Windows 10: Systemspeicher nicht verschieben o.k.

Diskutiere und helfe bei Windows 10: Systemspeicher nicht verschieben o.k. im Bereich Windows 10 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin, aus Platzgründen möchte ich die Systemverzeichnisse Videos, Bilder, Downloads und Dokumente von der SSD auf die Festplatte D: verlegen. Beim... Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von HarSa, 29. November 2018.

  1. HarSa
    HarSa Gast

    Moin,

    aus Platzgründen möchte ich die Systemverzeichnisse Videos, Bilder, Downloads und Dokumente von der SSD auf die Festplatte D: verlegen. Beim Videoverzeichnis hat das auch sofort geklappt. Bei Downloads gibt es allerdings Probleme. Nach dem ändern der Einstellungen im Eigenschaftenfenster des "alten" Dowloadverzeichnisses, wurde dessen Inhalt automatisch in das neue Verz. auf D: verschoben. Sowohl im Explorer als auch in den Einstellungen des Browsers verweist Downloads auf D:. Trotzdem werden Dateien aus dem Netz weiterhin auf C: gespeichert.

    Winows 10 Home V1803

    Wie lässt sich Win10 überreden D*:Downloads als Standardverzeichnis anzunehmen?

    Für Antworten danke ich

    Harald
     
  2. User Advert

  3. PeterHagendorf
    PeterHagendorf Gast

    Wie kann ich die Ordner 'Kopieren nach' und 'Verschieben nach' leeren?

    Mike_56:

    Ich habe hier nur die vier Standardordner in der Liste. Du könntest in Personalisierung -> Start die Sprunglisten deaktivieren, dann sollte es nicht mehr vollgemüllt werden.
     
    #2 PeterHagendorf, 9. Dezember 2018
  4. Dennei
    Dennei Gast
    Ordnerstruktur ändert sich nach Verschieben einer Mail

    Hallo User,

    ein Bekannter von mir hat das Problem, wenn er eine Mail bekommt sie List und dann in einen Ordner
    verschieb zbs. KUNDEN steht dann dieser Ordner nicht mehr in Alphabetischer reihenfolge, sondern ganz Oben.

    Dies möchte er aber nicht. Wie könnte man das Probelm lösen?



    Vielen Dank
     
  5. magilla
    magilla Gast
    Systemspeicher und komprimierter Speicher ausschalten

    Installiere Dir die passenden Treiber für Deine Hardware. Denn ein erhöhter Speicherbedarf von "Systemspeicher und komprimierter Speicher" ist fast immer auf unpassende Treiber zurückzuführen.

    Wenn Du "Systemspeicher und komprimierter Speicher" abschalten willst, musst Du Windows ausschalten - denn das ist die Speicherverwaltung von Windows.
     
  6. JosefFleury
    JosefFleury Gast
    Windows 10 - Verschieben oder kopieren von Dateien

    Ordner öffnen

    Datei markieren

    Oben in der Taskleiste "Verschieben" oder "Kopieren" anklicken.

    Nun erscheint eine lange Liste von Speicherorten, zuunterst steht "Speicherort wählen"

    Ich möchte diese lange Liste reduzieren (Anzahl der Speicherorte limitieren).

    das wärs.

    Josi
     
    #5 JosefFleury, 10. Dezember 2018
  7. Hans Mei.
    Hans Mei. Gast
    Entries in Sprunglisten verschieben

    Wie kann ich Entries in Sprunglisten von Icons auf der Start-Leiste (Maus-rechts auf ein Icon) innerhalb dieser Listen verschieben, sodass sie eine sinnvolle Ordnung bekommen? Wenn ich es anklicke, wird es sofort aufgerufen.

    Vielen Dank im voraus,
     
  8. JosefFleury
    JosefFleury Gast
    Windows 10 - Verschieben oder kopieren von Dateien

    Wenn ich den Botton Verschieben oder Kopieren anwende, erscheint eine sehr lange Liste mit vorgeschlagenen Orten.

    Wo kann man diese Einstellung ändern, damit nur die letzten 10 angezeigt werden?

    Vielen Dank

    Josi
     
    #7 JosefFleury, 10. Dezember 2018
Thema:

Windows 10: Systemspeicher nicht verschieben o.k.

Die Seite wird geladen...

Windows 10: Systemspeicher nicht verschieben o.k. - Similar Threads - Windows Systemspeicher verschieben

Forum Datum

GoodSync für Windows und macOS gerade kostenlos

GoodSync für Windows und macOS gerade kostenlos: GoodSync für Windows und macOS gerade kostenlos GoodSync ist eine Software, die schon viele Jahre am Markt ist und man bekommt sie derzeit in Version 10 kostenlos. GoodSync 10 bekommt ihr für...
User-Neuigkeiten Heute um 08:13 Uhr

Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...

Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...: Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch aktuelles Mai-Update . . Windows 10: Home- und Pro-Versionen mit April 2018-Update erhalten bald automatisch...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 07:53 Uhr

Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung

Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung: Windows Insider Preview: Änderung für Sprachassistenten bringt willkommene Neuerung Diese Version kommt mit vier Änderungen beziehungsweise Verbesserungen, von denen für den privaten Endanwender...
User-Neuigkeiten Dienstag um 14:23 Uhr

Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows

Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows: Age of Wonders III kostenlos für macOS und Windows Schon ein wenig her: Das Spiel erschien 2014. Bei Age of Wonders handelt es sich um ein Fantasy-Strategiespiel mit Rollenspielelementen, welches...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2019

Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung

Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung: Windows 10: Neue Insider-Preview mit passwortloser Anmeldung Nachdem bereits im Mai deutlich an der Your-Phone-App geschraubt hat, kann das Phone-Screen-Feature mit dem neuen Build nun auf mehr...
User-Neuigkeiten 11. Juli 2019

System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows?

System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows?: System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows? Wie üblich hat es eher kleinere Bewegungen gegeben. Unangefochten an der Spitze steht weiterhin Windows 10, das vor einigen Monaten endgültig...
User-Neuigkeiten 7. Juli 2019

Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen

Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen: Windows 10: Insider Build 18932 mit Verbesserungen bei den Benachrichtigungen Diese finden sich vor allem bei den App-Benachrichtigungen von Windows 10.. . Windows 10: Insider Build 18932 mit...
User-Neuigkeiten 4. Juli 2019

Windows 10: Das nächste große Update kommt im September

Windows 10: Das nächste große Update kommt im September: Windows 10: Das nächste große Update kommt im September . . Windows 10: Das nächste große Update kommt im September
User-Neuigkeiten 2. Juli 2019

Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen

Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen: Progressive Web Apps: Google möchte sie künftig über das Windows-System deinstallieren lassen Sie lassen sich vom Nutzer einfach erstellen und auf dem Desktop ablegen, der Zugriff erfolgt dann...
User-Neuigkeiten 30. Juni 2019

Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt

Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt: Microsoft Edge Preview: Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel unterstützt Die gibt es für Windows 7, 8 und 8.1 nun auch im Dev-Channel. Letzte Woche wurden die älteren Systeme ja schon vom...
User-Neuigkeiten 27. Juni 2019

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden

Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden: Windows 10: Neues Windows Terminal kann jetzt als erste Preview genutzt werden So könnt ihr mit einer Konsole PowerShell, Cmd und das Windows Subsystem for Linux bedienen. Keine separaten Fenster...
User-Neuigkeiten 24. Juni 2019

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben

iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben: iMazing Mini: Kostenlose iPhone- und iPad-Backup-Software ab sofort auch für Windows zu haben Das Backup-Tool hatten wir schon ein paar Mal im. Blog, vor allem die kostenlose Variante iMazing...
User-Neuigkeiten 21. Juni 2019

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows

Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows: Adobe CC: Demnächst kein Support mehr für 32-Bit-Versionen von Windows Adobe hat über den Adobe CC-Blog bekanntgegeben, dass das nächste große Release keine 32-Bit-Version von Windows mehr...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019
Windows 10: Systemspeicher nicht verschieben o.k. solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden