1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

GeForce GTX 280 übertakten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von RallyeFan90, 8. September 2008.

  1. RallyeFan90

    RallyeFan90 Computer-Guru

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    75638

    Hi Leutz,

    würde mich sehr interessieren ob Ihr eure GeForce GTX 280 übertaktet.:)
    Wenn ja: Wie hoch taktet Ihr sie und welche Kühlung verwendet Ihr:D
    Meine Karte läuft mit 684Mhz Chiptakt / 1458Mhz Shadertakt / 1296Mhz Speichertakt / Standard Kühler auf 60%

    Schreibt mir Eure Meinung! ;)
     
    #1 RallyeFan90, 8. September 2008
  2. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266

    naja warum willst du bei dem Topteil überhaupt takten? ist doch schnell genug! ich hab zwar ne gtx260 und selbst die brauch ich nicht takten alles rennt wie sau :) nur beim benchen takte ich aber nicht all so viel. man sollte sich immer heran tasten und die wärme immer in auge behalten dann brauch man keine angst zu haben.

    aber sonst ist deine gtx280 mit deinen 19 " minitor unterfordert, oder bencht du den halben tag?
    zum GK ocen nutze ich das EVGA PRECISION Tool kannste hier runter laden
    http://www.pcgameshardware.de/aid,643208/Download/EVGA_Overclocking-Tool_Precision_steht_in_Version_102_zum_Download_bereit/


    gruss agent
     
    #2 Agent Smith, 8. September 2008
  3. RallyeFan90

    RallyeFan90 Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    75638
    Man kann nie genug Leistung haben. Die Karte bekommt mit 16x MSAA genug zu tun auch auf meinem 19".

    Temps laufen im grünen Bereich. Diese Taktraten sind das Maximum meiner Karte. 1000% Stabil!
     
    #3 RallyeFan90, 8. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. September 2008
  4. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    naja dann mach mal :) aber immer dran denken wärme :p wenn ich z.b. zuviel geoced habe und zocke, schmiert mein pc ab und startet neu weil zu warm
     
    #4 Agent Smith, 8. September 2008
  5. RallyeFan90

    RallyeFan90 Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    75638
    Wie gesagt, läuft absolut stabil. Obwohl FarCry schon ein gutes alter auf dem Buckel hat ist es immer noch ein guter Test für die Karte. FarCry mit patch 1.3 reagiert sehr empfindlich auf zu hohen Takt. Wenn man HDR anschaltet und die erste Mission startet kommt es bei zu hohem Takt zum Absturz. Crysis kann noch so gut laufen aber FarCry, wie gesagt.
     
    #5 RallyeFan90, 8. September 2008
  6. Kumpel Christus

    Kumpel Christus Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Hansi
    1. SysProfile:
    71375
    Steam-ID:
    http://steamcommunity.com/id/N
    Schließ mich Agent Smith an .... ich OC auch nur zum Benchen, ansonsten läuft meine GTX260 im standarttakt !
    ich hab das Tool Power Strip (und nein es ziehnen sich keine Frauen aus dabei)
     
    #6 Kumpel Christus, 8. September 2008
  7. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    erstens @ agent
    ob jemand welche karte auch immer oc't ist dem seine sache ;) er meint es bringt ihm was, lass ihn auf seinem tripp. Desweiteren geht es hier drum wie weit man seine GTX280 übertaktet hat. nicht wie man es gemacht hat. Ist also eigentlich am threadthema vorbei ^^

    zweitens @ RallyFan90
    1000% stabil wirste nie was bekommen ^^ auch 100% ehr weniger. selbst mit dem besten testtool kann man auch nach nen jahr testen lassen immernoch fehler auftreten. nur sind sie sehr sehr gering. einzelne oder mehrere Spiele gleichzeitig zum testen nehmen ist schwachsinn... kein spiel reizt jede ecke eines chips aus. es gibt immer sachen die ungenutzt sind und die irgendwann fehler verursachen können. leider kann man das auch nicht mit ATItool abdecken. Deshalb wird sie wenn dann nur zu 99,9% stabil sein.

    PS: irgendwann wird der moment kommen wo auch eine GTX280 das spiel nichtmehr auf extreme bei nem 19" schafft. bei der 8800GTX wurde das auch schon geknackt. und erst dann wird OC sinnvoll sein. mal so nebenbei.

    und nun weiter im thema bitte ;)
     
  8. RallyeFan90

    RallyeFan90 Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    75638
    @ Gorsi;)
    dann läuft das System eben 99,9% stabil. Und wie kommst Du darauf das ich mehrere Spiele gleichzeitig Teste? Fakt ist, das bei vielen Games bei zu hohem Takt kein Fehler auftritt und auch bei 3DMark´s nicht. FarCry sticht eben aus der Masse raus weil es auffällig oft instabilität aufdeckt! Fehler/Abstürze treten in der Regel beim Spielen auf, wenn man es am wenigsten erwartet, das kann in jedem Spiel passieren, auch wenn es noch so anspruchlos erscheint.
    Schwachsinn ist was Du meinst. Das ATItool kann zig Stunden laufen ohne das Artefakte auftreten, wegen mir auch andere Tests oder Benches. Erst der Praxiseinsatz mit Spielen zeigt ob das System stabil ist oder nicht!!! Irgendein Spiel stresst z.B. mehr die TMU´s, andere mehr die Shader-Prozessoren.
    An Crysis sieht man, das sich OC dieser Karte auch jetzt schon bezahlt macht. Das wird sich mit den nächsten DX10 Games nicht ändern.


    So Leutz, weiter im Thema!
    Hier haben doch bestimmt noch mehr von Euch eine GTX 280 oced!?!?;)

    MfG RallyeFan90
     
    #8 RallyeFan90, 11. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2008
  9. OC Water

    OC Water Grünschnabel

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Thomas
    Oc gtx 280

    Hallo, die erste von meinen beiden ist verbaut.
    Ich habe bei meiner EVGA mit dem Precision OC Programm
    die Karte sofort auf 700/1458/2500 eingestellt und den
    Lüfter mit dem Tool auf 75 % eingestellt.

    Zum Vergleich die Werte von XFX GTX 280 XXX sind: 670/1458/2500

    Also die CPU nochmal um 30 MHz höher wie bei der Zotac AMP.

    Bei 3 Stunden Crysis keine Probleme, außer das ich mal neu Pause brauche :)

    Ich habe auch noch Far Cry. Und wo ich diesen Thread gelesen habe,
    kann ich nur sagen das es 2 Stunden (mehr hatte ich keine Lust es zu testen)
    lang zu keinen Hitzeproblemen laut der Temps, die übrigens ständig auch
    angezeigt werden kam. Auch mit Patch 1.3 gespielt.

    Bis jetzt also in den Einstellungen 5 Stunden wirklich voll gezockt und
    kein Problem. Und 1 Jahr will ich die Karte ja nicht behalten. Bzw. mein
    SLI. Und um die Temps beim SLI mache ich mir bei 3 zusätzlichen
    120 mm Lüftern von oben und einen 360 mm Lüfter von der Seite keine Probleme. Und die CPU der QX9650@4340MHz ist Wassergekühlt.
     
  10. Whitecker007

    Whitecker007 Banned

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    57336
    Also ich hab das so gemacht um die topp werte für meine kartze rauszufinden,ich bin im forumdeluxx/hier bei sysprofile,und awayrdfabrik,mal die graka benches durchgegangen und hab geschaut was andere leute für werte hatten,und demnach getestetet obs bei mir geht,weil viel schief gehen kann nich,ausser das der rrechner einfreiert und neustartet oder bluescreen,ausser die karte würd extrem zu heiß,und ich hab das mit rivatuner gemacht,aber womit man das im edefeekt macht is für die katz:=)
     
  11. RallyeFan90

    RallyeFan90 Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    75638
    Hab versucht meine GTX 280 auf 700 Mhz Chiptakt hoch zu bekommen, den Lüfter probehalber auf 80%, ist leider fehlgeschlagen. Bei 684 Mhz ist schluss. Höherer Takt verursacht Abstürze. Ein noch höherer Speichertakt ist auch nicht drin. Evtl. ist beim Shadertakt noch mehr möglich;)

    MfG RallyeFan90 :)
     
  12. RallyeFan90

    RallyeFan90 Computer-Guru
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    75638
    Jetzt läuft der Chip doch stabil auf 700 Mhz Chiptakt. Speichertakt auf 1270 Mhz runtergeschraubt. Shadertakt gleichbleibend auf 1458 Mhz. Der Lüfter rotiert auf Automatik, wenn es notwendig wird dreht er auf. ;)

    Momentan stabil auf 713 Mhz Chip-, 1270 Mhz Speicher-, 1458 Mhz Shadertakt (1512 Mhz Shadertakt war zu hoch)
     
    #12 RallyeFan90, 28. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2009
  13. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Ihr verrückten Chip Quäler -.- Sowas macht man doch nicht... :D

    Also ich meine auch, das man eine Karte lassen sollte wie sie ist, solange alle Spiele die man spielen möchte normal und gut darauf laufen. Ich halte nicht mal was davon für den 3D Mark auf zu drehen. Die einzigste Karte die ich wirklich OC hatte mit Nutzen war damals meine FX5200 bei der entschied das nämlich darüber ob NFSU2 lief oder nicht *gg*

    Was ich dazu als meine kleine Grundregeln hatte/habe:

    1. Taktraten immer langsam anheben in 25-50MHz schritte.
    2. Maximum erreicht, dann in 1MHz Schritten den letzten Rest austesten.
    3. Jede Einstellung ausführlich auf Stabilität testen (Soweit das mit den bekannten Tools möglich ist).
    4. Treten Fragmente im Bild auf, war es eindeutig zu viel oder der falsche Wert, dazu im näheren Taktfeld +/-10MHz durchprobieren.
    5. Ist man an seinem Ziel, dann alle Spiele die man hat mal testen und auf die idealen Settings bringen. Treten dabei Fehler auf, Takt neu versuchen.
    6. Immer die Temperaturen im Auge behalten. Notfalls den Lüfter hochstellen, wenn es sein muss auch auf 100%.
    7. Bei passiven Karten auf jeden Fall einen Lüfter anbringen.
    8. Über lange Zeit die Gehäuseinnentemperatur beobachten um sicher zu sein das kein Hitzestau entsteht.
    9. Gerade bei kleinen Gehäusen mit schlechter Belüftung heißt es da, jede Einstellung mindestens 5Stunden testen um zu sehen was die Systemtemperatur so macht.

    Wenn man das alles beachtet kann eigentlich nix schief gehen. Der aller größte Feind ist tatsächlich der sich erst nach Stunden bildende Hitzestau der dann im Nachhinein nur schwer zu erkennen ist.
     
    #13 The_LOD2010, 2. Oktober 2008
    1 Person gefällt das.
  14. Biene-Maja5551

    Biene-Maja5551 PC-User

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Josua
    1. SysProfile:
    77792

    Als ich hab jetz meine 280gtx auf: Core 700, Shadder 1521, Memory 1180 und den Lüfter auf 95% da das ding richtig warm wird im gamer^^ grade liegt sie bei 42-44°C im Spiel geht sie aber mal locker auf 55-60°C (da alles im rechner warm wird^^) Dazu hab ich aber schon eine lösung gefunden: Gehäuse einfach ausmachen und ans fenster stellen--> geht nur im winter :D
    MFG Biene-Maja


    Echt schön erklärt wie man dies machen sollte!

    Editiert von McAtze:
    Keine Doppelposts. Nutze den Bearbeiten-Button.
     
    #14 Biene-Maja5551, 9. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. September 2009
Die Seite wird geladen...

GeForce GTX 280 übertakten - Weitere Themen

Forum Datum

Passendes Netzteil 550w für nvidia geforce gtx 280

Passendes Netzteil 550w für nvidia geforce gtx 280: Passendes Netzteil 550w für nvidia geforce gtx 280
Computerfragen 3. Januar 2014

nvidia geforce gtx 280 problem

nvidia geforce gtx 280 problem: nvidia geforce gtx 280 problem Ich habe die Grafik: nvidia geforce gtx 280 und immer wenn ich spiele kommt ein Standbild und ich muss meinen PC neu starten! Ich habe aber auch noch den...
Computerfragen 25. April 2012

Hallo was ist besser eine nVIDIA GeForce GTX 280 oder eine HD5670?

Hallo was ist besser eine nVIDIA GeForce GTX 280 oder eine HD5670?: Hallo was ist besser eine nVIDIA GeForce GTX 280 oder eine HD5670? Hallo was ist besser eine nVIDIA GeForce GTX 280 oder eine HD5670?
Computerfragen 11. April 2012

Grafikkarte mit GeForce GTX 280 Battlefield 3 spielen ?

Grafikkarte mit GeForce GTX 280 Battlefield 3 spielen ?: Grafikkarte mit GeForce GTX 280 Battlefield 3 spielen ? Hi Leute bzw. Gamer ;P kann ich mit der GeForce GTX 280 BF3 Zocken ? wenn ja auf welche ebene ? was kostet genau diese Karte...
Computerfragen 5. Dezember 2011

geforce gtx 280/285

geforce gtx 280/285: geforce gtx 280/285 hallo kann ich eine geforce gtx 280/285 vwerwenden ?? mein system: amd quad core 4x 2,3 ghz 4 gb arbeisspeicher asrock mainboard 450 watt netzteil vielen dank
Computerfragen 16. September 2011

Geforce GTX 280 @ GTX 285: Mehr Leistung, weniger Stromverbrauch

Geforce GTX 280 @ GTX 285: Mehr Leistung, weniger Stromverbrauch: Die Geforce GTX 280 ist die stromhungrigste Grafikkarte mit nur einer GPU. Dieser Nachteil lässt sich jedoch mittels einer Software-Modifikation umgehen. Bearbeiten Sie das BIOS Ihrer Geforce GTX...
PCGH-Neuigkeiten 31. Januar 2009

MSI stellt übertaktete Geforce GTX 280 mit Wasserkühlung vor

MSI stellt übertaktete Geforce GTX 280 mit Wasserkühlung vor: Die N280GTX OC Hydrogen aus dem Hause MSI basiert auf Nvidias Geforce GTX 280, jedoch ist sie ab Werk mit einem Wasserkühler des renommierten Herstellers Watercool versehen. Dank der effektiveren...
PCGH-Neuigkeiten 3. September 2008

GeForce GTX 280 oder GeForce 9800 GX2

GeForce GTX 280 oder GeForce 9800 GX2: Welche Grafikkarte würde sich lohnen? Die neue GeForce GTX 280 oder die "ältere 9800 GX2".
Grafikkarten 16. Juni 2008

Diese Seite empfehlen