[Zusammenstellung]Neue Hardware nach 3 Jahren

Diskutiere und helfe bei [Zusammenstellung]Neue Hardware nach 3 Jahren im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hoi, wollte mir mal nach knapp 3 Jahren mal neue Hardware zu legen. z.Z. sind verbaut: CPU: AMD Athlon64 X2 4200+ (boxed) MoBo: Asrock ALive... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von palmbeach, 3. November 2010.

  1. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555

    Hoi,
    wollte mir mal nach knapp 3 Jahren mal neue Hardware zu legen.
    z.Z. sind verbaut:

    CPU: AMD Athlon64 X2 4200+ (boxed)
    MoBo: Asrock ALive NF6G-VSTA
    RAM: 2* OCZ 2048MB
    GraKa: MSI Radeon HD4850 512MB
    HDD: 250GB Samsung
    NT: Seasonic S12II 430W
    Case: ms-Tech LC-402 (schwarz)
    OS: z.Z. noch WinXP Prof 32 SP3

    RAM, CPU, MoBo wollte ich im Dezember austauschen. Zusätzlich dazu einen besseren CPU-Kühler verbauen.
    Mein Budget beträgt 300€-350€
    Stelle dann auch auf Win7 64 um.

    Das habe ich mir bisher überlegt:

    Gesamtpreis: [​IMG] Merkliste mit 4 Produkten auf Schottenland.de übernehmen


    Die Hardware soll dann erstmal ins ms-Tech ziehen, aber schon bald ne neuere (bessere) Hütte bekommen:

    Entweder Xigmatek Midgard (mit window)
    oder Xigmatek Asgard
    oder(²) Lancool Dragonlord K-58 (bzw. K-62).

    GraKa soll erstmal bleiben, reicht bisher noch gut aus, warte dann auf die HD69**er Serie und schau dann mal weiter.

    Was haltet ihr von dem Plan/Zusammenstellung?

    Hardware müsste eigentlich soweit passen..

    FRAGE wäre da eigentlich noch, wie die Gehäuse im Bezug auf den Mugen 2 (mit 158mm Baugröße, wenn ich mich nicht irre) 'reagieren'?


    mfg
    palmbeach

    PS:
    eine frage hab ich da noch:
    hat jemand eine empfehlung für einen günstigen dvd-brenner mit s-ata anschluss?
    evtl. sogar als kombo-laufwerk um blu-rays lesen zu können?
     
  2. User Advert

  3. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061

    Hi palmbeach,

    also für mich klingt die Zusammenstellung recht schlüssig. Ich geh mal davon aus, Du hast deine Gründe, warum Du den 1600er RAM nimmst (OC, Zukunftssicherheit)?! Denn prinziepiell hat der 955BE nur nen 1333er Speichercontroller.

    Zum Mugen kann ich leider nix sagen.

    Gruß,
    Ritschie
     
  4. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
    zum RAM: ups hab ich gar nicht drauf geachtet ^^
    meinste es macht eher sinn nen 1333er speicher zu holen?
    auf der andren seite wollte ich mich mal ans thema OC ranwagen.
     
  5. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Wenn's preislich nichts ausmacht, kann man natürlich auch 1600er Speicher nehmen. Der läuft dann halt per default auf 1333MHz (ist bei meinem OCZ - siehe mein Profil - übrigens auch so).

    1600er RAM hat halt den Vorteil, dass Du wohl besser ocen kannst und zudem kannst den später weiterverwenden, falls Du mal ein neues System aufbaust, welches diesen dann voll unterstützt.

    Klar, was ich mein?

    Gruß,
    Ritschie
     
  6. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
    check check :)

    hab nochmal geguckt und preislich tut sich da nicht viel, deswegen werd ich zu dem 1600er Speicher greifen.

    evtl. noch eine empfehlung für ein s-ata laufwerk (dvd-brenner auf jeden fall, evtl. als kombo-LW, das blurays liest)?
    Da das Board keinen IDE-anschluss hat und die alte hardware meiner schwester inem neuen gehäuse schenken wollte.
     
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  8. palmbeach
    palmbeach Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    id141555
Thema:

[Zusammenstellung]Neue Hardware nach 3 Jahren

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden