Wohnzimmer Zentrale

Diskutiere und helfe bei Wohnzimmer Zentrale im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; huhu ich scuhe ein multimediagerät, ich habe mir mal das hier rausgesucht AMD A10-7700K Accelerated Processor, CPU Kaveri, boxed GIGABYTE... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 31. Mai 2014.

  1. User Advert

  2. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    http://forum.sysprofile.de/komplett...225-hardware-fuer-einen-tv-medien-server.html

    Mal durchlesen. Ist zwar fürn Ubuntu gedacht, aber Windows geht auch entspannt drauf.

    PS. Werf die WD Green raus und mach ne Red rein - ist zuverlässiger.
     
  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    der AMD A10-6800K
    hat immernoch den höheren takt und auch die stärkere Grafik Engine
    zudem etwas günstiger
    so rein optisch sehe ich mit der kühlerhöhe ein problem
    der vorgeschlagene ist 58 mm hoch + die lüfterhöhe von 12 mm macht schon 70 mm
    und 70 mm dürfen maximal ins gehäuse, dass heißt der lüfter hat kaum platz für frischluft

    würde da eher ein modell wie den Zalman CNPS8900 Quiet
    oder auch den Dynatron A-27G der den luftstrom aus den gehäuse bewegt
    weiß aber nicht, wie laut der Dynatron arbeitet
     
    #3 Mr_Lachgas, 31. Mai 2014
  4. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Bei einem reinen Media Server würde ich bei der CPU auf die TDP achten - einmal schont es den Geldbeutel, zum anderen ist es besser zu kühlen. Und die eingebauten GPUs ) IGPs) schaffen eigentlich alle 1080p, 4K weiß ich allerdings nicht. Wenn man den zwar etwas schwächeren i3 4110M nimmt hat man nur noch eine TDP von rund 35W, die man je nach case sogar passiv gekühlt bekommt. Die geringere Leistung sollte bei einem Media pC nicht ins gewicht fallen.

    Da du lautstärke ansprichst würde ich bei der HDD auf etwas größe verzichten und eine 2,5" HDD verbauen - diese sind deutlich leiser ( und auch wenn gewünscht gut einzupacken). Beim CPU Kühler kann hier eine all in one WaKü kein Fehler sein, da du hiermit den gleichen Lüfter zum Kühlen der CPU als auch zur Gerhäuseentlüftung nehmen kannst ( also hätte das system dann nur 2 Fans - NT und CPU). Würde man hier noch ein löeider sehr teures Fan less NT verbauen ( z.B. Super Flower Golden Silent 80Plus Gold Fanless Netzteil ~ 100€) wäre der PC wohl fast lautlos ( optimaler weise erstezt man dann den Lüfter der WaKü durch einen silent wing - im grunde dafür zwar nicht gut geeignet, aber er sollte es schaffen). Zu beachten wäre da allerdings, dass ein einbau einer passiven GraKa dann nicht mehr möglich ist, da ein 120mm Lüfter wohl nicht in der lage wäre die Wärme dieser abzuführen. Die Tips sind allerdings nur dann sinnvoll, wenn die Betriebslautstärke ein haupt augenmerk sind. Dennoch würde ich bei einem solchen Case immer nach einer CPU mit einer sehr geringen TDP schauen, da die Kühlung dieser selten optimal ist und etwa 100W abwärme halt auch raus wollen.

    Gruß
    BB
     
    #4 Black Biturbo, 31. Mai 2014
  5. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    da hast du schon recht oder man nimmt eine kleine passive grafikkarte dazu, die allemal
    besser sind als die intel onboard

    da aber wiederum liegt der vorteil bei amd, dass die leistung der grafik engine
    an eine midrange karte ranreicht, immer ne frage der anwendungen
     
    #5 Mr_Lachgas, 31. Mai 2014
  6. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Lachi, das ist klar - aber BR wiedergabe schafft noch jede Intel IGP ( 4K weiß ich nicht, 3D auch nicht) - wenn also nicht drauf gespielt wird reicht es ( mit der 4K einschränkung). Und eine kleine passive GraKa dazu: ich sag es mal so: den versuch hatte ich bei meinem Media PC ( damals noch mit einem athlon64 3000+) - die idee ging nicht auf. Verbaut war eine glaub 4350 ATI karte Passiv - leider wurde diese so warm, dass ich entweder das case extrem lüften musste, einen Fan drauf zielen lassen musste oder es schlicht zu warm wurde - also unsinn. In meinen augen geht bei einer extra Graka passiv nur, wenn man den Kühler auslagert ( also entweder die wärme ans case abführt ( sehr teuer, da passende cases richtig ins geld gehen), man dem ganzen sehr viel platz gönnt ( schrank einbau) oder eben für eine enormen lluftumsatz im case sorgt ( was wieder lauter ist als eine aktive GraKa). Ich bin bei AMD leider nicht mehr firm - was gibt es da für CPUs mit guter IGP und wenig TDP? Die CPU leistung an sich sollte bei einem solchen system eine recht geringe rolle spielen.
     
    #6 Black Biturbo, 31. Mai 2014
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    habe für einen allround pc anfang des jahres einen A10 5800k black edition verbaut
    mit boxed kühler (100 W TDP) in einem normalen tower gehäuse
    gab keine hitzeprobleme und die APU kann mit meiner alten GF 8800GTS konkurrieren

    einen A8 4500 mobile hab ich im notebook
    auch mit starker dual Grafikkarte HD 7640g + 7470m

    kann nicht wirklich nachteile an dieser CPU/APU kombination von amd finden
     
    #7 Mr_Lachgas, 31. Mai 2014
  8. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    auf der gigabyte seite steht
    1 x HDMI port, supporting a maximum resolution of 4096x2160
    * The resolution of 4096x2160 can be supported when using an FM2+ APU; the maximum resolution supported is 1920x1200 when using an FM2 APU.
    * Support for HDMI 1.4a version.
    GIGABYTE - Mainboard - Socket FM2+ - GA-F2A88XM-D3H (rev. 3.0)
     
    #8 Unregistriert, 1. Juni 2014
  9. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Das heißt, die Auflösung kann maximal gefahren werden. Ob 4K Videos dann sauber u. flüssig abgespielt werden steht auf einem ganz anderen Blatt.

    Zotac Zbox nano AQ02 Plus mit AMD A8-5545M im Test (Seite 4) - ComputerBase

    Hier ist z.B. ein MiniPC mit APU im Test - 4k sollte hinhauen eigtl...

    Für dieses Unterfangen würde ich trotzdem schon eine kleine bis mittlere R7 einplanen. Gibts ja passiv gekühlt genug...

    PCIe mit GPU (AMD/ATI): R7 250, Kühlung: passiv Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    oder der Vorgänger:
    PCIe mit GPU (AMD/ATI): HD 7750, Kühlung: passiv Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Sowas sollte an sich dann ordentlich funktionieren, da sich in der Effizienz Welten bewegt haben und zur Not ein 120er Lüfter z.B. von Noctua, der die ganze Zeit mit sanften 400-600 rpm werkelt - das reicht an Zirkulation dicke.
     
    #9 Snuffy, 1. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2014
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    wo wir wieder da angekommen sind, dass dann die FM2+ CPU unnötig ist xD
    also eher:
    Intel® Core™ i3-4150T
    2x 3 GHz Dual Core + HT ( 35W TDP)
    als kühler dazu den Scythe Kozuti
    der ist schön flach und reicht locker für 35W
    ASRock B85M Pro4
    die hardware vorerst zum probieren und wenn das nicht reicht
    für die flüssige darstellung eine AMD R7 250 dazu nehmen
     
    #10 Mr_Lachgas, 1. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2014
Thema:

Wohnzimmer Zentrale

Die Seite wird geladen...

Wohnzimmer Zentrale - Similar Threads - Wohnzimmer Zentrale

Forum Datum

Spacecraft AR für Android: Die NASA stellt Euch den Mars Rover ins Wohnzimmer

Spacecraft AR für Android: Die NASA stellt Euch den Mars Rover ins Wohnzimmer: Spacecraft AR für Android: Die NASA stellt Euch den Mars Rover ins Wohnzimmer Das zur NASA gehörende Jet Propulsion Laboratory hat diesen Monat eine neue App veröffentlicht, die Euch zwar nicht...
User-Neuigkeiten 24. März 2018

Technics SL-1200GR und SL-1210GR: Turnbtables für Wohnzimmer und Bühne

Technics SL-1200GR und SL-1210GR: Turnbtables für Wohnzimmer und Bühne: Technics SL-1200GR und SL-1210GR: Turnbtables für Wohnzimmer und Bühne Sie machen zwar insgesamt nur einen Bruchteil der Musikindustrie aus, konnten aber im ersten Halbjahr 2016 um fast die...
User-Neuigkeiten 7. Februar 2017

Ambify für Mac und iOS verwandelt Euer Wohnzimmer mit Philips Hue in eine Disco

Ambify für Mac und iOS verwandelt Euer Wohnzimmer mit Philips Hue in eine Disco: Ambify für Mac und iOS verwandelt Euer Wohnzimmer mit Philips Hue in eine Disco Nach jahrelangem Liebäugeln habe ich mich zur doch recht teuren Anschaffung durchgerungen und bin seither...
User-Neuigkeiten 6. Februar 2016

LG Signature OLED TVs G6 und E6 vorgestellt – das braucht jedes Wohnzimmer

LG Signature OLED TVs G6 und E6 vorgestellt – das braucht jedes Wohnzimmer: LG Signature OLED TVs G6 und E6 vorgestellt – das braucht jedes Wohnzimmer Neben optisch sehr stark wirkenden Home Appliance Produkten gibt es auch noch einmal neue Fernseher, die als Signature...
User-Neuigkeiten 5. Januar 2016

Ausprobiert: QNAP HS-251+ – Lüfterloses NAS mit Kodi-Integration für das Wohnzimmer

Ausprobiert: QNAP HS-251+ – Lüfterloses NAS mit Kodi-Integration für das Wohnzimmer: Ausprobiert: QNAP HS-251+ – Lüfterloses NAS mit Kodi-Integration für das Wohnzimmer . . Ausprobiert: QNAP HS-251+ – Lüfterloses NAS mit Kodi-Integration für das Wohnzimmer
User-Neuigkeiten 30. Dezember 2015

Ausprobiert: QNAP HS-251+ – Lüfterloses NAS mit Kodi-Integration für das Wohnzimmer

Ausprobiert: QNAP HS-251+ – Lüfterloses NAS mit Kodi-Integration für das Wohnzimmer: Ausprobiert: QNAP HS-251+ – Lüfterloses NAS mit Kodi-Integration für das Wohnzimmer 26.12.2015 22:00 - . . Ausprobiert: QNAP HS-251+ – Lüfterloses NAS mit Kodi-Integration für das Wohnzimmer
User-Neuigkeiten 26. Dezember 2015

Apple TV – neue Hardware für das Wohnzimmer, aber die Software macht den Unterschied

Apple TV – neue Hardware für das Wohnzimmer, aber die Software macht den Unterschied: Apple TV – neue Hardware für das Wohnzimmer, aber die Software macht den Unterschied 09.09.2015 19:37 - Apple setzt auch hier auf die Apps-Karte und stattet die neue Hardware mit entsprechenden...
User-Neuigkeiten 9. September 2015

Media Wohnzimmer PC zum Beamer befeuern

Media Wohnzimmer PC zum Beamer befeuern: Moin, da ich wieder vom Fernseher auf einen Beamer umsteige muss ein System her, das quasi Receiver, PC, BluRay Brenner und Festplattenrecorder in einem darstellt, hatte an folgendes gedacht........
System-Zusammenstellungen 14. April 2015

Wohnzimmer PC für Fifa 14 bzw 15

Wohnzimmer PC für Fifa 14 bzw 15: Moin knappe Frage ich suche ein möglichst kleines Gehäuse mit Hardware Preis spielt keine Rolle. würde ein Amd A10-7850 reichen für fifa alles auf Maximum ? habe hier sonst noch ne alte r9...
freie Fragen 8. September 2014

Wohnzimmer PC ala Mac mini

Wohnzimmer PC ala Mac mini: Hallo Jungs, hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe vor mir eine Kiste unter mein Fernseher zu stellen die zum Zocken geeignet ist. Sollte schon so schick sein wie der Mac mini aber eben mit...
Forenkultur 16. März 2014

kompaketer mutlimedia rechenr für wohnzimmer

kompaketer mutlimedia rechenr für wohnzimmer: hi leuts, ich suche derzeit ein möglicht güsntigeres gerät für multimeida zwecke, eisnatzgebiet: wohnzimmer sollte daher leise! sein möglcihst kompakt! je kleiner deso besser aufgaben:...
freie Fragen 15. März 2014

Kleiner Compi für´s Wohnzimmer

Kleiner Compi für´s Wohnzimmer: Juten Morgen, ich hatte schon seid längerer Zeit geplant, ein Rechner für´s Wohnzimmer zu bauen. Da ich ab und an mit Kumpels im Wohnzimmer Fifa 13 spiele, wäre es zwischendurch super, wenn wir...
System-Zusammenstellungen 19. Juni 2013

wohnzimmer pc so ok?

wohnzimmer pc so ok?: Folgendes Angebot hat mir ein Mitarbeiter in einem Örtlichen Fachgeschäft erstellt, nach dme ich ihm mein anwendungsgebiet gesagt habe: Multimedia pc +Home server Möglichkeit zum anschluss von 3...
freie Fragen 16. August 2012
Wohnzimmer Zentrale solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden