1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Bitte um Entscheidungshilfe :/

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von It´s_Schlingel, 17. Juli 2014.

  1. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Genau so war es leider nicht gemeint :( Genau deswegen hab ich dir die Möglichkeit mit der Front ja vorgeschlagen. Warme Luft, wie du schon geschrieben hast, steigt nach oben, also sowieso richtung Radiator. Jetzt willst du von außen kalte Luft (die nicht kalt ist, weil ja in die Richtung sowieso die warme entweicht) ins Gehäuse ziehen, durch den Radiator drücken, damit sie der aufsteigenden Wärme entgegen wirkt? (oder noch genauer: warme Luft von außen gegen warme Luft von innen drücken) Da ist ein Hitzestau und gleichzeitiges aufheitzen des gesamten Systems vorprogrammiert. Ineffizienter kannst du es gar nicht verbauen ;)

    Möglichkeit mit Radiator in der Decke ist währe nur rausdrücken / rausziehen. Wobei ich den Radiator trotzdem direkt an den "Deckel" bringen würde, weil Metall die Wärme des sich aufheitzenden Radiators besser aufnimmt. Evtl. (!) hast du in deiner geplanten Bauweise auch eher Schwingungsgeräusche (da die Lüfter zwischen zwei Metallen "eingepresst" sind).

    Ich würde tatsächlich sagen: Im Ernstfall - probier alle Möglichkeiten, die wir hier zusammen gesucht haben, nach einander aus. Jeweils mit 15 Minuten Prime. End-Temperatur notieren und Schlussfolgerungen ziehen :) (so hab ichs auch gemacht... dutzende male ^^)

    LG
     
    #46 bulletpr00f, 15. August 2014
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Möchte hier nur mal einen kleinen Denkfehler ausräumen: Warme Luft steigt zwar tatsächlich nach oben - dieser effekt ist bei einem Delta von ( und das wäre extrem viel) 30K aber so gering, dass da nichtmal ne fliege aufwind bekommt. In der Theorie ( wurde auch schon versuchsweise gemacht) kann man eine Rechnerlüftung umdrehen ( oder der einfachheit halber das ganze Case) und es wird keine siginifikanten Änderungen geben. Auch die Idee der "genauen" Luftführung klingt gut, wirkt logisch und man kann es toll aufmalen - nur leider würde das nur bei einem runden Huhn im vakuum funktionieren. In der realität verteilt sich der Luftstrom relativ willkürlich ( natürlich nur relativ - wenn ich vorn und hinten auf gleicher höhe nen 2000rpm lüfter verbaue wird es tatsächlich fast grade durch gehen). Aber sobald man ein ungleichgewicht zwischen einblasen und absaugen erzeugt wird das system instabil und man bekommt in der regel eine durchmischung.

    Dennoch ist es natürlich irgendwo sinnvoll die Lüfter so aufzubauen, dass am einen ende luft reingeht und am anderen abgesaugt wird - die wahrscheinlichkeit eines Hotspots sinkt dann schon.

    Im Regelfall ist es dem Radi auch nicht so wichtig, ob er die etwas erwärmte luft aus dem case zieht oder die etwas kühlere von außen bekommt ( wenn man nicht auf der jagt nach dem letzten K ist). Selbst bei einem warmen system erwärmt sich die Innenluft selten ( bei normalen raumtemperaturen) über 35-39°C ( aslo ein D von etwa 15k). Diese muss man bzw. kann man aber nicht auf die CPU Temp aufrechnen - das D wird geringer ( kann man auch mit jeder Kühlung versuchen - wenn man einen Rechner in einen sehr kalten Raum stellt ( oder winter nach draußen) wird die Temeratur des Chips nicht um 20°C sinken, sondern eher um 3-5°C - genauso wenn man den rechner an einem sehr warem ort betreibt steigen die temperaturen nicht linear.

    Für extrem OC begeisterte mag das natürlich eine große rolle spielen - für den normalen nuter stellt ein ausblasender Radi den besseren kompromiss da, da man dann auf weitere Gehäuseentlüftungen verzichten kann. Wer meine Kühlüberzeugungen hier kennt weiß, dass ich eh fan eines unterdruck systems bin ( nachteile sind mir durchaus bewusst) und sogar so weit gehe, dass ein einblasender Lüfter oft nix bringt, teilweise sogar stören kann. Wenn man nur ausblasend verbaut sinkt die chance auf einen hotspot, da die nötige Luft diffus angesaugt wird.

    Ein interessantes Kühlkonzept bei einem aktuellen Case ( also NT unten) könnte auch sein das NT ( wenn es nicht passiv ist) falschrum einzubauen und oben einen ausblasenden Radi - es sollte mit sehr wenigen Lüftern zu einer guten Luftdurchmischung kommen ( die GraKa saugt eh was sie braucht an).

    Auf meinem Profil hier kannst du sehen wie bei mir die Lüfter verbaut sind ( einer unten aber fast immer aus, die zwei oben am radi und einer dahinter - selbst mit dem 900W Blockheizkraftwerk darunter habe ich nie Temperaturprobleme)

    Noch ein edit: Das direkte verschrauben mit dem Metall am case ist auch nur beim besagten runden huhn interessant. In der realität bringt es wahrscheinlich außer vibrationen gar nichts ( oder man würde noch mit WLP arbeiten) - besser ist es bei direkt am radi verschraubten Lüftern ( das habe ich auch - ist einfach weniger wickel) den radi vom case zu entkoppeln ( schweibenwischergummis gehen z.B. oder eine Mossgummiplatte ( die habe ich ausgeschnitten)
     
    #47 Black Biturbo, 15. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2014
  3. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    ok dann habe ich doch mal wieder was falsch verstanden, danke dass ihr euch die Zeit nehmt .. wenn ich alles zusammenfasse und nun richtig verstanden habe lautet die Reihenfolge wie folgt:

    - Unten die 2x140mm Lüfter (Sie saugen die Luft aus dem Gehäuse heraus)
    - Darüber der Radi.
    - Über dem Radi. das Gehäuse bzw. der Deckel?

    Klar, dadurch wird der Luftstrom optimiert und der Hitzestau minimiert, da die vorderen 2x140mm im Gehäuse Luft rein bringen, und diese hinten vom 120mm lüfter und oben von den 2x140mm ausgegeben wird ? :)

    Übrigens, das Netzteil liegt am Gehäuse Boden, allerdings wird es wieder mit dem Lüfter nach unten liegen :)
     
    #48 It´s_Schlingel, 15. August 2014
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Die aufgezählte Reihenfolge passt.

    (sofern du vorne im Case nicht auch Lüfter hast, die raus saugen - darauf bitte achten!)
     
  5. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Genau Schlingel! Richtig verstanden :)
     
    #50 bulletpr00f, 16. August 2014
  6. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    soo alles fertig und sieht gut aus.. und schon das nächste problem .. bekommen kein signal mehr auf dem bildschirm, bleibt komplett schwarz, windows startet aber .. stromzufuhr passt, habe die karte in beide slots mal eingebaut, mal den dvi anschluss verwendet und nicht funktioniert -.-

    ---------- Post hinzugefügt 17.08.2014 um 11:49 ---------- Vorheriger Post 16.08.2014 um 23:11 ----------

    ahh hinten war ein pcie verlängerungskabel ausgesteckt :D alles im lot läuft super :)
    Heute abend kommen die ersten bilder !!!

    Gruß Schlingel

    ---------- Post hinzugefügt um 19:28 ---------- Vorheriger Post um 11:49 ----------

    So hier ein paar Bilder, mehr findet ihr auf meinem Profil !! :)

    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/kig1-25-d09b.jpg

    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/kig1-27-28dd.jpg

    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/kig1-26-fbd7.jpg

    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/kig1-28-35f4.jpg

    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/kig1-29-d1fe.jpg

    Vielen Dank nochmal an alle, die mir geholfen haben und mir Tipps gegeben haben, so wünsche ich mir ein Forum :) Ich finde das System ist Klasse geworden und vorallem genauso wie ich es wollte :)
     
    #51 It´s_Schlingel, 17. August 2014
Die Seite wird geladen...

Bitte um Entscheidungshilfe :/ - Weitere Themen

Forum Datum

Entscheidungshilfe für Gehäusekauf

Entscheidungshilfe für Gehäusekauf: Entscheidungshilfe für neues Gehäuse. Heyho, als Geschenk an mich selbst :rolleyes: plane ich mir ein neues Case zuzulegen, allerdings kann ich mich bisher nicht zwischen folgenden zwei...
Gehäuse & Modding 25. November 2015

Bitte um Entscheidungshilfe

Bitte um Entscheidungshilfe: Hallo, ich hätte da mal eine frage.Wollte mir eine Grafikkarte kaufen so für max. 200, bin dann auf die Gigabyte Radeon R9 280 gestoßen, ist eine recht ausreichende karte.Dann bin ich noch auf...
Grafikkarten 26. Juli 2014

Graka Entscheidungshilfe...

Graka Entscheidungshilfe...: so wies oben steht, möchte ich mir eine neue graka kaufen. ich hab jetzt die tage mir einen neuen proz, nen board und nochmal 4gb ram gekauft und nun such ich halt noch ne passende neue graka......
Grafikkarten 7. November 2009

Entscheidungshilfe

Entscheidungshilfe: Brauche Eure Entscheidungshilfe :) Entweder: Intel Core2 Quad Prozessor Q9550 8192 MB DDR-2 RAM PC800 RAM Gigabyte GA-EP45-UD3LR NVIDIA GTX260 896MB Thermaltake Soprano mit 650W rasurbo Netzteil...
System-Zusammenstellungen 28. August 2009

Entscheidungshilfe!

Entscheidungshilfe!: Hallo, ich bin mir nicht sicher was ich nun tun soll. Fest steht ich will ne neue CPU. Meine geht nicht hoch genug! :D Naja nun hab ich die qual der Wahl: E8600 oder Q9550! (bei de im neuen E0...
Prozessoren 15. September 2008

entscheidungshilfe

entscheidungshilfe: hi leute , wollte fragen ob es sich mehr lohnt mein pc auf zu modden ( http://www.sysprofile.de/id76923) oder ein neuen zu kaufen ? (bin grad net gut bei kasse , kann mir keinen soguten pc...
Probleme mit Hardware 6. September 2008

mainboard entscheidungshilfe

mainboard entscheidungshilfe: Es stehen zu Auswahl 1.ASUS Maximus Formula, Sockel 775, ATX, DDR2 2.ASUS P5K-E/Wifi AP, Sockel 775, ATX (wo ist der unterschied zum premium ?) Das restliche system soll/wird so aussehen...
Mainboards 17. April 2008

Diese Seite empfehlen