1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread AMD Grafikkarten Talk

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten" wurde erstellt von Snuffy, 7. Mai 2015.

  1. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    304
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Hallo,

    da mir bis dato es schwer fällt eine Unterhaltung über die jeweiligen aktuellen AMD Karten in einen passenden Thread zu packen, dachte ich mir - "Machst nen neuen".

    Anfangen möchte ich dann gleich mal mit folgendem Thema:

    AMD: Sieben Radeon-300-Grafikkarten für den OEM-Markt sind da - ComputerBase

    AMD stellt die OEM Riege der R9 3x0 Generation vor.


    Computerbase hat dazu folgende Modelle aufgelistet:

    R9 380, R9 370 u. R9 360. Wie bereits aus vielen Gerüchten ließ sich vermuten, dass AMD weiter "alte" Karten umlabelt, wobei die Vergleichskarten seitens Computerbase wenig Sinn machen. Deswegen hab ich mal folgende Tabelle angelegt:


    [​IMG]

    Es handelt sich hier um eine Gegenüberstellung von "vermuteten GPUs, wobei man im Kopf halten muss, dass die Speicherangaben immer "bis zu" bedeutet und auch kleinere Ausbauten mit halbiertem Speicher denkbar sind.

    Die R9 380 kann ohne weiteres als R9 285 betrachtet werden. Bis dato ist wenig bekannt über "spezielle" Features (z.B. weiterer 4K Decoder).

    Auffällig ist, dass die R9 370 mit weniger Shadern, dafür mehr Speicher sich an die sich ändernden Anforderungen im Spielesegment anpasst.

    Die R9 360 ist dafür sogar eine minimal aufgebohrte Variante. Also ein bisschen mehr als umlabeln, im Endeffekt aber nur Facelift der gegebenen Modelle.

    Damit setzt AMD die seitens nVidia eingeführte Tradition in Perfektion weiter fort ;)
     
    1 Person gefällt das.
  2. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    173
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Die Tabelle lässt sich ja mit weiteren Infos füllen, sofern denn AMD mehr durchsickern lässt. Gerade das künftige Kracher-Model wird natürlich für Aufsehen und pochende (inkl. meinem) Herzen sorgen. Eine Karte, so groß wie eine GTX 970, mit der Leistung einer R9 295x2 und (von einschlägigen Kühlungs-Spezis wie Sapphire und Gigabyte z.B.) effektiver Kühlung... Wird mir schon wieder schwummerig :)

    Fakt ist, dass AMD wohl zum großen Schlag ausholen will und wird, sei es im CPU Bereich mit "Zen", oder im GPU Bereich. Ich bin sehr gespannt! :) Wirklich richtig interessant wird eben, insgesamt, die preisliche Entwicklung... Sei es bei der 2xx oder eben künftigen 3xx Serie. Wer jetzt (also "heute") unbedingt eine neue GPU kaufen möchte, sollte sich mehr denn je in Geduld üben... Zumindest meiner Meinung nach.
     
    #2 bulletpr00f, 7. Mai 2015
  3. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.602
    Zustimmungen:
    465
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Die Vermutung von Aufgebohrt verträgt sich meiner Meinung nach nicht wirklich mit den festen Angaben von AMD das die Top Karten der 300er Generation 50% mehr Rechenleistung (nicht spieleleitung!) gegenüber der 200er Reihe hat. Und das wird sicher nicht nur an dem HBM Speicher liegen.

    Interessant in der News ist: "HP selber hat ein erstes Modell auf Basis der Radeon R9 380 für den Juni angekündigt."
    AMD selber sagte das der Anfang der neuen Generation erst im zweiten teil des Jahrs kommen wird. Also irgend etwas nach Juli und wenn es so Ungenau angegeben wird denke ich nicht das hier gleich der Erste Monat genannt wird und HP das Vorrecht bekommt es noch ehr an zu Preisen. Wird also wie auch in dem weiter führenden Artikel wirklich keine 'echte' 380 sein.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.781
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich denke mal die Modelle R9 380X, R9 390 und R9 390X werden schneller sein. Finde es doof mit dem umlabeln, würde mir auch Fortschritte bei den Mittelklasse Karten wünschen. Aber aus Sicht von AMD nachvollziehbar. Gibt dann bestimmt auch welche die drauf "reinfallen" und meinen sie hätten eine bessere Karte erwischt.
     
    #4 Shadowchaser, 7. Mai 2015
  5. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.602
    Zustimmungen:
    465
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Ist bekannt ob die neue Generation durch die Bank weg DX12 Unterstützen wird? Wenn ja müssten Änderungen vorhanden sein da alle bisherigen Generationen nur bis max 11.2 Unterstützen.
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.781
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Zumindest für das große Modell R9 390x ist das bestätigt.
     
    #6 Shadowchaser, 7. Mai 2015
  7. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.602
    Zustimmungen:
    465
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    naja, mir ging es ehr um die jetzt schon soweit angekündigten Modelle. Da hier die vermutung in den Raum steht das nur umgebrandet wird.
     
  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.781
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Davon ist mir noch nichts bekannt.
     
    #8 Shadowchaser, 7. Mai 2015
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    304
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Die R9 390X u. R9 390 basieren auf dem selben Chip. Defacto werden beide DX12 unterstützen.

    Da die alten Karten, wie man der verlinkten News auch entnehmen kann, komplett auf dem Chip der letzten Generationen basieren, können diese maximal DX11.2. Wie auch mehr, da des ja nun nicht mal wirklich "veröffentlicht" ist.

    Die bisher angekündigten OEM Modelle (wichtig ist hier OEM) basieren ebenfalls auf den alten Chips. Es gibt durchaus die Möglichkeit, dass eine R9 380 OEM von einer R9 380 abweicht.

    Daten u. Fakten könnt ihr hier entnehmen: GPU Database | techPowerUp .
    Achtet bitte vor allem darauf, welcher GPU Chip verbaut wird, da der überhaupt erst Infos darüber gibt, was möglich ist. So ist z.B. die von mir oben verlinkte R9 370 eine Pitcairn, die aber eben NICHT im Vollausbau kommt, sondern mit, wie bereits gezeigt, erwähnt u. erläutert, erhöhtem Takt und mehr Takt. Es ist also ein Zwitter aus R9 270 u. R9 270x von der Leistung her.

    Die R9 380x ist übrigens noch gar nicht wirklich bekannt, nachdem bisherigen Schema kann man aber evtl. davon ausgehen, dass es sich um eine bearbeitete Hawaii handelt.

    Ihr müsst euch das ähnlich wie bei der aktuellen nVidia Serie vorstellen - Im Prinzip ist überall in der 9er Serie ab 960 aufwärts der gleiche Chip drunter, bis zur Titan X aber werden immer mehr Einheiten aktiviert, besser angebunden und mehr Takt gegeben. Richtig klar wird das Prinzip, wenn man sich die vereinfachten Schematics dazu anschaut. Das ist oft sogar schon an der Optik zu erkennen. Genauso, aber bei AMD meist auf weniger breite Auslegung (also weniger Modelle pro Chip) gehandhabt. So sind R9 290x (bzw. der Vesuviio auf der R9 295x2) u. R9 290 recht ähnlich. Aber die R9 290 ist einfach "beschnitten" (weniger Takt, weniger Shader). So kann man mit weniger Designs mehr Karten anbieten. Genauso mit Pitcairn u. Pitcairn XT. Und da es einfach nicht möglich ist, eine neue Generation einzuführen und direkt alle Bandbreiten abzudecken (was aber der Kunde erwartet) werden die "alten" Designs immer um eine "Stufe" abgesenkt. Ausreißer bei AMD war die Tonga. Von der weiß ich z.B. nicht so recht, was ich halten soll. Die... reißt aus :D

    Und zum Thema "umgelabelt". Es wird nicht NUR umgelabelt. Es wird auch bearbeitet. Alte Chips an moderne Anforderungen im entspr. Segment angepasst. Auch das hab ich oben erwähnt. Niemand sagt hier, dass ALLE Karten 50% mehr LEistung haben sollen. Weder AMD, noch bulletpr00f, noch CB, noch Techpowerup, noch ich...

    Hab noch was zur R9 380x gefunden: http://www.techpowerup.com/209719/radeon-r9-380x-based-on-grenada-a-refined-hawaii.html

    Verzeiht, dass das alles bissel durcheinander ist. Hab hier nebenbei noch bestimmt 5 Tabs auf zu dem Thema und schreib eben rein, wie es mir gerade in den Sinn kommt.
     
    #9 Snuffy, 7. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2015
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.781
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das sind minimale Änderungen. Ich z.B. kaufe mir nur noch Mittelklasse Grafikkarten da ich nicht mehr einsehe soviel zu bezahlen. Aber es sollte sich schon lohnen.

    Hd 7870--->R9 270x---> R9 370

    Bin zwar noch mit meiner Karte zufrieden und zocke nach wie vor in 1680*1050. Aber es gäbe für mich kein Grund in der PReisklasse bis 200 Euro zu investieren wenn die neueste GRafikkarte in der Klasse vielleicht 3% mehr Leistung und etwas weniger Stromverbrauch hat (ob die 4Gb Vram bei der Karte Sinn machen sei mal dahingestellt). Dann heisst es lieber auf eine komplett neue Architektur bzw Fertigungsgröße zu warten. Also es sollte sich schon lohnen. 50% Mehrleistung erwarte ich nicht, aber 20-30% schon. .. dann muß ich halt noch 1-2 Generationen überspringen.
     
    #10 Shadowchaser, 7. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2015
  11. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    304
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Und wo ist das Problem?

    Die Mittelklasse Grafikkarte ist, sowohl bei nVidia, als auch AMD immer mal wieder warmer Aufguss der Highend Karte von davor (gerade mal nicht bei nVidia, aber im Prinzip... doch). Und nur, weil die Generation ein Jahr älter ist, ist sie ja nicht gleich schlecht. Es wird dir ja das Highend Modell der letzten Jahre für nen Bruchteil des Geldes angeboten. Wenn du dir ne R9 380x kaufst, kriegst du für weit unter 400€ wahrscheinlich eine R9 290x, die momentan deutlich mehr kostet. Eine R9 370 wird auch günstiger sein. Und wir wissen bis dato nicht, ob NUR der Chip wieder verwertet wird oder auch noch neue, zusätzliche Decoder drauf kommen. Und es ist KEIN reines umlabeln, wenn Shader de- oder aktiviert werden.

    Und im Endeffekt ist es genau das, was jeder normal denkende Mensch machen sollte. Lieber alle 12 Monate die aktuelle MidRange Karte kaufen, als alle 24 Monate dann 600+€ ausgeben fürs HighEnd Modell. Du fährst billiger und hast mehr Leistung und brauchst weniger Strom.
     
  12. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.781
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich kaufe sogar nur alle 2-3 Jahre eine neue Graka. Muß ja nicht alles in Ultra spielen oder 4K. Der geringe Stromverbrauch ist mir auch wichtig. ;)


    Edit: Noch ne Meldung AMD R9 390X: Erste Bilder der Wakü-Version aufgetaucht

    20cm wäre sehr kurz!
     
    #12 Shadowchaser, 7. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2015
  13. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut
    Themenstarter

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    304
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Brauch ja auch nicht mehr. Das kurze Karten mit Leistung kein Problem sind, zeigen die GTX 970er Modelle ja eindrucksvoll.

    Und - bei so ner Größe ist ein Fullcover Kühler für den Hersteller nicht zu teuer, was dann darin resultiert, dass ALLE Bauteile ordentlich von der Wakü erfasst werden. Achja und... damn, is das teil schekscy
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.781
    Zustimmungen:
    744
    Name:
    Andreas
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bis auf die WAKÜ finde ich die Entwicklung sehr gut.
     
    #14 Shadowchaser, 7. Mai 2015
  15. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    173
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Warum genau findest du die Entwicklung dahingehend nicht "gut"? :)
     
    #15 bulletpr00f, 7. Mai 2015
Die Seite wird geladen...

AMD Grafikkarten Talk - Weitere Themen

Forum Datum
Diskussionsthread

Nvidia Grafikkarten Talk

Nvidia Grafikkarten Talk: Hallo! Ich mache jetzt hier mal einen allgemeinen Diskussionsthread für Nvidia Grafikkarten auf. Aktuell gibt es von der neuen Reihe "Pascal" die Modelle GTX 1070 und GTX 1080. Welche sehr...
Grafikkarten 11. Juli 2016

Welche AMD-Grafikkarte??

Welche AMD-Grafikkarte??: Welche AMD-Grafikkarte??
Computerfragen 10. April 2014

Welche Grafikkarte von amd

Welche Grafikkarte von amd: Welche Grafikkarte von amd
Computerfragen 26. Mai 2013

AMD Grafikkarte...

AMD Grafikkarte...: Hallo, Auf der Seite hat sich wohl lange nix mehr getan :P Ich wollte trotzdem mal drauf hinweisen, dass bei einer AMD Grafikkarte sowohl das AMD-Logo als auch zwei Ati-Logos angezeigt...
News & Bugs zu SysProfile 22. Dezember 2012

Grafikkarte AMD ....

Grafikkarte AMD ....: Grafikkarte AMD .... Hey Leute, Ich wollte euch mal so fragen ob diese Karte fürs gamen gut ist Ich werde damit Minecraft mit Shader Mod spielen Metro 2033, Metro Last Light ( Kommt...
Computerfragen 28. Juli 2012

gute amd Grafikkarte von Amd nicht sehr teuer

gute amd Grafikkarte von Amd nicht sehr teuer: gute amd Grafikkarte von Amd nicht sehr teuer Suche eine gute Grafikkarte die gut mit dem Prozessor AMD Phenom zusammen arbeitet und nicht so teuer ist.
Computerfragen 15. Mai 2012

Ist die ATI Grafikkarte eine AMD Grafikkarte ?

Ist die ATI Grafikkarte eine AMD Grafikkarte ?: Ist die ATI Grafikkarte eine AMD Grafikkarte ? sind das die selben ? Danke :)
Computerfragen 6. Dezember 2011

AMD Grafikkarten

AMD Grafikkarten: AMD Grafikkarten Hallo Könntet ihr mir villeicht ein wenig über AMD GraKarten erzählen? Ich kenn mich nähmlich nur mit Nvidia aus. z.B.: der Leisung nach (schlechteste bis beste) danke!
Computerfragen 11. Juli 2011

Diese Seite empfehlen