Kaufberatung Zusammenspiel von Coolermaster Teilen/Beratung für neuen PC

Diskutiere und helfe bei Zusammenspiel von Coolermaster Teilen/Beratung für neuen PC im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo und ein frohes neues Jahr, ich bin gerade dabei mir ein neuen Computer zusammenzustellen, und da frage ich mich ob jemand Erfahrung mi der... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Dakka Dakka, 3. Januar 2009.

  1. Dakka Dakka
    Dakka Dakka Praktikant
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0

    Hallo und ein frohes neues Jahr,

    ich bin gerade dabei mir ein neuen Computer zusammenzustellen, und da frage ich mich ob jemand Erfahrung mi der Kombination von Coolermaster HAF932 Gehäuse und dem Hyper TX 2 CPU-Kühler hat? Laut dem PC-Konfigurator bei Alternate passen die beiden Komponenten nicht, wegen des Gehäuselüfters in der Seitenwand. Andererseits habe ich hier ein System gefunden, das die beiden Komponenten verbaut hat.

    Bisher habe ich noch geplant folgendes in in die Kiste zu setzen:

    Mainboard: Asus M3N72-D

    CPU: Athlon64 X2 6000+ (mit Brisbane-Kern)
    gibt's den eigentlich auch in EE?

    Speicher: Corsair DIMM 4 GB DDR2-667 Kit

    Grafik: GTX260 welche muss ich noch sehen, da die von Zotac zumindest bei Alternate gerade nicht verkauft wird, und ich eigentlich nicht mein System bei vielen Händlern zusammenklauben will.

    Festplatte: Western Digital WD6400AAKS 640 GB

    Laufwerke: LG GH-22NS, Asus DVD-E818A3T, Teac Diskettenlaufwerk mit integriertem Cardreader

    Sound: Creative X-Fi Titanium
    Worin genau liegt eigenlich der Unterschied zwischen den verschiedenen X-Fi Karten? Vom Preis mal abgesehen.

    Wenn da grobe Baufehler drin sind, weist mich bitte darauf hin.

    Mir fehlt noch ein passendes, effizientes und leises Netzteil. Was könnt Ihr da empfehlen? BeQuiet schlägt für die Konfiguration 700W vor. Das kommt mir ein bisschen übertrieben vor.

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dakka Dakka
     
    #1 Dakka Dakka, 3. Januar 2009
  2. User Advert

  3. finado
    finado Alter Hase
    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302

    Als Netzteil kann ihr dir diese 2 empfehlen ,55oW sollten eigentlich reichen (ein bisschen Luft zum ocen und aufrüsten haste da bestimmt noch) :

    Corsair
    BeQuiet

    Zum CPU Kühler kann ich leider nichts sagen da ich mich bis jetzt nur mit Gamer und High End Kühlern beschäftigt habe, so Office Kühler sagen mir leider nichts!

    Warum 667 RAM ? 800 ist doch fast genau so teuer :
    Geil 4GB DIMM DDR2-6400 oder hier sogar noch günstiger !
     
  4. Dakka Dakka
    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal.

    550 bis 600W hätte ich auch eher vermutet. Komisch nur die Sache mit BeQuiets Kalkulator.

    Mit dem Ram hast Du sicher Recht.
     
    #3 Dakka Dakka, 3. Januar 2009
  5. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Der Brisbane Kern ist "quasi" (!!) die EE-Version. Der Brisbane läuft (zumindest nach Alternate) 100MHz Schneller als der Windsor-Kern, hat dafür aber nur den halben L2-Cache, was meines erachtens eine Nachteil ist. Der Windsor-Kern wird in 90nm gerfertigt und der Brisbane in 65nm.
    Also:

    Windsor: 90nm, 125W TDP, 2 mal 1024 kB L2-Cache, 3000 MHz
    Brisbane: 65nm, 89W TDP, 2 mal 512 kB L2-Cache, 3100 MHz

    Das die Namen die gleichen sind, liegt an der Namensgebung von AMD, doppelter Cache = +100 im Namen, 100MHz mehr = +100 im Namen.

    Würde fast behaupten, dass der Windsor-Kern ein wenig schneller ist, wegen des größeren Caches (die 100MHz können selbst mitm Boxed-Kühler übertaktet werden), jedoch auch deutlich mehr Strom verbraucht.
     
    #4 _schulle_, 3. Januar 2009
  6. Dakka Dakka
    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Doch es gibt den Brisbane-Kern in Sparversion, zumindest bei Alternate allerdings nur bis zu 2*2600MHz. Ich habe mich gefragt, ob es den auch noch schneller gibt. Den kleineren Cache haben aber alle Brisbanes.

    Da fällt mir gerade ein, hast Du schon mal Boards mit nicht-standardisierten Kühlern in ein HAF932 eingebaut? Wie hoch waren die denn?
     
    #5 Dakka Dakka, 3. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2009
  7. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    lal :D ich würd grad eher sagen, dass die mit dem "e" die versionen kennzeichenen, die auf brisbane laufen?
    brisbane suckt sowieso mit dem kleinen cache, da is mir der windsor lieber, scheiß auf die 40 watt im verbrauch....
    Statt dem 6000er aknnste man auch n P45/35 Board nehmen und nen Intel E7XXX oder E8XXX.
     
    #6 _schulle_, 3. Januar 2009
  8. Dakka Dakka
    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal interessehalber, was wäre denn vergleichbare Intel-CPU und Mainboards? Wie sehen da die Preise aus?
     
    #7 Dakka Dakka, 3. Januar 2009
  9. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
  10. Dakka Dakka
    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Bei Alternate ist der E7200 30€ teurer und das Board auch noch mal 12€. Ich wollte dafür eigentlich nicht mehr ausgeben. Außerdem müsste ich mir dann auch über eine andere Grafikkarte Gedanken machen, wenn ich irgendwann mal eine zweite dazunehmen will. Eine NVidia-Karte würde aber auch auf dem P5Q funktionieren, oder?

    Eine Onboard-Karte und die Möglichkeit, die "richtige" Grafikkarte im Office-Betrieb abzuschalten hat das P5Q nicht, oder?

    Ich wollte inklusive Windows Vista Home Premium 64Bit 1000€ nicht oder nicht viel überschreiten.

    So ich habe noch ein bisschen gestöbert und meine Liste auf den nuesten Stand gebracht:

    Mainboard: Asus M3N72-D

    CPU: Athlon64 X2 6000+ (mit Brisbane-Kern)

    Speicher: A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit

    Grafik: EVGA GTX260 Core 216 oder welche bei bestellung am billigsten ist.

    Festplatte: Western Digital WD6400AAKS 640 GB

    Laufwerke: LG GH-22NS, Asus DVD-E818A3T, Teac Diskettenlaufwerk mit integriertem Cardreader

    Sound: Creative X-Fi Titanium
     
    #9 Dakka Dakka, 3. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2009
  11. Dakka Dakka
    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich eingangs erwähnte, wollte ich mir den Cooler Master HyperTX 2 kaufen. Nun ist mir aufgefallen, dass der gar keinen PWM Stecker hat sondern einen dreipoligen. Kann das Board denn so den Lüfter regeln, oder sollte ich lieber den Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM nehmen?
     
    #10 Dakka Dakka, 13. Januar 2009
  12. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    naya so der brüller sind beide nich!
    Nimm noch nen andren lüfter/kühler mit ner manuellen steuerung?
    Scythe Kama Cross hat 3pol stecker und temp-gesteuerten lüfter, würde auch gehen, denk ich....
     
  13. Maniak
    Maniak Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    84
    1. SysProfile:
    67007
    Den Windsor gibts auch mit 89W TDP, hatte den vorher drin in meinem Rechner ;)
     
  14. Dakka Dakka
    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Scythe Kama Cross so toll ist, wie erklärst Du Dir das hier. Wegen dieses Tests habe ich den HyperTX 2 ausgewählt.
     
    #13 Dakka Dakka, 14. Januar 2009
  15. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191

    Zeig mir mal, wo ich gesagt hab, das der toll ist!? -.-
    Toll ist für mich alles oberhalb der 35 bis 40 tecken mit na brachialen leistung, wo der kama cross schonmal nicht hinkommt, jedoch kostet er nich allzuviel und kühlt bei nem kumpel die CPU doch ganz ordentlich, auch wenn er geklammert ist.

    Edit:

    a) Tom's Hardware...naya ich trau denen eh kein wort mehr xD
    Wer 80° Core Temp als gerade ausreichend bezeichnet, dem kann man nich trauen...

    b) Der Test vom Cooler Master is aber auch alles andere als blendend. 60 Grad nach 3 Minuten is viel zu fett! das Ding wäre bei mir auch glatt durchgefallen!
     
    #14 _schulle_, 14. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2009
Thema:

Zusammenspiel von Coolermaster Teilen/Beratung für neuen PC

Die Seite wird geladen...

Zusammenspiel von Coolermaster Teilen/Beratung für neuen PC - Similar Threads - Zusammenspiel Coolermaster Beratung

Forum Datum

Things: Neue Version verbessert Zusammenspiel mit der Apple Watch

Things: Neue Version verbessert Zusammenspiel mit der Apple Watch: Things: Neue Version verbessert Zusammenspiel mit der Apple Watch Doch es soll ja nicht darum gehen, warum ich die App nicht nutze, sondern das, was sie nun in der neuen Version 3.12 beherrscht.....
User-Neuigkeiten 10. März 2020

Philips Hue: iOS-App-Update verbessert Zusammenspiel mit HomeKit

Philips Hue: iOS-App-Update verbessert Zusammenspiel mit HomeKit: Philips Hue: iOS-App-Update verbessert Zusammenspiel mit HomeKit Ich habe mich gestern noch mit meinem Kollegen Oliver Posselt unterhalten, dass mich die Hue-App von Philips massiv stört. Das...
User-Neuigkeiten 14. November 2019

Philips Hue: Derzeit Probleme im Zusammenspiel mit der Hue Cloud

Philips Hue: Derzeit Probleme im Zusammenspiel mit der Hue Cloud: Philips Hue: Derzeit Probleme im Zusammenspiel mit der Hue Cloud Es gibt zahlreiche weitere Nutzer, die sich über eine Nicht-Funktionalität beklagen. Die Probleme sind allerdings meistens auf...
User-Neuigkeiten 15. Juli 2019

Google Drive: Zusammenspiel mit Google Fotos ab Juli wohl nicht mehr gegeben

Google Drive: Zusammenspiel mit Google Fotos ab Juli wohl nicht mehr gegeben: Google Drive: Zusammenspiel mit Google Fotos ab Juli wohl nicht mehr gegeben Man konnte seine Fotos, die bei Google Fotos lagen, auch über Google Drive abrufen. Allerdings gab es schon länger...
User-Neuigkeiten 15. Mai 2019

Google Gmail im Zusammenspiel mit Apple Mail für iOS

Google Gmail im Zusammenspiel mit Apple Mail für iOS: Google Gmail im Zusammenspiel mit Apple Mail für iOS Schlimmer Fehler in den Augen vieler Anwender. Gerade für die, die sich intensiver mit den Möglichkeiten von Inbox beschäftigt haben und nun...
User-Neuigkeiten 2. März 2019

Störungen im Zusammenspiel Deutsche Telekom und Google-Dienste

Störungen im Zusammenspiel Deutsche Telekom und Google-Dienste: Störungen im Zusammenspiel Deutsche Telekom und Google-Dienste Nutzer im Netz der Deutschen Telekom können teils langsam, teils gar nicht auf Google-Dienste wie YouTube oder Gmail zugreifen,...
User-Neuigkeiten 12. Februar 2019

Google Assistant: Neue Videos zeigen Zusammenspiel mit Kopfhörern

Google Assistant: Neue Videos zeigen Zusammenspiel mit Kopfhörern: Google Assistant: Neue Videos zeigen Zusammenspiel mit Kopfhörern Sie holen euch die Verbindung zum Google Assistant direkt auf die Ohren, was unterwegs vielleicht für einige Nutzer eine...
User-Neuigkeiten 1. Oktober 2017

Google Drive für Android erhält neue Sortieroption und besseres Zusammenspiel mit anderen Apps

Google Drive für Android erhält neue Sortieroption und besseres Zusammenspiel mit anderen Apps: Google Drive für Android erhält neue Sortieroption und besseres Zusammenspiel mit anderen Apps Die Sortierung von Dateien bietet eine neue Option, man kann diese nun auch in umgekehrter...
User-Neuigkeiten 23. März 2016

CoolerMaster G550M, ungesundes Rattert/Surret

CoolerMaster G550M, ungesundes Rattert/Surret: Hey, mein knapp 1 Jahr altes Netzteil macht unschöne Geräusche. Beschreiben lassen sie sich am besten als würde ein Kabel im Lüfter hängen oder als ob die Seitenwand des Gehäuses lautstark mit...
Stromversorgung 30. Dezember 2015

Droidsync: Für ein besseres Zusammenspiel von Android und Windows

Droidsync: Für ein besseres Zusammenspiel von Android und Windows: Droidsync: Für ein besseres Zusammenspiel von Android und Windows 21.09.2014 19:00 - Ich möchte euch eine ziemlich bequeme*Lösung vorstellen, welche es euch ermöglicht, eure Daten zwischen...
User-Neuigkeiten 21. September 2014

E-ATX Board (ASUS Maximus IV Extreme) in CoolerMaster HAF 922?

E-ATX Board (ASUS Maximus IV Extreme) in CoolerMaster HAF 922?: Hallo Forum, ich hab ein großes Problem und zwar überlege ich mir das ASUS Maximus IV Extreme zu holen, ich besitze allerdings ein HAF 922, auf der CM-Website steht ja das da nur Mikro-ATX und...
Gehäuse & Modding 2. September 2012

Kann mit der Battlefield 3 PEGI-Version ab 16 mit der ab 18 zusammenspielen?

Kann mit der Battlefield 3 PEGI-Version ab 16 mit der ab 18 zusammenspielen?: Kann mit der Battlefield 3 PEGI-Version ab 16 mit der ab 18 zusammenspielen? Hallo, meine Frage lautet, ob man, wenn man die PEGI-Version von Battlefield 3 [...
Computerfragen 21. Oktober 2011

Zusammenspiel zw. MB,CPU und RAM

Zusammenspiel zw. MB,CPU und RAM: Hi, Ich würd gerne wissen, inwiefern die CPU, RAM und Mainboard zusammenarbeiten :) Als ich damals meinen Athlon64 übertaktet habe, wusste ich darüber einigermaßen bescheid, allerdings hab ich...
Prozessoren 15. November 2007
Zusammenspiel von Coolermaster Teilen/Beratung für neuen PC solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden