock

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von TKiek94, 20. Juni 2013.

  1. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Um wieviel schlechter ist die Grafik dann überhaupt in den "modernen Spielen"? Von 4 Personen wurden hier Erfahrungsberichte gebracht, dass man selbst mit älteren und nicht so leistungsfähigen Modellen, selbst aktuellere Spiele, welche bei der Grafik mit einigen Spielereien aufwarten können, diese noch relativ problemlos packen, ohne dass man einen unansehnlichen Pixelbrei hat.

    Abgesehen davon: Wie definieren sich für dich moderne Spiele eigentlich? Sind Indiegames oder selbst soetwas wie Team Fortress 2, welche nicht mit sonstwas für Grafik aufwarten, dafür aber mit Inhalt und/oder Spielspaß, nicht modern?
     
    #16 Poulton, 1. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2013
  2. PC Tuner4ever

    PC Tuner4ever Banned

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    62638

    Das sind schon gute Spiele aber Nein modern sind sie für mich nicht.
    Modern ist für mich das derzeit maximal grafisch machbare (Crysis 3, Metro Last Light)

    Nach deine Logik wäre dann CS 1.6 auch noch "modern".
    Weil es Spielspaß hat ?!
     
    #17 PC Tuner4ever, 1. Juli 2013
  3. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ich wiederhole mich nochmal: Mein Bruder hat in seinem Rechner eine GTX 275 ( ist zwar etwas flotter - aber auch nicht die welt) und die GraKa reicht tatsächlich um auch titel wie FC3 flüssig und auch in vernünftiger Optik zu spielen. Mehr geht natürlich - aber das muss jeder für sich entscheiden was es ihm wert ist. Und wer so "dumm" ist high end zu kaufen zahlt immer extrem viel für einen recht geringen zuwachs - da muss es schon ein echtes hobby sein - gepaart mit "zu viel geld" und einer begeisterungsfähigkeit.

    Da sich der TE nicht mehr gemeldet hat kann hier natürlich keiner sagen was er für die 260GTX hätte löhnen müssen. wären es 30€ gewesen wäre es keine schlechte wahl, sonst sehe ich es aber auch so, dass ich zur 5er Reihe von ATI gehen würde ( 5850 oder 70 - bekommt man für etwas unter 100€ und hat eine immernoch gute GraKa wenn einem DX11 nicht sooo wichtig ist)
     
    #18 Black Biturbo, 1. Juli 2013
  4. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich finde es ja immer wieder witzig, dass alte Hardware bei vielen sofort als schlecht abgestempelt wird. Die GTX260 lag erstens zum Release genau eine Klasse unter dem Topmodell (GTX280!) und gleichauf mit einer HD4870, zweitens ist eine GTX260 auch heute noch zu gebrauchen, speziell die OC Versionen der GTX260 216, die gleichauf mit einer GTX275/HD4890 liegen dürften. Das reicht locker um Spiele wie Crysis 3, Metro Last Light, Far Cry 3 mit einer akzeptablen Grafik zu spielen.

    Ich kann mich nur wiederholen, wenn man diese Spiele selbst mit einer HD3850 (und da spreche ich aus eigener Erfahrung) spielen kann, ohne alles auf niedrig stehen zu haben, dann wird das mit einer GTX260 wohl auch möglich sein. Jedes Mal auf's neue heißt es, dass man zwangsläufig aktuelle Hardware braucht und dass alte Grafikkarten zeitgleich schlecht sind, das ist aber bei weitem nicht der Fall, man muss sich nur mal anschauen, wie lange die 8800GTX ausgereicht hat und selbst heute reicht sie noch locker aus. Nicht jeder braucht bei jedem Spiel alle Grafikfeatures mit am besten noch SSAA bei einer Auflösung über Full HD.


    Kurzum, wenn jemand nicht ganz soviel Geld ausgeben will, dann sind ehemalige High-End Karten oft die bessere Wahl, als aktuelle Mid-Range oder Low-End Modelle, allein schon weil eben jene alten Karten oft mehr Leistung liefern. Aber all die Spekulationen bringen gar nichts, solange niemand das System des TE kennt, niemand weiß welche Spiele gespielt werden und vor Allem welche Auflösung verwendet wird. Fakt ist, je nachdem was gebraucht wird, macht die GTX260 Sinn oder eben nicht. Wenn ein alter Athlon X2 (bis 5000+) verbaut ist, wird selbst eine HD3850 ausgebremst, von einer GTX260 braucht man da nicht reden. Ist es ein Core 2 Duo (ab E6000) ist die GTX260 wieder sinnvoll, wenn der TE nicht soviel ausgeben will, aber wie gesagt, niemand weiß näheres, daher macht das alles nur bedingt Sinn, etwas zu emfpehlen.
     
    #19 Bullet572, 2. Juli 2013
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Hab mit den Jungs hier erst vor kurzen einen kostengünstigen Compi zusammengebaut, für meinen Bruder.

    Da ist der AMD Athlon x4 740 und dazu in der Bucht für 25 € eine HD 4870 geshoppt.
    Mein Bruder spielt Far Cry 3, World of Warcraft, CoD Black Ops alles auf hohen Einstellungen.
    Alle Spiele die er zockt gehen damit wunderbar.

    Klar Metro Last Light, BF3 etc. muss man dann natürlich Abstriche machen.
    Aber die meißten - abgesehn von den Grafikmonster - sind mit solchen Karten spielbar.
     
    #20 Markzzman, 2. Juli 2013
    1 Person gefällt das.
  6. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Also meine GTX285 hatte eigentlich mehr als genug Leistung, wenn mir ein Kumpel die 6870 nicht für einen lächerlichen Preis verkauft hätte, würde das Teil immer noch in meinem Rechner werkeln, ich hatte auch ursprünglich nicht vor, die zu wechseln.

    Mit dem Ding ging eigentlich alles, BF3 auf Mittel - Hoch, Crysis 3 hatte auch gut funktioniert, keine Ahnung mehr welche Einstellungen, Anno 2070 lief fast auf vollen Details, alle auf 1080P.
    So weit dürfte die 260 nicht hinterherhinken.

    Das die Teile für aktuelle Spiele nicht geeignet sind, ist völliger Unsinn und besser als auf Konsolen sieht es garantiert aus.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Lord Limpi

    Lord Limpi Computer-Guru

    Registriert seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    171212
    da werf ich mal meine alte config in den raum mit ner xfx 5770+phenom2x4/45
    damit ging battlefield 3 auf mittel bis hoch und das sah auch noch gut aus und ließ sich 1a spielen und das in full hd aufm 37 tv.

    kommt auch auf das spiel drauf an zb grad bei Bf3 sieht das im gegensatz zu anderen spielen auf mittel bis hoch noch sehr gut aus.
     
    #22 Lord Limpi, 2. Juli 2013
Die Seite wird geladen...

GIGABYTE GTX 260 Super Over Clock - Weitere Themen

Forum Datum

PC over clocken!

PC over clocken!: PC over clocken! Hallo, ich habe meinen AMD-A8-5600k (4x3,6ghz) auf 4x3,7 ghz(0,1ghz) hochgeclockt. Meine Frage wäre ist das jetzt so schlimm wegen 0,1 ghz? Könnte ich mein Pc immernoch so...
Computerfragen 10. Mai 2014

Asus Gtx 670 oder Gigabyte Gtx 680 Super Overclocked

Asus Gtx 670 oder Gigabyte Gtx 680 Super Overclocked: Asus Gtx 670 oder Gigabyte Gtx 680 Super Overclocked Ich will mir eine neue Grafikkarte kaufen und jetzt steht ich zwischen der Asus Gtx 670 und der Gigabyte Gtx 680 Super Overclocked.Meine...
Computerfragen 7. März 2013

Gigabyte Geforce GTX 670 OC angeblich auf 1,4 Ghz Boost-Clock übertaktet - 3D Mark 11-Benchmarks

Gigabyte Geforce GTX 670 OC angeblich auf 1,4 Ghz Boost-Clock übertaktet - 3D Mark 11-Benchmarks: Gigabyte Geforce GTX 670 OC angeblich auf 1,4 Ghz Boost-Clock übertaktet - 3D Mark 11-Benchmarks 08.05.2012 14:51 - In einem chinesischen Forum sind 3D Mark 11-Benchmarks einer Gigabyte Geforce...
PCGH-Neuigkeiten 8. Mai 2012

Gigabyte GTX 570 Super Overclock im PCGHX-Test

Gigabyte GTX 570 Super Overclock im PCGHX-Test: Gigabyte GTX 570 Super Overclock im PCGHX-Test 11.12.2011 09:32 - PCGHX-User Jafari zählt zu den fleißigsten Mitgliedern der Community. In seiner jüngsten Review hat er einer der wohl...
PCGH-Neuigkeiten 11. Dezember 2011

Gigabyte GTX 470 Super Overclock liefert kein Signal

Gigabyte GTX 470 Super Overclock liefert kein Signal: Gigabyte GTX 470 Super Overclock liefert kein Signal Hallo zusammen, erst mal zu meinem System: Motherboard: Gigabyte GA-P35-DS3 Arbeitsspeicher: 2 mal 1 GB DDR2 (Corsair) Netzteil: 600 W...
Computerfragen 13. Juli 2011

Gigabyte GTX 570 Super Overclocked: Neu im Testlabor

Gigabyte GTX 570 Super Overclocked: Neu im Testlabor: Gigabyte GTX 570 Super Overclocked: Neu im Testlabor 05.07.2011 08:31 - Hinter dem Modellnahmen GV-N570SO-13I verbirgt sich eine neue GTX-570-Grafikkarte von Gigabyte. Mit einer...
PCGH-Neuigkeiten 5. Juli 2011

Gigabyte GTX 580 Super Overclock: Neu im Testlabor

Gigabyte GTX 580 Super Overclock: Neu im Testlabor: Gigabyte GTX 580 Super Overclock: Neu im Testlabor 29.06.2011 08:22 - Der Hersteller Gigabyte bereichert seine Super-Overclock-Serie um einen neues Modell. Ab sofort ist die GTX 580 mit...
PCGH-Neuigkeiten 29. Juni 2011

Gigabyte GTX 580 Super Overclocked: Neu im Testlabor

Gigabyte GTX 580 Super Overclocked: Neu im Testlabor: Gigabyte GTX 580 Super Overclocked: Neu im Testlabor 29.06.2011 08:22 - Der Hersteller Gigabyte bereichert seine Super-Overclocked-Serie um einen neues Modell. Ab sofort ist die GTX 580 mit...
PCGH-Neuigkeiten 29. Juni 2011

Diese Seite empfehlen