3D Graphikleistung geringer, wenn zweiter Monitor im 2D Betrieb?

Diskutiere und helfe bei 3D Graphikleistung geringer, wenn zweiter Monitor im 2D Betrieb? im Bereich Grafikkarten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey, die Überschrift sagt eigentlich schon beinahe alles. Ich habe eben einige Minuten Google gequält, kann jedoch keine echte Antwort auf meine Frage... Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Filewalker, 10. August 2009.

  1. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781

    Hey,

    die Überschrift sagt eigentlich schon beinahe alles.
    Ich habe eben einige Minuten Google gequält, kann jedoch keine echte Antwort auf meine Frage finden.

    Ich arbeite seit längerem schon mit zwei 22"er Monitoren, insgesamt 3360x1050 Desktop-Größe. Wenn ich nun ein 3D-Spiel starte, wird dies automatisch auf dem "Haupt"-Monitor dargestellt, der zweite Monitor bleibt im 2D-Modus mit dem erweiterten Desktop.

    Nun die Frage und ich denke die Antwort ist "Ja", denn jegliche Herleitung dafür ist logisch:

    Sinkt die 3D-Leistung der Graphikkarte, wenn ein zweiter Monitor angeschlossen ist; Gibt es Referenzwerte?

    Danke für Eure Antworten!

    :cool:
     
    #1 Filewalker, 10. August 2009
  2. User Advert

  3. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311

    Jein, nur wenn dieser auch aktiviert ist ^^

    Ich habe seit einiger Zeit auch einen zweiten Monitor zu laufen. Ich nutze 2x 1280x960.
    Und ich hatte dies bei zwei Karten zu laufen. Einmal mit einer ATI X1300 und momentan mit einer NVidia GTX260.
    Bei beiden Karten sank die 3D-Leistung, wobei die GTX deutlich besser abschnitt ^^
    Ist ja auch irgendwo logisch, da die Karte die doppelte Anzahl an Pixeln berechnen muss.
    Aber mit einer modernen Grafkkarte sollte das nicht wirklich ein Problem sein.
     
    #2 JohnConner, 10. August 2009
  4. Panic
    Panic Aufsteiger
    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    99920
    Wenn der Zweite Monitor auch noch zur 3D Anwendung benutzt wird sinkt die Leistung deutlich - hier zahlt sich mehr VRAM aus
     
  5. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Jein sinken tut sie schon aber das ist so geringfügig das es weder wirklich messbar noch spürbar ist, sollte es doch so sein gibts irgendwo einen Fehler.

    Solltest du auf beiden Monitoren 3D Anwendungen laufen haben gillt das natürlich nicht, dann
    sinkt die Leistung schon deutlicher aber bei office, surfen, music etc nicht.
     
    #4 bernd das brot, 10. August 2009
  6. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311
    Stimmt nicht wirklich.
    Die Leistung sinkt auch so, auch wenn nur auf einem Monitor eine 3D-Anwendung läuft, und das ist sichtbar, sofern man eine fps-Anzeige hat.
    Es hängt halt von den Anwendungen ab die laufen und welche 3D-Anwendung läuft.
     
    #5 JohnConner, 10. August 2009
  7. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Um es noch einmal zu verdeutlichen:

    Ein beispielshafte 3D-Anwendung wäre Americas Army 3.0 (Unreal Engine 3) oder RaceDriver Grid. Auf dem zweiten Monitor wäre dann während des Spielens die zweite Hälfte vom Windows Desktop zu sehen.

    Meine Frage zielte darauf, ob die Verschlechterung der Performance wirklich signifikant ist? Merkt man das wirklich? Ich habe jetzt einmal testweise den zweiten Monitor abgesteckt und Fraps nebenher laufen lassen, ich bin nicht sicher ob ich einen Unterschied merke, vielleicht im Bereich von 5 fps (?). (AA3.0.5 läuft auch mit zwei Monitoren auf High Details mit Low Schatten bei etwa 35-45 fps und ist gut spielbar). Ich bin mir vor dem technischen Hintergrund auch sicher, dass zwei Monitore auf einer Karte sich natürlich die Leistung der Karte "teilen", nur habe ich mich jetzt gefragt, ob diese Einbuße tatsächlich "spürbar" ist.

    Graphikkarte ist eine per Overdrive hochgejubelte HD3850 512MB von Sapphire (s. Profile).
     
    #6 Filewalker, 10. August 2009
  8. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Nein wenn du nen Leistungsabfall (>1~2FPS(Messtoleranz)) hast wenn da zb nur itunes oder nen browser läuft hast du was falsch eingestellt
     
    #7 bernd das brot, 10. August 2009
  9. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311
    Also das reine "abstecken" des Monitors bewirkt noch nichts. Man muss im Treibermenü auch noch den zweiten Monitor deaktivieren.

    Und ob man es merkt oder nicht hängt davon ab wieviele fps man hat.
    Läuft das Spiel mit einem Monitor bei 80fps, so werdens danach mit beiden vielleicht 60-70 sein. Und das merkt man logischerweise nicht. Genauso wie bei deinem Spiel mit 35-45fps.

    Hat man aber vorher schon 25-30, so sinkt die fsp-Rate bei zwei Bildschirmen noch weiter und das merkt man dann natürlich schon.
     
    #8 JohnConner, 10. August 2009
  10. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Naja ... so sicher bin ich mir da nicht. Schliesslich rechnet eine GPU für zwei Ausgänge und zwei grundverschiedene Dinge, egal was da nun nebenher läuft und sowieso nur die CPU betrifft. Eine GPU kann doch auch immer nur einen Thread rechnen, natürlich pipelined, etc., aber dennoch nur einen Thread. Einen wirklichen Leistungsabfall / oder wie jetzt Leistungszuwachs konnte ich ja eben nicht verspüren, daher der ganze Aufwand hier. :cool:

    Und mal ne freundliche Rückfrage: Was gibts denn am Catalyst falsch einzustellen? Ich bin doch nicht von vorgestern ... xD

    Klar, ich habe natürlich neu gebootet, das hat der Catalyst folgerichtig gemerkt -> Single Display.

    Meinst Du wirklich, dass die GPU derart Leistung verliert, wenn sie neben der 3D-Graphik auch noch (hin und wieder *gähn*, und vermutlich mit deutlich geringerer Priorität) den 2D-Desktop rendert? 10-20fps? Hmm ...

    *edit* Muss ich mich also wirklich mal in die Architektur reinknien ^^ ...
    Gibts dazu überhaupt irgendwo Informationen? Wohl eher nicht, wenn man an die scharfen Augen und Ohren von nVidia denkt ...
     
    #9 Filewalker, 10. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2009
  11. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311
    Würds eher in Prozent ausdrücken und weniger in Frames per second ^^

    Ich habe bei mir eine Leistungseinbusse von etwa 5-20% festgestellt, abhängig davon welches Spiel ich spiele und welche Grafikeinstellungen man hat.
     
  12. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Ich hab seit jahren schon zwischen 2 und 5 Monitore im Einsatz und es gab und
    gibt keinen derartigen performanceverlust. wenn das der Fall ist liegt es an den
    Einstellungen, den Treibern, nem vermüllten OS oder sonnst was aber 10% durch
    nen 2ten Monitor ist absolut ... never

    Selbst bei wiedergabe vom HD-Filmen bricht die leistung gerademal um knappe
    10% ein und die sind um einiges fordernder als sonen kleiner browser...

    Kannst ja mal nen benchmark laufen lassen, der sollte zeigen was dir explizit
    fehlt aber wenn das über 10% sind würde ich mir gedanken machen
     
    #11 bernd das brot, 10. August 2009
  13. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311
    Dann solltest du froh sein, dass es bei dir nicht der Fall ist (was ich trotzdem irgendwie bezweifel) und akzeptieren, dass es nicht bei allen so ist.
     
    #12 JohnConner, 10. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2009
  14. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Also das wollte ich nun mal genau wissen :o

    Habe nebenher Akira 1080p laufen lassen (wohlgemerkt nur einen Monitor angeschlossen, ffmpeg tryouts decoder und vlc player, fenster minimiert). AA3 gestartet und auf einen Server mit 4 Spielern gegangen, schon das Menü war ein Grauen. Im Spiel dann sehr durchwachsen, selten 40fps, sobald es "action-reich" wurde, gingen die Bilder auf bis zu 10fps in den Keller!

    Das liegt aber wohl daran, dass das der Film bereits auf beiden Kernen bis zu 40% Last erzeugt, die Graphikkarte jedoch nur mit maximal 8-10% daran Anteil hat, nämlich nur für die Graphikdarstellung (klar, ist ja auch kein "Hardware-Decoding" möglich).

    Also bitte, erkläre mir doch mal, wie Du auf Deinem Rechner auf einem Monitor einen HD-Film schaust und auf dem anderen spielst ??

    ;)
     
  15. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    HD-Film war vllt nen dummes Beispiel eben wegen der CPU last aber was meinst du mit wie ?
    Das mit dem Fokus das der Film bzw Monitor schwarz wird oder was ?
     
    #14 bernd das brot, 10. August 2009
  16. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    Nein, es ging mir schon um die Last. Es ist meiner Meinung nach schlichtweg unmöglich einen HD-Film zu schauen und gleichzeitig einen aufwendigen Shooter zu spielen (es sei denn, man hat einen 4-Kern Rechner und spielt CSS ^^). Ich muss sagen, ich bin bis jetzt nie auf die Idee gekommen Film und Spiel gleichzeitig laufen zu lassen *gg*.
     
    #15 Filewalker, 10. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2009
Thema:

3D Graphikleistung geringer, wenn zweiter Monitor im 2D Betrieb?

Die Seite wird geladen...

3D Graphikleistung geringer, wenn zweiter Monitor im 2D Betrieb? - Similar Threads - Graphikleistung geringer zweiter

Forum Datum

Twitter: Schwarze Zahlen und geringes Wachstum erreicht

Twitter: Schwarze Zahlen und geringes Wachstum erreicht: Twitter: Schwarze Zahlen und geringes Wachstum erreicht US-Dollar einstreichen und verzeichnete Neuzugänge von mehr als 5 Mio. täglich aktiven Nutzern. Twitter: Schwarze Zahlen und geringes...
User-Neuigkeiten 26. Juli 2019

Chrome Lite Pages: Schnelleres Laden und geringerer Datenverbrauch

Chrome Lite Pages: Schnelleres Laden und geringerer Datenverbrauch: Chrome Lite Pages: Schnelleres Laden und geringerer Datenverbrauch Die sogenannten Lite Pages sollen das Laden von Websites beschleunigen und auch das benötigte Datenvolumen senken. Damit...
User-Neuigkeiten 12. März 2019

Games auf Steam für Systeme mit geringer Leistung

Games auf Steam für Systeme mit geringer Leistung: Moin, Ich dachte mir gerade so, was für Spiele gibt es eigentlich auf Steam die relativ geringe Anforderungen haben? als Hintergrund ist, dass ich auch mal ab und zu auf meinem Surface was...
Allgemeines (Games) 10. November 2014

Speicherplatz angeblich zu gering

Speicherplatz angeblich zu gering: Hallo, ich bin gerade dabei einen Ordner (14GB) auf einen anderen Computer über ein LAN Kabel zu ziehen. Ich bin fast fertig, nur jetzt (bei der letzten Datei) fällt ihm ein dass mein...
freie Fragen 29. Juni 2013

Geringe FPS trotz gutem PC

Geringe FPS trotz gutem PC: Geringe FPS trotz gutem PC
Computerfragen 7. Mai 2013

Asus Striker Extreme - Spannung zu gering ? Power LED leuchtet schwach

Asus Striker Extreme - Spannung zu gering ? Power LED leuchtet schwach: Asus Striker Extreme - Spannung zu gering ? Power LED leuchtet schwach
Computerfragen 24. Januar 2013

Pc leistung zu gering

Pc leistung zu gering: Pc leistung zu gering hey, ich habe ein PC Daten: Win 7 ultimate (64 Bit) , AMD Athlon 2 (X4) 630 Processor 2.80 GHz RAM : 4,00GB Grafikkarte: ATI Radeon HD 5770 und mein PC ist weder...
Computerfragen 6. Juli 2012

Nur mein Laptop bekommt eine zu geringe downloadrate?

Nur mein Laptop bekommt eine zu geringe downloadrate?: hallo, habe lange nach einer lösung zu meinem problem gesucht und bin durch zufall auf dieses forum gestoßen und habe (wie man sich denken kann) bisher keine lösung gefunden. also ich habe...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 25. Juni 2012

PC stürzt bei geringer Belastung ab...

PC stürzt bei geringer Belastung ab...: PC stürzt bei geringer Belastung ab... Also sers ich hab folgendes problem, Mein erst kürzlich zusammengestellter pc stürzt bei belastung sofart ab (datenübertragung einer festplatte,...
Computerfragen 3. Mai 2012

spiele mit geringen systemanforderungen

spiele mit geringen systemanforderungen: spiele mit geringen systemanforderungen hab nen 1.6 GHz prozessor nen intel 915 express chipset family und 1 GB ram....weiß es ist nicht das ware.(laptop von 2002) aber ich muss irgentwas...
Computerfragen 24. Januar 2012

Welches ist das erfolgreichste einfache Spiel mit geringen Systemanforderungen?

Welches ist das erfolgreichste einfache Spiel mit geringen Systemanforderungen?: Welches ist das erfolgreichste einfache Spiel mit geringen Systemanforderungen? habe nur einen Notebook mit 1,3 GHz Prozessor. DirectX-10-Grafik geht nicht.
Computerfragen 27. November 2011

PC-Spiel: geringe anforderungen (am besten kostenlos oder sehr günstig) zu 2 Spielbar!!

PC-Spiel: geringe anforderungen (am besten kostenlos oder sehr günstig) zu 2 Spielbar!!: PC-Spiel: geringe anforderungen (am besten kostenlos oder sehr günstig) zu 2 Spielbar!! Hallo Leute, Ich suche ein gutes Spiel für ein Let's Play (zu2) was wir offline gegeneinander zocken...
Computerfragen 8. November 2011

Lüftersteuerung gesucht - kein pwm(?) - geringe tiefe

Lüftersteuerung gesucht - kein pwm(?) - geringe tiefe: Moin moin, ich bin auf der Suche nach ner geeigneten Lüftersteuerung für mein System. Der Plan ist es, die Fractal "Lüftersteuerng" rauszuwerfen und dann meine drei 120er Lüfter + zwei CPU Lüfter...
Luft- & Wasserkühlung 24. Juni 2011
3D Graphikleistung geringer, wenn zweiter Monitor im 2D Betrieb? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden