Kaufberatung Zusammenstellung Gamer PC um 800 € mit der Bitte um Bewertung

Diskutiere und helfe bei Zusammenstellung Gamer PC um 800 € mit der Bitte um Bewertung im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo liebes Forum, ich habe schon ein wenig gelesen und bin froh, dass es so ein Forum gibt. vielen Dank :) Bei mir gibt es ein Budget von... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von mikebond, 31. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikebond
    mikebond Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2

    Hallo liebes Forum,

    ich habe schon ein wenig gelesen und bin froh, dass es so ein Forum gibt.
    vielen Dank :)

    Bei mir gibt es ein Budget von guten 800 € und habe mal was zusammen gestellt:

    Intel Core i5-2500 @ 3.30GHz BOX 178,40 €
    Gigabyte GA-Z68XP-UD3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) 104,40 €
    G.SKILL 4GB F3-10666CL9D-8GBRL 33,89 €
    EVGA GeForce GTX560 Ti DS Superclocked aktiv Retail (Herst.-Art.-Nr: 01G-P3-1567-KR) 206,95 €
    Western Digital Caviar Blue 500GB, SATA 6Gb/s (WD5000AAKX) 66,90 €
    Netzteil Corsair 600W CX V2 Builder CMPSU-600CX 12cm Lüfter 55,71 €
    Xigmatek Midgard (CPC-T55DB-U01) 57,45 €
    DVDB SATA Samsung SH-222AB/BEBE bulk schwarz 14,50 €
    MS Windows 7 Home Premium 64Bit OEM DVD Deutsch SP1 76,80 €
    =================================
    Summe 795,00 €

    Gespielt werden soll z.B. Anno 2070 bei einer Auflösung von 1920x1080.

    Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung

    Vielen Dank schon mal :D
    Grüße und einen guten Rutsch wünscht
    Michael (mikebond)
     
  2. User Advert

  3. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368

    Zusammentellung ist gut.

    Ich bezweifle bloß, dass du die HDD zu diesem preis bekommst

    ich denke eher dass du dich ansonsten mit einer Hitachi Platte begnügen musst ^^

    und beim Ram würde ich den Team Group ram nehmen:
    http://www.mindfactory.de/product_i...3-DIMM-CL9-Dual-Kit.html?ia-pmtrack=157757413

    und zwar gleich 8gb.
     
  4. ConCAD
    ConCAD Hardware-Insider
    Registriert seit:
    19. September 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    1. SysProfile:
    139826
    2. SysProfile:
    78584
    Die Zusammenstellung sieht ganz gut aus.
    Willst du eigentlich Übertakten? Denn dann müsstest du zum i5-2500K greifen.
    Evtl könntest noch einen alternativen CPU-Kühler nehmen, zB. Scythe Mugen 3.
    Beim Netzteil würden auch 100W weniger reichen, zB. Be Quiet 480W, das hätte auch Kabelmanagement, sowie 80 Plus Gold.
     
  5. mikebond
    mikebond Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Hallo viper,

    die FP habe ich gestern bei vv-computer.de über Geizhalz gefunden.

    Der Arbeitsspeicher ist ein Set 2x4GB, ich habe diesen gewählt, da er in der Liste von Gigabyte stand.

    Ich bin aber gerade noch am überlegen, ob man anstatt der GTX 560 ti lieber eine Sapphire Radeon HD 6950, 2GB nehmen sollte?
     
  6. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    wenn du nicht wirklich ein Fan Boy von nvidia bist, würde ich klarererweise die HD 6960 mit 2GB Vram wirklich empfehlen! die ist besser als die 560 Ti.

    ABER:

    Zu diesem zeitpunkt würde ich dir nicht empfehlen, in diesem preissegment eine Grafikkarte zu kaufen, da demnächst die 7000er Serie erscheinen wird.

    Ich würde ehlich gesagt eine HD 6870 kaufen und dann in nem halben jahr wieder die Graka aufrüsten auf eine 7000er falls die Leistung benötigt werden sollte.

    denn die 6870 ist so die beste karte vom P/L zur zeit.

    aber warten kann man imemr ;)

    deshalb um deine frage zu beantworten würde ich die hd 6950 mit 2 GB nehmen ;)
     
  7. mikebond
    mikebond Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ConCAD,

    weiß nicht ob ich dass muss z.B. bei Anno 2070

    und treibt den Preis auch noch mal gute 50 EUR noch oben ;)
     
  8. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    Naja ehlich gesagt, wenn du nicht hast zu übertakten, kannst du einen i5-2400 nehmen oer einen Xeon. da sparst auch noch etwas.

    ausreichen würde die cpu auch sicherlich ohne oc.
     
  9. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Würde gleich 8GB Ram nehmen.

    Wenn du nicht warten willst oder kannst nimm eine Hd 6950 2GB, da haste mehr von als von der Gtx 560 Ti. Schon alleine wegen den Vram.
     
    #9 Shadowchaser, 31. Dezember 2011
  11. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    da dachte ich auch anfang dass es nur ein 4 GB Kit ist.

    jo wegen der graka ist's klar.
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Muß das wohl überlesen haben.^^;)


    Edit: Wenn nicht übertaktet wird würde ich auch den i5-2400 oder den xeon E3-1230 nehmen welcher etwas teurer ist. Dafür aber SMT hat.
     
    #11 Shadowchaser, 31. Dezember 2011
  13. mikebond
    mikebond Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    is der einfache i5-2500 nicht besser wie der i5-2400 ?

    also bei der GK werde ich zur Sapphire Radeon HD 6950, 2GB schwenken :great:

    beim NT wäre ich wahrscheinlich beim Be Quiet 480W
    Das mit den steckbaren Kabeln gefällt mir :)
     
  14. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Der 2500 hat 200Mhz mehr.
    Mit der 6950 machst du nichts falsch! :great:
    Zu Bequiet! sage ich nichts. Finde ich nicht gut.
     
  15. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    die diskussion mit bequeiet hatten wir ja bereits in einem anderen Thread.

    das sind spezielle persönliche erfahrungen, genauso wie mit dem xm3 corsair ram.

    dennoch wird be quiet immer noch sehr oft empfohlen.

    ja wegen der cpu: ich habe den i5-2400 auch vorgeschlagen.

    die 200 Mhz machen keinen unterschied. ->dafür spart man einiges.
     
  16. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ja, ist ja nicht verboten, meine eigenen Erfahrungen mit den jeweiligen Herstellern hier preiszugeben und davon abzuraten.
    Ich jedenfalls empfehle keine bequiet NT's mehr. ;)
     
Thema:

Zusammenstellung Gamer PC um 800 € mit der Bitte um Bewertung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden