ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/2GD5 oder GAINWARD GTX 560 Ti 2048MB "Phantom"

Diskutiere und helfe bei ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/2GD5 oder GAINWARD GTX 560 Ti 2048MB "Phantom" im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; hi, ich hab vor mir nächsten monat ne neue graka zu holen. meine jetzige hat mitlerweile schon gut ausgedient. läuft zwar nich sehr gut und dank dem... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von palmbeach, 18. November 2011.

  1. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555

    hi,
    ich hab vor mir nächsten monat ne neue graka zu holen.
    meine jetzige hat mitlerweile schon gut ausgedient. läuft zwar nich sehr gut und dank dem kühler, den ich mir draufgeschnallt hab auch leise bis unhörbar.
    das soll die neue auch sein.
    nu kann ich mich allerdings nicht so recht entscheiden.
    wie im titel schon zu lesen handelt es sich um die

    ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/2GD5
    und die
    GAINWARD GTX 560 Ti 2048MB "Phantom"

    die 10€ unterscheid sind mir recht egal.
    das pro für die nVidia is die Physx-unterstützung auf der anderen Seite habe ich auch nuur gutes über die ASUS gelesen.
    Als Netzteil wirds dann so oder so ein

    BE-QUIET! DARK POWER PROp9 550W
    .

    Zum Rest des Systems:

    palmbeach's sysprofile

    :)

    danke schonmal.
     
  2. User Advert

  3. Falkenhorst
    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    67
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker

    Die 6950 ist ein Stückchen schneller als die 560. Ich als AMD ATI Fan würde dir deshalb die 6950 empfehlen! Aber am Schluss ist es eh Geschmackssache was man nimmt!

    Edit: Und wenns billiger sein soll: Club 3D HD 6950
    Hab ich selber nämlich auch und bin eig. sehr zu frieden!
     
    #2 Falkenhorst, 18. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2011
  4. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    PhysikX wird hauptsächlich von der CPU berechnet.
    Der Teil den die GPU übernimmt ist vollkommen unrelevant.
    Guck dir Mafia2 an, trotz AMD Karte geht hier PhysX.

    De Phantom hat einen schlechten Kühler.
    Die Lüfter machen Probleme und sie hatte Speicherprobleme.
    Meine hats keine 2 Tage ausgehalten.

    P/L sehr schlecht, musst du wissen ob du sie willst.
    Die AMD ist deutlichst schneller.
    Diese ist auch sehr gut:
    http://geizhals.at/deutschland/599142

    Wenn Bequiet dann keine Dark Version.
    P/L ist echt nicht der Bringer auch wenn die Quallität ordentlich ist.
    Für weniger gibts aber schon besseres.

    http://geizhals.at/deutschland/614775
    http://geizhals.at/deutschland/677397

    Je nach dem was du bevorzugst.
     
  5. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
    ok danke für guten antworten ich werd mir die vorgeschlagenen sachen ma angucken :)

    :edit:

    ich hab halt gelesen, dass die ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/2GD5 extrem gut kühlt bei wenig lautstärke, kann die club3d das auch von sich behaupten?
     
    #4 palmbeach, 18. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2011
  6. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    naja extrem ist übertrieben und leise ist sie auch nicht.
    Sie ist leiser als ein Referenzdesign.
    Du hast aber ein tolles Gehäuse, daher wird das Refrenzdesign nicht lauter sein, nur günstiger.
     
  7. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
    ich mag diese referenz-kühler nicht.
    ein bekannter von mir hat die sapphire 6950 2gb und die röhrt schon ordentlich.

    und meine alte karte msi 4850 512mb war auch im referenz-design mit diesem doofen radial-lüfter und war auch unglaublich laut. wie gesagt seit ich den Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro da drauf hab hör ich die karte gar nich mehr. auch nich unter last.

    ein ähnlich leises system hätte ich eben auch in zukunft gerne :)
     
  8. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Dann biste bei der Asus falsch Add.
    Wie laut die GPU wird ist Caseabhängig.
    Kumpel hat auch ne laute Referenz 6870 die total leise ist.

    Kühltechnisch ist die Asus schon besser.
    Eventuell musst du ihr Bios ändern für den Lüfterverlauf.
     
  9. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
    damit kenn ich mich nicht aus. reicht da nich ne software wie afterbruner?
    ich mein den kann ich doch bestimmt auch für karten benutzen, die nicht von msi sind oder?
     
  10. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Ja kannst alle damit nutzen.
    Ja musste dir profile erstellen wenns dir zu laut ist.
    Jeder empfindet es anders, der eine sagt bomben Karte der andere sagt, mega Fön.

    Musste gucken :)
     
  11. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
    weist du wie die club 3d im vergleich zur asus dcuii abschneidet in sachen lautstärke und temps?
     
  12. Meschugges
    Meschugges Hardware-Minister
    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    35
    1. SysProfile:
    132802
    Wo hast Du das denn aufgeschnappt? Hast Du ein Game schonmal mit PhysX gezockt, wo die CPU die Berechnung übernimmt? Da rutscht Du in den einstelligen Framesbreich ab.
    Entweder übernimmt die Nvidia oder die CPU die Physikberechnung. Letzteres ist nicht zu empfehlen da die CPU zu langsam ist.
     
  13. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Ja habe ich.
    Kumpel zockt mitm i5 auf einer 6870 in Voll voll Mafia 2 SP.
    Dropfrei.

    Wieviel von eurer PhysX die GPU berechnet ist euch klar?
    Der Hauptteil liegt immer auf der CPU, das war schon immer so.

    Ich weiß wie eine normale gegen die Asus abschneidet.
    Club3 ist genau das gleiche wie alle anderen auch nur mit einem anderen Aufkleber.
     
  14. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
    verrätst du mir auch wie ne normale gegen die asus abschneidet? :D
    bzw kannst du bestätigen, dass die leider und kühler als die referenz läuft?
     
  15. Meschugges
    Meschugges Hardware-Minister
    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    35
    1. SysProfile:
    132802
    Mensch, was willst Du uns immer erzählen?

    PCHW zu Mafia 2 PhysX
    Quelle:


    Irgendeiner sagt hier die unwahrheit ;)
     
  16. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
    @cxmarkus71
    anscheinend weist du ja schon was besser bescheid.
    vlt kannst du mir ja sagen ob sich der kauf einer 6950 2gb oder eher der lauf einer gtx560ti phantom 2gb lohnt. wie meinen vorigen beiträgen zu entnehmen is, geths um ne angenehme temp bei ruhiger betriebslautstärke.

    die entscheidung liegt hier wirklich hauptsächöich auf dem physx faktor.

    und eine frage hab ich da tatsächlich noch.
    wie läuft das mit ati+nvidia, d.h. ati als "haupt"-graka und ne nvidia für die physx berechnungen. lohnt isch sowas und wenn ja was muss ich beachteh beim kauf des physx-beschleunigers?
    oder macht es schlicht und einfach mehr sinn etwas mehr in ne "größere" und damit teurere nvidia karte zu investieren, um damit auch physx abzudecken?
     
Thema:

ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/2GD5 oder GAINWARD GTX 560 Ti 2048MB "Phantom"

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden