1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Ersatz für GTX 260²

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Dakka Dakka, 2. Januar 2014.

  1. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Die zweite Karte hat nen höheren GPU und VRam Takt. Würde mit ensprechender CPU ein klein wenig schneller laufen. Aber was Lachgas schreibt ist richtig. Deine CPU ist zu alt. Für die GTX260² mochte sie noch genügen. Und du wirst auch mit neuer Karter ein paar Frames mehr haben. Aber du Verschenkst unmengen an Leistung und Geld und Strom (Was am ende auch aufs Geld geht)

    Hol dir eine aktuelle APU samt günstigen Board und 4GB Ram. Du Sparst ganz nebenbei noch recht viel Strom und bleibst eventuell sogar unter den angestrebten 100€.
    Der wirklich einzige Nachteil ist, das neu aufsetzen von Windows. In Skyrim wirst du mehr Grafikmod's nutzen können dafür. Bzw generell mehr Mod's bevor das System in die Knie geht.
     
  2. Dakka Dakka

    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0

    Wieso Winows neu aufsetzen? Sollte das Betriebssystem nicht die neue Hardware erkennen und falls notwendig Treiber austauschen lassen?

    Ärgerlich auch, dass es kaum noch CPUs für das olle Board gibt.
     
    #17 Dakka Dakka, 3. Januar 2014
  3. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Ja, aber das klappt nicht immer zuverlässig. Empfehlen würde ich, wenn man nicht nur CPU oder Ram oder Graka austauscht gleich Windows neu auf zu setzen wegen eventuellen Treiberleichen usw. Versuchen kannst du es aber. Wenn es klappt, dann hat es gar keinen Nachteil mehr. ;)
    Mainboard ist halt immer so Riskant weil da nicht nur ein Treiber notwendig ist wie für ne Graka. Sondern Raidcontroller, USB, eventuell IDE, Netzwerk, Sound... usw.

    CPU Update bringt dir auch nicht viel. Die Leistung Pro Takt ist einfach zu Gering. Du könntest höchstens nach einer Gebrauchten AM2+ CPU schauen. Aber bis auf 2 Kerne mehr die nicht mal überall genutzt werden hast du keinen Nennenswerten Vorteil. Mit den Aktuellen APU's hast du auch eine Leistung Pro Takt steigerung da Mittlerweile mehrere Generationen an Verbesserungen drin stecken. Und auch der Stromverbauch im gegensatz zu den Phenom x4 von Damals ist um teilweise bis zur hälfte geringer.
     
    #18 Gorsi, 3. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2014
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    da die APU ja shared memory nutzt, sollten es schon über 4 GB RAM sein
    und die ganz billigen FM2 Boards bringen ihm nichts, wenn nicht
    eine ordentlich starke APu der Quadcore unterstützt wird

    das hier wären so die starken CPU/APU modelle:
    AMD Sockel FM2 mit Prozessortyp: A10, Prozessorkerne: Quad-Core, CPU Features: Multiplikator frei wählbar Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Arbeitsspeicher mit mind. DDR3-1866 Takt:
    Speicher mit Typ: DDR3, Kitgröße: 8GB, Speichertakt: ab 1866MHz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Mainboards sind recht günstig, die findest du hier:
    AMD Sockel FM2+ (DDR3) mit Chipsatz: A75/A78/A88X, RAM-Steckplätze: 4x DDR3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
    #19 Mr_Lachgas, 3. Januar 2014
  5. Dakka Dakka

    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mit APUs habe ich mich noch nicht wirklich beschäftigt. Wie sieht denn die Leistung eines solchen Systems im Vergleich mit einer HD 7850 und aktuellem Prozessor, Mainboard und RAM aus? Sonst könnte ich ja auch einen Teil später kaufen. Sind die DDR2-800 DIMMs kompatibel (wenn auch langsam) mit aktuellen boards?
     
    #20 Dakka Dakka, 3. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2014
  6. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Das T bei der ASUS HD7850 DC2T besagt nur, dass es die OC Variante der Karte ist. Die Beschreibung steht (soweit ich das richtig zusammen setze) für Direct CU II TOP.

    Zu deiner Frage: Ich kenne keinen Grund, bei selbem Preis nicht die von Haus aus übertaktete Karte zu wählen.

    ABER: wie dir auch schon mehrfach bestätigt wurde, würde dir eine noch schnellere Karte keinen Leistungszuwachs bringen, da sie vom Rest deines Systems ausgebremst werden würde. Vergleichbar: Bau mal die Bremsanlage eines Bugatti Veyron in einen Trabbi ein. Gehen würde das (irgendwie bestimmt...) - bringen tut es dir aber nichts :D

    _____________________________
    €dit: Argh -.- die zweite Seite des Threads komplett übersehen... ignoriert den Post einfach...
    _____________________________
    €dit Nr. 2:

    --> Nein. AMD APUs (wie der o.g. A8 oder A10) sitzen auf Sockel FM2, die unterstützen nur noch DDR3. Sprich: wenn du auf eine neue CPU setzen wollen würdest, wird zwangsläufig auch a) ein neues Board und b) neuer RAM von Nöten. Die von Mr. Lachgas schon aufgeführten Komponente spiegeln das ja schon wieder :) Lies dich da mal ein :)

    Die von dir gewünschten Vergleiche wird dir hier kaum jemand liefern können, sollte aber eigentlich auch von Grund auf verständlich sein. Allein die Leistungsdaten der beiden Herzen sollten dir schon einiges an Aufschluss geben.
     
    #21 bulletpr00f, 3. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2014
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    nein an die leistung einer HD 7850 reicht die leistung der besten APU nicht ran,
    aber eine gute 4 Kern CPU mit APU ist im gaming stärker im vergleich zu der kombi aus HD 7850 und Athlon 64 X2 6000+, soviel sei gesagt

    entweder du willst in zukunft auch gut gamen
    -> brauchst du ein neues system, am besten auf Intel Basis, da eindeutig stärker

    oder du willst einfach nur einen gleichwertigen Ersatz für jetzt:
    -> HD 7790 1 GB, GTX 650 1 GB

    oder du willst gleichbleibende Gaming-Leistung, aber ein zukunftsfähiges System
    mit USB 3.0, PCIe 3.0 möglichkeit, Stromsparend usw. :
    -> AMD Trinity System mit APU
     
    #22 Mr_Lachgas, 3. Januar 2014
  8. amd_man_bavarian

    amd_man_bavarian Computer-Experte

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    191808
    Schau doch mal beim verkauf von *RushoR.de vorbei, sofern es geht.

    Der verkauft einen Phenom II x6 1090T,Asus Mainboard,Asus Grafikkarte (HD6950).
    Vielleicht kannst du ja mit Ihm einig werden :)
    Das Wäre in jedem Fall eine Leistungssteigerung für Dich.Dann brauchst du im Prinzip nur noch ram und dann kann die Post abgehen.
    Du kannst glaube ich noch nicht auf den Marktplatz,daher würde ich Ihn einfach mal anschreiben :)
     
    #23 amd_man_bavarian, 3. Januar 2014
Die Seite wird geladen...

Ersatz für GTX 260² - Weitere Themen

Forum Datum

Netzteil für PC mit GTX 260

Netzteil für PC mit GTX 260: Hallo, ich Wollte mir morgen eine Gtx 260er kaufen da meine HD 4850 nicht mehr mag :( und da wollte ich ich euch mal fragen ob mein Netzteil reicht weil ich habe nicht die Große ahnung davon....
Stromversorgung 27. Dezember 2009

Sli Gtx 260

Sli Gtx 260: Moin Moin- Möchte mir n Sli zusammenstellen bzw einfach noch ne gtx 260 dazukaufen spiele auf 1680er auflösung und würde gern mal wissen ob sichs lohnen würde dann eine mit 1792 mb zu...
Grafikkarten 7. Oktober 2009

Sound mit GTX 260 übertragen

Sound mit GTX 260 übertragen: Hi Also ich hab jz die Sparkle GTX 260 Plus und jz läuft alles wunderbar, vom Bild her. Nur, möchte ich mit nem (noch nicht vorhandenen) Av-R eine Audio Verbindung herstellen. Am...
Grafikkarten 16. Juli 2009

GTX 260 Runtertaktung erzwingen

GTX 260 Runtertaktung erzwingen: Guten Abend, Jeder kennt dieses Stromsparsystem das in der GTX 260 eingebaut ist und ich habe eine frage dazu. Und zwar kann man diese Runtertaktung " erzwingen " mit einem Tool / Befehl ? Weil...
Grafikkarten 24. März 2009

GTX 260 übertakten, aber wie?

GTX 260 übertakten, aber wie?: Hallo SysProfile-Community! Ich habe in meinem Rechner eine GTX 260 und spiele schon länger mit dem Gedanken diese zu übertakten! Jedoch habe ich absolut keine Ahnung vom übertakten und wollte...
Grafikkarten 22. März 2009

GTX 260 mit 216 Shader <260€

GTX 260 mit 216 Shader <260€: Gibt es so was? Und wenn ja, sind die Karten auch verfügbar?
Grafikkarten 6. Januar 2009

Welches Netzteil für GeForce 260 GTX?

Welches Netzteil für GeForce 260 GTX?: Welches Netzteil ist dafür nötig? Restliche Komponente: Intel Core 2 Quad Q9450 ASUS P5N-T Deluxe 2x 320 GB Festplatten 1x DVD Brenner Hatte an folgenende Netzteil gedacht: be queit! Straight...
Stromversorgung 28. Juni 2008
Sammelthread

GTX 280 und GTX 260

GTX 280 und GTX 260: So, hier nun der Sammelthread zu den neuen Nvidia-Karten, da die anderen Threads schon etwas zu vollgestopft sind... Also: Alles zum Thema GTX280 und GTX260 bitte ab sofort hier rein! Ein...
Grafikkarten 20. Juni 2008

Diese Seite empfehlen