X-FI-Treiber deinstallieren und OnBoard Treiber installieren

Diskutiere und helfe bei X-FI-Treiber deinstallieren und OnBoard Treiber installieren im Bereich Software & Treiber im SysProfile Forum bei einer Lösung; Nabend, da ich meine Creative SoundBlaster XtremeMusic verkaufe habe ich sie grade ausgebaut und die Audiokonsole mit dem CCleaner entfernt. Reicht... Dieses Thema im Forum "Software & Treiber" wurde erstellt von Alexander, 18. Oktober 2007.

  1. Alexander
    Alexander Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Alexander
    1. SysProfile:
    41044

    Nabend,

    da ich meine Creative SoundBlaster XtremeMusic verkaufe habe ich sie grade ausgebaut und die Audiokonsole mit dem CCleaner entfernt.
    Reicht das überhaupt oder was muss man machen um die Treiber sauber runter zu kriegen?
    Nun wollte ich meine OnBoard Soundkarte zum laufen bringen.....habe die Treiber von der Gigabyte CD installiert aber des tut sich nichts.
    Ich kann die Realtek nirgendwo auswählen und WinAmp zeigt mir an das kein Audiogerät existiert.
    Was soll ich machen?

    MfG Alexander
     
  2. User Advert

  3. D!abloSV
    D!abloSV Alter Hase
    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38

    Mir fällt da noch ein: hast du schon im Geräte-Manager geschaut ob sie da vorhanden ist? Wenn ja, einfach mal deinstallieren, dann neustarten und Windows erkennt sie neu.

    D!ablo
     
  4. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Und nicht das MS-Update für HD-Audio vergessen. Ohne dass funktionieren die Realtek-Onboard-Karten nicht richtig.
     
  5. Alexander
    Alexander Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Alexander
    1. SysProfile:
    41044
    @D!abloSV

    Das ist es ja die Karte wird nicht mal angezeigt :(

    @mitcharts

    Das Update ist auch installiert und trotzdem ist die Karte nicht anwählbar und funktioniert damit nicht.


    MfG Alexander
     
  6. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    *grml* wenn ich das schon höre: "Onboard-Sound" ^^
    ich hatte eigentlich immer probleme mit sowas :o (aber auch nur mit windows :whistle:)

    ich kann dir nur empfehlen, dir eine billige soundkarte wie die Terratec Aureon 5.1 zu holen ... :confused:

    (vllt war ich aber auch irgendwie zu blöd für die onboard-chips :D)
     
  7. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1 Person gefällt das.
  8. Alexander
    Alexander Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Alexander
    1. SysProfile:
    41044
    Der High Speed Download mit 18 kb/s hat sich gelohnt.
    Alles funktioniert und der Sound klingt nicht mal so viel schlechter als von der X-Fi ;)
    Danke mitcharts (Renommee)! :)


    MfG Alexander
     
  9. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585

    Gerne doch!
    Und danke auch zurück.

    :)
     
Thema:

X-FI-Treiber deinstallieren und OnBoard Treiber installieren

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden