Zusammenstellung Ok ?

Diskutiere und helfe bei Zusammenstellung Ok ? im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo. Ich möchte mir einen Günstigen Rechner zusammenstellen,der gaming im mittleren Bereich erlaubt.Soll heißen 1920x1080 in normalen... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von MSI Fan, 15. Juni 2014.

  1. MSI Fan
    MSI Fan Gast

    Hallo.

    Ich möchte mir einen Günstigen Rechner zusammenstellen,der gaming im mittleren Bereich erlaubt.Soll heißen 1920x1080 in normalen einstellungen.
    Ich spiele Hauptsächlich ältere Titel wie z.B. Age of Conan (DX10).
    Mein Budget beträgt 450€.

    Ich habe mir das ganze wie folgt vorgestellt :

    Intel Core i3 4150 2x 3.50GHz So.1150 BOX - Hardware, Notebooks
    MSI B85M-E45 Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail
    8428808 - 8GB (2x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM
    Arctic Cooling Freezer 13 Tower Kühler - Hardware,
    8487604 - 300 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+
    2048MB MSI Radeon R9 270 Gaming 2G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
    Logitech MK330 Deutsch schwarz - Hardware, Notebooks & Software

    Die Hauptkomponenten stehen für mich fest.Andere Hersteller als MSI mag und will ich nicht.Unsicher bin ich lediglich bei der CPU und dem Netzteil.
    Ich brauche kein Kabelmanagement,da ich kein Fenster habe.
    Amd ist keine Option für mich.

    Ich hoffe Ihr habt alle Daten die ihr braucht :)

    LG MSI Fan
     
  2. User Advert

  3. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6

    öhm ja aber ich würde dir gleich mal eine neuen netzteil empfehlen 300watt ist
    zu zu wenig ! und ich würde nicht 450 euro ausgeben nur für 2-4 jahre pc!
    holl dir gleich ein 4 kerner muss ja nicht jetzt das teuerste sein gibt auch welche
    von intel für locker 150 euro. 60 euro mehr wie deiner aber LOHNT sich..
    und nimmkein r9 er da haben viele probleme damit.. und dein cpu würde ihn nicht auf
    100% leistung bekommen sogar vill nicht mal auf 60% leistung bringen.. nimm dir ein
    760 gtx und ein 4 kerner dann hast du locker 10 jahre gamer pc vill nicht auf HIGH END
    aber für ein mid locker..
    mfg

    [​IMG]
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Was soll denn an der R9 270x so schlecht sein? Bei den meisten läuft die Karte ohne Probleme.
    Und zu sagen das der PC 10 JAHRE!!! hält ist voll der Nonsens!

    Würde aber auch zu einen Vierkerner und einen größeren Netzteil raten.
     
    #3 Shadowchaser, 15. Juni 2014
  5. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
    ja ich selber habe sie nicht benutz weiß es nur von erfahrung über GOOGLE..
    deswegen von mir aus kann er sie schon hollen.. aber habe halt bessres emfphollen..
    was halt auch preiß her gut ist..und auch mit intel gut arbeitet bzw intel-nvidia wegen
    chips. wieso denn net wenn er sie regelmäsig säubert lebt er lang.. mein vater hat
    ein aldi pc medion und das seit 16 jahren und er geht immer noch ohne zu muken..
    nur neue rams gehollt das wars auch schon!!
     
  6. MSI Fan
    MSI Fan Gast
    Die R9 ist keine x sondern die normale.Bei einem Markennetzteil reichen 300W nicht für ein System mit 205W reine komponenten?
    Welche vorteile bringt mir der echte vierkerner? die meisten alten spiele können doch eh maximal 2 kerne handeln.
    Wie gesagt spiele ich Kaum aktuelle games.
    Eine nvidia karte macht in meinen augen keinen sinn weil ich keine mehrleistung habe aber mehr zahlen soll.

    Wäre diese CPU ? : Intel Core i5 4460 4x 3.20GHz So.1150 TRAY - Hardware, Notebooks

    Dann dieses Netzteil : 8487606 - 400 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+

    Würde das besser passen ?
     
  7. MSI Fan
    MSI Fan Gast
  8. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
    ja der cpu wäre aussreichend !!!
    netzeil genau so.. ja klar.. dann passt auch der r9 er..
    aber könntest auch ein kleineren zb 660Ti hollen ist genau so teuer wie der r9..
     
  9. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Erstmal ist es natürlich unsinn zu schreiben, dass ein PC 10 Jahre spieletauglich ist ( vor 10 jahren war glaube die 6800GT das höchste der Gefühle - es wird kein halbwegs aktuelles spiel damit laufen).

    Bei der CPU ist es so eine sache: Je nach auflösung und eingestellten Bildverbesserern und Spieletitel spielt die CPU keine große Rolle. Selbst der i3 würde bei einem anspruchsvolleren 3D spiel nicht zum Flaschenhals ( sollte etwa so flott sein wie ein Phenom II 955). Gerade im Framedrop beeich ( das ist der wo es stört - ob man jetzt maximal 120 oder 140FPS hat spielt ja eher keine Rolle). Dennoch würde ich auch über einen echten 4 Kerner nachdenken, da ich von ausgehe, dass zukünftige sog. next Gen tital stärker von mehr Kernen profitieren können. Der Xeon an sich ist eine gute Wahl ( 4+4HT Kerne), allerdings eher nicht nötig. ein i5 sollte auf absehbare Zeit keine signifikante minderleistung haben.

    Beim NT sollten 300W eigentlich auch reichen, aber hier würde ich dennoch ein 400W NT auch vorziehen, da du einfach mehr reserven hast und bei einem evt. GraKa Tausch nicht so genau hinschauen musst.

    Einer schreibt hier was von Intel mit Nvida wäre besser - das ist schlicht unsinn - Intel arbeitet mit einer AMD Graka genauso gut ( oder schlecht) wie mit einer nVidia.

    Was jetzt für dich am besten wäre ist so eine Frage. Im Grunde ist dein Grundvorschlag brauchbar ( warum es MSI sein muss weiß ich zwar nicht - aber warum nicht). Dieser PC sollte absehbar flott genug sein um auch aktuelle Titel vernünftig wiederzugeben. Mit einem echten 4 Kerner wäre das System ausgewogener und evt. etwas zukunftstauglicher - ein absolutes no go ist der i3 aber auch nicht.
     
    #8 Black Biturbo, 15. Juni 2014
  10. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
    das mit 10 jahre war eig ironie.. da steht nicht genau 10jahre 1monat bla bla bla..
    damit war gemeint das es lockere jahre geht!!
    ich habe auch ein 8800Gt rumliegen und habe damit bf3 gezockt und das noch mid+ einstellung.. da mein cpu dafür stark genug war. kommt halt drauf an was für speicher die haben natürlich wenn einer 512mb speicher hat
    kannst damit nichts anfangen bzw ist das nur für multimedia gut und aussreichend.

    ja genau.. amd, ati, intel, nvidia, na bitte teste mal bitte dann einen bench´s habe
    mit i7 2600K und hatte einen 570GTX, und ein AMD Phenom II X6 Black Edition 1100T und ein Readon HD 5870. so weil ich mal selber gern immer mal wissen wollte ob die
    beide gut zsm arbeiten.. habe mit i7 und 5870 mal getestet bzw bench´s unswar
    FurMark,Chinebench,und 3dmark06 und hat nicht mal das leistung gebracht was er hatte.. genau so umgekehrt !! ich rede halt von was was ich schon getestet habe !!!!!
    und nicht einfach durchgegend.. und ist sicher kein unsinn !!!!
     
  11. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    OK das zeugt von Sachverstand LOL: einen 2600K mit einem Phenom II X6 zu vergleichen funktioniert nicht - der 2600k rechnet kreise um den. Und den einzigen Benchmark den du hier nennst, der auch die GraKa belastet ( Fur Mark kannst zum benchen vergessen - das ist eher ein stabilitäts bzw. Kühlungs test, Cinebench kann zwar Open GL testen, ist aber im grunde ein reiner Multithread CPU benchmark) ist der 06er, der schon seid eben 06 auf dem Markt ist daher extrem CPU limitiert ist. Noch kommt dazu, dass die 5870 der 570er in jedem Bereich unterlegen ist. Und ich habe es auch getestet! Ich hatte früher einen PHII 965 mit erst 2 4890, dann eine 5970 drin, dann die 5970 in einem i7 2600k ( dann 3x RV870) - lief alles gut. Jetzt habe ich auch die Kombination aus Intel und AMD verbaut und wenn ich mir die Benches anschaue ( also ordentliche Benches - 3dMark 11, 3DMark (13), Valley Bench und Heaven) und er läuft genau so wie er laufen sollte ( also mit den gespannen aus Intel und nvidia vergleichbar). Das kann man auch so in jedem Test nachlesen. Wo man nun die Vorliebe hat ist natürlich was anderes.

    Und nochmal: Die CPU ist wichtig, aber bei Grafik intensiven spielen nicht so sehr ( es kommt hier stark auf die Auflösung an - vereinfacht: je mehr Grafik berechnet werden muss, desto egaler wird die CPU). Und Kerne an sich sind natürlich wichtig, aber nicht so sehr wie viele glauben. Alle Intel seid der SB reihe haben eine enorm hohe pro kern leistung.

    Ich habe ja geschrieben, dass ein echter 4 Kerner ( 4 Threads beherrscht der i3 auch) etwas zukunftssicherer ist - aber sicher kein muss. Auch wird er die Grafikleitung ( nicht ein Benchmark ergebniss) sicher nicht um 40% einbremsen. Evt bei sehr hohen Frames kann es vorkommen ( da ist es aber egal ( einem Bench allerdings nicht)), ansonsten muss man schauen. Da es hier um ein budget system geht denke ich geht die cpu völlig klar und auch die GPU ( und passt auch - zumindest besser als viele Fertig PCs wo ein 4770k mit einer nVidia 750 kombiniert wird).

    Ein bsp.: die etwa bei der 270er anzusiedelnde 5970 wird nie (im spiel) von einem phenom 965 ( etwa so flott wie der i3) ausgebremst.

    Das mit der 8800er und BF3 glaube ich auch nur begrenzt. Habe das spiel ( war jetzt ja umsonst) auf einem E3-1230 mit einer 275GTX (übertaktet auf 285er niveau) getestet - es geht ( natürlich ohne dx11), aber viel kann ich da nicht anmachen bis es zur Diashow wird ( 1080p).
     
    #10 Black Biturbo, 15. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2014
  12. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
    öhm habe auch geschrieben das ich beide verkehrt getestet habe bzw
    amd mit nvidia und amd mit readon also 4 mal getestet mit umtausch..
    trotz die gtx stärker war wie der readon hat er weniger frames bekommen.. und das selbe mit dann intel beide grakas getestet.. ich will ja nicht jetzt hier der herkules sein
    besser (wisser)bin ich nicht.. ich rede halt nur was ICH getestet habe und GESEHEN habe
    klar du kannst vill mehr erfahrung haben mit hardware oder sonnst für chipsets..
    ich sag nur was ich gemacht habe oder gesehen habe.. ich habe nicht irgendwelche
    teste laufen lassen die MIT CPU mit benchen.. sonder nur grafiktest, ok es gibt welche
    die cpu mit leisten muss.. aber das sind nicht mal 20%.. hatte selber amd und das sehr
    lange.. die wahreit ist das amd und nvidia nicht gut genug arbeiten wie mit intel/nvidia.
    genau so umgekährt.. sollte nicht jetzt dumme angemache oder gebagerei sein..
    ich habe jede scheiße duchgezogen und gemacht cpu´s verbrannt (alte) genauso graka
    um alles mal zu schaun was mit was genau tut oder was die gränzwärte sind!
    mfg
     
  13. MIS Fan
    MIS Fan Gast
    Danke euch beiden.Ich werde wohl den I5 und das 400W Netzteil nehmen.
    Ich spiele zwar in 1080p aber sonst mache ich nichts großartig an,da ich meist so fixiert bin daß ich da eh keinen unterschied merke.Ich habe bisher AoC mt einer GT 650 und einem Athlon x2 5600 mit 2x2,8 ghz gespielt,was aber nur in minimalauflösung und mit ~20 fps lief.
    Soweit ich weiß ist der Haswell i3 um einiges schneller als der Phenom II wegen der wesentlich höheren singelcore leistung.
    Der rechner wird ca. 60% zum surfen und streamen genutzt und 40% zum spielen.
    Ich möchte FEAR triologie und AoC damit spielen (beides DX10) und eventuell mal wieder COD4.
    Ich denke ich werde den I5 nehmen und das 400w Netzteil.Mein Jetziger rechner war übrigens seit 2007 im einsatz (außer der GT) und wird nur wegen einem Blitzschaden ersetzt.
     
  14. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    @ TE: ich denke, damit machst du sicher nichts falsch - sollte eine gute HW Kombination sein die auch für ein paar jahre spiele in sehr guter Qualität darstellen kann.

    @ ultimate:

    CPUs und GPUs zu grillen zeugt nun nicht davon, dass man viel erfahrung hat - eher das gegenteil. Wenn du wild die GraKas getauscht hast kann es auch daran liegen, dass die Treiber nicht ordentlich entfernt wurden. Und die Benches die du genannt hat haben alle eine sehr starke CPU komponente ( benches von 3DMark eh, da hier in der regel immer CPU benches gemacht werden - sonst bekommt man kein ergebniss), Unig sieht da etwas anders aus, da hier kein explizieter CPU bench gemacht wird ( hier sieht man auch, dass es nicht viel bringt - selbst wenn die GraKa Bestückung stärker ist als die CPU spielt es keine große rolle wie hoch man diese taktet - 3D mark sieht es wie gesagt anders aus). OK, jetzt wirst du wieder sagen, dass es nur bsps. waren - aber dann wird es lächerlich. Am besten man macht sog. in game benches ( ein paar spiele bieten diese an ( mir fällt jetzt auf Anhieb die Dirt reihe ein, FC2, Crysis 1 und Metro2033). Man kann von den 3D Marks aktuell ( um die echte spiele leistung zu testen) eigentlich nur den 11er und den (13)er in den extrem settings nehmen, da das einem spiel näher kommt.

    Der Chipsatz hat da im übrigen keinen großen einfluss drauf - wichtig ist hier im grunde nur, dass genug lanes da sind, dieser bei multi gpu lösungen genug lanes hat ( bzw. heute eher die cpu) und das gewünschte multi gpu auch unterstützt. Ansonsten gibt es da im grunde keine signifikanten Geschwindigkeitsvorteile. Und etwas, was einige scheinbar so nicht wissen: Intel hat nichts mit nvidia zu tun ( sind auch mitbewerber im selben Markt) und AMD baut zwar sowohl GPUs als auch CPUs - aber es gibt außer bei den IGPs keine schnittstellen. Beide ( also AMD CPU als auch Intel) möchten mit den beiden großen GPU herstellern Funktionieren und tun es auch.

    ZU den maximal 20%: Bei dem 3dmark 06 kann die cpu extrem viel ausmachen - bekomme 20% bei mir hin, wenn ich die cpu um denke 400mhz takte ( wobei ich diesen nicht mehr laufen lasse). Und dazu kommt, dass benches zwar spass machen aber leider keinen wirklichen Inhalt haben.

    Und nochmal: Ich habe hier noch ein AMS system laufen als auch ein Intel AMD system ( waren beide mal zu ihrer zeit ganz gute Rechner - sind aber mehr oder weniger in die Jahre gekommen) - es gibt keinen unterschied, außer, dass halt die Intel CPU deutlich mehr dampf hat.
     
    #13 Black Biturbo, 16. Juni 2014
Thema:

Zusammenstellung Ok ?

Die Seite wird geladen...

Zusammenstellung Ok ? - Similar Threads - Zusammenstellung

Forum Datum

Bildschirmtastatur selber zusammenstellen space Taste

Bildschirmtastatur selber zusammenstellen space Taste: Hallo zusammen, Ich benötige für ein Programm lediglich die space Taste bzw leertaste. Kennt jemand ein Programm oder eine Möglichkeit wie ich die leertaste und nur die leertaste als Icon...
Windows 7 28. März 2019

Google Maps: Auswahllisten zusammenstellen und mit Freunden teilen

Google Maps: Auswahllisten zusammenstellen und mit Freunden teilen: Google Maps: Auswahllisten zusammenstellen und mit Freunden teilen In den Listen könnten Nutzer Orte sammeln und diese auch mit Freunden bzw. einer Gruppe teilen. Google Maps: Auswahllisten...
User-Neuigkeiten 23. September 2018

Wie findet ihr die Zusammenstellung?

Wie findet ihr die Zusammenstellung?: Grafikkarte MSI GTX 1070 x 8G Prozessor: I5 7500 Mainboard: MSI H270 M3 Netzteil: Corsair RMX 550 RAM: 16 GB 2x8GB DDR4 2400 Corsair LPX Gehäuse: Sharkoon M25-W Kühler: Ben Nevis SSD: Samsung...
freie Fragen 8. März 2017

Hilfe bei der Zusammenstellung eines Office PC´s

Hilfe bei der Zusammenstellung eines Office PC´s: Hallo Zusammen, meine Eltern bräuchten ein neuen PC und haben mich damit beauftragt. Rechner wird hauptsächlich für Office-Anwendungen & Internet genutzt. Hab mir auch schon die...
System-Zusammenstellungen 30. Januar 2017

Humble Bundle: Zusammenstellen eigener Activision-, Telltale, Sega-Bundles und Co. möglich

Humble Bundle: Zusammenstellen eigener Activision-, Telltale, Sega-Bundles und Co. möglich: Humble Bundle: Zusammenstellen eigener Activision-, Telltale, Sega-Bundles und Co. möglich Entwicklern Bundles selbst zusammenstellen. Mit von der Partie sind Activision, Sega, Telltale und...
User-Neuigkeiten 13. November 2016

Was hält ihr von der Zusammenstellung Budget 1300 Euro

Was hält ihr von der Zusammenstellung Budget 1300 Euro: Was hält ihr von der Zusammenstellung Budget 1300 Euro? Prozessor: https://www.amazon.de/gp/product/B010T6DQTQ/ref=ox_sc_act_title_8?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF2 I7-6700K Graka:...
freie Fragen 23. August 2016

Ist diese Zusammenstellung gut?

Ist diese Zusammenstellung gut?: Ist diese Zusammenstellung gut ? Weil ich bin mir nicht sicher. Grafikkarte: 8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl. Backplate Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) Ram: 16GB Crucial Ballistix Sport...
freie Fragen 18. Juli 2016

Flixtape: Für Freunde Netflix-Playlists zusammenstellen

Flixtape: Für Freunde Netflix-Playlists zusammenstellen: Flixtape: Für Freunde Netflix-Playlists zusammenstellen Wer noch nicht das Alter jenseits der 30 Jahre überschritten hat, kratzt sich vielleicht am Kopf: In den 1980er- und 1990er-Jahren war es...
User-Neuigkeiten 17. Juli 2016

Zusammenstellung Gaming PC für WOW

Zusammenstellung Gaming PC für WOW: Hey leute, Ich bin leider in dem Thema nicht mehr Up To Date und hoffe Ihr könnt mir helfen. Ein Arbeitskollege möchte einen neuen PC kaufen um damit WOW ( Samt neusten Updates ) zu spielen....
System-Zusammenstellungen 2. Juni 2016

Zusammenstellung eines Live-Streaming-PC's

Zusammenstellung eines Live-Streaming-PC's: Hallo Zusammen, ich benötige für's Live-Streaming bei Twitch.TV ein seperates PC-System, da ich mit der Grafik-Encoder-Qualität meiner I-GPU (ist die HD4600 vom I7-4790k) ziemlich unzufrieden bin...
System-Zusammenstellungen 29. Mai 2016

Bitte um Bewertung einer PC Zusammenstellung

Bitte um Bewertung einer PC Zusammenstellung: Hi ihr lieben, nach 5 Jahren wird es mal wieder Zeit, dass ein neuer Rechner den alten ablöst, sodass ich mal nach eurer Meinung zur Konfiguration bitten will! Der PC wird für alles mögliche...
System-Zusammenstellungen 3. April 2016

Zusammenstellung überprüfen ;-) danke!

Zusammenstellung überprüfen ;-) danke!: Hallo, Könnte man dies so machen oder passt hier etwas nicht? Für spiele wie zb. Skyrim oder auch Grav sollte es reichen:cool:...
System-Zusammenstellungen 28. Dezember 2015

PC Zusammenstellung gut?

PC Zusammenstellung gut?: Grafikkarte: 64811 - 8192MB Asus Radeon R9 390 Strix Gaming Direct Prozessor : Intel Core i5 4690K 4x 3.50GHz So.1150 BOX - Hardware, Mainboard : Asus Z97-A Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3...
freie Fragen 9. November 2015
Zusammenstellung Ok ? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden