1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread AMD Grafikkarten Talk

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Snuffy, 7. Mai 2015.

  1. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir mehr erhofft habe. Die Leistung ist vollkommen in Ordnung, aber die angeblich so extrem gesteigerter Effizienz sehe ich nicht wirklich. Gut die Karte verbaucht weniger wie eine 390X, bei gleicher Leistung, aber wenn eine Karte, die ca 30-50% schneller ist, wie die GTX1070 weniger Strom verbraucht, dann ist die RX480 für mich keineswegs effizient. Klar, die Karte ist für ihren Preis einsame Spitze, nur konnte AMD, was ich wirklich schade finde, all die Versprechungen, leider nicht einhalten. Ich wollte urpsrünglich auch mit Polaris wechseln, aber nach allen Tests, die ich jetzt gelesen habe, wird mein eigentlicher Plan zwei RX480 zu verbauen, so nicht stattfinden, sondern meine HD7970 wird bis Vega bleiben müssen.

    Vielleicht lag die hohe Erwartungshaltung an den Versprechen von AMD und auch dem massiven Hype, der letztlich um die Karte entstand, mit sehr vielen Fake Benchmarks und Infos, aber GCN 4 überzeugt mich in der akutellen Form noch nicht wirklich.
     
    #91 Bullet572, 1. Juli 2016
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Klar gegen die neuen Nvidia kann AMD nicht mithalten. Aber im Verhältnis zur R9 390 ist die Karte schon effizienter. Bei gleicher Leistung über 100W weniger STromverbrauch unter Last.
    Vor allem stimmt auch der Einstiegspreis. Die R 390 hat beim Release ~ 400 Euro gekostet. Die RX 480 ist deutlich günstiger. Ich warte noch ein halbes Jahr ab, dann wird die Karte um die 200 Euro kosten. Dann hole ich mir die.

    Edit: Aber ich warte auch auf die Mittelklassemodelle von Nvidia und gucke mir die genauer an GTx 1060 oder 1050. Wenn die bei gleicher Leistung noch effizienter ist und der Preis stimmt wechsel ich vielleicht wieder nach Nvidia. Will ich nicht ausschließen.
     
    #92 Shadowchaser, 1. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2016
  3. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Von der Leistung her gebe ich dir vollkommen Recht und auch im Vergleich zur 390(X), nur muss man sich halt den Vergleich gefallen lassen. Die Fertigung in 14nm sollte es eigentlich ermöglichen einen sehr niedrigen Stromverbrauch hinzubekommen, was bei der RX480 zwar im Vergleich zu älteren AMD Karten der Fall ist, aber warum verbraucht eine Karte auf Niveau einer 390X/GTX970/980 mehr Strom wie eine GTX1070, die im Schnitt 50% schneller ist. Die Karte ist stromsparend ja, aber effizient ist sie meiner Meinung nach schlichtweg nicht.
    Ich finde es einfach schade, dass AMD nicht mehr aus der Architektur herausgeholt hat. Versteht mich nicht falsch, ich finde, dass die RX480 eine gelungene Karte ist, aber einfach nicht das halten kann, was im Vorfeld versprochen wurde. Es war die Rede davon, dass sie die Leistung einer 500€ Karte erreicht, was wenn man die UVP zum Release der 390X und GTX980 nimmt, auch stimmen mag, dann war die Rede von einer extrem effizienten GPU, was im Vergleich zu älteren AMD Karten auch stimmt, aber im Vergleich zu nVidia eben nicht der Tatsache entspricht. Jeder der mich kennt, weiß, dass ich einer der AMD verrücktesten Menschen überhaupt bin, aber der große Wurf, wie es vor dem Release oft berichtet wurde, ist AMD hier einfach nicht gelungen. Dafür verbraucht die Karte zu viel Strom und liefert zu wenig Leistung. Wenn die Leistung durchweg auf dem Niveau einer GTX980 wäre, könnte man ein Auge zudrücken, aber dieses Hin und Her zwischen GTX970, 390, 390X und GTX980 ist totaler Quatsch. Natürlich kommt es auch immer auf die Engine und den Treiber an und vielleicht ändert sich noch was an der Leistung, aber das was aktuell zu sehen ist, haut einen jetzt auch nicht wirklich vom Hocker.

    Vor Allem wenn man sich den Preis der 390 Nitro+ ansieht, wenn einem der Stromverbruach nicht so wichtig ist, würde ich auch momentan eher zu dieser Karte greifen, als zur RX480, weil die Nitro für mich immer noch die beste Karte ist, die man kaufen kann. Von der Leistung her auf einem Niveau und mit dem besten Custom Design überhaupt, dazu ein genialer Kühler.
     
    #93 Bullet572, 1. Juli 2016
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, von der RX 480 werden auch noch Custom-Modelle kommen. Auch von Sapphire.
    Muß man nur noch ein bißchen abwarten.;)
     
    #94 Shadowchaser, 1. Juli 2016
  5. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Das weiß ich, aber wenn du das PCB in der von AMD festgelegten Länge lässt, hast du einfach nicht viele Möglichkeiten da mit einem guten Kühler zu arbeiten. Wenn die Bilder stimmer, dann wird die neue Nitro bspw nur zwei Lüfter haben. 18cm PCB hört sich zwar im ersten Moment toll an, aber um wirklich mit einem guten Kühler arbeiten zu können, muss das PCB verlängert werden, zumindest wenn man den DCUIII oder den Nitro Kühler verbauen will. Und so wie ich das sehe, braucht man für die Karte einen guten Kühler, denn 80°C oder wie bei HWLuxx 87°C sind nicht tragbar. Selbst mein Hitzkopf wird nur maximal 71°C warm und das bei minimal möglicher Drehzahl der beiden Lüfter. Und wenn man bedenkt, was für ein Hitzkopf die HD7970 war und was die an Strom aus der Steckdose schlürft, vor Allem übertaktet, dann sind 80°C zu viel.

    Entweder ist der Ref.Kühler eine absolute Katastrophe, oder die Karte produziert eine ganze Menge Abwärme. Kurzum es gibt einfach viele Dinge, die man an der RX480 bemängeln kann, aber natürlich auch Dinge die man loben kann. Ich sehe es hier einfach etwas zwiespältig, auf der einen Seite finde ich die Karte klasse, auf der Anderen dann aber wieder nicht so toll.
     
    #95 Bullet572, 1. Juli 2016
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, die Temperaturen habe ich mir nicht angeguckt. Bin davon ausgegangen das wenn sie deutlich weniger Strom verbraucht als die R9 390 (x) auch dementsprechend kühler ist.
     
    #96 Shadowchaser, 1. Juli 2016
  7. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Die Drehe 87°C unter Last hatte damals auch meine HD4850 geschafft und die müsste ähnlich viel verbraucht haben wie die RX 480. Das ganze mit dem normalen Single-Slot Kühler.

    Rein interessehalber: Was spielst du eigentlich noch großartig am PC?
     
  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Im MOment nichts. Aber warte auf das neue Deus Ex, No Mans Sky und Mass Effect Andromeda.;)
    Ok, bei meiner Auflösung (1680*1050) könnte ich wahrscheinlich in mitleren Settings noch gut mit der HD 7870 spielen. Ist auch nicht eilig. Vielleicht hole ich mir auch eine Nivida mal abwarten.
     
    #98 Shadowchaser, 1. Juli 2016
  9. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
  10. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ganz so negativ würde ich es nicht sehen, denn es sind nur ein paar Reviewer, die dieses Problem haben. Auf der anderen Seite ist es sicher auch nicht die Art von Presse, die sich AMD wünscht. Ich denke aber, dass sich das Problem lösen lässt, ohne dass es einen Rückruf gibt.

    @shadow
    Gerade dann würde ich Polaris und auch die GTX1060 eher überspringen und auf Vega warten. Die HD7870 hat zwar in manchen Spielen Probleme, was den VRAM angeht, aber wenn du nicht alles auf höchsten Einstellungen spilen willst, reicht die auch noch. Wenn die GPU Leistung nicht reicht, kann man auch erstmal über OC nachdenken. Wenn man als Beispiel mal Mirror's Edge Catalyst nimmt, dann sollte das bspw bei dir mit hohen Settings ohne Probleme laufen und auch den VRAM nicht vollaufen lassen. Bei mir läuft es mit dem Ultra Preset @ Full HD, im Schnitt 55 FPS und maximal 2,6 GB VRAM Auslastung, Mass Effect Andromeda wird auch die Frostbite Engine nutzen, von daher gehe ich davon aus, dass sich da nicht allzu viel ändern wird und du auch hier mit ganz guter Optik spielen könntest.

    Aber nebenbei, vertu dich nicht, 1680x1050 braucht nur einen Bruchteil weniger Leistung, wie FHD!
     
    #100 Bullet572, 1. Juli 2016
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja stimmt. Hatte Gorsi mal hier im Forum gepostet. Der Sprung von Full HD auf 2K soll krasser sein.
     
    #101 Shadowchaser, 1. Juli 2016
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Bullet -> Genau die richtige Einstellung. Erstmal abwarten und alle Fakten betrachten. Würde 99% des Internets ganz gut tun.

    Bis vor kurzem (hatte mich noch nicht wirklich zu dem Thema informiert..) war mein Gedankengang folgendermaßen (jetzt bitte erst bis zum Ende lesen!):

    a) Es gibt durchaus Karten, die in peaks 300W aus dem PCIe ziehen.
    b) Die Umstände und genauen Messwerte hab ich noch nicht. Mich würde da vor allem der Spannungsverlauf interessieren... 1-2 Spikes mit 75W, statt 66W über 5 Minuten - who cares. Ernsthaft. Aber ich hab die Daten noch nicht.
    c) Ich bin mir zieeeemlich sicher, dass z.B. die GTX 970 auch so Sachen abzieht. Warum? -> Vergleich doch mal bei CB den Lasttest - das ganze System zieht MIT der 970 deutl. mehr raus, als mit der RX 480. Die GTX 970 wird übrigens bei nVidia selber mit 150W klassifiziert. Ok... es gibt keine GTX 970 aktuell im Verkauf, die nur auf 1x 6Pin setzt, aber das ganze muss vom Stromdesign auch geplant sein.
    d) Reddit als "fachliche" Diskussionsplattform drängt sich in der Thematik weeeiiit nach vorne. Reddit? Das ist doch die Plattform, auf der jeder, der eine Tastatur mit 15 Buchstaben hat, posten kann, was er will, niemand Quellen als Source angibt und niemand kontrolliert, was gepostet wird. FFS.
    e) Es wird überall mit non public Treiber getestet. Weil die Karte sonst gar nicht läuft.
    f) Das Dingen ist offiziell getestet worden und hat ein PCIe Logo. Das kriegt man nicht so einfach. Guuuut... VW hat auch Euro 6 für seine Problem-Diesel... die kriegt man dann doch recht einfach... Das bleibt halt einfach mal abzuwarten.

    Meh... dämlicher Fehler meinerseits... Erst in eine Unterhaltung gehen, bevor man liest und gflls altes Wissen auffrischt :p

    Hab dann noch ein bisschen quer recherchiert:

    a) Tomshardware.com ist eine der wenigen, die ich kenne Plattformen, die PEG messen. Deswegen jetzt erstmal nur diese Quellen:
    AMD Radeon RX 480 8GB Power Consumption Results
    Nvidia GeForce GTX Assassin's Creed IV: Black Flag Results (Achtung, der Link wird creepy Nametagged)

    Was sieht man da? GTX 970 (bis jetzt für mich eine der am besten übertaktbaren Karten) liegt stellenweise auch hart an der Grenze. Die GTX 980 stellenweise noch knapper und v.a. häufiger.
    b) Mein Rant gegen Reddit ist eine pauschalisierte Aussage, die man getrost anwenden kann, aber - glücklicherweise - gibt es Ausnahmen von der Regel:
    Was heißt das jetzt eigentlich?

    • Das die Karte kein Stromdesign scharf geschalten hat, die den PEG Slot von sich aus niemals mit mehr als 75W (12V + 5V + 3,3V) respektive 66W auf der 12V Schiene belastet, ist zwar Schade, aber kein K.O.-Kriterium.
    • Die Karte reißt eben NICHT die PCIe 3.0 Specs von sich aus mit Absicht, sondern verlässt sich, mMn., auf die limitierenden Konfigurationen der MoBo-Hersteller. Ich hab mich mal mit der Idee beschäftigt, PCIe Platinen zu entwerfen, die ich zur Stromversorgung von z.B. Grafikkarten hernehmen kann... Weg mit den massig langen Kabelsträngen, Platine her, mini Kabel dran, fertig :)
    • 2 von 20 Tests (die Zahl kann ich nicht prüfen) haben das "Problem" erlebt und das nicht mal zuverlässig reproduzierbar. Vielleicht sollte man sich mal auf die Mainboards stürzen und diese untersuchen...
    • Wie Power-Target, etc. in solche Messungen rein spielen... kann noch niemand genau abschätzen. Da mit einem preRelease Treiber gebencht wird... Hey... evtl. ist da auch nur ein Flag falsch gesetzt. Niemand kann das sagen.
    • Eine elektrische Komponente zieht sich die benötigte Leistung immer über den einfachsten Weg, sofern man als Board-Designer nicht eingreift. Hier sind aber mMn. sogar eher die Mainboard-Hersteller in der Pflicht, denn - warum sollen alle Peripherie-Partner dafür sorgen, dass die maximale Belastbarkeit des Boards nicht überschritten wird, wenn das doch eh die PCIe 3.0 Spez. vorsieht und man so mit viel weniger Aufwand (weil weniger weltweit def. weniger Mainboard-Designs existieren) diese anpassen kann und sollte!
    • Der vorherige Punkt zeigt nebenbei, dass die Karte an sich also selten über die Stränge schlägt. 150W TDP ist bei AMD übrigens die "typische" TDP, die erzeugt wird. Das kann Peaks haben. Die 150W werden vergleichsweise wenig gerissen. Und dafür gibt es erstens Schutzschaltungen und zweitens sind alle Netzteile, die ordentlich designed wurden, dafür ausgelegt Peaks zu packen.
    • Da die Karte an sich kaum über die Stränge schlägt, ist der gesamte Strombedarf gar nicht mal soooo groß - hier lässt sich also sicher was mit einem BIOS Update drehen. Ich kann mir persönlich kaum vorstellen, dass AMD da gar keine Möglichkeiten zum Bezug der Leistung hat auf der Platine.
    Fazit:

    Reddit ist eine viel zu hochkochende Suppe.
    Tomshardware hätte mMn. erstmal mit AMD recherchieren sollen, statt Click-Geil den Artikel zu releasen um das next big thing zu veröffentlichen..
    GTX 970 ist mit 150W TDP angegeben. Komisch, dass z.B. bei CB die Karte deutl. mehr zieht unter Last, als die RX 480.
    AMD hat an dieser Stelle keine Glanzleistung an Boarddesign gebracht, bewegt sich aber innerhalb der Spezifikationen.
    Es bleibt also abzuwarten, was AMD dazu sagt und wie das Thema aufgelöst wird.
    Weiterhin bleibt abzuwarten, was die Boardpartner sagen.

    Mein persönliches Fazit:

    Madame fährt noch mit einer HD 7770 GHz Edition. Diese wollte ich bald austauschen (vorzugsweise gegen eine RX 480). Da ich eh nie Ref.-Design kaufe, wollte ich eh noch abwarten. Ja - es ist ein spannendes Thema, was zu beobachten bleibt, aber... ich mach mir da nicht so den Kopf. Man muss mMn. KEINE Angst vor der Karte haben. Es ist eine vernünftige Karte. Die im Board ein - zwei Schwächen im Design hat. Nicht mehr... nicht weniger.
     
    #102 Snuffy, 2. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2016
  13. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ach und...



    Ist mir gerade noch unter die Finger gekommen. Einfach mal schauen u. wirken lassen... gerade die ersten 3-4 Minuten sind hilfreich zu dem Thema.
     
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
  15. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
Die Seite wird geladen...

AMD Grafikkarten Talk - Weitere Themen

Forum Datum
Diskussionsthread

Nvidia Grafikkarten Talk

Nvidia Grafikkarten Talk: Hallo! Ich mache jetzt hier mal einen allgemeinen Diskussionsthread für Nvidia Grafikkarten auf. Aktuell gibt es von der neuen Reihe "Pascal" die Modelle GTX 1070 und GTX 1080. Welche sehr...
Grafikkarten 11. Juli 2016

Welche AMD-Grafikkarte??

Welche AMD-Grafikkarte??: Welche AMD-Grafikkarte??
Computerfragen 10. April 2014

Welche Grafikkarte von amd

Welche Grafikkarte von amd: Welche Grafikkarte von amd
Computerfragen 26. Mai 2013

AMD Grafikkarte...

AMD Grafikkarte...: Hallo, Auf der Seite hat sich wohl lange nix mehr getan :P Ich wollte trotzdem mal drauf hinweisen, dass bei einer AMD Grafikkarte sowohl das AMD-Logo als auch zwei Ati-Logos angezeigt...
News & Bugs zu SysProfile 22. Dezember 2012

Grafikkarte AMD ....

Grafikkarte AMD ....: Grafikkarte AMD .... Hey Leute, Ich wollte euch mal so fragen ob diese Karte fürs gamen gut ist Ich werde damit Minecraft mit Shader Mod spielen Metro 2033, Metro Last Light ( Kommt...
Computerfragen 28. Juli 2012

gute amd Grafikkarte von Amd nicht sehr teuer

gute amd Grafikkarte von Amd nicht sehr teuer: gute amd Grafikkarte von Amd nicht sehr teuer Suche eine gute Grafikkarte die gut mit dem Prozessor AMD Phenom zusammen arbeitet und nicht so teuer ist.
Computerfragen 15. Mai 2012

Ist die ATI Grafikkarte eine AMD Grafikkarte ?

Ist die ATI Grafikkarte eine AMD Grafikkarte ?: Ist die ATI Grafikkarte eine AMD Grafikkarte ? sind das die selben ? Danke :)
Computerfragen 6. Dezember 2011

AMD Grafikkarten

AMD Grafikkarten: AMD Grafikkarten Hallo Könntet ihr mir villeicht ein wenig über AMD GraKarten erzählen? Ich kenn mich nähmlich nur mit Nvidia aus. z.B.: der Leisung nach (schlechteste bis beste) danke!
Computerfragen 11. Juli 2011

Diese Seite empfehlen