1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Club 3D 4870 aus dem Jahre 2009

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von C86, 21. April 2014.

  1. C86

    C86 PC-User

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0

    Hallo ich besitze so eine Karte, ich finde wenn ich danach google aber immer wieder Karten aus dem Jahre 2012 weshalb ich atm nich wirklich Ahnung hab wie ich die nach heutigem Stand Leistungstechnisch einordnen muss. Die Karte läuft nämlich bei bestimmten Sachen die ich gar nicht als so Grafikaufwändig angesehen hätte nur auf geringen Einstellungen stabil ansonsten überhitzt sie und ich krieg fiese Aussetzer von mehreren Sekunden... konkret bei einem Strategie SPiel mit release in 2009 (RUSE). Kann das sein oder is da was hin?
     
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
  3. cracker

    cracker Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    zur leistungsfähigkeit kann ich was sagen.. habe RUSE sehr viel gezockt und hatte damals eine HD 5770 die leistungsmäßig vl. 10% vor der HD 4870 ist... Ging eig. in meiner Erinnerung alles auf den höchsten Einstellungen. Allerdings ist RUSE auch ein ziemlicher CPU-Fresser. Bei mir war es in Kombination mit meinem Phenom II X4 955
     
  4. C86

    C86 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Der Lüfter ist mehr als deutlich hörbar, dachte mittlerweile das wäre Standard hab schon ma mit dem Staubsauger versucht das Ding zu entstauben Effekt is allerdings gleich null. Habe im reinen Desktop Modus bereits knapp 80° Nicht wirklich Abstürze (oder gar Bluescreens) aber das Bild is dann schon ma 10 Sekunden weg

    Naja einstellen kann ich das schon aber lang laufen tuts nicht weil die Karte wie mir scheint überhitzt. Ganz problematisch sind die großen 8 Spieler Maps meine CPU eine Phenom 2 X4 810 glaub ich... is die CPU das Problem?
     
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Dann Grafikkarte mal demontieren,

    Kühler demontieren, neue Wärmeleitpads bestellen und montieren. Die alten werden mit ziemlicher Sicherheit fertig sein.
     
  6. C86

    C86 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    äh bei der CPU oder bei der GPU? CPU hat damals in Wärmeleitpaste geschwommen -.- von daher sollte die eig noch gut sein. Bei der GPU kann man sowas auch machen??? hab ich noch nie gemacht, gibts iwo ne Anleitung?
     
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    GPU ist ja nix anderes, wie ne CPU, nur halt auf Grafik Berechnungen optimiert. Von daher - ja kann man da auch machen ;) Frag Tante Google o. Onkle Youtube...
     
  8. C86

    C86 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    mit wärmeleitpads meinst du ne stinknormale wärmeleitpaste oder muss das bei der gpu was andres sein?
     
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Für die GPU Paste, für die Speicher Pads.
     
  10. Rossi

    Rossi Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    64772
    2. SysProfile:
    78830
    120437
    Hatte auch schon mal Probleme mit ner 4870 Karte der erste Baureihe.. Selbst nach Reinigung und wechsel der Wärmeleitpaste (hatte sie gebraucht gekauft) wurde die Karte selbst im Idle knapp 80 Grad warm. Die Lüftersteuerung der ersten Modelle scheint nicht so der Hit zu sein.. Habe manuell per MSI Afterburner das Lüfterprofil geändert und dann ging das wesentlich besser. Zwar lauter aber es gab keine Blackscreens mehr... Bei der Reinigung darauf achten, dass der Lüfter nicht frei läuft wenn du den Staubsauger dran hälst. Das kann das Lager beschädigen.. Einfach mit dem Finger fixieren und dann den Staubsauger vorsichtig dran halten. Du wirst allerdings nicht alles herauskriegen weshalb eine komplette demontage und reinigung erstmal der richtige Weg ist. (Wie schon vorgeschlagen)
     
  11. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Die HD4870 wirst du nur sehr schwer unter 80°C bekommen. Und wenn dann nur mit einer stark angepassten Lüfterkurve und unter einem enormen Getöse. Blackscreens können mehrere Ursachen haben. Im Normalfall sollte es aber bei einer zu hohen Temperatur nicht zu einem Blackscreen kommen, sondern dann sollte der Rechenr eigentlich neustarten. Jedenfalls habe ich es noch nie bei einer zu hohen Temperatur erlebt, dass es einen Blackscreen gibt. Häufig liegt es aber auch an einer mangelnden Stromzufuhr, also entweder an einem zu schwachen oder (teilweise) defekten NT.


    @cracker

    Wenn dann eher andersrum! ;) Aber die HD5770 und die HD4870 sind eigentlich IMMER gleichauf, mit maximal 1-2% Unterschied bei der Leistung. Ausreißer gibt es zwar auch, aber da liegt dann die HD4870 vorn, allein schon aufgrund der wesentlich höheren Bandbreite.
     
  12. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Die 10% könnten hinkommen, wenn man die 512MB Version der HD4870 zum Vergleich genommen hat (wobei der geringe Speicher da teilweise sogar noch stärker limitiert). Deswegen auch meine Frage an den TE: Handelt es sich bei deiner um die Version mit 512 oder 1024MB Speicher?
     
    #12 Poulton, 22. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2014
  13. C86

    C86 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ...hab n be quiet 80+ 530 Watt Netzteil von daher hab ich da noch gar net dran gedacht. Das sollte ja für mein System mehr als ausreichen oder? hab ne Phenom 2 Quadcore CPU... kann man das Netzteil iwie testen?

    1024 MB
     
  14. C86

    C86 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute meine neue Graka bekommen (btw ne HIS R270X) bau die alte aus und sehe dass sie total verdreckt war... naja total aufgeschraubt ging ganz einfach, gereinigt wieder rein und siehe da 51°C im Ruhezustand also 20° weniger und läuft wieder ohne Probleme naja wird sich jetzt wohl demnächst iwer auf ebay über das Teil freuen. Ärgert mich dass ich zu faul war es gleich auszubauen.
     
  15. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Ach schau, bist du der Empfehlung einer 270x doch nachgekommen? ;) Freut mich zu hören, wirst sicher viel Spaß und auch weitaus angenehmeres Spielgefühl als mit einre 265 in GTA finden.

    Zur Ursache der Lautstärke bzw. Kühlung - tja, durch völlig zugesetzte Lamellen kann natürlich wenig kalte Luft geblasen werden (wenn der Lüfter nicht auch zugesetzt war). Aber das hat sich ja immerhin geklärt, viel Glück mit ihr in der Bucht! :)
     
    #15 bulletpr00f, 6. Mai 2014
Die Seite wird geladen...

Club 3D 4870 aus dem Jahre 2009 - Weitere Themen

Forum Datum

Club 3d Grafikkarten Treiber

Club 3d Grafikkarten Treiber: Club 3d Grafikkarten Treiber ich hab heute meine Grafikkarte bekommen eine Club 3D GEFORCE GT 520 PCI EXPRESS X1 und habe aber als Betriebssystem Linux Ubuntu und wollte fragen wo ich die...
Computerfragen 9. Mai 2012

Problem mit der HD6970 von Club 3D

Problem mit der HD6970 von Club 3D: Problem mit der HD6970 von Club 3D Hallo, hab mir heute ne neue Grafikkarte gekauft (die HD 6970 von Club 3D) Nun starte ich mein Pc , geh in den Geräte Maneger und sehe,1. dass ich...
Computerfragen 24. Mai 2011

Club 3D HD5770 Kühlertausch

Club 3D HD5770 Kühlertausch: Hallo, habe mir eine HD5770 mit 512MB GDDR5 (reicht mir) gekauft... Allerdings ist der Lüfter recht laut und außerdem finde ich sieht die Karte mit dem "Arctic Cooling" Kühler einfach wie eine...
Grafikkarten 29. Mai 2010

Spiele des Jahres 2009 der PCGH-Redaktion: 3D-Action und First-Person-Shooter

Spiele des Jahres 2009 der PCGH-Redaktion: 3D-Action und First-Person-Shooter: Spiele des Jahres 2009 der PCGH-Redaktion: 3D-Action und First-Person-Shooter 27.12.2009 15:00 - Welcher First-Person-Shooter und welches 3D-Action-Spiel waren die besten des Jahres 2009? PC...
PCGH-Neuigkeiten 27. Dezember 2009

4870 Club 3d overclocked edition bios

4870 Club 3d overclocked edition bios: Ich wollte mal fragen ob jemand die oben genante Karte hatt und mir Freundlicher Weise das Bios schicken könnte?:) Einfach mit Gpu z als file speicher. PS: ist die 1gb version.
Grafikkarten 24. März 2009

Club 3D oder Palit (HD4870)

Club 3D oder Palit (HD4870): Hallo zusammen, dachte mal daran mir eine neue Graka zu besorgen. Preis sollte nicht zu weit oberhalb von 200€ liegen, also bis allerhöchsten knapp 240 oder so. Bei Alternate stachen mir diese...
Grafikkarten 20. Februar 2009

Club 3D präsentiert 2900GT

Club 3D präsentiert 2900GT: Während viele auf die Auslieferung der ersten 2900Pro Karten wartet, zeigt Club 3D schon die erste 2900GT Karte. Interessant dabei ist die Tatsache das AMD selbst, diese Karte noch gar nicht...
User-Neuigkeiten 1. Oktober 2007

Club 3D ?

Club 3D ?: hallo, ein kumpel von mir will sich jetzt auch eine 8800 GTX kaufen. also hat er mich mal gefragt von welcher firma meine karte ist, ich hab ihm erzählt das sie von xfx ist und das ich auch voll...
Archiv 15. Juni 2007

Diese Seite empfehlen