8800GTS zu warm?

Diskutiere und helfe bei 8800GTS zu warm? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, ich wollte michheute mal mehr mit dem Thema Overclocking meiner Grafikkarte beschäftigen. Da die Temperatur der GPU ja eine sehr große Rolle... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Manuel.P, 7. Februar 2009.

  1. Manuel.P
    Manuel.P PC-User
    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    49291

    Hi, ich wollte michheute mal mehr mit dem Thema Overclocking meiner Grafikkarte beschäftigen.

    Da die Temperatur der GPU ja eine sehr große Rolle spielt, habe ich diese mal direkt ausgelesen mit ATITool und dort hieß es 77°C. Das kann doch niht sein, oder? Vorher habe ich gelesen, dass die Temperatur bei einer 8800 unter 80°C gehalten werden soll beim OC und bei mir ist sie schon auf 77°C ohne OC.

    Wenn ich nun in Everest die Temps auslese, bekomme ich folgendes Resultat:

    [​IMG]

    Welche dieser Temperatures ist wichtig zu beachten für die Grafikkarte?

    Und wie kommt es zu dem großen Unterschied beim ATITool und Everest?


    EDIT: Dann ist mir auch noch aufgefallen, dass, wenn ich mit dem ATI Tool "Scan for Artifacts" anklicke, er jede Sekunden, manchmal auch jede 3. Sekunde einen Fehler findet und dann ein gelder Pixel im Würfel erscheint. Was hat das zu bedeuten?
     
    #1 Manuel.P, 7. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2009
  2. User Advert

  3. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872

    Bei Everest ist die Temp der GPU Diode die Temperatur, die wichtig ist. Aber naja, von wegen unter 80 Grad, das kann ich nicht bestätigen, die CHips halten schon was aus, und ich denke das auch 85 Grad nicht so schlimm sind, dauerhafter Betrieb bei 90 Grad ist allerdings nicht so zu empfehlen. Hab ja auch die GTS, bei mir kommt sie auch über 80 Grad und läuft schon über 1,5 Jahre.. ;) auch OCed

    mfg one-x
     
  4. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    ATI-Tool ist nicht annähernd so krass wie Furmark. Lass mal Furmark 1.6.4 im Modus "Stabilitäts-Test" laufen und mach den Haken bei "Burnin". Meine HD3850 wird mit ATI-Tool gerade einmal 84°C heiß während sie mit Furmark an die 100°C kommt.

    Generell ist diese Temperatur nicht tragisch. 100°C werden locker vertragen. Das macht auch dem Chip mittelfristig nichts aus. Nach 3-4Jahren kanns halt sein das er seinen Geist aufgibt ;)
     
    #3 The_LOD2010, 7. Februar 2009
  5. denis92
    denis92 Hardware-Insider
    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch das ist nicht schlimm!

    meine 8800 GTS läuft jetzt im idle non oced schon auf 58°...

    wenn ich sie mit powerstrip oder riva runer oce geht sie aber auch nur
    um ein paar grad im Idle hoch..

    Ich würde mal sagen, die GTS ist halt eine sehr heiße Karte ^^


    Achja hab die Sparkle 320Mb version...
     
  6. Manuel.P
    Manuel.P PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    49291
    Hmm, die Temperaturen auf dem Bild dort sind nicht vom OC Zustand, sondern idle.

    Und was ist dieser Fehler mit dem Pixel, den ich in meinem ersten Post ganz unten beschrieben habe?

    Edit: Und noch etwas komisches ist passiert: Wenn ich im ATITool auf "Find Max Core" oder "Find Max Mem" klicke, dann flackert der Blidschirm. Dann hilft nur ein Neustart des Rechners. Was soll das bedeuten?
     
    #5 Manuel.P, 7. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2009
  7. Destructor-ZERO
    Destructor-ZERO Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Johannes
    1. SysProfile:
    34947
    anscheinend ist deine graka schon mit standardtakt unstabil... möglicherweise durch die hohen temps...
    was hast du für temps unter last bei furmark, wenn du schon idle (ohne last) 77°C hast?

    haste vllt n paar kabel vorm lüfter hängen, dass die nich genug luft oder so bekommt?
     
    #6 Destructor-ZERO, 7. Februar 2009
  8. Manuel.P
    Manuel.P PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    49291
    Die Temps habe ich noch nicht unter Volllast gecheckt, werde ich dann mal machen.

    Das mit der Kühlung könnte schon der Grund sein. Der Lüfter ist nämlich zum Boden des Gehäuses gedreht (wie üblich), wo dann auch keine Luft von den Gehäuselüftern hingeblasen wird, evtl ein bisschen von dem Seitenlüfter.
    Kann ich diesen Luftmangel denn irgendwie beseitigen?

    Ich habe auch gemerkt, dass, wenn ich die RPM nach oben schraube, keine Errors mehr im ATITool erscheinen. Es würd dann wirklich mit der Durchlüftung zu tun haben.
     
  9. Destructor-ZERO
    Destructor-ZERO Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Johannes
    1. SysProfile:
    34947
    normalerweise sollte das der lüfter in der front erledigen, dass die graka genug luft abbekommt... kannste den vllt n bissl aufdrehn oder vllt drehste auch einfach den graka-lüfter auf ein lautstärke-mäßig erträgliches maß hoch und schaust was sich machen lässt
     
    #8 Destructor-ZERO, 7. Februar 2009
  10. Freeak
    Freeak PC-Freak
    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Ralf Morgenstern
    1. SysProfile:
    34636
    Ich würde mal gerne ein Paar Bilder von deinem PC Inneren sehen wollen, nicht das der Airflow so ist das die Grafikkarte kaum Luft Abbekommt. Das könnte auch die schon recht Hohe Temp im Idle erklären.
     
  11. Manuel.P
    Manuel.P PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    49291
    Okay, habe ein paar Bilder gemacht.

    http://i42.tinypic.com/9a7btj.jpg
    http://i41.tinypic.com/105xzde.jpg
    http://i44.tinypic.com/24g7ed5.jpg
    http://i44.tinypic.com/2morpdd.jpg

    Es wird mir niemand glauben, dass ich versucht habe, das Innere des PCs aufzuräumen. Ich weiß, da drin sieht es noch total schrecklich aus, aber ich weiß einfach nicht, wohin mit all den Kabeln.

    Ich denke, es liegt am "Airflow", jedoch wüsste ich nicht, was ich daran ändert könnte ...

    Edit: Der Luftstrom funktioniert bei mir so: Der Front-Lüfter bläst die Luft ins Gehäuse rein, der Heck-Lüfter nimmt sie wieder raus, und der Seitenlüfter bläst auch leicht Luft rein. Das NT bläst natürlich auch die Luft raus ...
     
  12. Destructor-ZERO
    Destructor-ZERO Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Johannes
    1. SysProfile:
    34947
    also ich muss ehrlich sagen, dass die kabel in deinem case ziemlich chaotisch verlegt sind.
    ich würde vorschlagen, auch wenns viel arbeit ist, dass du einfach alle kabel abmachst, bei denen das geht und dann alles neu verlegst, sodass die kabel nich mehr einfach im gehäuse rumhängen und den luftstrom blockieren.
    ein weiterer grund für die höheren temps könnten auch die festplatten sein aber die machen da eig nich so sehr viel aus, dass es so heiß wird
     
    #11 Destructor-ZERO, 8. Februar 2009
  13. Manuel.P
    Manuel.P PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    49291

    Du wirst dich jetzt kaputtlachen, aber genau das habe ich versucht zu machen. :D
    Leider, wie man sieht, ist nichts draus geworden. Kann das auch am Gehäuse liegen, oder bin ich der einzige Versager?`:p

    Habt ihr vllt Tips für die Ordnung im PC?
     
Thema:

8800GTS zu warm?

Die Seite wird geladen...

8800GTS zu warm? - Similar Threads - 8800GTS warm

Forum Datum

Geforce GTX 580 + Geforce 8800GTS OC

Geforce GTX 580 + Geforce 8800GTS OC: hi Leute, ich habe eine kleines problem.. und zwar, ich habe mir einen neuen PC gekauft [img] in dem neuen PC hab ich eine GTX 580 drinne und in meinem alten eine 8800gts OC jetzt hab...
Grafikkarten 3. Oktober 2011

GeForce 8800GTS 512 Defekt???

GeForce 8800GTS 512 Defekt???: GeForce 8800GTS 512 Defekt??? Hallo leute Ich habe ein problem und zwar::::: Seit ungefähr 1woche stürtzt mein pc immer wider ab das heißt (( Das was ich grade mache zb facebook ist...
Computerfragen 4. August 2011

Geforce 8800gts einbauen ohne verbindung zum netzteil

Geforce 8800gts einbauen ohne verbindung zum netzteil: Geforce 8800gts einbauen ohne verbindung zum netzteil hallo ich habe mir eine Geforce 8800GTS gekauft allerdings ist mein dazugehöriges netzteil noch nicht da, kann ich die auch derweile...
Computerfragen 22. Mai 2011

Singleslot lösung für GraKa ab 8800GTS

Singleslot lösung für GraKa ab 8800GTS: Hallo, ich suche nach einer Singleslit GraKa ab der Leistungsklasse der 8800GTS 512MB. Am liebsten wäre mir hier eine 250 oder 450GTS. Beim stöbern bin ich auf eine 450gts von sparkle gestoßen,...
Grafikkarten 7. Februar 2011

Nvidia CUDA auf 8800GTS - Extra Treiber benötigt?

Nvidia CUDA auf 8800GTS - Extra Treiber benötigt?: Nvidia CUDA auf 8800GTS - Extra Treiber benötigt? Hallo! Ich habe eine 8800 GTS auf Win7 x64 laufen. Nun möchte ich die CUDA-Unterstützung für zB TmpgEncExpress benutzen....
Computerfragen 13. Oktober 2010

Ist eine nvidia 8800gts mit 640mb und 384-bit besser als eine 9800gt mir 1gb und 256-bit?

Ist eine nvidia 8800gts mit 640mb und 384-bit besser als eine 9800gt mir 1gb und 256-bit?: Ist eine nvidia 8800gts mit 640mb und 384-bit besser als eine 9800gt mir 1gb und 256-bit? Also welche grafikkarte ist besser für spiele? Beide haben gddr3!
Computerfragen 22. Oktober 2010

Bremst eine 8800GTS G80 einen Phenom 945/955BE

Bremst eine 8800GTS G80 einen Phenom 945/955BE: Hey Leute, Ich möchte mir einen neuen Prozessor kaufen, ich habe den Phenom II X4 945 und den 955 BE im Auge. Würde ich in z.b Crysis ( ja ich weiß ist Grafiklastig) gegenüber meinem alten...
Prozessoren 21. Juli 2010

8800GTS SLI schlechter wie Single-karte. Nur einstellungssache oder??

8800GTS SLI schlechter wie Single-karte. Nur einstellungssache oder??: hi hab nen sli verbund aus den karten: Gainward 8800gts 320MB XFX 8800gts 320MB (beide grakas sind VON ANFANGAN gleich schnell also da wird keine runtergetaktet,habe gelesen in anderen forums...
Grafikkarten 28. August 2009

Encoding auf 8800GTS

Encoding auf 8800GTS: Hallo! Mich würde interessieren ob es ein Programm gibt welches Video Encoding auf einer 8800GTS mit G80 Chip ermöglicht. Handelt sich um Blurays die für die Xbox360 konvertiert werden (am besten...
Software & Treiber 4. August 2009

Problem mit 8800GTS 512 SLI Gespann in 3D Mark06

Problem mit 8800GTS 512 SLI Gespann in 3D Mark06: Hallo erstmal ;) Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir vor kurzem eine 2. 8800GTS 512 gekauft um dann 2 im Sli zu betreiben...Beide Karten werden erkannt im Treiber habe ich auch schon SLI...
Grafikkarten 14. Juni 2009

Geforce 8800GTS untertakten

Geforce 8800GTS untertakten: Hallo, da ich ein Kühles und sparsames SYS möchte wollte ich meine GK untertakten. Wie kann ich nun herausfinden ob die minimalen Taktraten stabil sind. Reicht es ATI Tool Scan f Artifakt...
Grafikkarten 8. April 2009

2x 8800GTS 512?

2x 8800GTS 512?: Hallo Community, ich habe mal eine frage bezüglich SLI. Und zwar besitze ich eine MSI NX 8800GTS-T2D512E-OC (GPU/Memory/Shader 678/972/1728). Nun wollte ich mir eine 2. karte zulegen....
Grafikkarten 21. Januar 2009

Sparkle Calibre PCI-E P880 (8800GTS) 640MB GDDR3 OC Edition TEC FAN

Sparkle Calibre PCI-E P880 (8800GTS) 640MB GDDR3 OC Edition TEC FAN: moin moin!ein freund von mir hat folgendes prob.er hat sich diese graka (Sparkle Calibre PCI-E P880 (8800GTS) 640MB GDDR3 OC Edition TEC FAN) gekauft,doch da fehlt ein kabel des vom grakaboard zum...
Grafikkarten 23. Oktober 2008
8800GTS zu warm? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden