1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Bitte um Entscheidungshilfe :/

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von It´s_Schlingel, 17. Juli 2014.

  1. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers

    Warum überhaupt eine neue Karte dann, Schlingel ?
    Reicht die so gar nicht mehr aus ?

    Dann nimmt man den ebend in 140mm @ Bulletproof... ;)
     
  2. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Ich geb's auf... Noch deutlicher schreiben kann ichs nicht...

    "Habe Karte A, soll ich davon noch eine rein setzen oder eine größere?"

    - "Ich empfehle dir ne neue A!"

    .....

    "Werde wohl 'n 140mm Radiator (AiO) nutzen, welche beleuchteten Lüfter?"

    - "Nimm Enermax Vegas (die gibt es aber nur als 120er)!"

    -> du solltst im IT Support arbeiten... Am besten in einer kleinen Hardwarebude um die Ecke, damit die Kunden immer effizient beraten werden.

    Das klingt aggressiv? Jep. Soll es auch.

    Stell dir vor, der TE hätte sich sofort und umgehend an deinen "Rat" gehalten. Eine R9 280 gekauft und 2 schicke, weiße, TB Vegas. Nach zehn Minuten gäbe es den ersten Thread:

    "Trotz gleicher Grafikkarte keine Mehr-Leistung! Brauche Hilfe!"

    und

    "Lüfter passen nicht! Hat jemand Epoxidharz übrig?"

    Irgend etwas zu posten, ohne richtig nachgedacht zu haben, hilft vor allem dem TE nicht weiter.

    Und somit verabschiede ich mich kopfschüttelnd...

    Bullet
     
    #32 bulletpr00f, 14. August 2014
    1 Person gefällt das.
  3. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Na denne is ja schick, das man dich hier im Forum hat, der alles fein säuberlich überprüft, was hier empfohlen wird von den ganzen fachlich Inkopetenten.

    Da mein Wissen in Sachen Hardware wohl nicht ausreicht, werde ich das auch dann lassen.
    Andere können das anscheinend besser und sind unfehlbar.

    Bin dann auch wieder weg, waren 2 ganz tolle Tage - nach langer Zeit - hier mal wieder reinzuschauen, was hier so los ist.

    Ciao
     
  4. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    da muss ich dir allerdings Recht geben, es ist wirklich schön fachlich kompetente Leute wie bulletpr00f an Board zu haben.
    Es ist mir schon klar das nicht jeder in der Lage ist einen Thraed von vorne bis hinten genau durchzulesen bevor er schlaue Komentare von sich gibt, und dann auch noch iwi. beleidigend rüberkommt.
    Mach dir mal darüber Gedanken ;-)
     
  5. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Weder bin ich beleidigend geworden, noch bin ich beleidigt, auch wenn es vllt. so rüberkommen mag.
    Das liegt an dem Leser, wie er es für sich interpretiert, wie ich dabei empfinde.

    Ich habe den Thread verfolgt und gelesen, da "Bulletproof" das in 3 Beiträgen 1 Kritikpunkt von "13" gewesen ist.

    Ja ich hab falsch empfohlen.
    Tun andere auch, wird darauf hingewiesen bessere Vorschläge gemacht und fein ist.

    "Bulletproof" muss es in fast jeden seiner Beiträge alles mit einem Unter-/ und oder herablassenden Ton tun.
    Das war vor 4 Jahren schon so und ist es 4 Jahre später immer noch.
    An dem Verhalten im Forum hat sich nichts geändert.

    Ob er es sich leisten kann, weil er ´nen "geiler Keiler" ist oder die fachliche Kompetenz besitzt ? Mag ich beides zu bezweifeln.
    Man macht es einfach nicht.
    Dinge lassen sich auch anständig erklären in ´nem vernünftigen Ton.

    Bin verdammte Scheisse nicht sein Ziehsohn und zig, aber zig von anderen Leuten, mit denen er so versucht kommunikativ zu interagieren genauso wenig.

    Jop du als Netzteil Berater und ich am besten als Berater für Kompakt Wasserkühlungen und Lüfter.

    - Der Laden sprintet, der läuft nicht mehr. -

    Wenn man wenig Ahnung von Netzteilen hat, sollte man es auch lassen.
    Stichwort: BQ E9 400 Watt und reicht nicht.

    Wenn der TE eine HD 7950 hat und ich ihn frage, ob das aufrüsten notwendig ist, dann frag ich ihn.
    - Da - wie schon erwähnt - die aktuelle Karte ausreichend ist, für Full HD ist das eine mehr als berechtigte Frage.
    Die dem Käufer ( in dem Fall der Te ) einen unnötigen Kauf evtll. vorbeugen soll.

    Das ich kaum bis gar keine Ahnung von Kompakt Wasserkühlungen habe erwähnte ich bereits, daher hielt ich mich da raus.
    - Wenn der Lüfter 140 mm haben muss und ich einen 120 mm als Beispiel gebe und du schon so 3x9 klug dich schnell informierst, das es diesen Lüfter nur als 120 mm gibt ( Wo eigentlich fast jeder namenhafte Hersteller mittlerweile beide Versionen anbietet, eines Modelles und ich davon auch ausging ) verdammt dann empfehl doch einen 140 mm Lüfter, wenn der für die Kompakt Wakü ja so zwingend erforderlich ist, anstatt dir hier jeden Satz rauszupicken um mich runtermachen zu müssen... :rolleyes:
     
    #35 Markzzman, 14. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2014
  6. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Wie lächerlich möchtest du dich eigentlich noch machen? :) Habe (womöglich zu) lange überlegt, ob ich überhaupt darauf reagiere... aber schaun wir doch mal, ob wir dein grammatikalisches Kauderwelsch etwas entzerren können.

    - kann ich leider nicht entwirren. Keine Ahnung was du meinst.

    Hab ich. Mehrmals. Soll ich's wiederholen? :) Nee, lass' ich. Post Nr. 25 und 27 - darfst du gern nachlesen, wenn Bedarf besteht. (kenne, glaub ich, aber die Antwort darauf)

    Ich kenn' dich nicht mal! :D Aber schön, dass du ein so wahrhaft gutes Gedächtnis hast. Beeindruckend. An welcher Stelle war ich bitte herablassend? User darauf hinweisen, dass sie bitte erst mal genau lesen und, sollten sie vom angesprochenen Thema keine Ahnung haben, bitte wahrlose Behauptungen und (vor allem) Empfehlungen sein lassen - stimmt - ist äußerst herablassend.

    - kann ich leider auch nicht zu 100% richtig deuten. Du bist also (das gefluche spar ich mir, hebt nicht sonderlich das Niveau) "weder mein Ziehsohn, aber ebenso wenig auch einer von anderen, mit denen ich schreibe?" Was (oder eher 'wer' bist 'n du dann? o_O)

    - pssssst, bin ich sogar ;) und um da einen drauf zu legen:

    Na dann lass' mich noch mal kurz überlegen: eine (standard / stock getaktete) 780ti verbraucht unter Volllast ~370 Watt. dann bleiben ~30 Watt deines 400 Watt Netzteils für den kompletten Rest übrig. Wird "eng".

    Und jetzt mag gleich der große böse Wolf kommen und mich mit "JAAAAA! Ich hab ja auch von 'ner R9 280 gesprochen!" grummeln - jop. Und ich hab eindeutig geschrieben:
    - auch das darfst du wieder nachlesen, wirst du aber nicht. Is auch nicht weiter relevant.

    Du hast ihn aber gar nicht erst gefragt. Du hast ihm direkt und als ERSTES eine R9 280 empfohlen :) Woher ich das weiß? Ich LESE genau ;)

    und zu guter Letzt:

    ... und NUN stell dir mal vor: ich brauchte mich da gar nich informieren ;) Lüfter (und das nicht nur von Enermax :/ ) hab ich hier im Werte von (grob geschätzt) 250€ liegen. Zalman, be!quiet, NB, Noctua (leider zerlegt, also im Grunde wiederum nichts wert, leider), Nanoxia und auch Enermax :)

    "Gott hat der ne Klatsche, was will man mit so vielen Lüfter?!" - Im Grunde geb ich jedem, der so denkt, Recht. Hat sich im Laufe der Zeit angesammelt. Kundenprojekte, eigene (weitaus mehr...) Friemeleien mit, u.a., Kompaktflüssigkeitskühlungen. Aber ist ja nicht schlimm, konntest du ja nicht wissen.

    Und nun, wehrter Herr "Nicht mein Ziehsohn", - the stage is yours...


    PS: Mir ging es, in diesem wie auch so ziemlich jedem anderen, beratender Funktion geschuldetem Beitrag lediglich darum, dem TE eine sinnvolle Lösung zu präsentieren und andere, sollten sie (nicht mal meiner Meinung nach, sondern faktisch) auf dem Holzweg sein, darauf hinzuweisen. Vielleicht klappts ja irgendwann mal :)
     
    #36 bulletpr00f, 14. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2014
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Bullet.

    a) Entspann dich ;) Da brauchst nicht drauf antworten - wird ja doch ziemlich deutlich klar, was man von so einem Posting halten kann.

    b) Wenn man für jeden Post dieser Art eine adäquate Antwort raus hauen würde, wären wir beide schon an Herzversagen verreckt und das Board hätte nen DB Overflow...

    Thank god is pre friday and chill :p
     
    1 Person gefällt das.
  8. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Also erstmal Danke trotzdem an alle .. @Markzzman, ja die Grafikkarte reicht bei bf4 @ max. einstellungen nicht immer ganz bei 64 spielern.. ist aber besser geworden dank dem neuen Beta Treiber und dadurch dass ich nun Mantle statt DX11 verwende :)
    Das Ende vom Lied ist dass ich nun dies auf Caseking für 300 und ein paar zerquetschte bestellt habe (Bilder kommen sobald alles eingebaut und getestet wurde):

    Gehäuse: Corsair Obsidian 450D
    WaKü: NZXT Kraken X60 mit Bitfenix Spectre PWM (King Mod)
    Gesleevte Kabel: 1x 24Pin ATX Verlängerung (25cm), 1x 6Pin PCIe Verlängerung (25cm), 1x 8Pin PCIe Verlängerung (25cm), 1x Frontpanel Verlängerung (30cm)

    --> Alle Kabel von NZXT, das 2x4 PIN für die CPU habe ich schon vor ner Weile mal gekauft :)

    Hoffe die WaKü bringt den gewünschten Effekt, die Pumpe soll leise sein und die Bitfenix Lüfter sind Weiß beleuchtet und drehen bis zu 1800upm .. Meiner Meinung nach hört sich das ganz gut an.. Und ja ich weiß, echt Modder sleeven selber aber davon habe ich echt keine Ahnung aber ich bin auch noch eher ein Anfänger (bin junge 18 Jahre alt) :p :D

    ---------- Post hinzugefügt um 19:09 ---------- Vorheriger Post um 19:07 ----------

    Eine Frage hätte ich dennoch noch .. Wie muss man die Lüfter bei der WaKü verbauen ? Der Radiotor soll im Deckel verbaut werden, müssen die Lüfter nun unter der Radi., zwischen Radi. und Gehäuse, oder auf dem Gehäuse ? Und müssen sie die Luft ins oder aus dem Gehäuse blasen ? :)
     
    #38 It´s_Schlingel, 14. August 2014
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ich ziehe es immer vor, die Lüfter DIREKT auf dem Radiator zu verbauen. So sind die Radiatoren designt und man hat keine Probleme mit Verwirbelungen, die evtl. durch Lüftergitter, etc. entstehen. Acht dann dabei darauf, dass die Lüfter die Luft nach oben pusten und nicht von oben rein ziehen (Da sind eigtl. IMMER Pfeile drauf, die die Fließrichtung angeben).
     
  10. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Direkt auf den Radiator ist komplett richtig, es gibt ja u.a. auch Gehäuse, die zwischen dem eigentlichen "Deckel" (aus Kunststoff) und dem darunterliegenden 'Skelett' (aus Metall) so viel Platz haben, dass du dort auch Lüfter installieren kannst. Dem ist aber aus den von Snuffy genannten Gründen abzuraten. Alles was zwischen den Lamellen des Radiators und den Blättern des Lüfters steht, hindert / bremst den Luftstrom, sorgt für Verwirbelungen und mindert (teils beträchtlich) die Kühlleistung, bei ansteigendem Geräuschpegel.

    In deinem Falle würde ich die Lüfter von unten gegen den Radiator montieren, welcher dann an der oberen Gehäusewand anliegt, ausblasende Wirkung (Push-Betrieb). Da du (denk ich mal?) "nur" 2 Lüfter bestellt hast und den Radiator an der Decke montieren willst, wirst du damit die bestmögliche Kühlleistung haben. Bei meinem derzeitigen System setze ich auf Push&Pull an der Gehäusefront. Vorteil: Trotz des kleinen 120er Radiators bleibt mein System (immerhin ein 125W TDP Bulldozer :>) angenehm kühl. Von vorn betrachtet: 1. Lüfter sitzt zwischen Gehäusewand, drückt kalte Luft durch den Radiator (Push), 2. Lüfter sitzt hinter dem Radiator und zieht die Luft "zusätzlich" hindurch (Pull). Bei einer Deckenmontage hast du von Grund auf schon leicht erwärmte Luft (die CPU ist nunmal nicht die einzige Wärmequelle im Case und Wärme steigt nun mal nach oben auf :) ), die hab ich bei meiner Bauweise nicht.

    Dein künftiges Corsair Obsidian 450D ist zweifelsfrei ein sehr edles und schönes Gehäuse, in der Front bereits 2 140er Propeller verbaut. Eventuell ist es da auch möglich, den Kraken X60 dort zu verbauen, dann aber nur mit 2 Pull-Lüftern hinter dem Radiator (sprich: reinziehende Wirkung der kalten Außenluft durch die Front und durch den Radiator). Kenne aber die Modularität des Festplattenkäfigs nicht, kann also nicht versprechen, dass es funktioniert.

    Hast ja bald Zeit, es zu probieren :)

    LG, Bullet
     
    #40 bulletpr00f, 15. August 2014
  11. tarazor

    tarazor Computer-Versteher

    Registriert seit:
    27. August 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    177783
    Steam-ID:
    76561197970603210
    Wie schon gesagt sollten die Lüfter in jedem Fall am Radi selbst befestigt werden. Was die Richtung angeht...Teste einfach mal. Corsair sagt z. B. dass die beste Kühlleistung erreicht wird, wenn die Lüfter kühle Luft von außen ansaugen (macht ja auch sinn) jedoch musst du schauen, dass die Luft dann wieder aus dem Gehäuse raus bekommst. Für große Radis oben im Gehäuse würde ich die Lüfter so verbauen, das sie die Luft nach oben raus befördern. Warme Luft steigt eben auch nach oben. Teste es einfach und teile uns mit, wie die Ergebnisse sind.

    @bullet: coole Sache das mit dem push-pull Prinzip und einem Radiator vorn im Gehäuse. Sorgt für optimale Kühlung und nen guten Luftstrom. Bei mir passt leider keiner (ohne den HDD Käfig auszubauen) daher bleibe ich erstmal bei einem Luftkühler. Zumal es da aktuell auch keinerlei thermische Probleme gibt.
     
    #41 tarazor, 15. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2014
  12. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ist zwar nicht so einfach beim 450, aber das ist machbar, ich habe das bei diesem Gehäuse auch schon gemacht, gehört nur ein bisschen Geduld und Fingerspitzengefühl dazu.
    Das Problem ist nur das es manchmal nicht so gute Lüfter sind die Corsair verbaut.
    Ich habe da auch schon laute bekommen.
    Aber das ist ja kein Problem, kann man recht schnell und gut gegen andere tauschen.
    Die Wirkung hingegen ist wirklich gut mit dieser Kombination.
     
  13. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Er hat sich ja ein paar (also mindestens 2 :D) Bitfenix Spectre dazu bestellt, die kann er ja statt der 140er Corsair in der Front verbauen, so wird es insgesamt sogar noch etwas ruhiger. Oder zumindest angenehmer, man hört ja doch einen sanften Luftstrom...

    Wenn das klappt, wäre das der Top-Variante (m.E.!) zu bevorzugen :) Wie gesagt, habe sehr gute Ergebnisse mit dem FX-8350 erzielt :)

    Halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden Schlingel! :)

    @ tarazor: Hab auch echt vieles probiert, manch' Wochenende ging dafür drauf, mit zehn verschiedenen Lüftern und 3 verschiedenen Radiator-Positionen die bestmöglichen Ergebnisse zu bekommen ^^ Bei der nächsten AiO geht der Spaß von vorne los... Wenn sie doch nur schon erhältlich wäre... Nebenbei: dein Setting gefällt mir äußerst gut! :) Ist meinem gar nicht so unähnlich ;)
     
    #43 bulletpr00f, 15. August 2014
  14. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    jetzt habt ihr mich alle wieder angesteckt mit eurem Bastellfieber:)
    Ich glaube, ich werde mich mal an was ganz neues setzen.:cool:
    Aber auf die Ergebnisse von dir bin ich jetzt auch schon gespannt schlingel.:great:
     
  15. It´s_Schlingel

    It´s_Schlingel Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ok vielen Dank, ich freue mich auch schon darauf endlich wieder zu basteln und endllich ein gutes Gehäuse zu bekommen :)
    Push und Pull hört sich schon mal nicht schlecht an, ich muss nur schauen ob ich nicht vllt sogar noch eine Lüftersteuerung benötige, da ganz schön viele Lüfter Platz haben .. in meinem jetzigen haben gerade mal 2 lüfter platz (Sharkoon Vaya Value), ich denk dazu muss ich nichts mehr sagen .. Ja die Käfige sind soweit ich weiß abnehmbar und würde laut Hersteller klappen, möchte ihn aber lieber oben haben, das gefällt mir irgendwie besser :) Die Lüfter unter dem Radiator zu montieren wäre doch eigentlich unvorteilhaft ? Das Gehäuse erwärmt sich ja beim zocken, dadurch blasen die Lüfter warme Luft durch den Radiator ? Ich hätte es in dieser Reihenfolge verbaut:

    - Unten der 280mm Radiator
    - Dann oben auf dem Radiator 2x140mm Lüfter
    - Über den Lüftern kommt dann der Gehäuse "Deckel" bzw Wand

    --> Die Lüfter saugen dann die Luft von außen in das Gehäuse bzw durch den Radiator, so war es glaub auch von bulletpr00f und Snuffy gemeint ?

    (Mir ist bewusst dass dann der Luftstrom etwas "gestört" ist im Gehäuse inneren, ist mir aber egal wenns bessere Werte liefert:) )

    So wäre meine Idee und ich glaube auch dass, falls ich es von manchen richtig verstanden hab, auch so gemeint war ? :) Korrigiert mich bitte falls ich falsch liege aber das wäre für mich logischer, ich will meinen i5 3570k ja an seine Grenzen bringen also zählt jedes Grad .. und vllt kommt Push & Pull auch noch iwann in Frage, aber erstmal die neue Hardware verbauen :)
     
    #45 It´s_Schlingel, 15. August 2014
Die Seite wird geladen...

Bitte um Entscheidungshilfe :/ - Weitere Themen

Forum Datum

Entscheidungshilfe für Gehäusekauf

Entscheidungshilfe für Gehäusekauf: Entscheidungshilfe für neues Gehäuse. Heyho, als Geschenk an mich selbst :rolleyes: plane ich mir ein neues Case zuzulegen, allerdings kann ich mich bisher nicht zwischen folgenden zwei...
Gehäuse & Modding 25. November 2015

Bitte um Entscheidungshilfe

Bitte um Entscheidungshilfe: Hallo, ich hätte da mal eine frage.Wollte mir eine Grafikkarte kaufen so für max. 200, bin dann auf die Gigabyte Radeon R9 280 gestoßen, ist eine recht ausreichende karte.Dann bin ich noch auf...
Grafikkarten 26. Juli 2014

Graka Entscheidungshilfe...

Graka Entscheidungshilfe...: so wies oben steht, möchte ich mir eine neue graka kaufen. ich hab jetzt die tage mir einen neuen proz, nen board und nochmal 4gb ram gekauft und nun such ich halt noch ne passende neue graka......
Grafikkarten 7. November 2009

Entscheidungshilfe

Entscheidungshilfe: Brauche Eure Entscheidungshilfe :) Entweder: Intel Core2 Quad Prozessor Q9550 8192 MB DDR-2 RAM PC800 RAM Gigabyte GA-EP45-UD3LR NVIDIA GTX260 896MB Thermaltake Soprano mit 650W rasurbo Netzteil...
System-Zusammenstellungen 28. August 2009

Entscheidungshilfe!

Entscheidungshilfe!: Hallo, ich bin mir nicht sicher was ich nun tun soll. Fest steht ich will ne neue CPU. Meine geht nicht hoch genug! :D Naja nun hab ich die qual der Wahl: E8600 oder Q9550! (bei de im neuen E0...
Prozessoren 15. September 2008

entscheidungshilfe

entscheidungshilfe: hi leute , wollte fragen ob es sich mehr lohnt mein pc auf zu modden ( http://www.sysprofile.de/id76923) oder ein neuen zu kaufen ? (bin grad net gut bei kasse , kann mir keinen soguten pc...
Probleme mit Hardware 6. September 2008

mainboard entscheidungshilfe

mainboard entscheidungshilfe: Es stehen zu Auswahl 1.ASUS Maximus Formula, Sockel 775, ATX, DDR2 2.ASUS P5K-E/Wifi AP, Sockel 775, ATX (wo ist der unterschied zum premium ?) Das restliche system soll/wird so aussehen...
Mainboards 17. April 2008

Diese Seite empfehlen