Windows 10: Wie öffne ich das BIOS/UEFI?

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Wie öffne ich das BIOS/UEFI? im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; 1) Wenn ich beim Start F2 gedrückt halte, lande ich nicht im BIOS, sondern bei "Lenovo Rescue System 4.0". 2) Wenn ich den Powerbutton drücke und... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von monti, 9. Oktober 2018.

  1. monti
    monti Gast

    1) Wenn ich beim Start F2 gedrückt halte, lande ich nicht im BIOS, sondern bei "Lenovo Rescue System 4.0".
    2) Wenn ich den Powerbutton drücke und anschließend Shift + Neu Starten wähle, lande ich bei "Option auswählen", wo man u. a. den PC ausschalten kann.
    Wie komme ich aber ins BIOS? Weiß jemand Rat? Muss ich evtl. Lenovo Rescue System 4.0 deinstallieren?
    Gruß
     
  2. User Advert

  3. Hauro
    Hauro Gast

    Mischen Click bios 5 Boot priorität

    Boot Mode muss mindestens 'Legacy+UEFI' sein und die EFI-Systempartition als 'boot' markiert sein.

    Systeminformationen
    1. Windows + R drücken, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
    2. msinfo32 eintippen und Eingabetaste drücken.
    3. In den Systeminformationen kann der BIOS-Modus von Windows 10 folgende zwei Einträge anzeigen:
      1. UEFI: Das steht dann für die moderne UEFI-Schnittstelle.
      2. Vorgängerversion: Das steht dann für das ältere BIOS und wurde aus dem Englischen für „Legacy“ übersetzt.
    In der Datenträgerverwaltung von Windows ist der Partitionsstil angegeben:
    • Master Boot Record (MBR): Windows 10 läuft im BIOS-Modus.
    • GUID-Partitionstabelle (GPT): Windows 10 startet im UEFI-Modus.
    Wie ist das Verhalten, wenn die HDD über das Boot Menu (F11) im UEFI-Modus gebootet wird?
     
  4. Peter.Star
    Peter.Star Gast
    Lojax, Defender und das UEFI-BIOS

    Hallo,

    es hat damit zu tun das dein Rechner gar nicht UEFI fähig ist. AMI stellt nur MBR BIOS her. UEFI BIOS kommt von Phoenix.

    Secure Boot gibt es nur mit UEFI.

    Nein der Defender überwacht nicht das BIOS. Eine Infizierung wird auch nicht verhindert. Secure Boot verhindert aber das mit verseuchten Dateien gestartet werden kann.

    Nun auch beim Hersteller des Rechners sollte es Tools geben die Updates automatisch suchen und installieren auch BIOS. AMI ist ein Hersteller für BIOS stellt diese aber nicht selber ins Netz dies machen die Hersteller der Rechner oder des Motherboards.

    Peter

    Hier eine Info. Intel stellt zukünftig nur noch Boards mit 64-Bit UEFI her. NVIDIA hat die Herstellung von 32-Bit Treibern eingestellt. Du solltest dir eventuell überlegen auf ein neueres Board zu wechseln.
     
  5. Neo126
    Neo126 Gast
    UEFI in Bios...

    Hallo also ich habe mal nach UEFI gegoogelt und weiß das es eine neue Software ist die das Bios ersetzt. Schön und gut, ich habe das Mainboard Asus M5 A99XEVO als ich ins Bios kahm dachte ich ey coole sache.

    ABER worauf ich hinaus will ist... mir wird angezeigt zb. mein Dvd laufwerk und dann noch mal mein DVDlaufwerk aber als Notiz hinten dran steht ''UEFI'' also habe ich einmal die Auswahl: Dvdlaufwerk und Dvdlaufwerk UEFI. Wenn ich zb das Booten einstelle. Was soll das ganze ? was bringt das? Einen wie mich verwirrt es nur.

    mfg
     
  6. Hups </b>
    Hups </b> Gast
    UEFI in Bios...

    Zumindest scheint es einen Weg zu geben, um von BIOS zu UEFI zu wechseln.

    Edit:
    Hier ist auch noch eine interessante Seite.

    Eigentlich soll ja der Rechnerstart mit UEFI schneller sein - probiert habe ich das aber auch noch nicht.
    Vielleicht probiere ich ja irgendwann doch mal eine UEFI-Installation.
     
  7. Hups </b>
    Hups </b> Gast
    Nur UEFI-BIOS?

    Hallo Zusammen

    Gibt es eigentlich Boards, die nur UEFI-BIOS haben, oder ist es generell so, das man auch noch das "normale" Bios nutzen kann?
     
  8. ReinhartHerder
    ReinhartHerder Gast
    Lojax, Defender und das UEFI-BIOS

    n'Tag zusammen,

    der Lojax hat mich aufgeschreckt, siehe hier:

    Lojax: Der Spion, der aus dem BIOS kam.

    Jetzt habe ich dazu die eine oder andere Frage:

    1. Da ich nur den Defender benutze: Prüft der per Default auch das UEFI-BIOS?

    2. Wenn nicht: Da soll es die Defender-Offline-Prüfung geben. Ist dabei ein UEFI-BIOS-Check enthalten? Wenn ja, kann der den Lojax erkennen?

    Im Netz heißt es, die Einstellung "Secure Boot" verhindert die Infizierung mit Lojax. Allerdings gibt es in meinem BIOS (datiert von 2014) diese Einstellung nicht. Ein BIOS-Firmware-Update ist ne haarige Sache, jedenfalls bei der Suche danach laufe ich bei
    AMI in einen Dschungel.

    Was mach ich am besten?

    Gruß

    Kolonius
     
    #7 ReinhartHerder, 6. November 2018
  9. Terrier
    Terrier Gast

    Habe ich UEFI oder BIOS?

    kontrollieren ob Windows im Uefi oder MBR Modus installiert ist geht bei Windows 10 auch.
    msinfo32
    BIOS 2.0: 15 UEFI-Tricks für Insider
     
Thema:

Windows 10: Wie öffne ich das BIOS/UEFI?

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Wie öffne ich das BIOS/UEFI? - Similar Threads - Windows öffne BIOS

Forum Datum

Windows 10: Lenovo App Öffnen

Windows 10: Lenovo App Öffnen: Hallo Leute, ich habe zwei Probleme mit Windows momentan und zwar 1. Wenn ich ein Foto in der Foto App öffne, wird es nicht über die Taskleiste (rechtsklick-->Fenster schließen oder beim...
Windows 10 24. November 2018

Windows 10: Google und YouTube lässt sich nicht mehr öffnen.

Windows 10: Google und YouTube lässt sich nicht mehr öffnen.: Halo, habe auf einmal folgendes Problem, ich kann die Seiten von Google und YouTube nicht mehr öffnen. Das Problem tauchte plötzlich auf während dem Surfen, habe nichts installiert und kann mir...
Windows 10 12. November 2018

Windows 10: Immer diese App zum öffnen verwenden rückgängig machen

Windows 10: Immer diese App zum öffnen verwenden rückgängig machen: Hallo ich habe ich eine falsche App ausgewählt. Meine Fotos öffnen nun nicht mehr mit dem Windows Programm. Wie kann die Auswahl rückgängig gemacht werden??
Windows 10 7. November 2018

Windows 10: Mailanhänge öffnen geht nicht

Windows 10: Mailanhänge öffnen geht nicht: Hallo zusammen, habe einen neuen PC mit Windows 10. Wenn ich Mails bekomme mit einem Anhang kann ich den jetzt nicht sofort öffnen und auf dem Bildschirm sehen, sondern es gibt nur Speichern,...
Windows 10 6. September 2018

Windows 10: Dateien lassen sich nicht öffnen!

Windows 10: Dateien lassen sich nicht öffnen!: Help! Versuche ich über das Startmenü Dokumente oder Bilder zu öffnen, taucht in der Tastkleiste ein entsprechendes Symbol auf. Fahre ich mit der Maus darüber, sehe ich die Order-Vorschau, das...
Windows 10 14. Juli 2018

Windows 10: Bilddateien lassen sich nicht öffnen

Windows 10: Bilddateien lassen sich nicht öffnen: Hallo zusammen, Ich bekomme seit heute einen komischen Fher angezeigt, welcher mir nicht erlaubt Bilddateien zu öffnen. "C:\User\Benutzername\Desktop\Bilddatei.jpg" konnte nicht gefunden...
Windows 10 13. Juli 2018

Windows 10: Das Laufwerk D ist weg, ausser beim Oeffnen eines der zuletzt geöffneten Dokumente

Windows 10: Das Laufwerk D ist weg, ausser beim Oeffnen eines der zuletzt geöffneten Dokumente: Hallo, seit der PC selbständig ein Update gemacht und neu gestartet ist, ist mein D im Explorer weg. Wenn ich in einem Oeffnen-Dialog auf ein Dokument auf D zurückgreifen will, ist es auch...
Windows 10 17. Mai 2018

Windows 10: Größere Anzahl jpg-Dateien öffnen

Windows 10: Größere Anzahl jpg-Dateien öffnen: Hallo zusammen. Ich benutze einen Win10-Home PC (immer neuester update-Stand) und möchte manchmal größere Mengen Fotos betrachten. Normal mache ich das folgendermaßen - erste Datei mit links...
Windows 10 21. April 2018
Windows 10: Wie öffne ich das BIOS/UEFI? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. uefi öffnen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden