XBox 360 defekt... ROD > "Ring of Death"

Diskutiere und helfe bei XBox 360 defekt... ROD > "Ring of Death" im Bereich Spielekonsolen im SysProfile Forum bei einer Lösung; So, heut' war der UPS-Mann da, um das Paket abzuholen... das ging aber schnell... gestern angerufen, heute abgeholt. Von 3 Werktagen war ursprünglich... Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen" wurde erstellt von B@man, 18. März 2009.

  1. B@man
    B@man BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    16

    So, heut' war der UPS-Mann da, um das Paket abzuholen... das ging aber schnell... gestern angerufen, heute abgeholt. Von 3 Werktagen war ursprünglich die Rede!!:)
    Ich weiß auch, wohin's geht > Frankfurt MS Europe Repair Center.
    "Repair" hört sich aber so garnicht nach Austauschkonsole an!!^^
     
  2. Retribute
    Retribute Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Joel
    1. SysProfile:
    174293


    Bei mir war es auch das MB.
    Habe keine ganz neue bekommen :>
    Immernoch ohne HDMI.

     
  3. RallyeFan90
    RallyeFan90 Computer-Guru
    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    75638
    Warte mal ab B@man;). Bei mir stand auf dem Paketschein für UPS auch Frankfurt MS Europe Repair Center. Das "Repair" im Namen hat also nichts zu sagen.

    MfG RallyeFan90 :)
     
    #33 RallyeFan90, 20. März 2009
  4. B@man
    B@man BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    16
    Ich weiß nicht, was das soll... es wäre eine Zeitersparnis für alle Beteiligten!!;)

    @RallyeFan90: Du hast Recht... abwarten und Tee...!!^^;)
     
  5. Retribute
    Retribute Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Joel
    1. SysProfile:
    174293

    Da haste schon recht, aber es kostet MS ja wahrscheinlich mehr dir eine ganz neue zu schicken.
    Naja aber 'ne Woche ohne 360 ist schon annehmbar. :>

     
  6. B@man
    B@man BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    16
    Nun, andere 360-Besitzer hat es MS sich ja auch was kosten lassen... warum sollte ich nicht dazugehören?!?^^
    Offiziell wird von 2-3 Wochen gesprochen, bis die Box wieder an ihren alten Stammplatz zurückkehrt.
     
  7. B@man
    B@man BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    16
    Aktueller Stand: Nix 2-3 Wochen... laut Reparaturstatus bei XBox.com an mich wieder zurückgesandt. Zwei Möglichkeiten: Entweder wurde die/meine Konsole unrepariert zurückgeschickt, oder sie wurde durch einen Artverwandten ersetzt... letzteres (Gott Lob) war der Fall. Warum auch unrepariert zurück... wo ich mir doch nix zu Schulden habe kommen lassen?!^^;)
    Ich telefonierte nämlich erneut mit dem Support, der mir sofort Auskunft, nach Abfrage meiner Kontrolldaten, gab.
    Er sagte: "Ihre Konsole, Herr B@man, wurde durch eine neue ersetzt!!" > :hoho:

    Neu klingt natürlich sehr gut... besser als repariert. Aber: Neu ist nicht immer aktuell!!;)
    Erklärung: Es gibt bisweilen drei verschiedene Baureihen, wobei die allererste Reihe nicht mehr produziert wird... eben aus den bekannten Problemen mit diesem besagten ROD.
    Unterschiede bestehen bei den dreien z.B. auf der 12V-Schiene:

    16,5A Zephyr (allererste Baureihe)
    14,2A Falcon
    12,1A Jasper

    So hoffe ich, eine aktuelle "Jasper" zu bekommen... im Umlauf seit ca. November letzten Jahres.
    Grund: Die bisweilen stabilste Box > 65nm CPU, 65nm GPU und 65nm eDRAM (statt 90nm), daher weniger Verbrauch und weniger Abwärme. Jeder, der sie erste Baureihe (Zephyr 90nm CPU, 90nm GPU, 90nm eDRAM) sein Eigen nennt, weiß wie heiß das Ding geworden ist... ein Grund, der irgendwann zwangsweise zum ROD führen mußte... das war auch Microsoft bekannt!!^^;)
    So erfolgte der Wechsel zur "Falcon", wobei eigentlich nur ein zusätzlicher HDMI-Anschluß hinzukam und einzig und allein eine 65nm CPU. GPU und eDRAM blieben bei 90nm.
    Die "Jasper" verfügt sogar über 256 MB on-board memory, was eine Speicherkarte überflüssig macht.
    Eigentlich habe ich zum Thema "Jasper" jetzt schon das Wesentliche erzählt, aber dennoch hier zwei Links zum Thema, woran man eine "Jasper-Version" eigentlich erkennt!!;)

    http://www.engadget.com/2008/12/10/inside-an-xbox-360-jasper-ben-heck-dissects-the-mythical-consol/

    http://www.anandtech.com/gadgets/showdoc.aspx?i=3472&p=2

    Ich muß gestehen, dass ich einfach neugierig war, was Kunden mit "ROD-Problematik" vom Support letztenendes erhalten haben... wie wir es hier auch schon besprochen hatten, gab es mehrere Möglichkeiten... eine Art Pokerspiel bei MS!!^^
    In anderen Foren zum Thema habe ich gelesen, dass MS mittlerweile immer mehr dazu übergeht, die Konsolen komplett auszutauschen... erstens würde das den Kunden zufriedener stimmen und zweitens würde eine aktuelle Version/Baureihe das "ROD-Problem" zu 98% ausmerzen, sodass der schlechte Ruf von MS und seiner 360 immer mehr der Vergangenheit angehören würde.
    Viele äußern sich dazu auch gegenteilig: "Wer weiß, was die Jasper-Reihe noch zu Tage bringt?!"^^

    So muß ich nun mal abwarten, was ich da morgen bekomme... jedenfalls werde ich sofort die Indizien überprüfen, die auf eine "Jasper" hinweisen. Schön ist, dass das NT aufwärts kompatibel ist... selbst mit 203W (1.generation Xenon/Zephyr 360)... der Stecker zählt und HDMI ist ja nun 'ne feine Sache... on-board memory auch!!^^;)

    Gruß,

    B@man
     
    #37 B@man, 25. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2009
  8. Acceleracer
    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    Das Problem ist das selbst bei den neusten Baureihen der XBox360 das ROD-Problem besteht. Die kleinere Bauweise der Chips sorgt ja nicht wirklich dafür, dass das ROD-Problem behoben wird, es senkt nur Stromverbrauch und Abwärme(sowie Produktionskosten). Durch die weniger A aufer 12V-Schiene konnte man das Problem schon reduzieren.

    Das sorgt aber nicht dafür, dass das MB-Problem der Box, das den ROD verursacht, behoben ist! Den Mikrosoft verlötet alle Komponenten auf dem MB absichtlich schlecht und Kosten zu sparen. Daher bringen die Überarbeiteten Versionen auch nicht viel, zwar wird durch die geringere Abwärme dieses Problem auch weiter eingedämmt, aber wirklich beheben kann es das nicht- desweiteren zerstört die Xbox auch ständig einem seine DVDs von den Spielen- naja M$ will für ein Xbox-DVD-Laufwerk ja nicht mehr als 2$ Produktionskosten haben...

    WÜrde man die Xbox360 nur etwas teurer machen, würde es keine Defekte mehr geben- aber warum wenn das nen paar $ mehr kostet?
     
    #38 Acceleracer, 26. März 2009
  9. ezio_auditore
    ezio_auditore Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    hör auf irgend was zu erzählen wenn du nicht wirklich drüber bescheis weist :)

    topic:
    mein Schwager hat sich heute auch eine neue xbox360 hat mich auch 4 stunden gekostet da etwas besonderes raus zu machen :D naja sieht jetzt top aus
    ist auch eins von den neue jasper teilen mit 60er Hdd.
    199 euro top prei.
     
    #39 ezio_auditore, 26. März 2009
  10. B@man
    B@man BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    16
    Dazu sage ich nur, dass ich 2006 für den Schrott über 400 Eulen bezahlt habe... ist dir das etwa zu billig?!?;)
    Die Xeon/Zephyr-Reihe war als 1.Generation die ROD-anfälligste... da alles 90nm (CPU,RAM,eDRAM)... auch eine zusätzliche Heatpipe fehlte... HDMI unwichtig!!
    Meine '06er war so ein Zephyr-Gedöns... das 65nm-Gedöns schrumpfte den Preis, obwohl wesentlich fortschrittlicher... die 90nm-Flöten hätten günstiger sein müssen, dann hätte ich auch nicht über 400 Eulen zücken müssen.
    Aber so ist es ja immer... erst teuer und unausgereift, dann irgendwann billig und stabil!!^^;)
    Meine Schuld... hätte eben mindestens auf die 3.Generation warten sollen... aber dafür hatte ich nun auch 3 Jahre Zockerspaß!!;)


    Top Preis... ja. Dazu sagte ich ja in der oberen Antwort zur Quote von Acceleracer was!!;)
    Die Chips werden billiger... gear**** ist derjenige, der sich unausgereiften Schrott ins Haus holt.
    Aber ich will ja nicht mosern... meine HDD sollte ich laut Support behalten. Jetzt stehen die Aussichten gut, dass ich eine Box wie im Arcade-Paket (eben ohne HDD) als Ersatz erhalte... die Dinger sind mittlerweile ausschließlich als Jasper gefertigt... im Gegensatz zum jetzigen Premium-, Pro- und Elite-Paket.
    Will mich nicht zu früh freuen... heute kam die Box noch nicht... UPS macht dann wohl "Sammel-Lieferungen" in Randbezirken, damit sich die Fahrt auch lohnt... deswegen voraussichtlich erst morgen!!;)
     
  11. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    Du darfst nicht davon ausgehen, was du gezahlt hast, sondern was Microsoft die Produktion gekostet hat ;)
    Microsoft kostet die Produktion einer X-Box 360 bestimmt unter 100€ (wenn überhaupt so viel)
    Ich denke Accelerator meinte, Microsoft hätte z.B. 5 Euro mehr drauflegen und den Gewinn ein bisschen zurückzuschrauben sollen, anstatt fehlerhafte Geräte zu produzieren.
     
  12. B@man
    B@man BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    16
    Sony macht immer noch Verluste mit ihrer PS3, obwohl sie mittlerweile auch auf den günstigeren 65nm-Prozeß setzen!!^^

    http://www.pcwelt.de/start/gaming_fun/konsole/news/190194/sony_hat_ps3_produktionskosten_gesenkt/

    Wie auch immer... heute habe ich die Austauschkonsole erhalten. Ich wollte natürlich sofort wissen, ob es sich um die begehrte "Jasper"-Konsole handelt... ich habe mir den hinteren Aufkleber angeguckt: Manufacturer-Date: 2009-01-07, LOT: 0902, 16,5A 12V-Schiene, aber kein HDMI-Ausgang und Netzteilanschluß der ersten Baureihe.
    Die Enttäuschung war also groß, dennoch wollte ich dem Herstellerdatum Glauben schenken, das eine aktuelle Version angibt... aber ohne HDMI???
    Also habe ich die Box vorsichtig (die Siegel nicht beschädigt) geöffnet (ihr könnt bei MS petzen, dass B@man sie geöffnet hat... hatte ich bei der alten vorher auch gemacht!!^^), um zu schauen, was die Innereien verraten:

    Das Laufwerk:
    [​IMG]

    Zusätzliche Heatpipe und statt der Polymerkondensatoren an der entspr. Stelle gelbe Elektrolytkondensatoren:
    [​IMG]

    Abgerissene Labels:
    [​IMG]

    Zunächst muß ich noch mal die Baureihen klären (was in den obigen Posts so nicht ganz stimmt)... mit der Jasper handelt es sich um die 4. Konsolen-Generation der 360. Die erste heißt auch nicht Xeon, sondern Xenon!!;)

    http://www.google.de/imgres?imgurl=...ox+360+xenon+bilder&gbv=1&hl=de&sa=N&start=60

    Xenon besaß noch keine externe/zusätzliche Heatpipe am GPU-Kühler... auch der CPU-Kühler war im Gegensatz zur Falcon-Reihe relativ klein.

    Irgendwie habe ich jetzt eine Art "Mischmaschkonsole"... vermutlich aus irgendwelchen funktionierenden Restbeständen... aber dazu nachher mehr.
    Vorher hatte ich definitiv ein Zephyr-Board... zu erkennen an den getauschten Polymerkondensatoren (die "Elektrolyten" gab es an den entspr. Stellen nicht mehr).
    Jedoch hatte ich diesen externen Heatpipekühler noch nicht, der offiziell mit der Zephyr-Reihe eingeführt wurde. Nichtsdestoztrotz waren CPU,GPU und eDRAM alle 90nm!!;)
    In der Falcon Reihe gab es einen anderen CPU-Kühler, wieder den externen (evt. bewährten) Heatpipekühler und für die CPU eine günstigere 65nm-Variante.
    Erst Jasper macht komplett 65nm, besitzt den CPU-Kühler von der Falcpn-Reihe und wieder den externen Heatpipekühler seit der Zephyr-Reihe.
    Also kann man schon allein an den Kühlern sehen, um welche Reihe es sich handelt... wenn man die Box geöffnet hat!!^^;)
    So jetzt komme ich zu meiner besagten "Mischmaschkonsole"... ich beschreibe es so:
    Das Board besitzt ausschließlich Elektrolytkondensatoren (allererste Platine der Xenon-Reihe)... es ist ein externer Heatpipekühler vorhanden, der aber erst in der Zephyr-Reihe auftauchte, dessen Board einige Polymerkondensatoren aufweist.
    Lange Rede, kurzer Sinn... ich denke, dass MS einfach den aktuellen GPU-Kühler verbaut hat... gekreuzt mit einem funktionierenden "Asbach-Board" der esten Reihe. Durch den anderen Kühler sind sie der Meinung, dass das ROD-Problem nicht mehr auftaucht... vllt haben sie ja auch die Chips neu verlötet!!^^
    Ja, ich kann lachen... ich weiß zwar, dass ich weder eine richtige Zephyr, Falcon, noch eine Jasper habe, aber ich weiß, dass ich mit dem Herstellerdatum "2009-01-07" wieder erneut 3 Jahre Garantie habe... das Datum, wo sie im Support das Teil zusammengezimmert haben... die Box selber weist auch leichte Gebrauchs- und Öffnungsspuren auf.
    Die haben hinten einfach einen entspr. Aufkleber neu verklebt... das sieht dann natürlich wie neu aus!!^^
    Die "neue" Austaschkonsole wird sozusagen vorbereitet für den Garantiefall... man kann also nicht davon ausgehen, dass man eine aktuelle Konsole erhält... im Endeffekt basteln sie Dir dann was Funktionsfähiges (wie Lange das wohl hält??^^) zusammen und gut ist!!;)
    Ich dachte wirklich, die würden dann im eigenen Interesse dafür sorgen, dass man mit dem Aktuellsten bedient wird, was laut Hörensagen ein sehr, sehr geringes "ROD-Risiko" hat.
    Naja... ich habe ja wieder 3 Jahre Garantie... und noch 1 Kärtchen gratis über 1 Monat Goldmitgliedschaft!!^^;)

    Was das "ROD-Risiko" (egal, welche Baureihe) betrifft, hat es ein User mal so ausgedrückt!!^^;)

     
  13. Acceleracer
    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    Ich weiß aber bescheid;)

    Is schon, dass die Chips kleiner sind, richtig verlöten sollte man sie trotzdem. Aber wann man einfach nen Kühler draufpappt gehts ja auch- sihe neue Baureihen. Vielleicht zumindest den Wikipedia-Artikel zur X360 durchlesen? Das bringt schonmal etwas Wissen über die Konsole- weitere Artikel sind natürlich auch hilfreich;)

    Außerdem wird seit einiger Zeit schon wieder Gewinn mit den Playstation-Konsolen-Verkäufen gemacht;)
    Aber auf die kommt es im Moment eh nicht an, in 1-2 Jahren kann Sony aber schon mit größerem Gewinn pro verkaufter Konsole rechnen-

    Zur Zeit macht Sony pro verkauftes PS3-Spiel über 10€ Gewinn (Lizenzgebühren). Für die Entwickler-Software bekommen die auch genug Kohle. DIe X360 gibt´s halt schon länger...

    Ich mein, würde M$ etwas teurere Maschinen kaufen um richtig zu verlöten- Beier PS3 hat mans direkt vernünftig gemacht!
    Das wirkt schon voll billig, wenn man die X360 öffnet(geht zumindets voll leicht).
    Beier PS3 siehts da schon ganz anders aus: http://www.youtube.com/watch?v=pcoEA69MuYM

    Außerdem ist die PS3 vom Gehäuse her irgendwie fast unzerstörbar^^
     
    #43 Acceleracer, 28. März 2009
  14. B@man
    B@man BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    16
    Echtes Fachwissen habe ich gepostet... s.o.!!:o;)
     
  15. ezio_auditore
    ezio_auditore Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    Theorien kann viele aufstehen mann sollte so was mit echten und glaubwürdigen fakten belegen können außerdem ist es schon lange bekannt das es am Lötzinn gelegen hat.

    ist ein schlechtes Argument die Konsole nach der Schwierigkeit des öffnens zu beurteilen.
    das total absurd.

    An den Maschinen wird es nicht gelegen haben wenn das Lötzinn falsch ist.
     
    #45 ezio_auditore, 28. März 2009
Thema:

XBox 360 defekt... ROD > "Ring of Death"

Die Seite wird geladen...

XBox 360 defekt... ROD > "Ring of Death" - Similar Threads - XBox 360 defekt

Forum Datum

Microsoft Xbox One erhält keine weiteren Xbox-360-Games

Microsoft Xbox One erhält keine weiteren Xbox-360-Games: Microsoft Xbox One erhält keine weiteren Xbox-360-Games Nicht alle Games aus der letzten Konsolengeneration sind aber zu dem neuen Modell der Redmonder kompatibel. Nun hat das Team rund um das...
User-Neuigkeiten 12. Juni 2019

„Crackdown 2“ ist über den Microsoft Store gratis für Xbox 360 und Xbox One

„Crackdown 2“ ist über den Microsoft Store gratis für Xbox 360 und Xbox One: „Crackdown 2“ ist über den Microsoft Store gratis für Xbox 360 und Xbox One Denn dank Abwärtskompatibilität ist „Crackdown 2“ auch an der Xbox One spielbar.. . „Crackdown 2“ ist über den...
User-Neuigkeiten 9. März 2019

Xbox One: Neue Original Xbox Games und weitere optimierte Xbox 360 Spiele im April

Xbox One: Neue Original Xbox Games und weitere optimierte Xbox 360 Spiele im April: Xbox One: Neue Original Xbox Games und weitere optimierte Xbox 360 Spiele im April Im April gibt es nämliche weitere Xbox Original-Titel, die man auf der Xbox One zocken kann. In zwei Schritten...
User-Neuigkeiten 11. April 2018

„Lost Odyssey“ für Xbox One / Xbox 360 gratis, außerdem neues Firmware-Update

„Lost Odyssey“ für Xbox One / Xbox 360 gratis, außerdem neues Firmware-Update: „Lost Odyssey“ für Xbox One / Xbox 360 gratis, außerdem neues Firmware-Update Ich habe es bereits auf meiner Xbox One S installiert. Das Update soll unter anderem die Download-Geschwindigkeiten...
User-Neuigkeiten 16. Dezember 2016

Happy Birthday und Farewell, Xbox 360!

Happy Birthday und Farewell, Xbox 360!: Happy Birthday und Farewell, Xbox 360! Zehn Jahre, die mal eben vorbeigezogen sind und wo ich mich frage, wo die Zeit geblieben ist. Seit ich damals die erste Xbox in die Finger bekommen habe und...
User-Neuigkeiten 21. April 2016

Kostenlos: Bionic Dues für Windows, OS X und Linux, The Witcher 2 für Xbox One / 360

Kostenlos: Bionic Dues für Windows, OS X und Linux, The Witcher 2 für Xbox One / 360: Kostenlos: Bionic Dues für Windows, OS X und Linux, The Witcher 2 für Xbox One / 360 Im Humble Store gibt es gerade Bionic Dues kostenlos, das Game läuft unter Windows, OS X und Linux, kann...
User-Neuigkeiten 23. Januar 2016

Microsoft: Neue Features und 2 GB Cloudspeicher für die Xbox 360

Microsoft: Neue Features und 2 GB Cloudspeicher für die Xbox 360: Microsoft: Neue Features und 2 GB Cloudspeicher für die Xbox 360 17.09.2015 21:15 - Wenn ich heute höre, dass alte Spiele bald auf der neuen Xbox One laufen, freue ich mich einfach und denke...
User-Neuigkeiten 17. September 2015

Xbox 360 Controller funktioniert nicht bei MotoGP 14

Xbox 360 Controller funktioniert nicht bei MotoGP 14: Hallo ich habe ein problem ich habe den Xbox 360 Controller für den PC, ich bekomme den nicht bei MotoGP 14 eingestellt, unter Windows wird der erkannt Wer kann mir da helfen damit ich das Spiel...
Sport-, Rennspiele & Simulationen 26. Oktober 2014

xBox Controller (360 vs one) (Wired vs Wireless) für PC

xBox Controller (360 vs one) (Wired vs Wireless) für PC: hey leute, der Titel sagt sagt ja schon alles. Mein alter xBox360 wired controller hat sich vor ein paar tagen verabschiedet. Mit dem war ich eigendlich immer recht glücklich, bis auf ein paar...
freie Fragen 19. September 2014

wireless Xbox 360 controller geht am pc(win7 64bit) nicht was nun?

wireless Xbox 360 controller geht am pc(win7 64bit) nicht was nun?: obwohl station und treiber dran/installiert sind erkennt er mir das alles nicht, der controller funktionirt einwandfrei aber es scheint als ob mir der adapter nicht erkannt wird und daher keine...
freie Fragen 14. Mai 2014

XBox 360 Grafikkarte austauschen/erneuern/aufrüsten?

XBox 360 Grafikkarte austauschen/erneuern/aufrüsten?: XBox 360 Grafikkarte austauschen/erneuern/aufrüsten?
Computerfragen 26. April 2014

FIFA 13 Tormusik ( xBox 360 )

FIFA 13 Tormusik ( xBox 360 ): FIFA 13 Tormusik ( xBox 360 )
Computerfragen 4. April 2014

Xbox 360 Festplatte defekt datenrettung möglich?

Xbox 360 Festplatte defekt datenrettung möglich?: Xbox 360 Festplatte defekt datenrettung möglich? wen dein acc online ist kannst du ihn Downloaden wen nicht, musst du gucken ob du auf deine Festplatte zugreifen kannst wen ja brauchst du...
Computerfragen 10. Januar 2013
XBox 360 defekt... ROD > "Ring of Death" solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden